Pal Dardai

Frühere Spieler, Trainer, Funktionäre und Angestellte von Hertha BSC

Moderator: Herthort

Zauberdrachin
Beiträge: 1128
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: Pal Dardai

Beitrag von Zauberdrachin » 13.09.2019, 22:41

Sollte es mit Covic schief gehen wäre Dardai wohl die Alternative, bis Saisonende und nicht weiter.
In der Winterpause würde man so ziemlich die gleichen Trainer dann ansprechen wie letzte Winterpause ...

Benutzeravatar
AnKu54
Beiträge: 987
Registriert: 25.05.2018, 22:40
Wohnort: Oberfranken

Re: Pal Dardai

Beitrag von AnKu54 » 13.09.2019, 23:02

Zauberdrachin hat geschrieben:
13.09.2019, 22:41
Sollte es mit Covic schief gehen wäre Dardai wohl die Alternative, bis Saisonende und nicht weiter.
In der Winterpause würde man so ziemlich die gleichen Trainer dann ansprechen wie letzte Winterpause ...
Das glaubst Du aber nur alleine.
Wenn der erst mal wieder da ist und uns gerettet hat wird er wieder gefeiert und ist der King.
Was die Ok dann wieder macht: Plakate und Spruchbänder: DARDAI DU BIST DER BESTE. Röber ist doch heute noch der Supermann.

Kennt man doch schon.
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer
..… im Übrigen bin ich der Meinung, dass Preetz entlassen werden muss. Frei nach Marcus Porcius Cato, Römer

Benutzeravatar
TEDIbär
Beiträge: 515
Registriert: 26.05.2018, 16:26

Re: Pal Dardai

Beitrag von TEDIbär » 13.09.2019, 23:14

Zauberdrachin hat geschrieben:
13.09.2019, 22:41
Sollte es mit Covic schief gehen wäre Dardai wohl die Alternative, bis Saisonende und nicht weiter.
In der Winterpause würde man so ziemlich die gleichen Trainer dann ansprechen wie letzte Winterpause ...
Mal spaßeshalber angenommen, diesess absurde und eher unwahrscheinliche Szenario würde im worst case tatsächlich eintreffen, wäre das der letzte und wirklich nicht mehr dringend notwendige Beweis, daß deine gemütliche Hertha-Dystopie tatsächlich zutreffend ist. Die Voraussetzung dafür fängt übrigens mit M an.

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 1758
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: Porada Ninfu, Lampukistan

Re: Pal Dardai

Beitrag von Micky » 14.09.2019, 10:59

Zauberdrachin hat geschrieben:
13.09.2019, 22:41
Sollte es mit Covic schief gehen wäre Dardai wohl die Alternative, bis Saisonende und nicht weiter.
In der Winterpause würde man so ziemlich die gleichen Trainer dann ansprechen wie letzte Winterpause ...
In diesem Fall würde ich mich aus diesem Forum verabschieden, weil ich mich erst wieder mit Hertha beschäftigen würde, wenn Preetz und Dardai weg wären!
Foren-Übersicht < Hertha BSC < Ehemalige Herthaner < Pál Dárdai

Benutzeravatar
topscorrer63
Beiträge: 2097
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: Pal Dardai

Beitrag von topscorrer63 » 14.09.2019, 11:25

Micky hat geschrieben:
14.09.2019, 10:59
Zauberdrachin hat geschrieben:
13.09.2019, 22:41
Sollte es mit Covic schief gehen wäre Dardai wohl die Alternative, bis Saisonende und nicht weiter.
In der Winterpause würde man so ziemlich die gleichen Trainer dann ansprechen wie letzte Winterpause ...
In diesem Fall würde ich mich aus diesem Forum verabschieden, weil ich mich erst wieder mit Hertha beschäftigen würde, wenn Preetz und Dardai weg wären!
Da kannste einen drauf lassen @Micky. Dann wäre Hertha und alle weiteren Diskussionen um diesen Verein für mich erstmal ad acta gelegt!
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

Zauberdrachin
Beiträge: 1128
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: Pal Dardai

Beitrag von Zauberdrachin » 15.09.2019, 05:19

Wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, dass hier stets nur auf einen Satz eingegangen wird ... :wink2:

Mal abgesehen davon, dass Dardai schlicht die einzig wohl realisierbare Möglichkeit darstellen würde, da ich skeptisch bin, dass bereits angesprochene Trainer die das zum Sommer nicht übernehmen wollten das dann genau machen würden, wenn die Lage deutlich schwieriger wäre ...

ratlos
Beiträge: 965
Registriert: 23.05.2018, 15:45

Re: Pal Dardai

Beitrag von ratlos » 15.09.2019, 06:55

Es ist mir unbegreiflich wie man diesen Verein so hassen kann um sowas auch nur im Ansatz vorzuschlagen
Du bist und bleibst zutiefst verachtungswürdig

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 1758
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: Porada Ninfu, Lampukistan

Re: Pal Dardai

Beitrag von Micky » 15.09.2019, 10:56

Zauberdrachin hat geschrieben:
15.09.2019, 05:19
Wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, dass hier stets nur auf einen Satz eingegangen wird ... :wink2:

Mal abgesehen davon, dass Dardai schlicht die einzig wohl realisierbare Möglichkeit darstellen würde, da ich skeptisch bin, dass bereits angesprochene Trainer die das zum Sommer nicht übernehmen wollten das dann genau machen würden, wenn die Lage deutlich schwieriger wäre ...
:laugh: :laugh: :laugh:
Foren-Übersicht < Hertha BSC < Ehemalige Herthaner < Pál Dárdai

Antworten