Gewünschte Abgänge

Mannschaft, Trainer, Spielerthreads, Transfers

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
bemator
Beiträge: 49
Registriert: 27.05.2018, 02:13

Gewünschte Abgänge

Beitrag von bemator » 06.08.2018, 00:20

Abhängig bzw. unabhängig von den noch getätigten Transfers, wurde ich gern folgende Spieler abgeben:
Alexander Esswein
Thomas Kraft
Fabian Lustenberger
Salomon Kalou
Per Skjelbred

herthamichi
Beiträge: 307
Registriert: 25.05.2018, 20:23

Re: Gewünschte Abgänge

Beitrag von herthamichi » 06.08.2018, 00:51

bemator hat geschrieben:
06.08.2018, 00:20
Abhängig bzw. unabhängig von den noch getätigten Transfers, wurde ich gern folgende Spieler abgeben:
Alexander Esswein
Thomas Kraft
Fabian Lustenberger
Salomon Kalou
Per Skjelbred
Ich würde gern Sinan Kurt abgeben.

Aber Salomon Kalou?. Das würdest Du bedauern, Hertha´s besten Torschützen abzugeben. Denn selbst dann, wenn er
hier endgültig aufhört, würde er hier eine Riesen - Lücke hinterlassen, die andere nicht so leicht kompensieren könnten.

Zugegeben: Er rennt sich zu oft fest, aber das tun andere auch. Er hatte es auch schon mal gesagt, um Schnelligkeit geht
es nicht, sondern um die Schnelligkeit im Kopf, auch um die seiner Mitspieler. Und da bleibt er für mich aufgrund diverser
gezeigter genialer Momente zur Zeit noch unersetzbar, was nicht dagegen spricht, ihn auch mal auf der Bank zu lassen.

larifari889
Beiträge: 375
Registriert: 23.05.2018, 14:50

Re: Gewünschte Abgängen

Beitrag von larifari889 » 06.08.2018, 01:23

Glauben tue ich nicht wirklich an Abgänge diese Saison.
Vllt Plattenhardt.
Müsste ich den Kader planen, würde ich am ehesten
Kurt
Jarstein
Kraft
Esswein
Leckie
Skjelbred
Einen neuen Verein nahelegen.
isnogud "Wie konnte ich Dich nur mit Natalie verwechseln? Das tut mir leid und bei allen Natalies muss ich mich entschuldigen." - In Gedanken an seine verschollene Liebe.

MS Herthaner
Beiträge: 1045
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Gewünschte Abgänge

Beitrag von MS Herthaner » 06.08.2018, 04:34

Esswein
Skjelbred
Plattenhardt
Darida
Ibisevic

ratlos
Beiträge: 214
Registriert: 23.05.2018, 15:45

Re: Gewünschte Abgänge

Beitrag von ratlos » 06.08.2018, 06:28

Dardai
Preetz
Gegenbauer

Pelle
Beiträge: 105
Registriert: 28.05.2018, 01:24

Re: Gewünschte Abgänge

Beitrag von Pelle » 06.08.2018, 06:47

:lol: ....vielleicht ist es leichter, die aufzuzählen, die man behalten will. Das geht bei mir schnell, incl. Management:

Pal (als Jugendtrainer)
Rune
Toru
Rekik
Laza
Meyer
Kalou
Dilrosun

Der Rest ist für mich vakant und leicht ersetzbar.

Benutzeravatar
BSC-Kutta
Beiträge: 384
Registriert: 23.05.2018, 23:59

Re: Gewünschte Abgänge

Beitrag von BSC-Kutta » 06.08.2018, 09:55

... Esswein, Leckie, Kurt, Lusti und Ibi - das wären meine Kandidaten ...

Benutzeravatar
bemator
Beiträge: 49
Registriert: 27.05.2018, 02:13

Re: Gewünschte Abgänge

Beitrag von bemator » 06.08.2018, 10:44

herthamichi hat geschrieben:
06.08.2018, 00:51
... Ich würde gern Sinan Kurt abgeben. ...

... Aber Salomon Kalou?. Das würdest Du bedauern, Hertha´s besten Torschützen abzugeben. ...
Sinan Kurt habe ich nicht reingeschrieben, da sein Abgang schon beschlossene Sache ist. Es gibt wohl noch keinen Abnehmer.
Salomon Kalou ist ein toller Spieler, aber er spielt (imho) bei uns meistens auf der falschen Position und verlangsamt das Spiel. Ich persönlich mag seine Spielweise gar nicht. An seiner Stelle wurde ich lieber einen jüngeren Spieler sehen. Dazu könnte man noch paar Mark für ihn bekommen.

Rustneil
Beiträge: 140
Registriert: 26.05.2018, 19:42

Re: Gewünschte Abgänge

Beitrag von Rustneil » 06.08.2018, 12:35

bemator hat geschrieben:
06.08.2018, 10:44
herthamichi hat geschrieben:
06.08.2018, 00:51
... Ich würde gern Sinan Kurt abgeben. ...

... Aber Salomon Kalou?. Das würdest Du bedauern, Hertha´s besten Torschützen abzugeben. ...
Sinan Kurt habe ich nicht reingeschrieben, da sein Abgang schon beschlossene Sache ist. Es gibt wohl noch keinen Abnehmer.
Salomon Kalou ist ein toller Spieler, aber er spielt (imho) bei uns meistens auf der falschen Position und verlangsamt das Spiel. Ich persönlich mag seine Spielweise gar nicht. An seiner Stelle wurde ich lieber einen jüngeren Spieler sehen. Dazu könnte man noch paar Mark für ihn bekommen.
Dies dürfte bei allen anderen genannten wohl ebenso der Fall sein.
"Der Fußball hat bei uns einen Stellenwert, der gar nicht statthaft ist - für das bisschen Arschwackeln." (Hans Meyer)

Spree1892
Beiträge: 59
Registriert: 11.06.2018, 00:19

Re: Gewünschte Abgänge

Beitrag von Spree1892 » 06.08.2018, 12:42

Pelle hat geschrieben:
06.08.2018, 06:47
:lol: ....vielleicht ist es leichter, die aufzuzählen, die man behalten will. Das geht bei mir schnell, incl. Management:

Pal (als Jugendtrainer)
Rune
Toru
Rekik
Laza
Meyer
Kalou
Dilrosun

Der Rest ist für mich vakant und leicht ersetzbar.
Kannst du mir verraten seit wann Max Meyer bei Hertha spielt? :eek:

Spaß beiseite, aber unser Herthaner heißt: Arne Maier. Sorry, aber das kann ich nicht mehr mit ansehen. :laugh: Man wird ja wohl unsere Spieler schreiben können. :laugh:

Rustneil
Beiträge: 140
Registriert: 26.05.2018, 19:42

Re: Gewünschte Abgänge

Beitrag von Rustneil » 06.08.2018, 13:35

Spree1892 hat geschrieben:
06.08.2018, 12:42
Pelle hat geschrieben:
06.08.2018, 06:47
:lol: ....vielleicht ist es leichter, die aufzuzählen, die man behalten will. Das geht bei mir schnell, incl. Management:

Pal (als Jugendtrainer)
Rune
Toru
Rekik
Laza
Meyer
Kalou
Dilrosun

Der Rest ist für mich vakant und leicht ersetzbar.
Kannst du mir verraten seit wann Max Meyer bei Hertha spielt? :eek:

Spaß beiseite, aber unser Herthaner heißt: Arne Maier. Sorry, aber das kann ich nicht mehr mit ansehen. :laugh: Man wird ja wohl unsere Spieler schreiben können. :laugh:
Ihr Name war Fraeulein Meyer
Meyer mit Ypsilon
Sie schaffte taeglich zehn Freier
Was fuer ne Kondition
(Westernhagen - "Willenlos")
"Der Fußball hat bei uns einen Stellenwert, der gar nicht statthaft ist - für das bisschen Arschwackeln." (Hans Meyer)

Drago1892
Beiträge: 517
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: Gewünschte Abgänge

Beitrag von Drago1892 » 06.08.2018, 19:03

Kalou abgeben wäre ein absoluter Rasierklingenritt....der mag uns manchmal zur Weißglut treiben, aber seine 10-15 Tore pro Saison kann keiner kompensieren und jetzt wo unser zweiter Scorer mit Selke so oder so langfristig ausfällt wäre das umso prekärer.

Esswein, Lusti und Leckie würde ich sofort unterschreiben :wink2:

TiiN
Beiträge: 293
Registriert: 25.05.2018, 19:14

Re: Gewünschte Abgänge

Beitrag von TiiN » 06.08.2018, 20:49

Schön den Thread wieder zu eröffnen :)

Thomas Kraft (Vertrag läuft aus)
Fabian Lustenberger (Vertrag läuft aus)
Per Skjelbred (Vertrag läuft aus)
Sinan Kurt (Vertrag läuft aus)
Vedad Ibisevic (Vertrag läuft aus)
Ondrej Duda
Alexander Esswein
Matthew Leckie

Vermutlich wird man mit allen fünf Spielern mit dem auslaufenden Vertrag aber verlängern... naja ok, mit Kurt wohl nicht.

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 1131
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: Gewünschte Abgänge

Beitrag von Jenner » 07.08.2018, 08:29

Kraft
Lustenberger
Esswein
Kurt
Rekik

Rekik deshalb, weil er jetzt gutes Geld bringen würde. Behält man ihn und Torunarigha wird der Verkaufswert von einem der beiden geschrottet.
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

topscorrer63
Beiträge: 382
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: Gewünschte Abgänge

Beitrag von topscorrer63 » 07.08.2018, 11:19

Drago1892 hat geschrieben:
06.08.2018, 19:03
Kalou abgeben wäre ein absoluter Rasierklingenritt....der mag uns manchmal zur Weißglut treiben, aber seine 10-15 Tore pro Saison kann keiner kompensieren und jetzt wo unser zweiter Scorer mit Selke so oder so langfristig ausfällt wäre das umso prekärer.

Esswein, Lusti und Leckie würde ich sofort unterschreiben :wink2:
Dem kann ich nur beipflichten, ich könnte bei Kalou manchmal auch durch die Decke gehen, aber abgeben würde ich ihn diese Saison auch noch nicht!

Und warum @larifari889 Rune jetzt schon loswerden will verstehe ich gar nicht!? Er ist doch ein guter Mann zwischen den Pfosten. :gruebel:

Einen jungen von uns kannste doch zB. mal in der ersten Pokalrunde reinstellen, da siehst du dann gleich wie er mit Druck umgehen kann. Aber Rune jetzt abgeben, und dafür die ganze Saison einen Grünschnabel reinstellen? Also das wäre mir persönlich doch etwas zu viel Risiko!

Und sag jetzt nicht wir hätten ja noch Kraft - den kann Preetz verkaufen, aber Jarstein.

larifari889
Beiträge: 375
Registriert: 23.05.2018, 14:50

Re: Gewünschte Abgänge

Beitrag von larifari889 » 07.08.2018, 11:33

topscorrer63 hat geschrieben:
07.08.2018, 11:19
Drago1892 hat geschrieben:
06.08.2018, 19:03
Kalou abgeben wäre ein absoluter Rasierklingenritt....der mag uns manchmal zur Weißglut treiben, aber seine 10-15 Tore pro Saison kann keiner kompensieren und jetzt wo unser zweiter Scorer mit Selke so oder so langfristig ausfällt wäre das umso prekärer.

Esswein, Lusti und Leckie würde ich sofort unterschreiben :wink2:
Dem kann ich nur beipflichten, ich könnte bei Kalou manchmal auch durch die Decke gehen, aber abgeben würde ich ihn diese Saison auch noch nicht!

Und warum @larifari889 Rune jetzt schon loswerden will verstehe ich gar nicht!? Er ist doch ein guter Mann zwischen den Pfosten. :gruebel:

Einen jungen von uns kannste doch zB. mal in der ersten Pokalrunde reinstellen, da siehst du dann gleich wie er mit Druck umgehen kann. Aber Rune jetzt abgeben, und dafür die ganze Saison einen Grünschnabel reinstellen? Also das wäre mir persönlich doch etwas zu viel Risiko!

Und sag jetzt nicht wir hätten ja noch Kraft - den kann Preetz verkaufen, aber Jarstein.
Na guck mal wer noch auf meiner Liste zu finden ist :D
Wenn ich beide abgeben würde, würde ich mir natürlich auch einen neuen Torwart wünschen.
Rune ist zu alt, Kraft hat keine Zukunft.
Von mir aus könnte man auch einen behalten als Nummer 2 und dafür einen jungen Torwart die Chance geben.

Wir sammeln derzeit mehr Torhüter als ich früher Pokémon Karten hatte. Entweder einer kriegt die Chance oder man kann alle loswerden. Das Märchen das ein junger Torwart erst viel Erfahrung braucht, gibt es leider fast nur bei Hertha. Viele andere Vereine haben es geschafft junge Torhüter zu fördern. Bei uns werden die eher verschlissen. Der größte Erfolg der letzten Jahre ist glaub ich Burchert bei Fürth :D
isnogud "Wie konnte ich Dich nur mit Natalie verwechseln? Das tut mir leid und bei allen Natalies muss ich mich entschuldigen." - In Gedanken an seine verschollene Liebe.

topscorrer63
Beiträge: 382
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: Gewünschte Abgänge

Beitrag von topscorrer63 » 07.08.2018, 11:43

Jenner hat geschrieben:
07.08.2018, 08:29
Kraft
Lustenberger
Esswein
Kurt
Rekik

Rekik deshalb, weil er jetzt gutes Geld bringen würde. Behält man ihn und Torunarigha wird der Verkaufswert von einem der beiden geschrottet.
Bis auf Rekik bin ich bei Dir, denn bei Rekik besteht doch überhaupt kein Druck den jetzt schon zu verscheuern!

Der hat bis 2021 Vertrag, und lass den mal jetzt ne gute Hinrunde bis zur Winterpause spiele, dann verdoppelt sich sein Marktwert ratzfatz.

Und wenn hier irgendwelche Werte geschrottet werden, dann ist das Dardai seine Schuld. Es ist seine Aufgabe junge Spieler einzusetzen, und den besseren auch mal eine Pause zu gönnen, und demjenigen auch zu erklären warum er jetzt mal draußen bleibt! Der BVB oder die Bauern machen das doch auch, und wenn Pal diesen Balance Akt nicht hinbekommt, dann muss Micha sich halt nach einen neuen Trainer umschauen! :wink:

Ps: Was natürlich völlig ausgeschlossen ist! :D

topscorrer63
Beiträge: 382
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: Gewünschte Abgänge

Beitrag von topscorrer63 » 07.08.2018, 12:56

larifari889 hat geschrieben:
07.08.2018, 11:33
topscorrer63 hat geschrieben:
07.08.2018, 11:19

Und warum @larifari889 Rune jetzt schon loswerden will verstehe ich gar nicht!? Er ist doch ein guter Mann zwischen den Pfosten. :gruebel:
Einen jungen von uns kannste doch zB. mal in der ersten Pokalrunde reinstellen, da siehst du dann gleich wie er mit Druck umgehen kann. Aber Rune jetzt abgeben, und dafür die ganze Saison einen Grünschnabel reinstellen? Also das wäre mir persönlich doch etwas zu viel Risiko!
Na guck mal wer noch auf meiner Liste zu finden ist :D
Wenn ich beide abgeben würde, würde ich mir natürlich auch einen neuen Torwart wünschen.
Rune ist zu alt, Kraft hat keine Zukunft.
Von mir aus könnte man auch einen behalten als Nummer 2 und dafür einen jungen Torwart die Chance geben.
Kraft hatte ich überlesen. :wink:

Rune wird jetzt 34J. das ist doch für einen TW heutzutage kein Alter. Und ich weiß jetzt auch nicht wo er groß enttäuscht hätte. :gruebel: Und wenn Du schreibst, Du würdest dir einen neuen wünschen, dann frage ich mal wie der Deiner Meinung nach aussehen sollte?

Holst du einen erfahrenen TW musste ein paar Millionen in die Hand nehmen, und einen jungen TW brauchen wir nicht, da haben wir selber genug!

Da machst Du mMn unnötig eine Baustelle auf, die wir gar nicht haben. Wie ich schon geschrieben habe ist es Pal seine Aufgabe den jungen Torhütern Spielpraxis zu verschaffen, und wenn er dazu nicht in der Lage ist, dann ist er der falsche Mann auf diesem Posten.

Ich würde ja auch noch einen jungen TW von uns ausleihen, aber nur an einen Verein wo er die Möglichkeit hat Stammtorhüter zu werden. Aber das muss dieser sich in dem anderen Verein wahrscheinlich auch erstmal erarbeiten. Du kannst dem anderen Verein ja nicht vorschreiben wen die ins Tor zu stellen haben. Und ich weiß nicht ob Dardai einen jungen Torhüter nicht spielen lassen würde, wenn er erkennt dass er besser als Rune ist?!
Ich glaube da haben wir in Zsolt Petry einen guten Torwarttrainer, der sich da mit Pal bestimmt gut austauscht.

Und wie du siehst werden ja junge Spieler wie Maximilian Pronichev zB. an Aue ausgeliehen, um dort eben Spielpraxis zu sammeln. Darum kann ich mir gut vorstellen, das wenigstens noch ein TW vielleicht sogar zwei verliehen werden. Für Hertha ist es erstmal wichtig Spieler wie Pronichev etc. mit einen Profivertrag an sich zu binden, damit sie nicht für lau wechseln, um dann woanders einzuschlagen.


Und wahrscheinlich wird es für einige auch nicht reichen in der 1. Bundesliga mitzuhalten, aber binden musst du sie trotzdem erstmal um nachher nicht in die Röhre zu gucken. Das gilt für alle Spieler, ob Feldspieler oder Torhüter. Darum ist der Kader jetzt auch so aufgebläht, aber Hertha bleibt gar nichts anderes übrig genau so zu handeln, weil wir einfach nicht die Euronen haben um groß einkaufen zu gehen.

Lass von den Talenten in ein paar Jahren einen für 15-30 Mio gehen, dann hast du als Manager schon ne Menge richtig gemacht!

Anders geht es zur Zeit eben nicht. Sollte die 50+1 Regel in den nächsten Jahren fallen, (wovon ich ausgehe) dann werden die Karten neu gemischt, und ich denke dann stehen bei Hertha die ganz GROßEN Investoren (Oligarchen etc.) schlange, und dann können wir auch alle mal vom Brandenburger Tor träumen! :D

Benutzeravatar
elmex
Beiträge: 199
Registriert: 23.05.2018, 17:51

Re: Gewünschte Abgänge

Beitrag von elmex » 31.08.2018, 13:19

Wäre schon wenn man ws auf der Abgangseite vermelden würde. Der Kader ist um ca. 10 Spieler zu groß.
Nächsten Sommer muss dan der große Schnitt kommen. 11 Verträge laufen zu 2019 aus, dazu noch die beiden Leihen.
Das wären dann.
Kurt ist ja schon abgeschrieben.

Die alten Recken
Lustenberger
Skjelbred
Ibisevic
Kraft - mal schauen ob es diese Saison für die Nr. 2 im Tor reicht.

Friede
Baak
Covic
Glaube kaum dass die drei es noch in den Kernkader schaffen werden.

Klinsmann
Smarsch
Einer von den beiden müsste sich min. als Nr.2 etablieren um in der Zukunft Jarstein als Nr.1 ersetzen zu können.

Auch Duda, Esswein und Leckie sind für ihre Ergänzungsaufgaben ein bisschen zu viel.

Jetzt muss man hoffen dass Preetz im Laufe der Saison keine Verlängerungsgeschenke verteilt.

AnKu54
Beiträge: 246
Registriert: 25.05.2018, 22:40
Wohnort: Oberfranken

Re: Gewünschte Abgänge

Beitrag von AnKu54 » 31.08.2018, 23:10

Ich habe nur einen Abgangswunsch. Der ist nicht an Transferfenster gebunden:

-------D---A---R---D---A---I----

ach so: ESSWEIN in der Winterpause umsonst an einen abstiegsbedrohten Zweitligisten. Von mir aus auch mit 70% Gehalt.
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer

Plattfuß
Beiträge: 119
Registriert: 06.08.2018, 21:12

Re: Gewünschte Abgänge

Beitrag von Plattfuß » 02.09.2018, 23:22

DIe Frage sich sich sicher nicht nur mir nach dem Saisonbeginn stellt : braucht man noch Kicker wie Schelle, Lusche, Esswein, PEka, Darida oder
haben sie nicht bessere Perspektiven bei einem anderen Verein ?

Spree1892
Beiträge: 59
Registriert: 11.06.2018, 00:19

Re: Gewünschte Abgänge

Beitrag von Spree1892 » 02.09.2018, 23:45

Plattfuß hat geschrieben:
02.09.2018, 23:22
DIe Frage sich sich sicher nicht nur mir nach dem Saisonbeginn stellt : braucht man noch Kicker wie Schelle, Lusche, Esswein, PEka, Darida oder
haben sie nicht bessere Perspektiven bei einem anderen Verein ?

Ich glaube im Winter verlassen uns 2-3 Spieler. Darida bin ich mir sogar sehr sicher. Das wird brutal für ihn werden! Da kann man sicherlich noch ein paar Mio. € einnehmen. 15 Mio. € sicherlich nicht, aber so 9-10 Mio. € kann ich mir schon vorstellen. Wir haben ja 6,5 glaube ich für ihn bezahlt?

Esswein und Schelle, das sieht man jetzt schon.

Lusti wird bleiben bis Sommer.

Pekarik brauchen wir noch, es sei denn Luckassen kann RV auch als Schienenspieler gut spielen.

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 1131
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: Gewünschte Abgänge

Beitrag von Jenner » 03.09.2018, 19:41

Je nach Spielsystem benötigen wir 2 - 3 zentrale Mittelfeldspieler. Maier, Grujic und Duda dürften und sollte da die erste Wahl sein. An Reserve haben wir da Lustenverger, Skjelbred und Darida, falls es ganz dick kommen sollte noch Luckassen, Stark und Lazaro zur Verfügung.
Darida ist mein erster Streichkandidat, auch wegen seiner Verletzungsanfälligkeit. Ich würde auch Skjelbred abgeben.
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

AnKu54
Beiträge: 246
Registriert: 25.05.2018, 22:40
Wohnort: Oberfranken

Re: Gewünschte Abgänge

Beitrag von AnKu54 » 16.09.2018, 23:09

Jenner hat geschrieben:
03.09.2018, 19:41
Je nach Spielsystem benötigen wir 2 - 3 zentrale Mittelfeldspieler. Maier, Grujic und Duda dürften und sollte da die erste Wahl sein. An Reserve haben wir da Lustenverger, Skjelbred und Darida, falls es ganz dick kommen sollte noch Luckassen, Stark und Lazaro zur Verfügung.
Darida ist mein erster Streichkandidat, auch wegen seiner Verletzungsanfälligkeit. Ich würde auch Skjelbred abgeben.
Drei Spiele sind gespielt und wir haben einen neuen Trainer :D :smiley: , hoffentlich. und es kristallisiert sich eine erste Elf und die dazugehörigen
backups heraus.
Der Kader besteht derzeit aus 35 Spielern.
Da ist im Winter einiges für unseren Leiter Sport zu tun.
Baak, Friede, Covic und Kade könnte man ausleihen, zumindest mal anbieten.
Fünf TW sind absolut zuviel.
Kurt sind wir am Saisonende los.

Schlimmer sieht es da bei Leckie und dem Superfussballer Esswein aus. Die werden mit Pattex auf der Tribüne festkleben.
Wozu Klünter gekauft wurde.....das weiss nur der liebe Gott, womit ich bestimmt nicht Herrn Preetz meine.

Der hier oft gescholtene Kalou auch Ibisevic und Lustenberger natürlich Pekarik sollten bleiben.
Ein wenig Erfahrung ist von Nöten um den Wilden, auch im Training, Hilfestellung zu geben.
Maier bekommt bestimmt von Ibisevic eine Lektion, was ausgefuchste Stürmer so drauf haben.

Ob man Darida abgeben sollte. Ich bin da nicht so sicher. Duda hat jetzt ein/zwei gute Spiele gemacht und Maier spielt
die Position im DF sicher besser als Darida. Aber was ist, wenn da einer ausfällt? Ne Notlösung mit Lazaro/Kalou :flop:

Es wäre eine Meisterleistung von Herrn Preetz, wenn er den Kader in der WP auf wenigstens 28 ausdünnen könnte.
Damit sind Esswein und Leckie besonders gemeint.

Sicher, es wäre Wünschenswert mit Friede und Co die U23 stark zu machen. Dann sollte der Aufstieg angepeilt werden.
Ob die 3. Liga das Budget zu stark belastet, kann ich nicht einschätzen, aber Spielpraxis und Härte lernt man sicher
mehr als in der RL.
Ich würde das begrüssen.
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Herthinho0
Beiträge: 328
Registriert: 28.05.2018, 21:05

Re: Gewünschte Abgänge

Beitrag von Herthinho0 » 16.09.2018, 23:45

Esswein ist in der Tat überflüssig geworden, aber Leckie?

Man stelle sich nur vor, der würde wieder fit sein und anstelle von Kalou auflaufen. Ein 3er-Sturm mit Leckie-Selke-Dilrosun wäre für mich sehr vielversprechend und seine Klasse hat unser Australier ja nun zweifelsohne nachgewiesen...

Antworten