Der Zocker- und Games- Thread

Alles außer Fußball

Moderator: Herthort

Antworten
Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 293
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Der Zocker- und Games- Thread

Beitrag von MikeSpring » 03.09.2018, 09:09

Das fehlte hier noch. Gehörte es doch fest zu HI, dass wir uns auch zu diesem Thema ausgelassen haben. Ich spiele übrigens PS 4, manchmal PC, dann schreibe ich das aber extra dazu.

Wird ein heisser Games-Winter! Ich zähle schon die Tage bis FIFA 19 in den Regalen steht... Und dann kommt da bald auch noch
Red Dead Redemption II - dieses Game verspricht der absolute Oberknaller zu werden. Derzeit bin ich seit einer Weile nach 5jähriger Pause wieder bei GTA 5 v.a. aber GTA online aktiv, Die Nachtclubs machen Spaß und auch alles andere, was da in der Zwischenzeit dazugekommen ist. Nervig einzig die fliegenden Motorräder und Autos die meist von den letzten Vollhonks gesteuert werden, die einen einfach nur nerven - ich habe kein Problem damit, wenn man mir eine Lieferung versaut, das gehört dazu - aber bitte mit Chancengleichheit! So ein 18-Tonnen-Truck kann man nicht so einfach im Zickzackkurs durch LS heizen, während so ein Geistesgestörter ohne Risiko angeflogen kommt und einem die Tour vermasselt... Ärgerlich auch der Bug, dass Manchmal Deine Rallys plötzlich abbrechen. Da habe ich mit Mühe 7 Tage hintereinander die drei Tagesziele erfüllt - jeweils 25.000 tgl. und 500K Bonus, dazu die in den Aufgaben verdiente Kohle - nach 11 Tagen bin ich aber wieder auf 0 - wollte als nächstes die 28-Tage-Rally machen. Dann fange ich die von vorne an, bin bei 25 - und werde wieder auf 0 gesetzt. Das kotzt mich dermaßen an... Vor allem, weil manche Aufgaben alleine nicht zu bewältigen sind. Spiele mal einen Modus, den keiner spielen will. Da versuchst Du ständig wenigstens einen zu bekommen... Und nichts... Und meine Freunde spielen nicht mehr alle GTA 5 oder zumindest nicht immer dann, wenn ich noch eine Stunde übrig habe um das zu schaffen... Trotzdem hatte ich keinen Tag Unterbrechung, trotzdem 2 mal auf Null gesetzt...

Zur Zeit zocke ich auch wieder No Man's Sky. Nach den letzten großen Patches macht das echt wieder Spaß... Habe neu angefangen weil mein Spielstand hin war. Habe in meinem ersten System einen erdähnlichen Planeten gefunden, habe dort jetzt eine Basis mit einem Bretterverschlag (Home sweet Home), einem Spezialistenturm (Wo mein Aufseher-Gek, Wissenschaftler-Korvax und mein Waffen-V'ykeen ihre Stationen haben), eine Farm, ein paar Lagerbehälter, große Raffinerie, Exofahrzeuge (alle drei) und drei Schiffe und einen Frachter... Jetzt geht es so richtig los. Meine Basis liegt strategisch direkt bei einer Korvax-Siedlung, so kann ich immer handeln.

Nett für zwischendurch ist übrigens auch Dead by Daylight, gab es im August bei PS plus kostenlos, ein Onlinegame, einer spielt einen durchgeknallten Horrorfilmmörder, 4 müssen ihm entkommen. Darunter sind diverse Horrorfilmhelden wie z.B. Freddy Krüger. Macht zwischendurch echt Spaß.

Im September gibt es übrigens Destiny 2 im PS Plus. Im August gab es auch noch Mafia III, auch ein geiles Spiel, dass ich allerdings schon hatte.
Bayernfan sein kann jeder.

Benutzeravatar
staflip
Beiträge: 209
Registriert: 25.05.2018, 08:51

Re: Der Zocker- und Games- Thread

Beitrag von staflip » 03.09.2018, 09:21

Also ich hab seit Juli (endlich) meine PS4, nachdem ich damals kurz vor Release meine Bestellung aufgrund einer unberechtigten Nebenkostennachzahlung stornieren musste. Anschließend kam dann irgendwann meine Freundin und schwupps war kein Geld mehr da :cry:

Habe mit Ghost Recon Wildlands angefangen (ganz lustig, aber vermutlich wirklich im Koop deutlich unterhaltsamer), hab jetzt Rise of the Tomb Raider durch (den 1. Teil fand ich auf PS3 schon echt unterhaltsam) und werde die Tage mit dem neuen God of War beginnen. Dann zocke ich nebenbei noch ein bisschen Mordors Schatten (auch wenn ich mir das ein bisschen spaßiger vorgestellt habe) und Madden 18. Für die Zeit nach God of War habe ich dann noch Horizon: Zero Dawn und The Witcher 3 in der Hinterhand.

Freuen tu ich mich auf Shadow of the Tomb Raider, das Spyro Remaster (da kommen Kindheitserinnerungen hoch) und halt Fifa 19.

Red Dead Redemption fand ich damals irgendwie nicht wirklich gut. Ich kann nicht mal genau sagen warum, aber mir fehlte irgendwie die Abwechslung und das Tempo im Spiel.

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 293
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Re: Der Zocker- und Games- Thread

Beitrag von MikeSpring » 03.09.2018, 09:36

Rise of the Tomb Raider - Klasse Spiel. Eine Reihe, der der Reboot absolut gut getan hat. Habe mich direkt neu in Lara verliebt...

Auf Zero Dawn und Witcher 3 kannste Dich echt freuen. Es gibt fast nichts besseres. Das sind so Spiele wo man es schade findet, dass man den Moment des Erstmalsspielens nur einmal hat... Ja, macht auch danach noch Spaß, aber wenn man die Story schon kennt... Ist nicht dasselbe beim zweiten Mal. Aber nach Witcher 3 kannste dann GWINT spielen... das gibt es (derzeit noch als Beta) kostenlos, ist das im Spiel vorkommende Kartenspiel.

Bei Zero Dawn dachte ich erst, was für eine Nonsensestory, elektrische Dinosaurier, so ein Schrott - solche Gedanken verbieten sich sehr schnell. Und die Story erklärt das plausibel, das macht alles total Sinn. Ich warte sehnsüchtig auf eine Fortsetzung... Auf das nächste Tomb Raider selbstverständlich auch. Empfehlen kann ich auch ALLE Teile der Uncharted-Reihe, auch das Spin-off. Absolut geile Spiele. Da demnächst The Last of Us 2 kommt, kann ich auch jedem empfehlen, der es noch nicht kennt, den ersten Teil noch schnell zu spielen.

Empfehlenswert sind auch die TellTales-Adventures, insbesondere Back to the Future, das Spiel schafft es echt, einen Fan wie mich total zu flashen, eine glaubwürdige Fortsetzung der Trilogie.
Bayernfan sein kann jeder.

Benutzeravatar
staflip
Beiträge: 209
Registriert: 25.05.2018, 08:51

Re: Der Zocker- und Games- Thread

Beitrag von staflip » 03.09.2018, 09:44

Uncharted... hachja. Die in meinen Augen beste Spielereihe der Neuzeit. Das Spin-Off habe ich jetzt noch nicht gezockt, die anderen Teile dafür umso öfter (also bis auf 4, den tatsächlich nur einmal in einer durchzockten Nacht mit einem guten Kumpel).

Auf die anderen Spiele freue ich mich auch sehr. Hab Horizon: Zero Dawn im Summer Sale im PS-Store in der Complete-Edition für geschmeidige 30 € erstanden. Das gleiche bei God of War und The Witcher GOTY (30 € und 17 €) am Amazon Prime Day.

Bin auch noch am Überlegen wegen des Crash Bandicoot Remaster. Für mich damals auf PS1 ein Meilenstein der Jump 'n run-Historie. Allerdings will ich mir die Erinnerungen auch nicht kaputt machen :D

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 293
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Re: Der Zocker- und Games- Thread

Beitrag von MikeSpring » 03.09.2018, 10:00

Auf Crash Bandicoot hat mir der letzte offzizielle Uncharted Teil wieder Lust gemacht (Insider wissen warum). Habe meine alte PS1 wieder rausgeholt... hat aber nicht lange angehalten, fand auf einmal die Grafik grausam. Behalte lieber die Erinnerungen, ich hab mir meine kaputt gemacht...
Bayernfan sein kann jeder.

Benutzeravatar
staflip
Beiträge: 209
Registriert: 25.05.2018, 08:51

Re: Der Zocker- und Games- Thread

Beitrag von staflip » 03.09.2018, 10:31

MikeSpring hat geschrieben:
03.09.2018, 10:00
Auf Crash Bandicoot hat mir der letzte offzizielle Uncharted Teil wieder Lust gemacht (Insider wissen warum). Habe meine alte PS1 wieder rausgeholt... hat aber nicht lange angehalten, fand auf einmal die Grafik grausam. Behalte lieber die Erinnerungen, ich hab mir meine kaputt gemacht...
Deshalb würde ich mich ja auch ans Remaster ranwagen. Da sieht die Grafik ja deutlich besser aus. Ein Kumpel von mir hat übrigens ne Switch und sich dafür das Crash Bandicoot Remaster gekauft. Er heult rum, das Spiel sei so schwer. Was ne Memme :laugh:

Und ja, das kleine Cameo in Uncharted 4 war super. Naughty Dog weiß wirklich zu begeistern.

Conse
Beiträge: 54
Registriert: 23.05.2018, 23:08

Re: Der Zocker- und Games- Thread

Beitrag von Conse » 04.09.2018, 18:13

Auf Red Dead Redemption 2 bin ich heiß wie Frittenfett.
Ob ich mir einem Jahr Pause das jeweilige Update zu Madden und Fifa besorgen sollte, weiß ich noch nicht....

Ich spiele im Moment meinen zweiten Durchgang von Far Cry 5 - das Ende hat mich überzeugt, mich in dem Plot noch mal etwas genauer unzusehen....

Necrolord
Beiträge: 96
Registriert: 23.05.2018, 17:08

Re: Der Zocker- und Games- Thread

Beitrag von Necrolord » 04.09.2018, 21:11

Ich weiss nicht, RDR2 sieht schon gut aus, aber mir gehen diese zahlreichen Open World Spiele langsam auf die Nerven. Ich denke ich schau mir mal ein paar Videos dazu an, wenns rauskommt, selber zocken werd ichs wohl nicht.

Monster Hunter World habe ich derzeit am Wickel, ist ein sehr gutes Spiel, wie ich finde. Nebenbei gibts dann immer mal wieder ein paar Runs Slay the Spire.

PREUSSE
Beiträge: 1814
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Der Zocker- und Games- Thread

Beitrag von PREUSSE » 04.09.2018, 21:22

Am 28 September kommt endlich FIFA 19 raus. :top: Wer zockt noch online Fifa?

Conse
Beiträge: 54
Registriert: 23.05.2018, 23:08

Re: Der Zocker- und Games- Thread

Beitrag von Conse » 05.09.2018, 19:17

Necrolord hat geschrieben:
04.09.2018, 21:11
Ich weiss nicht, RDR2 sieht schon gut aus, aber mir gehen diese zahlreichen Open World Spiele langsam auf die Nerven. Ich denke ich schau mir mal ein paar Videos dazu an, wenns rauskommt, selber zocken werd ichs wohl nicht.

Monster Hunter World habe ich derzeit am Wickel, ist ein sehr gutes Spiel, wie ich finde. Nebenbei gibts dann immer mal wieder ein paar Runs Slay the Spire.
Das kann ich durchaus nachvollziehen. Das erste RDR hat aber neben dem Cowboy Setting als Plusfaktor durchaus eine packende Handlung und interessante Sidequests gehabt, was ja bei vielen Open Worlds ein wenig das Problem ist.

AtzUl
Beiträge: 290
Registriert: 15.06.2018, 17:26

Re: Der Zocker- und Games- Thread

Beitrag von AtzUl » 05.09.2018, 19:23

Ich zocke gerade hauptsächlich entweder "Fire Pro Wrestling World - NJPW edition", "Titanfall 2" oder "The Banner Saga 3".

Alle drei vielleicht etwas unter dem Radar. Aber gute bis sehr gute Spiele ihres Genres.

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 293
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Re: Der Zocker- und Games- Thread

Beitrag von MikeSpring » 07.09.2018, 09:21

PREUSSE hat geschrieben:
04.09.2018, 21:22
Am 28 September kommt endlich FIFA 19 raus. :top: Wer zockt noch online Fifa?
Ich!!! Ich ärgere mich bloß, dass ich vom early Access nichts habe, weil ich da auf Schulung bin. Nächste Woche kommt Shadow of the Tomb Raider.
Bayernfan sein kann jeder.

Benutzeravatar
staflip
Beiträge: 209
Registriert: 25.05.2018, 08:51

Re: Der Zocker- und Games- Thread

Beitrag von staflip » 07.09.2018, 15:30

Kurze Frage: Hat von euch einer Detroit: Become Human gezockt? Bin noch am Hadern. Freunde meinen, das Ding ist atmosphärisch mit das beste aufm Markt. Ich persönlich fand aber die Machart von Heavy Rain damals nicht so geil, weswegen ich dem Spiel etwas zwiegespalten gegenüberstehe. Eure Meinung?
MikeSpring hat geschrieben:
07.09.2018, 09:21
Nächste Woche kommt Shadow of the Tomb Raider.
Hab von meiner Freundin erstmal ne Kaufsperre erhalten (hab ja auch noch genug zum Zocken). Hab aber gelesen, dass Maria Koschny (leider) wieder die deutsche Synchro übernimmt. Die passt meiner Meinung nach nicht so wirklich.

Necrolord
Beiträge: 96
Registriert: 23.05.2018, 17:08

Re: Der Zocker- und Games- Thread

Beitrag von Necrolord » 07.09.2018, 22:50

Ich hab Detroit durchgezockt und mir hat es sehr gut gefallen. Allerdings sind David Cage Spiele immer etwas speziell. Grafisch ist es hervorragend, die Anzahl an Wahlmöglichkeiten, die das Spiel bietet ist enorm und die Wahl hat auch Auswirkungen auf die spätere Handlung. Gameplaytechnisch ist es etwas mau, es sind halt viele Quicktime-Events. Durch die schiere Anzahl an verschiedenen Erzählsträngen hat es auch einen hohen Wiederspielwert. Alles in allem das beste Quantic Dream Game bisher. Ich weiss nicht, ob man noch die Demo spielen kann, es gab mal eine Vorab-Demo, wo man nur eine Szene spielen konnte. Falls es die noch gibt, dann würde ich mir die erst mal anschauen, dann weisst du ungefähr was dich erwartet.

Mich hats gut unterhalten. Spielzeit ist ungefähr 8-10 Stunden, aber wie gesagt es lässt sich durchaus mehrmals spielen.

Bierbaron
Beiträge: 37
Registriert: 31.08.2018, 11:35

Re: Der Zocker- und Games- Thread

Beitrag von Bierbaron » 16.09.2018, 11:58

So gerade den Patch für PES 19 drauf gezogen, jetzt ist das Game perfekt.
Absolut realistisch... es macht einfach noch mehr Bock als das 18er Game. Dazu eine Molle und der Tag gehört dir.
Wer mal Lust auf eine Runde Online hat, kann sich gerne beim Baron melden.
Aber bitte mit SIE ansprechen :wink:

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 293
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Re: Der Zocker- und Games- Thread

Beitrag von MikeSpring » 16.09.2018, 12:11

Nee, in diesem Leben werde ich kein PES-Spieler mehr. Habe gestern das FIFA19-Demo runtergeladen und das macht definitiv Lust auf mehr...

Shadow of the Tomb Raider: Absolute Kaufempfehlung!!! Lara sieht besser aus denn je...
Bayernfan sein kann jeder.

Bierbaron
Beiträge: 37
Registriert: 31.08.2018, 11:35

Re: Der Zocker- und Games- Thread

Beitrag von Bierbaron » 16.09.2018, 12:25

So sieht es bei mir mit Fifa aus.
Fifa ist für mich persönlich einfach kein Fussball. Aber so gibt es diese beiden Lager.
Wer Realismus möchte, der muss auch PES spielen. Wer mehr ein Arcade Game mag, der greift lieber zu Fifa.
Der Punkt fehlender Lizenzen zieht nicht mehr, da man sie in weniger als 10 Minuten nachladen kann.

MS Herthaner
Beiträge: 652
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Der Zocker- und Games- Thread

Beitrag von MS Herthaner » 16.09.2018, 16:20

MikeSpring hat geschrieben:
16.09.2018, 12:11
Nee, in diesem Leben werde ich kein PES-Spieler mehr. Habe gestern das FIFA19-Demo runtergeladen und das macht definitiv Lust auf mehr...

Shadow of the Tomb Raider: Absolute Kaufempfehlung!!! Lara sieht besser aus denn je...
Habe ich mir vorgestern auch geholt.
Das mit den aussehen kann ich bestätigen :roll:
Das Spiel fesselt mich bisher “noch“ nicht.
Habe auch erst zwei Stunden gespielt.

Antworten