33. Spieltag: FC Augsburg - Hertha BSC; Samstag, 11. Mai um 15:30 Uhr

Diskussionen über Spiele und Saisonverlauf

Moderator: Herthort

Antworten
walter
Beiträge: 666
Registriert: 10.06.2018, 13:36

33. Spieltag: FC Augsburg - Hertha BSC; Samstag, 11. Mai um 15:30 Uhr

Beitrag von walter » 07.05.2019, 22:13

Das vorletzte Spiel in dieser Saison. Für beide Mannschaften geht´s um nicht mehr viel, Augsburg möchte sich von seinem Heimpublikum gut aus der Saison verabschieden, Hertha möchte noch ein Paar Pünktchen holen um die Saison ordentlich zu beenden.
Die Bilanz spricht für Hertha: 2 - 8 - 3 aus Augsburger Sicht in der 1. Liga, insgesamt 2 - 9 - 4. Die beiden Siege gegen Hertha hat Augsburg zu Hause geholt, zuletzt gab es aber 2 Unentschieden und eine Niederlage in den Heimspielen, der letzte Heimsieg war 2014 (1 : 0).
Insgesamt 13 : 14 Tore bei 15 Spielen, also wenig Tore in den Begegnungen zwischen den beiden Teams.
Augsburg hat sich erst in den letzten 4 Spielen mit 2 Siegen und einem Unentschieden gerettet, das Highlight war bestimmt der Auswärtssieg in Frankfurt und danach das 6 : 0 gegen Stuttgart. Damit war die Saison für Augsburg durch.
Insgesamt hat man bisher 19 Punkte zu Hause geholt, das ist der 14. Platz in der Heimtabelle, zum Vergleich hat Hertha 24 Punkte im Oly geholt und da reden wir ja eher von einer schwachen Heimbilanz.
Augsburg wird sich von seinen Fans in die Sommerpause verabschieden wollen. Diese Spiele kennt man, da werden eine Reihe von Spielern verabschiedet, es geht um eine Abschiedsfeier. Da fehlt oft die letzte Konzentration.
Hertha hat sich aus der Krise etwas heraus gearbeitet. In den letzten 5 Spielen wurden 5 Punkte geholt, das ist schwach, aber immerhin gab es diese 5 Punkte in den letzten 3 Spielen - und das ist auf dem Papier ganz gut. Die letzte wirklich überzeugende Leistung liegt aber schon lange zurück. Überschattet wird das Saisonfinale durch die schwache Serie vor diesen letzten 3 Spielen und der damit verbundenen Ablösung von Dardai zum Ende der Saison. Außerdem der Langeweile seit der ersten Phase der Rückrunde, schon lange geht es um nicht mehr als einen Mittelfeldplatz - und ob nun 9. oder 12. Platz ist auch eher statistisch wichtig (und etwas Geld wegen der Platzierung). Ich gehe aber davon aus, dass die Mannschaft noch einmal zeigen will, dass sie unter ihren Möglichkeiten geblieben ist und mehr leisten kann als diese Platzierung. Aus der Bilanz gegen Augsburg läßt sich ablesen, dass uns diese Mannschaft durchaus liegt. Nachdem sich nun auch Leckie verletzt hat würde ich diese Mannschaft sehen (läßt sich Rune jetzt operieren oder noch nicht ??)
Rune (Smarsch) - Lazaro, Lusti, Leckie, Platte - Grujic, Schelle, Mittelstädt - Kalou, Ibi, Dilrosun.
Eventuell kann Torunarigha wieder spielen, dann für Lusti.
Ich würde bei der aktuellen Konstellation von einem Auswärtssieg ausgehen, da in Augsburg in unseren Begegnungen immer wenig Tore gefallen sind, tippe ich auf ein 0 : 1.
Tut mir ja leid, wenn einige User wieder Pickel kriegen, aber es eröffnet ja niemand.

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 3112
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: 33. Spieltag: FC Augsburg - Hertha BSC; Samstag, 11. Mai um 15:30 Uhr

Beitrag von MS Herthaner » 08.05.2019, 08:21

Da Leckie verletzt ist darf ja wohl wahrscheinlich Dilrosun spielen.
Das die Mannschaft angeblich mal wieder zeigen will das sie es besser kann (so wie von Walter erhofft) glaube ich nicht.
Dafür habe ich diese nichtssagenden Aussagen vor den Spielen nie auf den Platz bestätigt bekommen.
Mir ist es auch völlig egal wie wir da spielen weil Dardai eh seine Helden spielen lässt.
Kraft wird für Jarstein spielen.
Plattenhardt als LV seine endlose Chance bekommen zu zeigen das er mehr als Alibi kann.
Mittelstädt wird als Sechser verbrannt.
Ibisevic als Krieger und Vorbild für die gesamte Jugend der Welt ist gesetzt.
Wahrscheinlich wird sogar Kalou wieder auf links anstatt Dilrosun spielen.
Da Klünter wieder spielen darf wäre das meine Wunsch Aufstellung........
................................Smarsch.............................
.......... Klünter........ Torunarigha... Rekik..........
...................... Skjelbred..... Grujic....................
.Lazaro................. Duda............ .. Mittelstädt.
..................Selke............... Dilrosun..................
Stattdessen werden, Kraft, Kalou, Ibisevic, Plattenhardt und Lustenberger spielen :wink2:
<<<<<„Ich habe es schon hundert Mal gesagt. Wenn ich die Weiterentwicklung blockiere, dann müssen sie es zu mir sagen“P. Dardai >>>>

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 1483
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: EDDB

Re: 33. Spieltag: FC Augsburg - Hertha BSC; Samstag, 11. Mai um 15:30 Uhr

Beitrag von Micky » 08.05.2019, 09:51

Smarsch im Tor? Willst Du schon wieder verlieren? Der ist gerade mal 20 Jahre alt, der versaut uns alle Punkte!
Mir ist völlig egal, wie wir spielen, Hauptsache es wird keine Klatsche!
Foren-Übersicht < Hertha BSC < Ehemalige Herthaner < Pál Dárdai

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 2107
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: 33. Spieltag: FC Augsburg - Hertha BSC; Samstag, 11. Mai um 15:30 Uhr

Beitrag von Herthafuxx » 08.05.2019, 10:15

Smarsch im Tor wäre für den 'Ausbildungsverein" mit Überbesetzung auf der TW-Position. Da kann er gleich mal zeigen, ob er für die BL taugt oder nicht. Wieso haben wir sonst einen Torwart unter Vertrag, wenn man ihm nicht mal diese beiden unbedeutenden Spiele zutraut?
Da Kraft zuletzt auch angeschlagen war und auch gestern kürzer trainiert hat, sollte mindestens in Augsburg der fittere TW spielen.

walter
Beiträge: 666
Registriert: 10.06.2018, 13:36

Re: 33. Spieltag: FC Augsburg - Hertha BSC; Samstag, 11. Mai um 15:30 Uhr

Beitrag von walter » 08.05.2019, 22:01

Stimmt - ich habe Klünter gar nicht berücksichtigt. Wird vielleicht für Lusti spielen. Bei Leckie hatte ich mich vertan, ich meinte Rekik. Wenn Torunarigha fit ist wird er für Platte kommen, also:
Smarsch - Lazaro, Klünter, Rekik, Torunarigha(Platte) - Grujic, Duda (Schelle), Mittelstädt - Kalou, Ibi, Dilrosun.

PREUSSE
Beiträge: 4507
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: 33. Spieltag: FC Augsburg - Hertha BSC; Samstag, 11. Mai um 15:30 Uhr

Beitrag von PREUSSE » 08.05.2019, 22:05

Augsburg hat einen Lauf, deshalb tippe ich auf ein 2:1 für Augsburg.

Amadores
Beiträge: 188
Registriert: 26.05.2018, 20:30

Re: 33. Spieltag: FC Augsburg - Hertha BSC; Samstag, 11. Mai um 15:30 Uhr

Beitrag von Amadores » 08.05.2019, 22:07

Unentschieden. 1:1
In Berlin an der Spree, gibt's nur Hertha BSC :schal:

Benutzeravatar
Bierchen
Beiträge: 717
Registriert: 25.05.2018, 21:17
Wohnort: OHV

Re: 33. Spieltag: FC Augsburg - Hertha BSC; Samstag, 11. Mai um 15:30 Uhr

Beitrag von Bierchen » 09.05.2019, 07:30

Augsburg will noch 12. werden, Hertha ist die Platzierung shicegal...3:1
--
"Ein Sportler braucht einen Körper" P. Dardai

Wilhelmshaven
Beiträge: 776
Registriert: 12.06.2018, 14:06

Re: 33. Spieltag: FC Augsburg - Hertha BSC; Samstag, 11. Mai um 15:30 Uhr

Beitrag von Wilhelmshaven » 09.05.2019, 09:40

walter hat geschrieben:
08.05.2019, 22:01
Stimmt - ich habe Klünter gar nicht berücksichtigt. Wird vielleicht für Lusti spielen. Bei Leckie hatte ich mich vertan, ich meinte Rekik. Wenn Torunarigha fit ist wird er für Platte kommen, also:
Smarsch - Lazaro, Klünter, Rekik, Torunarigha(Platte) - Grujic, Duda (Schelle), Mittelstädt - Kalou, Ibi, Dilrosun.
Wtf? Warum sollte man Torunarigha, Klünter und Mittelstädt erneut positionsfremd aufstellen? Auf solche Ideen kommen auch nur Dardai und Dardai-Jünger.

Smarsch - Klünter, Rekik, Torunarigha, Platte - Grujic, Skjelbred, Duda - Dilrosun, Selke, Lazaro. So und hoffentlich nicht anders. Immer dieses Gequatsche von Polyvalenz. Ibisevic kann auch Torwart spielen, ist dann halt nicht so gut. Und ja, auch zwei Linksfüßer können in der Innenverteidigung funktionieren. Nächster Schritt muss sein, endlich auch Rekik zum BackUp zu machen.

Benutzeravatar
Herthasapiens
Beiträge: 47
Registriert: 25.05.2018, 14:32

Re: 33. Spieltag: FC Augsburg - Hertha BSC; Samstag, 11. Mai um 15:30 Uhr

Beitrag von Herthasapiens » 09.05.2019, 11:59

Wer auf dem Feld spielt ist für die letzten Spiele kaum entscheidend, also könnte man durchaus mal die Jugend testen. Die Saison ist mehr als gelaufen und jetzt noch mit einem 3Punkte-Kampf anzufangen erscheint angesichts des Saisonverlaufs etwas lächerlich.
Warum spielt Kraft? Ich versteh es nicht. Der selbsternannte Ausbildungsverein spielt mit der "alten Garde" und wird sich am Ende wundern wenn es wieder nicht funktioniert. Pal sollte sich unbedingt von jemanden die Tabelle erklären lassen. Mir scheint, er will uns einfach noch mal fette 180 (LEV schon eingeschlossen) Minuten quälen, damit wir Ihn nicht vergessen. Wird Zeit das die neue Saison beginnt.
Ich tippe auf ein trostloses 1:1

Benutzeravatar
Bierchen
Beiträge: 717
Registriert: 25.05.2018, 21:17
Wohnort: OHV

Re: 33. Spieltag: FC Augsburg - Hertha BSC; Samstag, 11. Mai um 15:30 Uhr

Beitrag von Bierchen » 09.05.2019, 12:40

Bierchen hat geschrieben:
09.05.2019, 07:30
Augsburg will noch 12. werden, Hertha ist die Platzierung shicegal...3:1
Hab ichs doch geahnt...
Pal Dardai gibt vor dem Augsburg-Spiel die Richtung vor: „Mit wie vielen Punkten das gelingt oder ob das irgendwelche persönliche Bestmarken bedeutet, ist mir egal.
Weissu Bescheid...

https://www.bz-berlin.de/liveticker/her ... -im-visier
--
"Ein Sportler braucht einen Körper" P. Dardai

Benutzeravatar
caliti
Beiträge: 38
Registriert: 23.05.2018, 17:15

Re: 33. Spieltag: FC Augsburg - Hertha BSC; Samstag, 11. Mai um 15:30 Uhr

Beitrag von caliti » 09.05.2019, 12:47

PD: Wir wollen den zehnten Platz! Mit wie vielen Punkten das gelingt oder ob das irgendwelche persönliche Bestmarken bedeutet, ist mir egal. Es geht um die Gesamtbilanz und um Hertha BSC!
Twitter

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 911
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Re: 33. Spieltag: FC Augsburg - Hertha BSC; Samstag, 11. Mai um 15:30 Uhr

Beitrag von MikeSpring » 09.05.2019, 16:11

Ich dachte kLünter und Mittelstedt seien verletzt ?
Die Schweden sind keine Holländer. Das hat man genau gesehen. (Berti Vogts)

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 3112
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: 33. Spieltag: FC Augsburg - Hertha BSC; Samstag, 11. Mai um 15:30 Uhr

Beitrag von MS Herthaner » 09.05.2019, 16:32

MikeSpring hat geschrieben:
09.05.2019, 16:11
Ich dachte kLünter und Mittelstedt seien verletzt ?
Klünter hatte ne Gelb Rot Sperre beim letzten Spiel abgesessen und Mittelstädt hatte nach dem Spiel gegen Stuttgart muskuläre Probleme gehabt.
Beide sind für Augsburg aber fit.
<<<<<„Ich habe es schon hundert Mal gesagt. Wenn ich die Weiterentwicklung blockiere, dann müssen sie es zu mir sagen“P. Dardai >>>>

walter
Beiträge: 666
Registriert: 10.06.2018, 13:36

Re: 33. Spieltag: FC Augsburg - Hertha BSC; Samstag, 11. Mai um 15:30 Uhr

Beitrag von walter » 09.05.2019, 20:50

Bierchen hat geschrieben:
09.05.2019, 12:40
Bierchen hat geschrieben:
09.05.2019, 07:30
Augsburg will noch 12. werden, Hertha ist die Platzierung shicegal...3:1
Hab ichs doch geahnt...
Pal Dardai gibt vor dem Augsburg-Spiel die Richtung vor: „Mit wie vielen Punkten das gelingt oder ob das irgendwelche persönliche Bestmarken bedeutet, ist mir egal.
Weissu Bescheid...

https://www.bz-berlin.de/liveticker/her ... -im-visier
Offenbar hat die BZ bei der PK nicht zugehört. Pal hat gesagt, dass er den 10. Platz will und dass er noch 4 Punkte aus den letzten beiden Spielen holen möchte. Von egal habe ich nichts gehört, im Gegenteil, zweimal , dass er den 10. Platz holen möchte.

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 3112
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: 33. Spieltag: FC Augsburg - Hertha BSC; Samstag, 11. Mai um 15:30 Uhr

Beitrag von MS Herthaner » 09.05.2019, 20:57

walter hat geschrieben:
09.05.2019, 20:50
Bierchen hat geschrieben:
09.05.2019, 12:40


Hab ichs doch geahnt...


Weissu Bescheid...

https://www.bz-berlin.de/liveticker/her ... -im-visier
Offenbar hat die BZ bei der PK nicht zugehört. Pal hat gesagt, dass er den 10. Platz will und dass er noch 4 Punkte aus den letzten beiden Spielen holen möchte. Von egal habe ich nichts gehört, im Gegenteil, zweimal , dass er den 10. Platz holen möchte.
Dardai möchte :wink2:
<<<<<„Ich habe es schon hundert Mal gesagt. Wenn ich die Weiterentwicklung blockiere, dann müssen sie es zu mir sagen“P. Dardai >>>>

walter
Beiträge: 666
Registriert: 10.06.2018, 13:36

Re: 33. Spieltag: FC Augsburg - Hertha BSC; Samstag, 11. Mai um 15:30 Uhr

Beitrag von walter » 09.05.2019, 20:59

Wilhelmshaven hat geschrieben:
09.05.2019, 09:40
walter hat geschrieben:
08.05.2019, 22:01
Stimmt - ich habe Klünter gar nicht berücksichtigt. Wird vielleicht für Lusti spielen. Bei Leckie hatte ich mich vertan, ich meinte Rekik. Wenn Torunarigha fit ist wird er für Platte kommen, also:
Smarsch - Lazaro, Klünter, Rekik, Torunarigha(Platte) - Grujic, Duda (Schelle), Mittelstädt - Kalou, Ibi, Dilrosun.
Wtf? Warum sollte man Torunarigha, Klünter und Mittelstädt erneut positionsfremd aufstellen? Auf solche Ideen kommen auch nur Dardai und Dardai-Jünger.

Smarsch - Klünter, Rekik, Torunarigha, Platte - Grujic, Skjelbred, Duda - Dilrosun, Selke, Lazaro. So und hoffentlich nicht anders. Immer dieses Gequatsche von Polyvalenz. Ibisevic kann auch Torwart spielen, ist dann halt nicht so gut. Und ja, auch zwei Linksfüßer können in der Innenverteidigung funktionieren. Nächster Schritt muss sein, endlich auch Rekik zum BackUp zu machen.
Ich habe mich nicht festgelegt, wie genau die Positionen von Klünter und Lazaro aussehen(wer mehr defensiv und mehr offensiv ist), also: ich würde Lazaro und Klünter in gegenseitiger Abstimmung auf rechts sehen, Lazaro eher offensiver. Mittelstädt spielt bei Dir gar nicht - schlecht für ihn, dafür stellst du Schelle auf, und vorne den seit mehreren Spielen erfolglosen Selke für Ibi, na ja, von der Formkurve bietet sich Selke eher nicht an.
Deine Aufstellung unterscheidet sich durch diese Punkte von meiner, kann man ja machen, aber was soll das Gequatsche von Positionsfremd. Positionsfremd bei Dir ist der Tausch von Lazaro und Dilrosun - seit wann spielt Dilrosun auf rechts und Lazaro auf links ???

Wilhelmshaven
Beiträge: 776
Registriert: 12.06.2018, 14:06

Re: 33. Spieltag: FC Augsburg - Hertha BSC; Samstag, 11. Mai um 15:30 Uhr

Beitrag von Wilhelmshaven » 09.05.2019, 21:06

Lazaro spielt rechts, Dilrosun links. Bei dir spielt Klünter IV, Mittelstädt im MF und Kalou auf links (oder Dilrosun suf rechts). Und das ist Bullshit.

Necrolord
Beiträge: 650
Registriert: 23.05.2018, 17:08

Re: 33. Spieltag: FC Augsburg - Hertha BSC; Samstag, 11. Mai um 15:30 Uhr

Beitrag von Necrolord » 09.05.2019, 22:08

Ich würde vermuten Dardai möchte so wenig wie möglich ändern und tauscht nur Klünter für Leckie und den Torwart natürlich.

walter
Beiträge: 666
Registriert: 10.06.2018, 13:36

Re: 33. Spieltag: FC Augsburg - Hertha BSC; Samstag, 11. Mai um 15:30 Uhr

Beitrag von walter » 10.05.2019, 19:30

Wilhelmshaven hat geschrieben:
09.05.2019, 21:06
Lazaro spielt rechts, Dilrosun links. Bei dir spielt Klünter IV, Mittelstädt im MF und Kalou auf links (oder Dilrosun suf rechts). Und das ist Bullshit.
Nach der Logik spielt in Deiner Aufstellung Klünter als linker Verteidiger und Platte rechter Verteidiger. Merkst Du überhaupt noch was du schreibst ?
Bei mir stimmen zumindest mal die rechten und linken Seiten.

Benutzeravatar
HipHop
Beiträge: 380
Registriert: 24.05.2018, 09:44

Re: 33. Spieltag: FC Augsburg - Hertha BSC; Samstag, 11. Mai um 15:30 Uhr

Beitrag von HipHop » 10.05.2019, 19:46

MS Herthaner hat geschrieben:
09.05.2019, 20:57
walter hat geschrieben:
09.05.2019, 20:50


Offenbar hat die BZ bei der PK nicht zugehört. Pal hat gesagt, dass er den 10. Platz will und dass er noch 4 Punkte aus den letzten beiden Spielen holen möchte. Von egal habe ich nichts gehört, im Gegenteil, zweimal , dass er den 10. Platz holen möchte.
Dardai möchte :wink2:
:laugh: naja, haben diese Sprüche noch irgendeine Bedeutung? Freiwillig vier Punkte als Ziel sagt doch alles. Wird Hütter in Furz auch nicht anders machen - glaub ich.

Benutzeravatar
Mäcki_L
Beiträge: 256
Registriert: 23.05.2018, 18:43
Wohnort: Zürcher Unterland

Re: 33. Spieltag: FC Augsburg - Hertha BSC; Samstag, 11. Mai um 15:30 Uhr

Beitrag von Mäcki_L » 10.05.2019, 20:08

MS Herthaner hat geschrieben:
09.05.2019, 20:57

Dardai möchte :wink2:
Das ist eben der feine Unterschied z.B. zu Frankfurt. die möchten nicht in den Final, die WOLLTEN in den Final und das war über 120 min ganz deutlich zu sehen! :top:
Allerdings ist es auch schwierig gegen festgefügte Meinungen der ständigen Stadionbesucher und schweigenden Mehrheit anzukämpfen.

walter
Beiträge: 666
Registriert: 10.06.2018, 13:36

Re: 33. Spieltag: FC Augsburg - Hertha BSC; Samstag, 11. Mai um 15:30 Uhr

Beitrag von walter » 10.05.2019, 21:47

HipHop hat geschrieben:
10.05.2019, 19:46
MS Herthaner hat geschrieben:
09.05.2019, 20:57


Dardai möchte :wink2:
:laugh: naja, haben diese Sprüche noch irgendeine Bedeutung? Freiwillig vier Punkte als Ziel sagt doch alles. Wird Hütter in Furz auch nicht anders machen - glaub ich.
Was sagt denn das ? Pal will in Augsburg gewinnen und wäre nach heutigem Stand zufrieden mit einem Punkt gegen die momentan bärenstarken Leverkusener. (Die Frage auf der PK war zu den letzten beiden Spielen in dieser Saison) Noch sind wir bei dem Spiel gegen Augsburg und da sind 3 Punkte als Ziel ausgegeben. Wir wollen gewinnen.

walter
Beiträge: 666
Registriert: 10.06.2018, 13:36

Re: 33. Spieltag: FC Augsburg - Hertha BSC; Samstag, 11. Mai um 15:30 Uhr

Beitrag von walter » 10.05.2019, 21:52

Mäcki_L hat geschrieben:
10.05.2019, 20:08
MS Herthaner hat geschrieben:
09.05.2019, 20:57

Dardai möchte :wink2:
Das ist eben der feine Unterschied z.B. zu Frankfurt. die möchten nicht in den Final, die WOLLTEN in den Final und das war über 120 min ganz deutlich zu sehen! :top:
Allerdings ist es auch schwierig gegen festgefügte Meinungen der ständigen Stadionbesucher und schweigenden Mehrheit anzukämpfen.
Wollten gewinnen (ins Finale), haben aber doch verloren.
Was das aber mit festgefügten Meinungen und schweigenden Mehrheiten zu tun haben könnte ???

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 4077
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: 33. Spieltag: FC Augsburg - Hertha BSC; Samstag, 11. Mai um 15:30 Uhr

Beitrag von Ray » 10.05.2019, 23:57

walter hat geschrieben:
10.05.2019, 21:52

Wollten gewinnen (ins Finale), haben aber doch verloren.
Ja, dass unsere Hertha einmal ein Halbfinale der Europa League im ELfmeterschiessen verliert ... das werden weder Du (am Radio, in Auszügen) noch ich in unseren Leben erleben.
Und wir reden hier von Eintracht Frankfurt, einen Fastabsteiger von 2016, ein Jahr weniger Erstligazugehörigkeit am Stück als wir derzeit und nicht von Bayern oder einen Retortenverein.
Dieses "WOLLEN" könnte dabei eine Rolle spielen. Aber was soll ich Dir das erklären, für Dich beschränkt sich ja "wollen" auf "dabei sein".
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Antworten