[27] Davie Selke

Mannschaft, Trainer, Spielerthreads, Transfers

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
Herthinho0
Beiträge: 624
Registriert: 28.05.2018, 21:05

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von Herthinho0 » 30.10.2018, 01:15

Naja, ist nicht ganz so. So wie Daher schrieb, im Zweifel wird dann eben gegen den Stürmer nicht gepfiffen. Oder warum bekam Selke den Freistoß gegen Freiburg wohl nicht? Ibisevic ist da auch ein schönes Beispiel. Selten bekommt er den Freistoß, obwohl er sicher in einigen Situationen tatsächlich gefoult wird. Bei den Schiris hat er aber nicht das beste Standing, auch da er oft leicht zu Boden geht und sich auch gerne massiv beschwert (hat in der Vergangenheit).

Selke hat das nicht nötig, das ist der Punkt. Wenn man Robben für seine Einlagen und Theatralik kritisiert, sollte man es eben auch bei den eigenen Spielern tun. Alles andere ist inkonsequent und Doppelmoral...

Zauberdrachin
Beiträge: 812
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von Zauberdrachin » 30.10.2018, 04:36

Ein langer "Schlacks" fällt allerdings von Hause aus anders als andere Spieler, die nicht diese Statur haben. ;)

Benutzeravatar
Herthinho0
Beiträge: 624
Registriert: 28.05.2018, 21:05

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von Herthinho0 » 30.10.2018, 16:33

Machen wir uns doch nix vor, die letzten beiden "Fälle" von Selke sahen nicht so spektakulär aus, weil er ein langer Schlacks ist und nicht anders kann...

Benutzeravatar
Mineiro
Beiträge: 687
Registriert: 23.05.2018, 19:39

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von Mineiro » 30.10.2018, 18:11

Selke steht heute in der Startelf.

zwölftermann
Beiträge: 127
Registriert: 25.05.2018, 16:21

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von zwölftermann » 30.10.2018, 18:24

Selke war neben Kalou der Mann, der uns gegen Dortmund den Tag gerettet hat.
Glasklarer Elfmeter, er ist ein langer Schlacks mit langen Beinen und fällt nun mal anders als viele Spieler und damit nicht so wie einige das gerne hätten.
Sollte er im Training nun Extraschichten schieben um zu üben beim Fallen so auszusehen wie andere? :-?

Ihm eine Schwalbe unterstellen zu wollen, halte ich für falsch und sachlich einfach unrichtig.
Ihm wurde im Freiburgspiel zu Unrecht der Freistoß verweigert, nun wurde das Foul an ihm gegen Dortmund gottseidank geahndet.

Selke startet nach langer Verletzung wieder bei uns durch, ich bin ihm dankbar für seinen Biss und seine Fähigkeit die entscheidenden Situationen für uns zu entscheiden.
Er hatte mal eine Phase im letzten Jahr, da war er über motiviert und einen Ticken zu bissig, das hat er aber in den Griff bekommen und ist dann wieder mit seinen Toren und Vorlagen aufgefallen. Eine Kritik in die Richtung damals konnte ich nachvollziehen, jetzt überhaupt nicht.
Der fällt nun einmal so und mit der Zeit werden sich dann auch die meisten daran gewöhnt haben ;)
Jetzt ist er gerade im Aufwind, da sollte man seine Leitungen und seine steigende Form nicht zu zerreden versuchen.

Wohl dem Verein der eine Ibisevic UND einen Selke in seinen Reihen hat.

Benutzeravatar
Herthinho0
Beiträge: 624
Registriert: 28.05.2018, 21:05

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von Herthinho0 » 31.10.2018, 20:10

Wer unterstellte Selke eine Schwalbe? Es geht um seine Theatralik. Zum einen sucht er bewusst oft den Kontakt, um den Freistoß oder den Elfer zu ziehen, zum anderen - und das muss wirklich nicht sein - fällt er eben oft sehr leicht und schnell bzw. unnatürlich, so wie es gegen Freiburg oder in Dortmund war. Könnte der Grund gewesen sein, warum es gegen Freiburg den Freistoß nicht gab.

Also wenn ICH gefoult werde, schaue ich nicht im Fallen direkt Richtung Schiri und raste dann nach dem Elferpfiff auch noch aus, als hätte ich nix anderes vorgehabt (Dortmund). Das ist meine Meinung dazu.

Er ist ansonsten sicher ein feiner Kerl und auch hochtalentierter Stürmer, darauf sollte er sich auch besinnen.

Benutzeravatar
BSC-Kutta
Beiträge: 488
Registriert: 23.05.2018, 23:59

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von BSC-Kutta » 10.11.2018, 18:54

... bei all dem Sche*ß heute freut es mich besonders das er endlich sein Tor gemacht hat, ich hoffe das hilft ihm und er gibt jetzt noch mehr Gas um endlich durchzustarten in dieser Saison ...

TiiN
Beiträge: 374
Registriert: 25.05.2018, 19:14

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von TiiN » 11.11.2018, 01:47

Es freut mich auch, dass Selke endlich seinen Torerfolg hatte.
Er ist der teuerste Transfer der Herthageschichte und zweifellos ein talentierter Spieler. Ich hoffe das behutsame Heranführen in der Vergangenheit war richtig.

Zauberdrachin
Beiträge: 812
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von Zauberdrachin » 13.11.2018, 18:32

Sollte auch nun Zeit sein ihn in die Startelf zu bringen.

PREUSSE
Beiträge: 3266
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von PREUSSE » 02.12.2018, 10:28

Finde er hat tolle Technik, Durchsetzungsvermögen und Übersicht, aber er ist kein Knipser. Ich hoffe, das kommt noch.

Benutzeravatar
Herthinho0
Beiträge: 624
Registriert: 28.05.2018, 21:05

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von Herthinho0 » 02.12.2018, 22:47

Finde vor allem, dass die Doppelspitze mit Selke + Ibi noch immer funktioniert (wenn auch nicht ideal und "nur" gegen 96 gespielt). Gab/gibt ja da auch genügend Kritiker hier. Mit etwas Glück (z.B. ohne Abseits) machen beide gestern zusammen 3 Tore. Für Selke ist es auch nicht das schlechteste, wenn er neben sich jemanden hat, der ihm Räume schafft. War einer der Schlüssel gestern das 4-4-2...

TiiN
Beiträge: 374
Registriert: 25.05.2018, 19:14

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von TiiN » 09.12.2018, 07:59

Leider nicht regulär getroffen aber war trotzdem ein gutes Spiel von Selke. Er ist auf dem richtigen Weg.

topscorrer63
Beiträge: 742
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von topscorrer63 » 09.12.2018, 10:26

Ja er hat gut gearbeitet aber vor dem Tor muss er kaltschnäuziger werden, da versucht er mMn immer irgendwie was besonderes zu machen.

Beim ersten Tor was Abseits war versucht er den TW zu umkurven, okay hat geklappt, beim zweiten Versuch muss er den Ball aber einfach an Trapp vorbeischieben und gut ist.

Karoeinfach, daran muss er noch arbeiten!!

Benutzeravatar
Mineiro
Beiträge: 687
Registriert: 23.05.2018, 19:39

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von Mineiro » 09.12.2018, 10:46

Zweites Spiel in Folge über 90 Minuten... ich denke das wird ihm gut tun und er wird noch besser werden.

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 1648
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von Jenner » 09.12.2018, 16:07

topscorrer63 hat geschrieben:
09.12.2018, 10:26
Karoeinfach, daran muss er noch arbeiten!!
Bitte? Der Ball springt ziemlich ungünstig auf, bevor er schießen will. Hier geht der Vorwurf eher an den Platzwart.
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

topscorrer63
Beiträge: 742
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von topscorrer63 » 09.12.2018, 19:47

Jenner hat geschrieben:
09.12.2018, 16:07
topscorrer63 hat geschrieben:
09.12.2018, 10:26
Karoeinfach, daran muss er noch arbeiten!!
Bitte? Der Ball springt ziemlich ungünstig auf, bevor er schießen will. Hier geht der Vorwurf eher an den Platzwart.
Das stimmt, aber er kann auch direkt abschließen ohne Trapp nochmals umkurven zu wollen. Und ob er ihn eingemacht hätte wenn der Ball nicht versprungen wäre ist hypothetisch, Trapp war mit dem Fuß trotzdem da. 😉

Zurückblickend aber auch egal, sie haben es ja (schwitz) über die Bühne gebracht. 8-)

PREUSSE
Beiträge: 3266
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von PREUSSE » 09.12.2018, 20:00

Dennoch könnte er mal Tore schiessen, oder?

Benutzeravatar
Herthinho0
Beiträge: 624
Registriert: 28.05.2018, 21:05

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von Herthinho0 » 09.12.2018, 22:45

Abgesehen vom Platzfehler (ärgerlich) kann er wirklich generell einfach häufiger mal abziehen ohne die vielen Schnörkel und gedanklichen Sekunden, die er so braucht. Auch wenn der Winkel mal spitz ist, der Torwart hat den Ball nicht zwangsweise, wenn die Direktabnahme kommt. Siehe Dilrosun mit seinem genialen Tor für uns...

topscorrer63
Beiträge: 742
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von topscorrer63 » 10.12.2018, 14:58

Doppelt
Zuletzt geändert von topscorrer63 am 10.12.2018, 15:01, insgesamt 2-mal geändert.

topscorrer63
Beiträge: 742
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von topscorrer63 » 10.12.2018, 15:00

PREUSSE hat geschrieben:
09.12.2018, 20:00
Dennoch könnte er mal Tore schiessen, oder?
Ja wäre schön wenn er zur Rückrunde da konstanter werden würde.

Weil wenn das passiert, dann könnten wir vielleicht wirklich ein kleines Wörtchen um die Champignons League Plätze mitreden.

Da würde eine Verpflichtung von Grujic auch die Kasse nicht so belasten! 8-)

Zauberdrachin
Beiträge: 812
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von Zauberdrachin » 12.12.2018, 07:24

Beide MS bei uns, Ibisevic und Selke sind mehr typische Startelfspieler, wovon sich Selke eher als EInwechsler eignet.
Doch auf die RR und Richtung Ende der Saison gesehen steht es für mich fest, wenn verletzungsfrei, wer sich da den Stammplatz holt.

larifari889
Beiträge: 463
Registriert: 23.05.2018, 14:50

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von larifari889 » 15.12.2018, 17:29

Selke im Interview.
1A.

Könnte aber mal wieder treffen.
isnogud "Wie konnte ich Dich nur mit Natalie verwechseln? Das tut mir leid und bei allen Natalies muss ich mich entschuldigen." - In Gedanken an seine verschollene Liebe.

camorra
Beiträge: 217
Registriert: 28.06.2018, 13:56

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von camorra » 15.12.2018, 17:43

sorry, aber wer denkt wir haben mit selke sowas wie einen echten torjäger verpflichtet, der glaubt auch das duda und maier für 80 mio. wechseln. :wink2:

Madegeigo
Beiträge: 175
Registriert: 28.05.2018, 19:23

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von Madegeigo » 15.12.2018, 17:45

Er spielt im Moment sehr unglücklich, ja.
Aber was Körpersprache betrifft ist er der Einzige, dem ich attestiere, jedes Spiel gewinnen zu WOLLEN.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 2568
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: [27] Davie Selke

Beitrag von Ray » 15.12.2018, 18:31

Das ist kein guter Stürmer.
Ballert aus allen Lagen irgendwie drauf, ein wenig "Esswein in besser".
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Antworten