Stadion im Jahn-Sportpark wird komplett abgerissen

Das Geschehen in den deutschen Ligen

Moderator: Herthort

Antworten
AtzUl
Beiträge: 1395
Registriert: 15.06.2018, 17:26

Stadion im Jahn-Sportpark wird komplett abgerissen

Beitrag von AtzUl » 08.06.2019, 16:16

Neubau bis 2023 geplant:
Stadion im Jahn-Sportpark wird komplett abgerissen

Im kommenden Jahr wird das Stadion im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark Geschichte sein. Die 1951 gebaute Anlage wird komplett abgerissen und weicht einem barrierefreien Neubau, der zu den Special Olympics 2023 fertig sein soll.  

Das Stadion im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark in Berlin-Prenzlauer Berg soll komplett abgerissen und neu gebaut werden. Das teilte Sport-Staatssekretär Aleksander Dzembritzki am Freitag bei einer Sitzung des Sportausschusses im Stadiongebäude mit.

Bis zu den Special Olympics im Jahr 2023 soll die Arena für 20.000 Zuschauer barrierefrei neu gebaut werden. Auch die Sportanlage um das Stadion soll komplett überholt werden. Geplant sind eine Doppelstock-Sporthalle, neue Tennisplätze, ein Clubhaus und ein Fitnesspark. Einen konkreten Bauplan gibt es noch nicht. Der Abriss des alten Stadions soll im kommenden Jahr beginnen, der Neubau 2022 starten. Die Kosten werden auf rund 160 Millionen Euro für die gesamte Anlage beziffert.

Auf dem ehemaligen Exerzierplatz der Preußischen Armee war Ende des 19. Jahrhunderts erstmals eine Sportstätte entstanden. 1951 wurde die moderne Anlage anlässlich der Weltjugendfestspiele errichtet und ein Jahr später nach "Turnvater" Jahn benannt. Im Laufe der Jahrzehnte wurde das Stadion mehrmals umgebaut und saniert. Das heutige Erscheinungsbild mit den bunten Sitzschalen hat es seit 1998.

Der Jahn-Sportpark ist die Heimspielstätte des BFC Dynamo, der dort zahlreiche DDR-Meisterschaften einfuhr. Außerdem wird das Stadion für American Football und Leichtathletik genutzt. Am 20. Juli 1984 erlebten die Zuschauer beim Olympischen Tag den ersten Speerwurf über 100 Meter durch Uwe Hohn (104,80 m).
https://www.rbb24.de/sport/beitrag/2019 ... briss.html
Ha-Ho-He Hertha BSC !

AtzUl
Beiträge: 1395
Registriert: 15.06.2018, 17:26

Re: Stadion im Jahn-Sportpark wird komplett abgerissen

Beitrag von AtzUl » 08.06.2019, 16:16

Hieß es nicht mal: Denkmalschutz?
Ha-Ho-He Hertha BSC !

Benutzeravatar
topscorrer63
Beiträge: 1597
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: Stadion im Jahn-Sportpark wird komplett abgerissen

Beitrag von topscorrer63 » 08.06.2019, 18:26

Kann man da nach Fertigstellung auch Fußball spielen, oder was wird das für ein Stadion? :gruebel:

Ich frage falls Hertha mal ausweichen müsste. :wink:
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 3976
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Stadion im Jahn-Sportpark wird komplett abgerissen

Beitrag von Ray » 08.06.2019, 19:21

Von vornherein Hertha einbinden und DORT das 50.000er Stadion bauen (zentrums- und plumpennah) wäre die beste Option gewesen.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Benutzeravatar
elmex
Beiträge: 590
Registriert: 23.05.2018, 17:51

Re: Stadion im Jahn-Sportpark wird komplett abgerissen

Beitrag von elmex » 08.06.2019, 19:53

Aber das wäre böse, kapitalistisch und würde Anwohner mit Lärm foltern. Obwohl auch die 20.000 Zuschauer Krach machen können.

Vorallem soll es behindertengerecht gebaut werden. Zwar hat Berlin LA-Stadien im Überfluss. Nicht dass man auf die Idee kommen könnte diese kostengünster behindertengerecht zu erweitern/umzubauen. Es geht um den gutmenschlichen Hundewelpenblick-Mitleid-Anschein. Klingt zwar zynisch. Aber etliche Millionen Staatsknete auf einem Filetgrundstück hat man für sowas locker. Andererseits wird Hertha als Geisel von Geisel im Oly gehalten. Die scheiß kapitalistischen und umweltsündenden Fußballmillionäre sollen fett Miete zahlen.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 3976
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Stadion im Jahn-Sportpark wird komplett abgerissen

Beitrag von Ray » 08.06.2019, 21:46

Stimmt. 20 Meter weiter legt man großen Wert auf Ruhe - keine Partys im Mauerpark mehr, damit sich Schmetterlinge und Käfer erholen können und da kleistert man so ein DIng für ne einmalige Veranstaltung hin, in Hyper-Premium-Lage, wo es Weissensee oder Mariendorf auch getan hätte.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

AtzUl
Beiträge: 1395
Registriert: 15.06.2018, 17:26

Re: Stadion im Jahn-Sportpark wird komplett abgerissen

Beitrag von AtzUl » 09.06.2019, 08:27

Keine Fakenews verbreiteten.
Keine bzw. nur eine Großveranstaltung/Volksfest im Jahr 2019 =/= keine Party.
Ha-Ho-He Hertha BSC !

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 2444
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: Stadion im Jahn-Sportpark wird komplett abgerissen

Beitrag von Jenner » 09.06.2019, 20:36

Alter Hut.
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Antworten