14. Spieltag: Eintracht Frankfurt - Hertha BSC; Fr. 06.12.2019 20:30 Uhr

Diskussionen über Spiele und Saisonverlauf

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
Someone
Beiträge: 478
Registriert: 23.05.2018, 22:54

14. Spieltag: Eintracht Frankfurt - Hertha BSC; Fr. 06.12.2019 20:30 Uhr

Beitrag von Someone » 30.11.2019, 23:38

Traditionell eröffne ich den Spieltagsthread, wenn der 13. Spieltag auf einen Freitag fällt, der zugleich Nikolaustag ist.

Da die Hinrunde nun eh quasi gelaufen ist, müssen wir mal etwas neues probieren, womit ich zu meiner Wunschaufstellung komme:

Kraft

Boyata Torunarigha
Schelle

Darida Maier

Luke Duda Dilrosun
Ibisevic Kalou



Auf Luke und Dilrosun wird viel Laufarbeit zukommen. Ich tippe auf einen 6:5 Auswärtssieg :fan:

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 2107
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: Porada Ninfu, Lampukistan

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von Micky » 01.12.2019, 13:53

Someone hat geschrieben:
30.11.2019, 23:38
Traditionell eröffne ich den Spieltagsthread, wenn der 13. Spieltag auf einen Freitag fällt, der zugleich Nikolaustag ist.

Da die Hinrunde nun eh quasi gelaufen ist, müssen wir mal etwas neues probieren, womit ich zu meiner Wunschaufstellung komme:

Kraft

Boyata Torunarigha
Schelle

Darida Maier

Luke Duda Dilrosun
Ibisevic Kalou



Auf Luke und Dilrosun wird viel Laufarbeit zukommen. Ich tippe auf einen 6:5 Auswärtssieg :fan:
Was soll das für ein System sein? 2-3-1-4?
Foren-Übersicht < Hertha BSC < Ehemalige Herthaner < Pál Dárdai

Benutzeravatar
Someone
Beiträge: 478
Registriert: 23.05.2018, 22:54

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von Someone » 01.12.2019, 14:57

2-6-2
Wir machen das Mittelfeld dicht und überrennen den Gegner über die beiden außen. In der Mitte verwertet Ibi die Flanken und Kalou die zweiten Bälle.

Benutzeravatar
Opa
Beiträge: 1067
Registriert: 25.05.2018, 12:43

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von Opa » 01.12.2019, 14:59

Das würde zumindest den Gegner verwirren :D

Start-Nr.8
Beiträge: 253
Registriert: 07.02.2019, 14:12

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von Start-Nr.8 » 01.12.2019, 15:00

Ich schlage ein 5-4-1 vor, wobei die hinteren 5 niemals in des Gegners Hälfte dürfen und die 4 davor nur ausnahmsweise. Vielleicht kann man ein 0:0 ermauern. Mehr ist der Mannschaft (noch?) nicht zuzutrauen. Also richtig Fußballspielen, so mit Angriff und Stellungsspiel und Passspiel kommt noch zu früh.

Benutzeravatar
Someone
Beiträge: 478
Registriert: 23.05.2018, 22:54

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von Someone » 01.12.2019, 15:03

Opa hat geschrieben:Das würde zumindest den Gegner verwirren :D
Genauso ist es. Und wenn wir zur HZ 4:0 führen, tauschen wir die beiden Opis gegen Mittelstädt und Klünti, und das war's dann, hinten alles dicht. Dann nutzt denen ihre HZ-Analyse ooch nüscht mehr.

Benutzeravatar
gronf
Beiträge: 59
Registriert: 24.05.2018, 22:58
Wohnort: Mitten im Schwatt-Gelben und Königsblauen Gebiet.

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von gronf » 01.12.2019, 15:05

Someone hat geschrieben:
01.12.2019, 14:57
2-6-2
Wir machen das Mittelfeld dicht und überrennen den Gegner über die beiden außen. In der Mitte verwertet Ibi die Flanken und Kalou die zweiten Bälle.
Jefällt mir :D
Verwirrung stiften, flankieren und einschenken..
Wie inner Kneipe, wenn einer nichts mehr will :laugh:

:fan:
-- mein Bär is blau-weiß!

Benutzeravatar
Someone
Beiträge: 478
Registriert: 23.05.2018, 22:54

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von Someone » 01.12.2019, 15:09

gronf hat geschrieben:
01.12.2019, 15:05

Wie inner Kneipe, wenn einer nichts mehr will :laugh:

:fan:
:D genau so :top:

Benutzeravatar
topscorrer63
Beiträge: 2670
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von topscorrer63 » 01.12.2019, 15:37

Aber doch bitte nicht mit Schelle hinten in der IV. Und dann sollte wenn schon denn schon, Löwen dem Maier den Rücken freihalten. Der hält wenigstens mit Power dagegen und geht nicht so kopflos in die Zweikämpfe wie Darida.

Und wenn Klinsi mit Ibisevic gegen die Frankfurter anfängt, dann spielen wir da ratzfatz mit 10 Mann. Den würden die provozieren bis aufs Blut - den würde Adi Hütter gleich Maßnehmen lassen.

Damit würden wir den Frankfurtern erst so richtig in die Karten spielen. :no:

Das hat man doch gestern wieder schön gesehen wie Ibisevic nur am lamentieren ist, der bringt mit seinem Gelaber die ganze Truppe aus dem Rythmus. Nee lass mal gut sein! :flop:
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

larifari889
Beiträge: 1157
Registriert: 23.05.2018, 14:50

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von larifari889 » 01.12.2019, 16:00

Gegen Frankfurt:
Kraft
Klünter Stark Boyata Plattenhardt
Darida Maier
Wolf Duda Dilrosun
Lukebakio

Meine Erwartung gegen ausgepowerte Frankfurter?
Nicht viel.
Aber wenn nicht gegen die oder Freiburg, wann dann?
isnogud "Wie konnte ich Dich nur mit Natalie verwechseln? Das tut mir leid und bei allen Natalies muss ich mich entschuldigen." - In Gedanken an seine verschollene Liebe.

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 2107
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: Porada Ninfu, Lampukistan

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von Micky » 01.12.2019, 16:35

larifari889 hat geschrieben:
01.12.2019, 16:00
Gegen Frankfurt:
Kraft
Klünter Stark Boyata Plattenhardt
Darida Maier
Wolf Duda Dilrosun
Lukebakio

Meine Erwartung gegen ausgepowerte Frankfurter?
Nicht viel.
Aber wenn nicht gegen die oder Freiburg, wann dann?
So würde ich vermutlich auch aufstellen. Obwohl ich auch gerne Torunarigha sehen würde.
Foren-Übersicht < Hertha BSC < Ehemalige Herthaner < Pál Dárdai

Benutzeravatar
topscorrer63
Beiträge: 2670
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von topscorrer63 » 01.12.2019, 16:46

larifari889 hat geschrieben:
01.12.2019, 16:00


Meine Erwartung gegen ausgepowerte Frankfurter?
Nicht viel.
Du meinst weil sie morgen erst das Derby spielen, und schon am Fr. wieder gegen uns ran müssen? :wink:

Ich glaube das können die ab, das sind die doch seit eineinhalb Jahre gewohnt. Dann noch mit dem Publikum im Rücken - wird schwer werden, vor allem wenn sie aus Mainz 3 Punkte entführen sollten. Dann erholste dich auch schneller. :roll:

Das einzige was mich hoffen lässt ist, das wir uns dort die letzten Jahre immer ganz gut verkauft haben! :schal:
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

Rustneil
Beiträge: 717
Registriert: 26.05.2018, 19:42

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von Rustneil » 01.12.2019, 17:00

Sehe Gladbach vs. Freiburg. Mir wird Angst und Bange. Gegen beide haben wir in unserer dezeitigen Verfassung keine Chance, auch wenn Gladbach gerade das 4:2 eintütet. Ohne ein Weihnachtswunder und dem Pabst mit Jesus in der Tasche holen wir in diesem Jahr nichts mehr.
"Der Fußball hat bei uns einen Stellenwert, der gar nicht statthaft ist - für das bisschen Arschwackeln." (Hans Meyer)

Benutzeravatar
Westham
Beiträge: 1142
Registriert: 02.09.2018, 10:24
Wohnort: Athen

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von Westham » 01.12.2019, 18:13

Bestenfalls 0:0 eher ein 0:2.
Mir schon fast egal, diese Mannschaft präsentiert sich einfach zu schwach und Selke/Stark
können von mir aus schon in den Urlaub fahren. :sleep:

PREUSSE
Beiträge: 7215
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von PREUSSE » 01.12.2019, 18:27

Fazit vom Hertha-Trainer am Tag danach
Klinsi: „Und dann geht’s ab nach Frankfurt und dann geben wir denen einen richtigen Fight“


https://www.bz-berlin.de/berlin-sport/h ... igen-fight

Benutzeravatar
Opa
Beiträge: 1067
Registriert: 25.05.2018, 12:43

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von Opa » 01.12.2019, 18:41

Fürs Sprücheklopfen gibt's keine drei Punkte.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 5406
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von Ray » 01.12.2019, 18:45

Dann hätten wir ja unter "Müsse Mund abputze akzeptiere" Dardai null Punkte holen müssen.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 5406
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von Ray » 01.12.2019, 18:46

Rustneil hat geschrieben:
01.12.2019, 17:00
Sehe Gladbach vs. Freiburg. Mir wird Angst und Bange.
BEIDE (!!) haben gegen Union verloren, Streichs aaaaach so tolle WUnderknaben sogar zweimal. Also LOS!
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Start-Nr.8
Beiträge: 253
Registriert: 07.02.2019, 14:12

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von Start-Nr.8 » 01.12.2019, 18:49

Ray hat geschrieben:
01.12.2019, 18:46
Rustneil hat geschrieben:
01.12.2019, 17:00
Sehe Gladbach vs. Freiburg. Mir wird Angst und Bange.
BEIDE (!!) haben gegen Union verloren, Streichs aaaaach so tolle WUnderknaben sogar zweimal. Also LOS!
Ja und? Union ist die bessere Berliner Mannschaft.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 5406
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von Ray » 01.12.2019, 18:53

DU meinst also, gegen Gegner die Union geschlagen hat, ist für uns nichts anderes als eine Niederlage drin?
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

larifari889
Beiträge: 1157
Registriert: 23.05.2018, 14:50

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von larifari889 » 01.12.2019, 18:57

Der Spruch mit richtig kämpfen, hätte genau so gut von Dardai kommen können. Wenns brutal kämpfen gewesen wäre, dann von Covic.
isnogud "Wie konnte ich Dich nur mit Natalie verwechseln? Das tut mir leid und bei allen Natalies muss ich mich entschuldigen." - In Gedanken an seine verschollene Liebe.

07April1997
Beiträge: 468
Registriert: 27.10.2018, 15:57

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von 07April1997 » 01.12.2019, 18:58

Die Niederlagen gegen Augsburg und Dortmund waren wichtig. Das zeigen die unmittelbaren Reaktionen. Nach 10 Jahren mißmanagement verschieben sich die Machtverhältnisse und die Stimmung im Stadion beginnt zu kippen.

Nach einer klaren Niederlage in Frankfurt wird das Olympiastadion hoffentlich zum Hexenkessel für Preetz und das Präsidium ist gezwungen vor dem Ende der Hinrunde zu handeln.

Daher ist mein Wunschergebnis 5:0

BMG1900
Beiträge: 162
Registriert: 16.07.2018, 14:44

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von BMG1900 » 01.12.2019, 19:02

Mische mich bei Euren Diskussionen über Euren Verein ja grundsätzlich nicht ein, aber ein kleiner Hinweis sei mir erlaubt: Es ist der 14. Spieltag in Frankfurt ;-)

Benutzeravatar
Mäcki_L
Beiträge: 358
Registriert: 23.05.2018, 18:43
Wohnort: Zürcher Unterland

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von Mäcki_L » 01.12.2019, 19:02

Gegen Frankfurt würde mir die Aufstellung vorschweben.
Rekik würde ich ebenso wie Stark mal ne Pause gönnen. Zudem mit Klünter wenigstens einen gelernten AV in die Abwehr stellen. Da wird dann offensiv vielleicht nicht viel gehen, aber darum geht es ja nicht in erster Linie.
Schelle in der Defensive in jedem Fall die bessere Variante als Grujic, der wohl auch mal ne Pause braucht. Maier nur, falls er fit ist, ansonsten Darida.
Für die wahrscheinlich wenigen offensiven Aktionen für links Dilrosun und rechts Wolf.
Da es noch einen Vorbereiter braucht wäre Duda eine Option. Gerade Standards, waren ja am Samstag eine einzige Katastrophe und wenn die Lukebakio auch noch selbst tritt...

Bild

PREUSSE
Beiträge: 7215
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von PREUSSE » 01.12.2019, 19:16

Mäcki_L hat geschrieben:
01.12.2019, 19:02
Gegen Frankfurt würde mir die Aufstellung vorschweben.
Rekik würde ich ebenso wie Stark mal ne Pause gönnen. Zudem mit Klünter wenigstens einen gelernten AV in die Abwehr stellen. Da wird dann offensiv vielleicht nicht viel gehen, aber darum geht es ja nicht in erster Linie.
Schelle in der Defensive in jedem Fall die bessere Variante als Grujic, der wohl auch mal ne Pause braucht. Maier nur, falls er fit ist, ansonsten Darida.
Für die wahrscheinlich wenigen offensiven Aktionen für links Dilrosun und rechts Wolf.
Da es noch einen Vorbereiter braucht wäre Duda eine Option. Gerade Standards, waren ja am Samstag eine einzige Katastrophe und wenn die Lukebakio auch noch selbst tritt...

Bild
Bin so ziemlich bei Dir. Würde statt Schelle aber Duda auf dessen Position stellen und auf Dudas Position Redan

Antworten