Handball WM 2019

Alles außer Fußball

Moderator: Herthort

Antworten
AnKu54
Beiträge: 345
Registriert: 25.05.2018, 22:40
Wohnort: Oberfranken

Handball WM 2019

Beitrag von AnKu54 » 12.01.2019, 21:08

Die Handball WM findet ab dem 10.01. in SCHLAND und Dänemark statt.
Wir haben nun zwei Vorrundenspiele hinter uns uns es sieht nicht so schlecht aus.
30:19 gegen Korea und heute 34:21 gegen Brasilien.
Die Halle in Berlin war zweimal ausverkauft und die Fans haben es richtig krachen lassen. Die Stimmung ist WM-reif.

Sicher, diese Gegner sind nur zum warmmachen gedacht. Aber wir haben die Pflichtaufgaben sehr ordentlich gelöst.
Sorge macht mir nur die noch nicht so gute Chancenverwertung. Das muss gegen Russland und besonders Frankreich viel besser werden.

Bisher hält die Ruhe zwischen Prokop und der Mannschaft. Mal sehen wie lange das hält.
Es sollte bekannt sein, das Herr Prokop bei seinem ersten Einsatz EM kläglich gescheitert ist und er als Laptoptrainer gilt.
Es musste auch eine Abstimmung im Präsidium herhalten damit er nicht entlassen wurde.

Nun, ich bin auch ein grosser Fan von Dagur Sigurdson und nicht geade ein Fan von Prokop.
Aber ich hoffe, dass er nun gelernt hat und der Draht zur Mannschaft die gewünschten Erfolge bringen wird.

Ich wünsche uns einen sehr erfolgreichen Turnierverlauf und hoffe auf das HF am Liebsten ein Endspiel :thumbs:

Vielleicht haben auch andere user die Spiele gesehen, drücken unserer Mannschaft die Daumen und schreiben ihre Meinung hier rein.

Gruss Andy
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer

Amadores
Beiträge: 103
Registriert: 26.05.2018, 20:30

Re: Handball WM 2019

Beitrag von Amadores » 13.01.2019, 21:16

Gerade das Spiel gegen Brasilien fand ich klasse. Aber gegen Russland und Frankreich werden wir sehen, was wirklich in der Mannschaft steckt. Gerade Frankreich ist eine harte Nuss. Bin gespannt auf das Spiel morgen. :thumbs:

Wilhelmshaven
Beiträge: 241
Registriert: 12.06.2018, 14:06

Re: Handball WM 2019

Beitrag von Wilhelmshaven » 14.01.2019, 20:03

Auf der Mittelposition und im linken Rückraum fehlt die absolute Klasse. Leider.

Dass Groetzki auch schwach spielt, ist mit Blick auf die Reichmann-Degradierung auch spannend.

Morgen gibt es wohl nichts zu holen. Verschenkter Punkt heute.

Benutzeravatar
Berlin NO 18
Beiträge: 350
Registriert: 23.05.2018, 17:10

Re: Handball WM 2019

Beitrag von Berlin NO 18 » 15.01.2019, 22:17

Knapp den Sieg verpasst, 25:25 gegen die Franzosen
"Regieren ist die Kunst, Probleme zu schaffen, mit deren Lösung man das Volk in Atem hält." - Ezra Pound

AnKu54
Beiträge: 345
Registriert: 25.05.2018, 22:40
Wohnort: Oberfranken

Re: Handball WM 2019

Beitrag von AnKu54 » 15.01.2019, 22:58

Leider bleibt es dabei. Wir machen in der Schlussphase immer wieder die entscheidenden technischen Fehler-
Kommt mir vor wie beim Biathlon (der 5te geht immer daneben)
Erst Drux gegen die Russen, dann heute Böhm gegen Frankreich. Da kann man nur ins Kissen beissen.

Schon in den Vorbereitungsspielen fiel auf, das wir zu viele 100% liegen lassen.
Gegen Korea und Brasilien ist das nicht aufgefallen, da wir hoch gewonnen haben.
Gegen die richtig Guten macht das den Unterschied.

Klar, wir haben gegen den Weltmeister und Olympiasieger einen Punkt geholt.
Soll man damit zufrieden sein, wenn man den Sieg verschenkt hat ? Nee.

Danke an Brasilien. Durch ihren Sieg haben wir 3 Punkte in der Hauptrunde und ein Freundschaftsspiel gegen Serbien.
Da können unsere Stammkräfte mal etwas Kraft tanken.
Gegen Spanien und Kroatien wird es schwer genug die Punkte zu holen um ins HF einziehen zu können.

Dann bitte ohne diese grauenhaften Abspielfehler in den letzten Sekunden. :thumbs:
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 477
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Re: Handball WM 2019

Beitrag von MikeSpring » 16.01.2019, 06:56

Korrigiere: Wir haben nur dann 3 Punkte, wenn Brasilien statt Russland weiterkommt. Dazu müssen die erst noch gegen Korea gewinnen.
Niemand ist HERTHA als wir.

Benutzeravatar
Bierchen
Beiträge: 304
Registriert: 25.05.2018, 21:17

Re: Handball WM 2019

Beitrag von Bierchen » 16.01.2019, 16:43

Und man darf nicht gegen Serbien verlieren...die könnten auch noch in die Hauptrunde...dann nimmt man nur 1 Punkt mit :eeky:

AnKu54
Beiträge: 345
Registriert: 25.05.2018, 22:40
Wohnort: Oberfranken

Re: Handball WM 2019

Beitrag von AnKu54 » 16.01.2019, 19:43

Bierchen hat geschrieben:
16.01.2019, 16:43
Und man darf nicht gegen Serbien verlieren...die könnten auch noch in die Hauptrunde...dann nimmt man nur 1 Punkt mit :eeky:
Stimmt.
Aber wenn ich mir das HF , noch dazu Daheim, vornehme, sollte das Spiel mit voller Konzentration angegangen werden.
Hauptsache sie führen mit 3 Toren unterschied in der letzten 2 Min., sonst machen die wieder diese ätzenden Fehler.
Davon hab ich echt genug. :roll:

Allerdings frage ich mich, wie das ausgelost wurde. Da könnte man sich Verschwörungstheorien zusammenbrauen.

Die Gruppen C und D sind für Schweden und Dänemark Vorbereitungsspiele. Da gits es ansonsten nur Fischfutter.
A und B sind Top besetzt. Frankreich,Spanien, Kroatien, Deutschland. Dann noch Russland, Serbien, Island und Mazedonien.
iggendwie nicht so ganz gerecht.
In Gruppe D könnten wir uns auf die faule Haut legen und Kraft sparen.
Man will wohl Dänemark im Endspiel zu Hause den Spass nicht verderben.
Brasilien lässt sich das hoffentlich nicht mehr nehmen. Sonst ist es mit nur einem Punkt Essig mit dem HF.

Egal, wir gewinnen morgen und haben hoffentlich 3 Punkte. Dann warten Spanien; Kroatien und vermutl. Island. Viel Spass.
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer

Antworten