Die Suche ergab 874 Treffer

von Jenner
17.10.2018, 20:11
Forum: Small Talk
Thema: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik
Antworten: 2160
Zugriffe: 24016

Re: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik

Willst Du mir damit sagen, dass Bildung im Grunde genommen sinnlos ist, weil jemand, der vor einem halben Jahr noch ohne Schulausbildung im Tschad gelebt hat im Grunde genommen gleich qualifiziert ist wie jemand mit mittlerer Reife in Deutschland? Und wenn man ihm einen Dumpinglohn zahlt, ist er qu...
von Jenner
17.10.2018, 20:02
Forum: Der Verein
Thema: Lösung der Hertha Finanzen
Antworten: 251
Zugriffe: 5924

Re: Lösung der Hertha Finanzen

Wieso hat eigentlich Preetz irgendwelche Entscheidungsgewalten im Sportbereich? Das müsste doch nach deinem Verständnis der Hierarchie doch auch das Präsidium machen. Dann hat ihm Gegenbauer vielleicht ja auch gesagt, dass er den Kader so aufblähen soll und ein paar Rentenverträge verteilen soll. T...
von Jenner
17.10.2018, 19:28
Forum: Der Verein
Thema: Lösung der Hertha Finanzen
Antworten: 251
Zugriffe: 5924

Re: Lösung der Hertha Finanzen

Du meinst aber, dass ein GF Finanzen, der sich "vehement Gehör verschaffen" würde, nicht die bessere Wahl für unseren Verein wäre (schon seit Jahren)? Sich Gehör zu verschaffen ist eine Sekundärtugend und nichts, wovon man die Qualität eines GF Finanzen in erster Linie abhängig macht. Zumal man da ...
von Jenner
17.10.2018, 19:20
Forum: Small Talk
Thema: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik
Antworten: 2160
Zugriffe: 24016

Re: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik

Vor allem in Bereichen (Paketzustellung) wo es gar keine nationale Konkurrenz gibt, weil sie dringend ZUSÄTZLICHE Boten suchen. Nur kann man eben nicht jedem die Nahlesschen Mindestlöhne vom ersten Tag an zahlen. Man kann einer dringend gesuchten Arbeitskraft nicht einmal den Mindestlohn bezahlen? ...
von Jenner
17.10.2018, 19:04
Forum: Der Verein
Thema: Lösung der Hertha Finanzen
Antworten: 251
Zugriffe: 5924

Re: Lösung der Hertha Finanzen

Ich hätte es früher auch für abwegig gehalten, dass das Präsidium einen GF Sport, der in seinen ersten drei Amtsjahren zweimal absteigt, weitermachen lässt. :wink:
von Jenner
17.10.2018, 18:58
Forum: Small Talk
Thema: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik
Antworten: 2160
Zugriffe: 24016

Re: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik

Perfide bösartige, in keinster Weise belegbare Gedanken. Selbstverständlich ist das belegbar. Für Kriegsflüchtlinge wollen wir einen eigenen Status schaffen, einen vorübergehenden humanitären Schutz, der auf die Dauer des Krieges begrenzt ist. Wie gesagt, gibt es das bereits. Flüchtlinge brauchen au...
von Jenner
17.10.2018, 18:50
Forum: Der Verein
Thema: Lösung der Hertha Finanzen
Antworten: 251
Zugriffe: 5924

Re: Lösung der Hertha Finanzen

Du hast eine etwas abwegige Vorstellung über die Aufgabenverteilung. Der GF Finanzen hat überhaupt nicht die Befugnis, das Handeln von Preetz zu überwachen. Dafür ist das Präsidium in seiner Funktion innerhalb der KGaA zuständig.
von Jenner
17.10.2018, 18:38
Forum: Small Talk
Thema: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik
Antworten: 2160
Zugriffe: 24016

Re: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik

OK, fassen wir mal zusammen: Die FDP will einen weiteren Aufenthaltsstatus neben dem Asyl einführen - also etwas, was es bereits gibt - und ihre Klientel mit billigen Arbeitskräften versorgen.
von Jenner
17.10.2018, 18:23
Forum: Die Spiele
Thema: Saison 2018/19
Antworten: 621
Zugriffe: 14664

Re: Saison 2018/19

MS Herthaner hat geschrieben:
17.10.2018, 15:26
Vielleicht ist ja einer der beiden oder sogar beide schon eine Option für das Heimspiel gegen Leipzig.
Kann ich mir nicht vorstellen. Lauftraining ist etwas ganz anderes als Training mit Ball und Gegner.
von Jenner
17.10.2018, 18:20
Forum: Small Talk
Thema: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik
Antworten: 2160
Zugriffe: 24016

Re: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik

Dann mal bitte einen Link zum FDP-Entwurf für ein Einwanderungsgesetz.
von Jenner
17.10.2018, 18:18
Forum: Der Verein
Thema: Lösung der Hertha Finanzen
Antworten: 251
Zugriffe: 5924

Re: Lösung der Hertha Finanzen

Ordnest du das "Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit" in deinen Beiträgen immer Preetz als operativen Verlust zu? Nein, das ordne ich dem Weihnachtsmann zu. Die gewöhnliche Geschäftstätigkeit ist nun einmal der Spielbetrieb mit allem, was dazugehört und dafür ist der GF Sport verantwortlich...
von Jenner
17.10.2018, 18:03
Forum: Der Verein
Thema: Hertha in den Medien
Antworten: 34
Zugriffe: 1104

Re: Hertha in den Medien

Bei aller Kritik, aber die Privatsphäre hat tabu zu sein.
von Jenner
17.10.2018, 18:00
Forum: Small Talk
Thema: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik
Antworten: 2160
Zugriffe: 24016

Re: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik

Mein Zukunftsblick sagt mir, dass Lindner auch weiterhin ein substanzloser Schwätzer bleiben wird. Für welche Zukunftsthemen - abgesehen von Digitalisierung - hat er denn ein Konzept?
von Jenner
17.10.2018, 16:40
Forum: Small Talk
Thema: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik
Antworten: 2160
Zugriffe: 24016

Re: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik

Bei allem Respekt, aber Deutschland hat zur Zeit wirklich größere Probleme als eine 5 bis 10 Prozent Partei. Vor allem eine, die nun wirklich kein Krümelchen für Rechts- oder Linksruck oder Verrohung der SPrache etc. verantwortlich gemacht werden kann. Sagen Dir die Namen Jamal Karsli und Jürgen Mö...
von Jenner
17.10.2018, 11:59
Forum: Der Verein
Thema: Lösung der Hertha Finanzen
Antworten: 251
Zugriffe: 5924

Re: Lösung der Hertha Finanzen

2016/17 finde ich ein wenig schwierig, weil hier erstmals der Posten "Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit" fehlt. Ich denke, dass das nicht zufällig geschehen ist und alles etwas undurchsichtig macht. Wenn ich mich recht erinnere, dann gab es da auch eine merkwürdige Kostenexplosion für Ver...
von Jenner
17.10.2018, 10:16
Forum: Der Verein
Thema: Lösung der Hertha Finanzen
Antworten: 251
Zugriffe: 5924

Re: Lösung der Hertha Finanzen

Herthafuxx hat geschrieben:
16.10.2018, 23:27
Und vorher sah der anders aus?
Wenn ich mich recht erinnere, kann man die Jahresabschlüsse erst seit 2003/04 bei bundesanzeiger.de finden. Und ja, zwischen 2003/04 und 2008/09 gab es auch Spielzeiten, in denen Gewinn im operativen Bereich gemacht wurde.
von Jenner
16.10.2018, 22:49
Forum: Der Verein
Thema: Lösung der Hertha Finanzen
Antworten: 251
Zugriffe: 5924

Re: Lösung der Hertha Finanzen

Herthafuxx hat geschrieben:
16.10.2018, 22:25
Woher weißt du, dass die Werte, auf die Preetz Einfluss hat, gerissen wurden und Schiller nicht irgendein neues Loch aufmacht?
Wirf doch einfach einen Blick auf die Jahresabschlüsse seit 2009/10. Der Verlust aus dem operativen Geschäft ist stets höher als der Gesamtverlust.
von Jenner
16.10.2018, 22:44
Forum: Nationalmannschaften
Thema: Die Mannschaft
Antworten: 874
Zugriffe: 10593

Re: Die Mannschaft

Nur punktuelle Verbesserungen im Vergleich zum Hollandspiel. Löw muss gehen. Zweimal hintereinander Gruppenletzter ist einfach nicht mehr zu ertragen.
von Jenner
16.10.2018, 21:43
Forum: Der Verein
Thema: Lösung der Hertha Finanzen
Antworten: 251
Zugriffe: 5924

Re: Lösung der Hertha Finanzen

Welche wurden denn gerissen? Das hast Du doch ein paar Beiträge zuvor selbst geschrieben und so läuft es eigentlich jedes Jahr. Im Vergleich zu den Planzahlen steigen die Einnahmen etwas und die Ausgaben umso mehr. Am Ende steht dann weder ein Gewinn, noch eine schwarze Null, sondern ein dickes Min...
von Jenner
16.10.2018, 21:37
Forum: Nationalmannschaften
Thema: Die Mannschaft
Antworten: 874
Zugriffe: 10593

Re: Die Mannschaft

Die Mitte ist dicht und schon sieht es besser aus. Kroos hat wohl eine gehörige Kopfwäsche bekommen und spielt viel konzentrierter. Nur die Chancenverwertung ist weiter suboptimal. Sane erinnert mich an den späten Bobic.
von Jenner
16.10.2018, 19:52
Forum: Small Talk
Thema: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik
Antworten: 2160
Zugriffe: 24016

Re: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik

Es k*tzt mich einfach nur noch an, dass ein gewisser Teil der User keinen Deut mir über die Abartigkeit von Höcke und co. schreibt... Es schreiben sogar noch weniger Leute darüber, dass jeden Morgen die Sonne im Osten aufgeht. Könnte vielleicht daran liegen, dass es über beides keinen wirklichen Di...
von Jenner
16.10.2018, 19:20
Forum: Der Verein
Thema: Lösung der Hertha Finanzen
Antworten: 251
Zugriffe: 5924

Re: Lösung der Hertha Finanzen

Preetz erfüllt aber in den meisten Jahren die sportlichen Vorgaben von Schiller. Man darf dabei allerdings nicht vergessen, dass es sich hier um In-Vitro-Planzahlen für die Lizenzierung handelt. Schiller geht zur DFL und sagt, mit welchen Ausgaben zu rechnen ist und hält denen Einnahmen aus Ticketi...
von Jenner
16.10.2018, 18:39
Forum: Small Talk
Thema: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik
Antworten: 2160
Zugriffe: 24016

Re: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik

Steve Bannon hat ja dazu einen Leitfaden veröffentlicht: Politisch unkorrekte bis rechte Aussagen so oft wiederholen und immer weiter verschärfen, dass sie Normalität werden. Genau wie mit Nachrichten, so viele falsche Nachrichten verbreiten oder richtigen Nachrichten hinterfragen, bis die Menschen...
von Jenner
16.10.2018, 16:13
Forum: Der Verein
Thema: Lösung der Hertha Finanzen
Antworten: 251
Zugriffe: 5924

Re: Lösung der Hertha Finanzen

Die 9,7% können wohl für 27,8Mio. zurückgekauft werden. Danke für die Info. Dennoch bleibt es bei einem ansehnlichen Verlust, in diesem Fall von 9.800.000 €. Möglicherweise reicht auch schon ein GF-Finanzen, der Gewinne einfährt, also einen, wie ihn 16 andere Bundesligisten haben. :wink: Da Preetz ...