Ticketverkauf über eventim

Vorstand, Management, Vereinspolitik

Moderator: Herthort

Antworten
Migelbauer
Beiträge: 6
Registriert: 24.11.2018, 04:58

Ticketverkauf über eventim

Beitrag von Migelbauer » 12.01.2019, 00:38

Ein Hoch auf unsere Geschäftsführung und Eventime.
Seit Jahren ist das Ticketmanagment an Peinlichkeit und Stümperei nicht zu unterbieten. Ich bin seit ca. 8 Jahren Mitglied, seit 5 Jahren habe ich eine Dauerkarte für Ostkurve. Noch NIE ist es mir gelungen, über den "normalen" Weg die Karte zu verlängern. Das sonst unproblematische Login funktioniert NIE, weder über die Kundennummer, noch über die Mitgliedsnummer. Am Ende stehe ich in einem Shop und muss die Karte dort kaufen.
Erbärmlich!
Aber heute wurde das getoppt. Ich wollte Karten für das Auswärtsspiel in Gladbach. Auf der Seite "Auswärtsticktets" stehen tausend dumme Sachen - aber kein Ticket!!! Keins!! Für kein Spiel!! Also, wie immer, Anruf. Eine schlecht deutsch sprechende Callcenteragentin sieht jedoch das gleich wie ich. Die Frage, ob die Tickets nun schon ausverkauft, oder noch nicht auf dem Markt sind, konnte sie nicht beantworten.
Gehts noch?
Und das Telefonat kostet auch noch Geld.
Also hab ich für eine Heidengeld Tickets auf dem Schwarzmarkt gekauft.
Um dann heute Abend zu erfahren, das Vorverkauf am 18.1 beginnt. Also - wie unfähig kann man sein?
Warum hat drei Stunden vorher die kostenpflichtige Hotline von Eventime diese Info nicht?
Warum stehen, wie bei jeder Gurkentruppe, die Termine, ab wann Tickets erworben werden können, nicht auf der Website?
Warum steht da garnichts? Wenn nur ein einziger, mit Resthirn ausgestatteter Mensch unterwegs wäre, würden dort die nächsten 3-4 Auswärtspiele stehen und ihr jeweilger Status: Tickets können gekauft werden, oder ausverkauft, oder Verkaufstart ab x.y.zzz.
Genauso ist das bei allen anderen Profivereienen. Warum ist ausgerechnet mein Verein dazu nicht in der Lage? Man soltle die Dauerkarte verbrenne, die Asche an die Geschäftsführung schicken und Unionfan werden. Ihr hättet das verdient.

Benutzeravatar
corran
Beiträge: 23
Registriert: 23.05.2018, 21:39

Re: Ticketverkauf über eventim

Beitrag von corran » 12.01.2019, 09:07

https://www.herthabsc.de/de/tickets/aus ... 104--.html

Entspannen, durchatmen, Link anklicken. Steht alles auf der HP und wird auch seit Jahren so gemacht.
Exilherthaner in SH

Benutzeravatar
ChiefWessi
Beiträge: 33
Registriert: 23.05.2018, 22:23

Re: Ticketverkauf über eventim

Beitrag von ChiefWessi » 12.01.2019, 12:35

Habe noch nie Probleme gehabt,Einloggen ---Klick--- Fertig.Dauerkarten oder sonstige Karten Bestellt. :fan:

Und wenn es Probleme gibt,dann Geschäftstelle Anrufen!! :top:
Mehr ist halt nicht drin :lol:

Migelbauer
Beiträge: 6
Registriert: 24.11.2018, 04:58

Re: Ticketverkauf über eventim

Beitrag von Migelbauer » 12.01.2019, 13:32

tja, dann geh doch mal jetzt auf die Auswärtsticketseite....noch wie vor nix.

deja
Beiträge: 53
Registriert: 28.05.2018, 22:52

Re: Ticketverkauf über eventim

Beitrag von deja » 12.01.2019, 13:51

Und? Die Info steht halt an anderer Stelle auf der HP.
Du behauptest ja "Resthirn" zu haben, dann kann man gerne auch mal ne Minute fürs Suchen nach einer Information investieren.
Stattdessen verwendest du deinen ersten Eintrag in einem Forum dazu, unsere Geschäftsführung und eine Firma zu bashen.
Ein Besserungsvorschlag, ja. Aber die eigene Blödheit als Schuld der anderen zu verkaufe geht einfach nicht.
Passt aber leider zum Stil dieses Forums.

Benutzeravatar
ChiefWessi
Beiträge: 33
Registriert: 23.05.2018, 22:23

Re: Ticketverkauf über eventim

Beitrag von ChiefWessi » 12.01.2019, 13:59

Migelbauer hat geschrieben:
12.01.2019, 13:32
tja, dann geh doch mal jetzt auf die Auswärtsticketseite....noch wie vor nix.
Wer Lesen kann ist klar im Vorteil

https://www.herthabsc.de/de/tickets/aus ... -104--.htm

Borussia Mönchengladbach - Hertha BSC

Wettbewerb: Bundesliga, 21. Spieltag
Spieltermin: Samstag (09.02.19), 15:30 Uhr
Vorverkaufsstart (Mitglieder und DK-Inhaber): 16.01.19
Verkaufsstart: 18.01.19
Verkaufsende: 30.01.19
Mehr ist halt nicht drin :lol:

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 1985
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: Ticketverkauf über eventim

Beitrag von Herthafuxx » 12.01.2019, 15:11

Es ist schon eine Kunst auf der Homepage das Auswärtspiel zu finden, aber ohne den Hinweis auf den VVK-Start.

deja
Beiträge: 53
Registriert: 28.05.2018, 22:52

Re: Ticketverkauf über eventim

Beitrag von deja » 12.01.2019, 21:46

Migelbauer hat geschrieben:
12.01.2019, 00:38
[...]
Also hab ich für eine Heidengeld Tickets auf dem Schwarzmarkt gekauft.
[...]
Man soltle die Dauerkarte verbrenne, die Asche an die Geschäftsführung schicken und Unionfan werden. Ihr hättet das verdient.
Ja, Hertha hätte das auch verdient. Bitte umsetzen.

Wer kauft bitte als Ostkurven-Mensch Tickets auf dem Schwarzmarkt? :no:
Das ist weder ethisch noch logisch. Wir sind nicht die Bauern oder Doofmund... bei uns gibts immer Karten vor Ort.
Erst recht wenn man vermeindlich Dauerkartenbesitzer ist und damit logischerweise vernetzt ist.

Das hört sich irgendwie mehr nach nem Waldmensch an, der das erste mal ein Hertha-Ticket kaufen wollte und aufgrund der eigenen Unfähigkeit hier scheiß schreibt. :red:
Sowas regt mich irgendwie noch mehr auf, als den Standard-Blödsinn der Dauerschreiber.

walter
Beiträge: 594
Registriert: 10.06.2018, 13:36

Re: Ticketverkauf über eventim

Beitrag von walter » 13.01.2019, 11:46

Die Verkaufsmodalitäten zu finden ist nun wirklich kein Problem. Ab wann Auswärtskarten verkauft werden können liegt meines Wissens in erster Linie an den Gastmannschaften, ab wann die Heimvereine die Karten bereitstellen.
Es ist aber für mich aber immer wieder ärgerlich, dass ich Auswärts Sitzplätze nicht konkret buchen kann. Da gibt es keine freie Platzwahl. Wenn man das mal ändern könnte ??

Migelbauer
Beiträge: 6
Registriert: 24.11.2018, 04:58

Re: Ticketverkauf über eventim

Beitrag von Migelbauer » 13.01.2019, 13:20

Bleibt dabei. Infos über die Auswärtsticktes gehören auf die Auswärtsticketseite und sonst niergendwo hin. Ostern ist erst später. Und wenn da eine Telefonnummer angegeben ist, hat die über die Tickets Auskunft geben zu können. Alles andere ist peinlich. Erschreckend ist finde ich, wieviele Kollegen sich an diesen Unsinn gewohnt haben und das normal finden. Und obendrein nun noch die beschimpfen, denen das auf den Sack geht. Und da bin ich nicht der Einzige, ich rede ständig mit Leuten, die das Ticketmanagement von Hertha seit Jahren ein Lachnummer finden.

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 1985
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: Ticketverkauf über eventim

Beitrag von Herthafuxx » 13.01.2019, 13:36

Auf welcher Seite warst du denn, wo es keine Infos über den VVK-Start gab? :gruebel:
Dass am Telefon jemand sitzt, der keine Ahnung hat, ist natürlich ein Unding. Darf man hier aber nicht sagen, weil man sonst laut Leuten wie walter sofort den gesamten Verein angreift. :wink:
Es gab irgendwann mal eine Zeit (war es eine Saison?), als wir mal weg von Eventim waren und das war richtig mies gewesen und da war der Schritt wieder zu Eventim eine erhebliche Verbesserung. Welche Anbieter schlägst du denn vor?

deja
Beiträge: 53
Registriert: 28.05.2018, 22:52

Re: Ticketverkauf über eventim

Beitrag von deja » 13.01.2019, 16:03

Wenn man bei eventim anruft, sitzen da keine Vereinsmitarbeiter.
Und da ist es egal von welchem Verein man Fan ist, der mit eventim kooperiert.

Das Hotline-Kräfte in so ziemlich allen Bereichen schlecht bezahlt sind und auch nur entsprechend kompetent, sollte jedem mit "Resthirn" bekannt sein.
Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass es an deiner Fragetechnik gelegen hat. Würde mich nach deinem Auftreten hier nicht wundern.

Die Information über den Verkaufsstart ist nicht direkt auf der Buchungsseite zu finden, sondern auf einer anderen Stelle der Homepage.
Über diesen Umstand kann man unglücklich sein und an die Mitgliederbetreuung einen Verbesserungsvorschlag senden.

Hier aber wieder so ne Keule raus zu holen, weil man selbst unmoralischerweise Schwarzmarkthändlern in die Arme läuft und weil man... sry... einfach zu blöd ist ne Minute zu suchen... ist dieses Verhalten ein No-Go als Mitglied seinem Verein gegenüber.

walter
Beiträge: 594
Registriert: 10.06.2018, 13:36

Re: Ticketverkauf über eventim

Beitrag von walter » 13.01.2019, 18:11

Herthafuxx hat geschrieben:
13.01.2019, 13:36
Auf welcher Seite warst du denn, wo es keine Infos über den VVK-Start gab? :gruebel:
Dass am Telefon jemand sitzt, der keine Ahnung hat, ist natürlich ein Unding. Darf man hier aber nicht sagen, weil man sonst laut Leuten wie walter sofort den gesamten Verein angreift. :wink:
Unsinn. Ich bin immer für Verbesserungsvorschläge, habe ja selber dazu eine Kritik geäußert. Der Ton macht die Musik. Ansprechpartner sollte sowohl die Fanbetreuung sein als auch Hertha allgemein. Kann man über e-mail machen.
Dass Hotlines gottgegeben schlecht sind muß auch nicht sein. Auch hier kann man Hertha darauf hinweisen, dass die Auskünfte nicht kompetent sind. Wenn Keiner darauf hinweist wird sich nichts ändern.

Migelbauer
Beiträge: 6
Registriert: 24.11.2018, 04:58

Re: Ticketverkauf über eventim

Beitrag von Migelbauer » 14.01.2019, 10:34

-www.herthabsc.de
-Ticktes
- Auswärtstickets: https://www.eventimsports.de/ols/hbscak ... hop/index/
Warum soll ich da, trotz Resthirn, noch woanders suchen? Ist doch eine Superbenutzerführung.
Ist übrigens auch heute noch keine brauche Info zu finden.
Und das die Dame von Eventime keine Ahnung (vermutlich weil sie schlecht bezahlt wird) ist ja genau das Problem.
Ist doch so: Hertha hat einen Diensteleister eingekauft, der ist zuständig für den Ticketverkauf. Und wenn man da anruft, wissen die nicht mal, ob die Tickets schon ausverkauft sind, oder noch garnicht auf dem Markt sind.
Ich bewunder wirklich jeden für seinen Langmut, das aktzeptabel zu finden.

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 1985
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: Ticketverkauf über eventim

Beitrag von Herthafuxx » 14.01.2019, 11:41

Du bist direkt auf der ersten Seite zu "Tickets sichern". Da gibt es tatsächlich keine Infos.
Du musst über "Zur Homepage" und dann über die Tickets. Da ist das sehr komfortabel und du hast alle Infos.
Das ist wirklich schlecht gemacht. :no:

Benutzeravatar
Bierchen
Beiträge: 665
Registriert: 25.05.2018, 21:17
Wohnort: OHV

Re: Ticketverkauf über eventim

Beitrag von Bierchen » 14.01.2019, 11:46

Die machen ja zukünftig die PKW-Maut. Ein schöner Schei§§ wird das werden :flop:
--
"Ein Sportler braucht einen Körper" P. Dardai

Migelbauer
Beiträge: 6
Registriert: 24.11.2018, 04:58

Re: Ticketverkauf über eventim

Beitrag von Migelbauer » 14.01.2019, 16:11

Wenn das mit der PKW Maut nicht klappt, ist doch gut. Fahren wir alle umsonst....

Benutzeravatar
Bierchen
Beiträge: 665
Registriert: 25.05.2018, 21:17
Wohnort: OHV

Re: Ticketverkauf über eventim

Beitrag von Bierchen » 14.01.2019, 19:34

Ich fahr Harley. Mich juckt das nicht :lol:
--
"Ein Sportler braucht einen Körper" P. Dardai

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 1985
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: Ticketverkauf über eventim

Beitrag von Herthafuxx » 14.01.2019, 23:53

Es ist aber auch traurig, dass man offensichtlich "Resthirn" benötigt, um den Dilettantismus unserer Online-Präsenz auszugleichen. Einem Link bei herthabsc.de folgen machen natürlich nur Vollidioten. Die richtig Schlauen prüfen natürlich, ob es auf der Homepage des Vereins noch mehrere Links mit unterschiedlichen Infos gibt... :roll:

Antworten