[27] Davie Selke

Mannschaft, Trainer, Spielerthreads, Transfers

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
Herthinho0
Beiträge: 356
Registriert: 28.05.2018, 21:05

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von Herthinho0 » 30.10.2018, 01:15

Naja, ist nicht ganz so. So wie Daher schrieb, im Zweifel wird dann eben gegen den Stürmer nicht gepfiffen. Oder warum bekam Selke den Freistoß gegen Freiburg wohl nicht? Ibisevic ist da auch ein schönes Beispiel. Selten bekommt er den Freistoß, obwohl er sicher in einigen Situationen tatsächlich gefoult wird. Bei den Schiris hat er aber nicht das beste Standing, auch da er oft leicht zu Boden geht und sich auch gerne massiv beschwert (hat in der Vergangenheit).

Selke hat das nicht nötig, das ist der Punkt. Wenn man Robben für seine Einlagen und Theatralik kritisiert, sollte man es eben auch bei den eigenen Spielern tun. Alles andere ist inkonsequent und Doppelmoral...

Zauberdrachin
Beiträge: 623
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von Zauberdrachin » 30.10.2018, 04:36

Ein langer "Schlacks" fällt allerdings von Hause aus anders als andere Spieler, die nicht diese Statur haben. ;)

Benutzeravatar
Herthinho0
Beiträge: 356
Registriert: 28.05.2018, 21:05

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von Herthinho0 » 30.10.2018, 16:33

Machen wir uns doch nix vor, die letzten beiden "Fälle" von Selke sahen nicht so spektakulär aus, weil er ein langer Schlacks ist und nicht anders kann...

Benutzeravatar
Mineiro
Beiträge: 498
Registriert: 23.05.2018, 19:39

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von Mineiro » 30.10.2018, 18:11

Selke steht heute in der Startelf.

zwölftermann
Beiträge: 126
Registriert: 25.05.2018, 16:21

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von zwölftermann » 30.10.2018, 18:24

Selke war neben Kalou der Mann, der uns gegen Dortmund den Tag gerettet hat.
Glasklarer Elfmeter, er ist ein langer Schlacks mit langen Beinen und fällt nun mal anders als viele Spieler und damit nicht so wie einige das gerne hätten.
Sollte er im Training nun Extraschichten schieben um zu üben beim Fallen so auszusehen wie andere? :-?

Ihm eine Schwalbe unterstellen zu wollen, halte ich für falsch und sachlich einfach unrichtig.
Ihm wurde im Freiburgspiel zu Unrecht der Freistoß verweigert, nun wurde das Foul an ihm gegen Dortmund gottseidank geahndet.

Selke startet nach langer Verletzung wieder bei uns durch, ich bin ihm dankbar für seinen Biss und seine Fähigkeit die entscheidenden Situationen für uns zu entscheiden.
Er hatte mal eine Phase im letzten Jahr, da war er über motiviert und einen Ticken zu bissig, das hat er aber in den Griff bekommen und ist dann wieder mit seinen Toren und Vorlagen aufgefallen. Eine Kritik in die Richtung damals konnte ich nachvollziehen, jetzt überhaupt nicht.
Der fällt nun einmal so und mit der Zeit werden sich dann auch die meisten daran gewöhnt haben ;)
Jetzt ist er gerade im Aufwind, da sollte man seine Leitungen und seine steigende Form nicht zu zerreden versuchen.

Wohl dem Verein der eine Ibisevic UND einen Selke in seinen Reihen hat.

Benutzeravatar
Herthinho0
Beiträge: 356
Registriert: 28.05.2018, 21:05

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von Herthinho0 » 31.10.2018, 20:10

Wer unterstellte Selke eine Schwalbe? Es geht um seine Theatralik. Zum einen sucht er bewusst oft den Kontakt, um den Freistoß oder den Elfer zu ziehen, zum anderen - und das muss wirklich nicht sein - fällt er eben oft sehr leicht und schnell bzw. unnatürlich, so wie es gegen Freiburg oder in Dortmund war. Könnte der Grund gewesen sein, warum es gegen Freiburg den Freistoß nicht gab.

Also wenn ICH gefoult werde, schaue ich nicht im Fallen direkt Richtung Schiri und raste dann nach dem Elferpfiff auch noch aus, als hätte ich nix anderes vorgehabt (Dortmund). Das ist meine Meinung dazu.

Er ist ansonsten sicher ein feiner Kerl und auch hochtalentierter Stürmer, darauf sollte er sich auch besinnen.

Benutzeravatar
BSC-Kutta
Beiträge: 388
Registriert: 23.05.2018, 23:59

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von BSC-Kutta » 10.11.2018, 18:54

... bei all dem Sche*ß heute freut es mich besonders das er endlich sein Tor gemacht hat, ich hoffe das hilft ihm und er gibt jetzt noch mehr Gas um endlich durchzustarten in dieser Saison ...

TiiN
Beiträge: 297
Registriert: 25.05.2018, 19:14

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von TiiN » 11.11.2018, 01:47

Es freut mich auch, dass Selke endlich seinen Torerfolg hatte.
Er ist der teuerste Transfer der Herthageschichte und zweifellos ein talentierter Spieler. Ich hoffe das behutsame Heranführen in der Vergangenheit war richtig.

Zauberdrachin
Beiträge: 623
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von Zauberdrachin » 13.11.2018, 18:32

Sollte auch nun Zeit sein ihn in die Startelf zu bringen.

Antworten