3. Liga

Das Geschehen in den deutschen Ligen

Moderator: Herthort

Antworten
Zauberdrachin
Beiträge: 353
Registriert: 27.05.2018, 01:59

3. Liga

Beitrag von Zauberdrachin » 08.08.2018, 23:18

Man darf weiter gespannt sein wie sich die Liga tabellarisch entwickelt.
Es gibt wirklich sehr interessante und spannende Spiele.

Cottbus liegt zuhause gegen Haching 0:2 hinten, macht in der 88. das 1:2 (Mark Stein), bekommt in der 89. eine rote Karte und macht in der 90. das 2:2 (wieder Stein, der da Kapitän ist).

Osnabrück liegt gegen 1860 0:2 hinten, macht in 77. das 1:2, bekommt in der 81. eine rote Karte und macht in der 93. das 2:2.

Nette Parallele, beide lagen 0:2 hinten, bekamen jeweils beim Stand von 1:2 eine RK um dann noch in letzter Minute das 2:2 zu machen.
Zuschauer gehen steil, welch Wunder.

SteveBLN
Beiträge: 63
Registriert: 24.05.2018, 19:26

Re: 3. Liga

Beitrag von SteveBLN » 09.08.2018, 00:19

Rostock, Uerdingen und Münster erzielen die Siegtreffer ebenfalls in der Nachspielzeit.

Drago1892
Beiträge: 320
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: 3. Liga

Beitrag von Drago1892 » 09.08.2018, 09:25

haha hab den ganzen Spieltag verpasst, weil ich nicht wusste, dass die bereits so früh am 3. Spieltag schon unter der Woche spielen, wieso auch immer sie das tun... :sorry:

Lautern und Braunschweig tun sich auch extrem schwer....schön zu sehen, dass in der Liga wirklich jeder jeden schlagen kann :top:

larifari889
Beiträge: 129
Registriert: 23.05.2018, 14:50

Re: 3. Liga

Beitrag von larifari889 » 09.08.2018, 10:01

Marc Stein Fußballgott. :ultra:

Diese 3. Liga Saison sogar für mich ziemlich spannend mit Lautern, 1860, Karlsruhe, Rostock, Braunschweig und Cottbus
isnogud "Wie konnte ich Dich nur mit Natalie verwechseln? Das tut mir leid und bei allen Natalies muss ich mich entschuldigen." - In Gedanken an seine verschollene Liebe.

Antworten