Stadionneubau

Stadion, Geschäftsstelle, Fanshops, herthabsc.de

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 477
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Re: Stadionneubau

Beitrag von MikeSpring » 10.01.2019, 13:48

Dann halt doch zurück zu meinem Traumprojekt: Ein neues Stadion auf dem Drachenberg (Für Ortsunkundige: Der Berg neben dem Teufelsberg). Unten in den Berg rein bauen wir eine S-Bahnstation, diese verkehrt zwischen den Bahnhöfen Grunewald und Heerstraße und kann Richtung Spandau/Potsdam und Innenstadt führen. Wir reihen uns dann ein in die gute Tradition der "Berge" in der Bundesliga: Bökelberg, Betzenberg, Biberer Berg und Bielefelder Alm (eine Alm liegt ja letztlich auch auf einem Berg. Das Stadion sieht man dann weit in der Stadt. Zwischen Teufelsberg und Drachenberg kommen 2 überlebensgroße Statuen von Gegenbauer (150m) und Preetz (140m). In Vollmondnächten wird dann von diesen Statuen aus das Herthalogo auf den Vollmond projiziert.
Niemand ist HERTHA als wir.

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 1442
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: Stadionneubau

Beitrag von Jenner » 10.01.2019, 15:24

Das hört sich doch nach einem realistischen Plan an. :D
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Benutzeravatar
Bierchen
Beiträge: 304
Registriert: 25.05.2018, 21:17

Re: Stadionneubau

Beitrag von Bierchen » 10.01.2019, 16:12

Kein eigener Flughafen oder Bootssteg? Bin etwas enttäuscht :laugh:

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 477
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Re: Stadionneubau

Beitrag von MikeSpring » 11.01.2019, 07:45

Nein, kein eigener Flughafen, ich wohne zu nah dran am Teufelsberg, DEN Fluglärm will ich nicht... Bootssteg gerne, aber Havel und Spree sind ein ganzes Stück entfernt... Aber okay, bauen wir noch einen Kanal zu beiden Flüssen und eine Anlegestelle für die MS Hertha ist natürlich inbegriffen. An Spieltagen kann man dann von der Innenstadt mit der Hertha zu Hertha anreisen, bei nahen Auswärtsspielen in Hamburg z.B. (gegen Pauli natürlich) könnte man auch mit der Hertha anreisen. Vergessen wir nicht den Helikopterlandeplatz auf der ausgestreckten Hand der Preetzstatue. Achja, Bierpiplines zu allen Plätzen im Stadion will ich auch noch. Vielleicht nicht im Familienblock. Und ganz sicher nicht im Gästeblock.
Niemand ist HERTHA als wir.

MacFish
Beiträge: 139
Registriert: 28.05.2018, 15:59

Re: Stadionneubau

Beitrag von MacFish » 11.01.2019, 11:15

MikeSpring hat geschrieben:
11.01.2019, 07:45
Nein, kein eigener Flughafen, ich wohne zu nah dran am Teufelsberg, DEN Fluglärm will ich nicht... Bootssteg gerne, aber Havel und Spree sind ein ganzes Stück entfernt... Aber okay, bauen wir noch einen Kanal zu beiden Flüssen und eine Anlegestelle für die MS Hertha ist natürlich inbegriffen. An Spieltagen kann man dann von der Innenstadt mit der Hertha zu Hertha anreisen, bei nahen Auswärtsspielen in Hamburg z.B. (gegen Pauli natürlich) könnte man auch mit der Hertha anreisen. Vergessen wir nicht den Helikopterlandeplatz auf der ausgestreckten Hand der Preetzstatue. Achja, Bierpiplines zu allen Plätzen im Stadion will ich auch noch. Vielleicht nicht im Familienblock. Und ganz sicher nicht im Gästeblock.
um keinen Ärger mit dem Gleichstellungsgesetzt oder so ähnlich zu bekommen, sollte dort "einfach" (aus versehen) alkoholfreies ankommen... :roll:
wohnhaft bei München :roll:

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 477
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Re: Stadionneubau

Beitrag von MikeSpring » 11.01.2019, 11:46

MacFish hat geschrieben:
11.01.2019, 11:15
MikeSpring hat geschrieben:
11.01.2019, 07:45
Nein, kein eigener Flughafen, ich wohne zu nah dran am Teufelsberg, DEN Fluglärm will ich nicht... Bootssteg gerne, aber Havel und Spree sind ein ganzes Stück entfernt... Aber okay, bauen wir noch einen Kanal zu beiden Flüssen und eine Anlegestelle für die MS Hertha ist natürlich inbegriffen. An Spieltagen kann man dann von der Innenstadt mit der Hertha zu Hertha anreisen, bei nahen Auswärtsspielen in Hamburg z.B. (gegen Pauli natürlich) könnte man auch mit der Hertha anreisen. Vergessen wir nicht den Helikopterlandeplatz auf der ausgestreckten Hand der Preetzstatue. Achja, Bierpiplines zu allen Plätzen im Stadion will ich auch noch. Vielleicht nicht im Familienblock. Und ganz sicher nicht im Gästeblock.
um keinen Ärger mit dem Gleichstellungsgesetzt oder so ähnlich zu bekommen, sollte dort "einfach" (aus versehen) alkoholfreies ankommen... :roll:
... oder Alt oder Kölsch. Per Definition ist das ja auch Bier... Aber tatsächlich...
Niemand ist HERTHA als wir.

MacFish
Beiträge: 139
Registriert: 28.05.2018, 15:59

Re: Stadionneubau

Beitrag von MacFish » 11.01.2019, 11:50

MikeSpring hat geschrieben:
11.01.2019, 11:46
MacFish hat geschrieben:
11.01.2019, 11:15


um keinen Ärger mit dem Gleichstellungsgesetzt oder so ähnlich zu bekommen, sollte dort "einfach" (aus versehen) alkoholfreies ankommen... :roll:
... oder Alt oder Kölsch. Per Definition ist das ja auch Bier... Aber tatsächlich...
oh jaaaa... das könnte man dann auch noch mal (zufällig) vertauschen :laugh: :laugh:
wohnhaft bei München :roll:

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 477
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Re: Stadionneubau

Beitrag von MikeSpring » 14.01.2019, 09:41

Auja, gegen Düsseldorf Kölsch und gegen Köln Altbier....
Niemand ist HERTHA als wir.

Antworten