Rund um Apple-Geräte

Alles außer Fußball

Moderator: Herthort

Antworten
Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 1376
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: EDDB

Rund um Apple-Geräte

Beitrag von Micky » 28.09.2018, 20:17

Kann ja sein, dass sich hier jemand rumtreibt, der etwas mehr Ahnung hat, als ich.
Ich habe ein iPad Air 1 und folgendes Problem!
Seit Monaten ist mein Akku kaum zu gebrauchen, da er innerhalb von Minuten leer war! Da ich dieses Gerät aber nur zuhause benutze, habe ich es einfach immer an die Steckdose angeschlossen, wenn ich es benötigt habe. Nun geht nichts mehr.
Ich stecke den Stecker in die Steckdose, der Apfel kommt, iPad startet wieder bis der Apfel kommt usw. usw. Manchmal leuchtet das Display ganz kurz rot auf! Kann ich das Gerät wegwerfen, oder würde ein Akku-Tausch ausreichen?
„Paaaaaal Dardai, Paaaaaal Dardai, Paaaaaal Dardai, jetzt bist Du endlich weg!“

Benutzeravatar
Bierchen
Beiträge: 656
Registriert: 25.05.2018, 21:17
Wohnort: OHV

Re: Rund um Apple-Geräte

Beitrag von Bierchen » 28.09.2018, 20:37

Akku ist wohl schuld, der ist aber fest verbaut.
https://www.kaputt.de/anleitungen/27808 ... d-air-akku

Mir wär das zu schwierig, und ein Dienstleister vermutlich zu teuer für ein 5 Jahre ales Gerät. Wissen musst du das...
--
"Ein Sportler braucht einen Körper" P. Dardai

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 1376
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: EDDB

Re: Rund um Apple-Geräte

Beitrag von Micky » 28.09.2018, 21:36

Ich weiß, das iPad ist verklebt. Akkuwechsel kostet knapp über nen Hunderter. Na mal sehen, was ich mache.
„Paaaaaal Dardai, Paaaaaal Dardai, Paaaaaal Dardai, jetzt bist Du endlich weg!“

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 2469
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: Rund um Apple-Geräte

Beitrag von Jenner » 29.09.2018, 19:05

Am besten ein vernünftiges Gerät kaufen. :D
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 1970
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: Rund um Apple-Geräte

Beitrag von Herthafuxx » 29.09.2018, 20:13

Habe gewartet, bis der erste was dazu schreibt. Hat nur zwei Beiträge gehalten der Thread ohne Anti-Apple-Beitrag :D

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 1376
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: EDDB

Re: Rund um Apple-Geräte

Beitrag von Micky » 30.09.2018, 15:17

Ich bin mit Apple sehr zufrieden, sowohl mit den iPhone, als auch mit dem MacBook und dem iPad.
„Paaaaaal Dardai, Paaaaaal Dardai, Paaaaaal Dardai, jetzt bist Du endlich weg!“

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 1974
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: Rund um Apple-Geräte

Beitrag von Daher » 30.09.2018, 17:25

Micky hat geschrieben:
30.09.2018, 15:17
Ich bin mit Apple sehr zufrieden, sowohl mit den iPhone, als auch mit dem MacBook und dem iPad.
Dito :top:
Gestern war heute noch morgen.

Antworten