Hamburger SV

Das Geschehen in den deutschen Ligen

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 1599
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: Porada Ninfu, Lampukistan

Re: Hamburger SV

Beitrag von Micky » 13.08.2019, 10:02

Herthafuxx hat geschrieben:
13.08.2019, 09:52
Soll er ihn Bake nennen?
Warum nicht, oder Brötchen, jetzt heißt er ja Bäckerei! :wink:
Foren-Übersicht < Hertha BSC < Ehemalige Herthaner < Pál Dárdai

Frix
Beiträge: 77
Registriert: 08.08.2018, 13:00

Re: Hamburger SV

Beitrag von Frix » 13.08.2019, 10:15

Egal wie er nun genau heißen mag, sein Vorname scheint wohl Bakery zu sein.

Hast du da was verwechselt oder soll es ein Joke sein? :D

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 1599
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: Porada Ninfu, Lampukistan

Re: Hamburger SV

Beitrag von Micky » 13.08.2019, 10:16

Frix hat geschrieben:
13.08.2019, 10:15
Egal wie er nun genau heißen mag, sein Vorname scheint wohl Bakery zu sein.
Wo hast du dein Wissen darüber her?
Foren-Übersicht < Hertha BSC < Ehemalige Herthaner < Pál Dárdai

Frix
Beiträge: 77
Registriert: 08.08.2018, 13:00

Re: Hamburger SV

Beitrag von Frix » 13.08.2019, 10:25

So entnimmt man es aus der Presse:

Bakery Jatta oder Bakary Daffeh (hab mich eben verschrieben)

Ein von diesen zwei Namen wird er dann wohl haben, oder?

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 1599
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: Porada Ninfu, Lampukistan

Re: Hamburger SV

Beitrag von Micky » 13.08.2019, 10:33

Frix hat geschrieben:
13.08.2019, 10:25
So entnimmt man es aus der Presse:

Bakery Jatta oder Bakary Daffeh (hab mich eben verschrieben)

Ein von diesen zwei Namen wird er dann wohl haben, oder?
Ja, oder Heinz, oder Werner, oder Aleeke! Er wird sicherlich einen Namen haben!
Foren-Übersicht < Hertha BSC < Ehemalige Herthaner < Pál Dárdai

Frix
Beiträge: 77
Registriert: 08.08.2018, 13:00

Re: Hamburger SV

Beitrag von Frix » 13.08.2019, 10:38

Ja gut, möglich ist alles, also auch Werner.

Hecking nennt ihn Baka. Wird er als Spitzname oder Kurzform von "Bakary" verwenden. Würde ich jetzt nicht anders machen...

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 1599
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: Porada Ninfu, Lampukistan

Re: Hamburger SV

Beitrag von Micky » 13.08.2019, 10:42

Frix hat geschrieben:
13.08.2019, 10:38

Hecking nennt ihn Baka. Wird er als Spitzname oder Kurzform von "Bakary" verwenden. Würde ich jetzt nicht anders machen...
Genau, allerdings heißt Jatta nicht Bakary!
Foren-Übersicht < Hertha BSC < Ehemalige Herthaner < Pál Dárdai

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 2311
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: Hamburger SV

Beitrag von Herthafuxx » 13.08.2019, 10:44

Bei Bakery finde ich Baka auch naheliegend.

Frix
Beiträge: 77
Registriert: 08.08.2018, 13:00

Re: Hamburger SV

Beitrag von Frix » 13.08.2019, 10:47

Das ist aber, Stand jetzt, sein Vorname.

Saschahohe
Beiträge: 163
Registriert: 04.03.2019, 21:22

Re: Hamburger SV

Beitrag von Saschahohe » 13.08.2019, 22:23

Micky hat geschrieben:
13.08.2019, 10:33
Frix hat geschrieben:
13.08.2019, 10:25
So entnimmt man es aus der Presse:

Bakery Jatta oder Bakary Daffeh (hab mich eben verschrieben)

Ein von diesen zwei Namen wird er dann wohl haben, oder?
Ja, oder Heinz, oder Werner, oder Aleeke! Er wird sicherlich einen Namen haben!
Wahrscheinlich heißt er Baccara, ist eigentlich ´ne Frau und irgendwann kommt raus, dass er selber gar nicht gespielt hat, sondern Frank Farian ;) :mrgreen:

Zauberdrachin
Beiträge: 974
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: Hamburger SV

Beitrag von Zauberdrachin » 16.08.2019, 00:40

Wäre er nicht Spieler des HSV bzw. Fußballprofi im Allgemeinen würde das alles absolut Keinen interessieren ...

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 2311
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: Hamburger SV

Beitrag von Herthafuxx » 16.08.2019, 10:25

Zauberdrachin hat geschrieben:
16.08.2019, 00:40
Wäre er nicht Spieler des HSV bzw. Fußballprofi im Allgemeinen würde das alles absolut Keinen interessieren ...
Das ist jetzt so besonders erwähnenswert? Welcher Spieler würde denn sonst irgendjemanden interessieren, wäre er kein Fußballprofi? :gruebel:

jerome
Beiträge: 210
Registriert: 23.05.2018, 23:50

Re: Hamburger SV

Beitrag von jerome » 16.08.2019, 16:53

larifari889 hat geschrieben:
10.08.2019, 14:06
Klar Betrug des HSV nachdem die Bremer und Hamburger Behörde ihr Go gegeben haben und die DFL die Spielberechtigung erteilt hat. Klassischer Betrug.

Der Vergleich mit Hehlerware hinkt ziemlich.
Er wurde weder von iwem geklaut oder muss iwem zurück gegeben werden.
Im schlimmsten Fall hat der HSV mit einen 26 jährigem statt mit einen wie alt auch immer er ist, gespielt.

Der Einzige der dann bestraft werden sollte ist der Spieler.
Punktabzug etc. wäre mehr als lächerlich und die DFL hat eh schon gesagt, dass er weiter spielberechtigt ist.

@Jenner
Wo hat sich der HSV einen regelwidrigen Vorteil erspielt?
Falsches Alter angegeben? Nürnberg hätte einen 26 jährigem anders bespielt als einen 21 jährigen?
für mich ist er eher die schwangere, die um einen job zu bekommen nicht die wahrheit sagt.

dont blame the player blame the system.

bin kein großer freund unserer asylpolitik, aber
wenn man bessere chancen hat asyl zu bekommen, wenn man seine pässe wegschmeißt
und eine neue identität annimmt, dann muß man sich nicht wundern, wenn menschen das auch tun.

wir sollten froh sein, wenn menschen zu uns kommen wollen, die sofort ins sozialsystem einzahlen.
ein wichtiger teil der integration. über alles andere kann man sich ja streiten.

etwas anstand täte nürnberg gut.

Benutzeravatar
isnogud
Beiträge: 660
Registriert: 25.05.2018, 08:22

Re: Hamburger SV

Beitrag von isnogud » 16.08.2019, 18:55

Jatta spielt gegen Bochum. Der HSV scheint sich 100% sicher zu sein.

Sollte Bakery Jatta falsche Angaben gemacht haben, ist das für mich nachvollziehbar, aber nicht nachvollziehbar wäre es für mich, wenn der HSV Bakery Jatta aufstellt, wenn er keine 100%ige Sicherheit hat, dass die mit ihm gewonnenen Punkte auf dem Konto bleiben.

Der Fall ist zwar vollkommen anders gelagert, aber der Einspruch der Finnen im Fall Sikora (Eishockey WM 1987) bescherte ihnen nach der Niederlage auf dem Eis zunächst den Sieg und erst durch weitere Einsprüche anderer Nationen wurde das sportlich erzielte Ergebnis gewertet. Die deutsche NM kam aber durch den Trubel voll aus dem Tritt und verfehlte die Finalrunde im letzten Spiel. Sehr bitter, weil ich damals voll mitgefiebert und die Siege gegen Kanada und Finnland so begeistert wie hinterher besoffen verfolgt hatte.

Zurück zum HSV: Also, wenn so ein Trubel passiert - und eigentlich ist der schon entstanden - wäre ich sehr vorsichtig mit dem Einsatz eines solchen Spielers - es sei denn man ist sich sicher, aber nach meinem Geschmack waren sich die Rothosen in so Vielem schon so sicher gewesen, dass ich auch in diesem Falle eher skeptisch bin.
Hertha BSC! Liebe für Anspruchsvolle.
Du kannst als Herthaner alles sein - außer cool.

Antworten