[28] Fabian Lustenberger

Mannschaft, Trainer, Spielerthreads, Transfers

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 2424
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: [28] Fabian Lustenberger

Beitrag von Ray » 06.01.2019, 22:51

Um genau zu sein, ging das zur Melodie von Connie Francis "Die Liebe ist ein seltsames Spiel"

Der **** spielt ein seltsames Spiel
der *** bringt den Ball nicht zum ander'n
er gibt stets alles doch das ist bei ihm nicht viel
der **** spielt ein seltsames Spiel
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Plattfuß
Beiträge: 283
Registriert: 06.08.2018, 21:12

Re: [28] Fabian Lustenberger

Beitrag von Plattfuß » 06.01.2019, 23:01

In Stuttgart war Lusche meistens 2-3 Meter von Gomez entfernt. Daß er da nicht in der Zweikampfstatistik geführt wird ,ist ok.
Zweikampfvermeidung kann er ausgezeichnet. Warum auch hat Hertha in Spielen mit seiner Beteiligung regelmäßig 2-4 Kirchen kassiert ?
War sicher meistens Torus Schuld (hahaha)
Wunderbar auch das 1:0 (Leverkusen) von Volland gegen Hertha, da stiehlt er sich super weg vom Geschehen
Ich ärgere mich schwarz ,daß Hertha ihn nicht verkauft hat.

MS Herthaner
Beiträge: 1501
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: [28] Fabian Lustenberger

Beitrag von MS Herthaner » 18.01.2019, 15:27

Der Vertrag von Lustenberger geht nur noch bis 30. Juni. Läuft seine Zeit in Berlin nach zwölf Jahren tatsächlich ab? Wie der KURIER erfuhr, hat sich Lustenberger-Berater Jose Noguera bereits mit Michael Preetz (51) getroffen. Der Hertha-Manager hat deutlich gemacht, dass man den Routinier gern noch für ein weiteres Jahr verpflichten will. Lustenberger aber quält die Frage: Familie oder Hertha?

Na dann fehlen nach Skjelbred nur noch Ibisevic und Kraft. :laugh:
<<<<<Erlöse uns und geh nach Hause Herr Dardai >>>>

ratlos
Beiträge: 265
Registriert: 23.05.2018, 15:45

Re: [28] Fabian Lustenberger

Beitrag von ratlos » 18.01.2019, 15:36

Das ist alles nur noch Slapstick einmalig in Deutschland...

MS Herthaner
Beiträge: 1501
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: [28] Fabian Lustenberger

Beitrag von MS Herthaner » 18.01.2019, 15:53

ratlos hat geschrieben:
18.01.2019, 15:36
Das ist alles nur noch Slapstick einmalig in Deutschland...
Andere meinen das wäre Kontinuität ohne Risiko.
Und darauf sollten wir doch alle unheimlich stolz sein und genau deswegen froh sein das wir in Preetz, Gegenbauer und Dardai die Protagonisten in unseren Verein haben.
Schließlich hält uns das vom Abstieg fern.
Und mehr sollte sich der allgemeine Fan von Hertha BSC nicht wünschen.
Wenn man bedenkt wo man herkommt und die ganzen Skandale vor mehreren Jahrzehnten.
Vielleicht könnte man Lustenberger nach seiner aktiven Karriere bei uns als Motivationstrainer für unsere ganzen unmotivierten Jünglinge die nur Offensive im verdrehten Kopf haben einstellen.
<<<<<Erlöse uns und geh nach Hause Herr Dardai >>>>

Plattfuß
Beiträge: 283
Registriert: 06.08.2018, 21:12

Re: [28] Fabian Lustenberger

Beitrag von Plattfuß » 18.01.2019, 16:07

Langsam fehlen mir auch die Worte. EIn Fußkranker der zu mehr als armseligen Darbietungen einen hohen Minus- Ergebnisbeitrag lieferte,
nimmt jungen Kickern den Platz weg.

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 1199
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: [28] Fabian Lustenberger

Beitrag von Daher » 18.01.2019, 18:22

Ist doch klar das Preetz mit vielen verlängert. Das ist doch die sicherste Variante für ihn. Ansonsten käme im Sommer richtig Arbeit auf ihn zu und davor hat er Angst.
Gestern war heute noch morgen.

Bierbaron
Beiträge: 112
Registriert: 31.08.2018, 11:35

Re: [28] Fabian Lustenberger

Beitrag von Bierbaron » 20.01.2019, 08:36

An Lustenberger kann man doch perfekt die Entwicklung und den Plan von Hertha erkennen.
Auf solche Spieler wird hier gebaut und er bekommt stetig seine Einsatzzeiten. Bei jedem anderen vernünftigen Verein, wäre er wahrscheinlich nicht mal mehr im 18er Kader.
Maximal 2.Liga Niveau mehr ist dort nicht vorhanden.
Aber hier reicht es und auch seine ständigen Fehler die zu 95% zu Gegentoren führen nimmt man belanglos hin.

Antworten