Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Forum-Interne Themen, Support, Anregungen etc.

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
Herthort
Beiträge: 464
Registriert: 23.05.2018, 12:30

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Herthort » 16.12.2019, 19:15

Das gleich wie für die Bilder gilt natürlich auch für Youtube etc

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 6075
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Jenner » 17.12.2019, 01:06

Herthort hat geschrieben:
16.12.2019, 19:14
Herthafuxx hat geschrieben:
16.12.2019, 11:27
Die "lustigen" Gifs von gimphy.com können von mir aus auch gern gesperrt werden.
Zur Zeit geht es noch meiner Meinung nach. Wenn es ausartet blockiere ich wenn nötig alle verlinkten Bilder, bzw. soweit denn möglich.
Ich würde mich freuen, wenn das nur anlassbezogen passiert. Manchmal ist es für die Diskussion erforderlich auch Bilder zu verlinken.
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Benutzeravatar
Opa
Beiträge: 1559
Registriert: 25.05.2018, 12:43

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Opa » 17.12.2019, 08:06

Auch ich fände ein generelles Verbannen aller Bilder eher kontraproduktiv. Aufstellungen, statistische Grafiken etc. ließen sich zwar auch verlinken, aber für den einfacheren Konsum unseres Forums halte ich die Möglichkeit des Einbettens für dem Komfort zuträglich. Vielleicht ließe sich auf persönlicher Ebene in Form von Hinweisen auf die Netiquette und ggf. Editieren oder Verschieben ins Offtopic einwirken. Dasselbe gilt m.E. übrigens für unkommentierte Links, wo ich es für zumutbar halte, dass jeder, der etwas verlinkt, kurz schreibt, was man da zu sehen/lesen/hören bekommt und warum er das für relevant für die Diskussion hält.

Und wo wir schon beim Wunschzettel sind: Das Eröffnen neuer Threads sollte zwecks besserer Übersichtlichkeit nicht nur mit Sorgfalt, sondern vor allem mit Bedacht erfolgen, ob ein neuer Thread anlässlich z.B. eines eher zeitlich begrenzten Vorfalls tatsächlich erforderlich ist.

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 3284
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: Porada Ninfu, Lampukistan

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Micky » 17.12.2019, 10:51

bball62 hat geschrieben:
16.12.2019, 10:16
Kann man eine Mindestzahl an Wörtern für Beiträge festlegen? Diese Beiträge mit einem Wort a la „korrekt“, „stimmt“ oder diese unzählig hingerotzten Links nehmen hier langsam Überhand.
Wenn ich einen Beitrag zustimmen möchte, ist ein :top: , sehe ich auch so, oder "korrekt" völlig legitim! Wäre es besser für Dich, wenn ich zukünftig "Sehr geehrter User XY, nachdem ich deinen Beitrag gründlich und gewissenhaft Wort für Wort durchgelesen habe, kam ich zu dem Entschluss, dass ich meine Meinung gerne als die Meine bezeichnen würde! Die Wortwahl würde ich ähnlich treffen, weil ich der Ansicht bin, dass dieser Text auch von mir verfasst worden sein könnte! Ich bedanke mich dafür, da es mir erspart blieb diesen extra zu tippen! Bitte richte die herzlichsten Grüße an deinen Lebenspartner, deinen Eltern und all deinen Angehörigen von mir und meiner Frau aus! Mit freundlicher Hochachtung, Micky (User Nummer 66)"
Nee, ich bleibe da lieber bei einem kurzen und knappen "korrekt"!
Micha "das F in meinem Namen steht für Führungsstärke" Preetz

bball62
Beiträge: 1760
Registriert: 28.06.2018, 12:13

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von bball62 » 17.12.2019, 11:19

Ok

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 4094
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Daher » 17.12.2019, 11:32

bball62 hat geschrieben:
17.12.2019, 11:19
Ok
Schon witzig, dass der, der das vorgeschlagen hat jetzt hier NUR zwei und im Thread Autos NUR vier Buchstaben benutzt. Kommt rüber wie ein kleines bockiges Kind, das seinen Willen nicht bekommen hat. :roll:
Gestern war heute noch morgen.

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 4517
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Herthafuxx » 17.12.2019, 13:46

Jenner hat geschrieben:
17.12.2019, 01:06
Herthort hat geschrieben:
16.12.2019, 19:14


Zur Zeit geht es noch meiner Meinung nach. Wenn es ausartet blockiere ich wenn nötig alle verlinkten Bilder, bzw. soweit denn möglich.
Ich würde mich freuen, wenn das nur anlassbezogen passiert. Manchmal ist es für die Diskussion erforderlich auch Bilder zu verlinken.
Ich meine auch keine verlinkten Bilder im Allgemeinen. Ich meinte die Gifs von gimphy.com, die bisher hier wenig inhaltliches geboten haben und lediglich Datenvolumen rauben.

bball62
Beiträge: 1760
Registriert: 28.06.2018, 12:13

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von bball62 » 17.12.2019, 13:47

@Daher

:D

Wenn das hier die allgemein gewünschte Umgangsform ist dann passe ich mich dem gerne an, sehe da kein Problem.

Und gifs müssen bitte bleiben!

PREUSSE
Beiträge: 11849
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von PREUSSE » 21.12.2019, 21:29

Daher hat geschrieben:
17.12.2019, 11:32
bball62 hat geschrieben:
17.12.2019, 11:19
Ok
Schon witzig, dass der, der das vorgeschlagen hat jetzt hier NUR zwei und im Thread Autos NUR vier Buchstaben benutzt. Kommt rüber wie ein kleines bockiges Kind, das seinen Willen nicht bekommen hat. :roll:
User Krause hat ein grundsätzliches Problem 8-) :D :lordpuffy:

Benutzeravatar
Opa
Beiträge: 1559
Registriert: 25.05.2018, 12:43

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Opa » 10.01.2020, 09:23

Gibt es Planungen, einem User einen eigenen "bislang nicht gepostete Bild Artikel" Thread einzurichten? Bisweilen mutet das wie ein RSS Feed von bild.de an.

Benutzeravatar
Herthort
Beiträge: 464
Registriert: 23.05.2018, 12:30

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Herthort » 10.01.2020, 13:12

Nein.

Knurrr!!!
Beiträge: 189
Registriert: 30.12.2019, 08:18

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Knurrr!!! » 08.02.2020, 08:24

Könnte man eine kurze Begründung erhalten, warum Beiträge gelöscht wurden?

Benutzeravatar
Herthort
Beiträge: 464
Registriert: 23.05.2018, 12:30

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Herthort » 08.02.2020, 10:09

Knurrr!!! hat geschrieben:
08.02.2020, 08:24
Könnte man eine kurze Begründung erhalten, warum Beiträge gelöscht wurden?
Mache ich Fallweise. Im Forum oder PN. Bei deinem Beitrag war es ja offensichtlich. Müsste dir also klar sein, oder willst du mich nur veräppeln?

Knurrr!!!
Beiträge: 189
Registriert: 30.12.2019, 08:18

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Knurrr!!! » 08.02.2020, 10:36

Nein, ich verstehe es einfach nicht.

Benutzeravatar
Herthort
Beiträge: 464
Registriert: 23.05.2018, 12:30

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Herthort » 08.02.2020, 11:01

Knurrr!!! hat geschrieben:
08.02.2020, 10:36
Nein, ich verstehe es einfach nicht.
Du meinst dein Posting, wo du, scheinheilig indirekt, aber doch auf platte Weise, einen anderen Benutzer hier wörtlich als "fettleibig", "glubschäugig" und "Alkoholiker" hinstellst oder meintest du den Beitrag eines anderen Benutzers?

Knurrr!!!
Beiträge: 189
Registriert: 30.12.2019, 08:18

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Knurrr!!! » 08.02.2020, 11:57

Ich habe doch nur andere Nutzer zitiert, die ihn persönlich kennen. Zum Beispiel den hier:

viewtopic.php?p=97203#p97203

larifari889
Beiträge: 3341
Registriert: 23.05.2018, 14:50

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von larifari889 » 08.02.2020, 12:18

Um hier gelöscht zu werden, muss man bei der durchaus großzügigen Linie das normale Niveau um ein paar Kilometer verfehlt haben.
HaHoHe euer Jürgen!
Ich bin stabil, euer Michi!

Knurrr!!!
Beiträge: 189
Registriert: 30.12.2019, 08:18

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Knurrr!!! » 08.02.2020, 12:31

Das muss mir jetzt mal einer sachlich erklären. PREUSSE darf Preetz ungehindert diffamieren und beschimpfen, aber Fakten anzusprechen, die andere Nutzer die PREUSSE kennen nennen, ist nicht zulässig. Sagt viel über das Forum aus. Dann spare ich mir das erst mal hier.

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 8131
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von MS Herthaner » 08.02.2020, 13:07

Knurrr!!! hat geschrieben:
08.02.2020, 12:31
Das muss mir jetzt mal einer sachlich erklären. PREUSSE darf Preetz ungehindert diffamieren und beschimpfen, aber Fakten anzusprechen, die andere Nutzer die PREUSSE kennen nennen, ist nicht zulässig. Sagt viel über das Forum aus. Dann spare ich mir das erst mal hier.
Vielleicht hast du die Ironie bei den Beitrag nicht wirklich erkannt.
Und natürlich darf PREUSSE Preetz beschimpfen.
Macht er mMn etwas zu oft, aber wo er recht hat, hat er recht.
Erfolg auf allen Ebenen
Hertha BSC und Michael Preetz, eben ein unzertrennliches Duo. :laugh: :laugh: :laugh: :laugh:

Benutzeravatar
Mineiro
Beiträge: 2793
Registriert: 23.05.2018, 19:39

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Mineiro » 11.02.2020, 01:12

Respekt und Umgangsformen gibt es also nur für bestimmte Personen und nicht für die, die am virtuellen Pranger stehen...

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 9112
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Ray » 13.02.2020, 21:44

Ganz ganz kleine Feinheit, lieber @Herthort:

Wenn Du Threadtitel änderst, z.B. Jürgen Klinsmann das [Aufsichtsratsmitglied] weg nimmst oder der "Co-" bei Nouri, dann erscheint dies aber über jeden einzelnen Beitrag des Threads weiterhin.
Michael Preetz und Hertha BSC - Erfolg auf allen Ebenen.

Benutzeravatar
TEDIbär
Beiträge: 1129
Registriert: 26.05.2018, 16:26

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von TEDIbär » 13.02.2020, 22:01

Bitte den Preetz und Gegenbauerthread zusammenlegen.
Die Trennung ergibt doch gar keinen Sinn.

PREUSSE
Beiträge: 11849
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von PREUSSE » 13.02.2020, 22:57

TEDIbär hat geschrieben:
13.02.2020, 22:01
Bitte den Preetz und Gegenbauerthread zusammenlegen.
Die Trennung ergibt doch gar keinen Sinn.
Der Vorschlag ist top :grin: :lol: :top:

Benutzeravatar
Herthort
Beiträge: 464
Registriert: 23.05.2018, 12:30

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Herthort » 13.02.2020, 23:35

Ray hat geschrieben:
13.02.2020, 21:44
Ganz ganz kleine Feinheit, lieber @Herthort:

Wenn Du Threadtitel änderst, z.B. Jürgen Klinsmann das [Aufsichtsratsmitglied] weg nimmst oder der "Co-" bei Nouri, dann erscheint dies aber über jeden einzelnen Beitrag des Threads weiterhin.
Ich weiss. Der jeweils aktuelle Titel des ersten Beitrags wird für jeden neuen Beitrag einzeln übernommen und könnte auch jedesmal vom Beitragersteller beliebig geändert werden und bleibt auch für den Beitrag erhalten. Natürlich editiere ich nur den ersten, der für die Forumsliste relevant ist.

Benutzeravatar
Herthort
Beiträge: 464
Registriert: 23.05.2018, 12:30

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Herthort » 13.02.2020, 23:37

TEDIbär hat geschrieben:
13.02.2020, 22:01
Bitte den Preetz und Gegenbauerthread zusammenlegen.
Die Trennung ergibt doch gar keinen Sinn.
Vielleicht genügt auch ein Thread für alles.

Antworten