Wunschspieler

Mannschaft, Trainer, Spielerthreads, Transfers

Moderator: Herthort

MS Herthaner
Beiträge: 2453
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Wunschspieler

Beitrag von MS Herthaner » 10.04.2019, 17:35

Ray hat geschrieben:
10.04.2019, 14:46
AYHAN hat bei Fotzuna wohl ne günstige AUstiegsklausel.
Sollte Stark gehen, kann man den locker als Ersatz holen.
Der ist in Leverkusen und Gladbach schon aufm Schirm :wink2:
<<<<<„Das kommt von außen, die Champions League, die Europa League – das ist nicht fair. Das ist sogenannter geplanter Mord“P. Dardai >>>>

MS Herthaner
Beiträge: 2453
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Wunschspieler

Beitrag von MS Herthaner » 10.04.2019, 17:39

Necrolord hat geschrieben:
10.04.2019, 15:35
Ich würde hier immernoch Fosu-Mensah gerne als möglichen Stark Ersatz sehen. Ist eigentlich RV, aber kann auch in der IV spielen. Wahlweise natürlich auch als Ersatz für Lazaro geeignet, allerdings hoffe ich, dass er noch etwas länger bei uns bleibt. Eine rechte Seite mit Fosu-Mensah und Lazaro hätte schon was.

https://www.transfermarkt.de/tim-fosu-m ... ler/315131
Ich befürchte allerdings entweder oder. Beide zusammen eher nicht.
Bleibt Lazaro, kein Geld.
Geht Stark, kommt noch ein gelernter IV.
<<<<<„Das kommt von außen, die Champions League, die Europa League – das ist nicht fair. Das ist sogenannter geplanter Mord“P. Dardai >>>>

Matt94
Beiträge: 4
Registriert: 08.04.2019, 17:28

Re: Wunschspieler

Beitrag von Matt94 » 11.04.2019, 09:15

Kaldirim spielt LWB, wenn es wahr ist und wir interessiert wären, würde dies das Ende von Plattenhardt bedeuten, hoffentlich 10-15 Millionen Euro verkaufen und dann etwas Geld in den Grujic-Topf geben!

http://m.bursadabugun.com/haber/hasan-a ... 09884.html
English supporting Hertha fan 👍🏼

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 3369
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Wunschspieler

Beitrag von Ray » 11.04.2019, 12:10

Da ich ja einen lautstarken ERFAHRENEN, dirigierenden IV bevorzuge falls Stark geht (und nicht bereits der Belgier von Celtic kommt und diese Fähigkeiten hat) ... könnte man über PRÖDL nachdenken. Sitzt bei Watford nur auf der Bank, ist 31, aber nur mit Jugendspielern geht es nicht. Das haben die letzten Spiele gezeigt. Da muss einer lautstark Kommandos geben und das Angriffsspiel des Gegners lesen.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

dockal
Beiträge: 48
Registriert: 28.08.2018, 16:27

Re: Wunschspieler

Beitrag von dockal » 11.04.2019, 14:24

Habe im letzten Jahr schon mal Erras von Nürnberg vorgeschlagen, scheint jetzt verstärkt auf dem Schirm einiger Bundesligisten zu stehen.

larifari889
Beiträge: 630
Registriert: 23.05.2018, 14:50

Re: Wunschspieler

Beitrag von larifari889 » 12.04.2019, 22:13

Der Pereira von Nürnberg/Sporting spielt schon nicht schlecht muss man sagen :D
isnogud "Wie konnte ich Dich nur mit Natalie verwechseln? Das tut mir leid und bei allen Natalies muss ich mich entschuldigen." - In Gedanken an seine verschollene Liebe.

Herthas Fritzle
Beiträge: 38
Registriert: 29.05.2018, 09:57

Re: Wunschspieler

Beitrag von Herthas Fritzle » 17.04.2019, 17:05

Zuletzt fand ich Marco Richter vom FC Augsburg nicht so schlecht. https://www.transfermarkt.de/marco-rich ... ler/279009
Ist mit 21 Jahren noch formbar, hat sich aber zuletzt als wichtiger Faktor in der offensive des FCA präsentiert. Hat halt noch einen Vertrag bis 2023, dürfte also, wenn überhaupt, recht teuer werden.

ratlos
Beiträge: 325
Registriert: 23.05.2018, 15:45

Re: Wunschspieler

Beitrag von ratlos » 19.04.2019, 12:40

Neues vom Ober Insider von TM: ;-)
In Berlin ist man vorbereitet darauf, dass Niklas Stark von seiner AK gebrauch machen wird.
Man hofft zwar dass der künftige Trainer genügend Strahlkraft hat um Stark die AK auszureden, allerdings würde man bei Hertha einen Abgang nicht als Worst Case Szenario klassifizieren, da man mehr Wert darauf legt K.Rekik und seinen Bruder Omar zu halten.

Boyata wurde deshalb bereits verpflichtet. Desweiteren scheint Marvin Plattenhardt die internationalen Gewässer bald genauer erkunden zu werden.

Gehen müssen desweiteren: Darida, Leckie und Ibisevic.


Ausgeschlossen ist ein Verkauf von Selke,Duda,Lazaro, Mittelstädt, Torunarigah und Maier. Diese Spieler werden den Verein nicht verlassen.

Die Verhandlungen bzgl Marko Grujic befinden sich auf der Zielgeraden, womit (komischerweise) das Leistungstief zu erklären scheint. Man denkt bei Liverpool nicht, dass er innerhalb der nächsten Jahre das Niveau erreichen kann welches er bräuchte um LPool direkt weiterzuhelfen. Allerdings weiß man, dass Hertha als Verhandlungspartner in Zukunft einige Diamanten bereit hält weswegen Klopp Hertha als Ansprechpartner Nummer 1 sieht.
Das Szenario sieht eine weitere 1jährige Leihe vor, die Hertha desweiteren bei erreichen des Internationalen Wettbewerbs mit einer Kaufoption in Höhe von knapp unter 20 Millionen Euro austattet.

Desweiteren wird gesucht ein 10er (erneut scheint man zu versuchen Mukhtar zurück zu holen, der u.a. wegen Dardai nicht zu uns kommen wollte, warf ihm Vetternwirtschaft vor etc.), ein RA, MS und erneut ein 6er bzw. 8er diese Personalien klärt man allerdings erst mit dem neuen trainer in kooperation.

Das Duell um die Nummer 1 wird im Sommer neu eröffnet. Man will ein offenes Duell zwischen Körber, Gersbeck, Kraft und Jarstein.

Oft wurde es angedeutet aber nun liebe HERTHA FANS es steht uns ein wunderbarer!!!! Umbruch!!! bevor!!!.

Ich freue mich auf den Sommer und das solltet ihr auch.
• • •

AtzUl
Beiträge: 1248
Registriert: 15.06.2018, 17:26

Re: Wunschspieler

Beitrag von AtzUl » 19.04.2019, 13:16

Ist das nur dein TM Alterego?

Von der Theorie hört es sich ja nicht schlecht oder weltfremd an.
Ha-Ho-He Hertha BSC !

ratlos
Beiträge: 325
Registriert: 23.05.2018, 15:45

Re: Wunschspieler

Beitrag von ratlos » 19.04.2019, 13:29

Ich hab keine Connection zu dieser Mischpoke
Ich poste das nur da er mit einigen "Gerüchten" schon letzte Saison richtig lag..

Benutzeravatar
BSC-Kutta
Beiträge: 574
Registriert: 23.05.2018, 23:59

Re: Wunschspieler

Beitrag von BSC-Kutta » 19.04.2019, 18:30

... wenn Mister - X damit auch nur annähernd richtig liegt hört sich das gut an ... aber derzeit hört sich das nur nach Wunschdenken an ... :wink2:

Zenturio
Beiträge: 32
Registriert: 15.04.2019, 12:36

Re: Wunschspieler

Beitrag von Zenturio » 19.04.2019, 19:03

ratlos hat geschrieben:
19.04.2019, 12:40
Neues vom Ober Insider von TM: ;-)
In Berlin ist man vorbereitet darauf, dass Niklas Stark von seiner AK gebrauch machen wird.
Man hofft zwar dass der künftige Trainer genügend Strahlkraft hat um Stark die AK auszureden, allerdings würde man bei Hertha einen Abgang nicht als Worst Case Szenario klassifizieren, da man mehr Wert darauf legt K.Rekik und seinen Bruder Omar zu halten.

Boyata wurde deshalb bereits verpflichtet. Desweiteren scheint Marvin Plattenhardt die internationalen Gewässer bald genauer erkunden zu werden.

Gehen müssen desweiteren: Darida, Leckie und Ibisevic.


Ausgeschlossen ist ein Verkauf von Selke,Duda,Lazaro, Mittelstädt, Torunarigah und Maier. Diese Spieler werden den Verein nicht verlassen.

Die Verhandlungen bzgl Marko Grujic befinden sich auf der Zielgeraden, womit (komischerweise) das Leistungstief zu erklären scheint. Man denkt bei Liverpool nicht, dass er innerhalb der nächsten Jahre das Niveau erreichen kann welches er bräuchte um LPool direkt weiterzuhelfen. Allerdings weiß man, dass Hertha als Verhandlungspartner in Zukunft einige Diamanten bereit hält weswegen Klopp Hertha als Ansprechpartner Nummer 1 sieht.
Das Szenario sieht eine weitere 1jährige Leihe vor, die Hertha desweiteren bei erreichen des Internationalen Wettbewerbs mit einer Kaufoption in Höhe von knapp unter 20 Millionen Euro austattet.

Desweiteren wird gesucht ein 10er (erneut scheint man zu versuchen Mukhtar zurück zu holen, der u.a. wegen Dardai nicht zu uns kommen wollte, warf ihm Vetternwirtschaft vor etc.), ein RA, MS und erneut ein 6er bzw. 8er diese Personalien klärt man allerdings erst mit dem neuen trainer in kooperation.

Das Duell um die Nummer 1 wird im Sommer neu eröffnet. Man will ein offenes Duell zwischen Körber, Gersbeck, Kraft und Jarstein.

Oft wurde es angedeutet aber nun liebe HERTHA FANS es steht uns ein wunderbarer!!!! Umbruch!!! bevor!!!.

Ich freue mich auf den Sommer und das solltet ihr auch.
• • •
Nunja, vieles hört sich gut an, aber vieles macht mir Angst😉 Mukhtar ist nun nicht der Schritt nach vorn... warten wir ab.

topscorrer63
Beiträge: 1235
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: Wunschspieler

Beitrag von topscorrer63 » 19.04.2019, 19:13

BSC-Kutta hat geschrieben:
19.04.2019, 18:30
... wenn Mister - X damit auch nur annähernd richtig liegt hört sich das gut an ... aber derzeit hört sich das nur nach Wunschdenken an ... :wink2:
Das hört sich wirklich gut an, vor allem das uns Ibisevic, Lecki und Darida verlassen sollen. :top:

Und wenn man Grujic noch ein Jahr in den eigenen Reihen begutachten könnte ob der neue Trainer ihn noch besser macht, und dann eine Kaufoption hat, das wäre ein guter Deal! Könnte eine spannende Transferphase werden. 8-)

Was man mit Mukhtar will erschließt sich mir auch nicht so ganz. :gruebel: Naja, warten wir mal ab.
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

MS Herthaner
Beiträge: 2453
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Wunschspieler

Beitrag von MS Herthaner » 19.04.2019, 19:31

Also man lässt lieber Stark ziehen als Rekik?
:laugh:
Ist Rekik deswegen Stammspieler weil man den kleinen Bruder unbedingt halten will? (beim Weggang von Rekik würde auch der kleine Bruder weg sein. So wie es bisher immer von beiden praktiziert wurde)

Mag sein das der jüngere Rekik kein schlechter ist, aber Karim Rekik ist allenfalls durchschnittlich als IV.
Hat ganz gut angefangen. Umso höher die Anforderungen wurden umso mehr konnte man sehen das er da erhebliche Schwierigkeiten hat taktisch und spielerisch mitzuhalten.

Für mich (sollte Torunarigha fit sein) nur Backup.
Und wird sich das bestätigen dann wird er bald weiterziehen. Wie sein Bruder auch.........

Ich würde eher Rekik statt Stark abgeben und zusätzlich noch ein talentierten jungen LIV holen insofern im Nachwuchs keiner ist den man bundesliga zutraut.

Sollte der kleine Rekik nur bleiben wenn der große Bruder Stammspieler ist, dann haben wir ein problem.

Gott sei Dank sind das nur Spekulationen :zwink:


Die Idee mit Hany Mukhtar fände ich hingegen gut :top:
<<<<<„Das kommt von außen, die Champions League, die Europa League – das ist nicht fair. Das ist sogenannter geplanter Mord“P. Dardai >>>>

larifari889
Beiträge: 630
Registriert: 23.05.2018, 14:50

Re: Wunschspieler

Beitrag von larifari889 » 19.04.2019, 20:09

Da Stark eine Klausel hat, ist es eh ziemlich egal was Preetz denkt oder nicht.
isnogud "Wie konnte ich Dich nur mit Natalie verwechseln? Das tut mir leid und bei allen Natalies muss ich mich entschuldigen." - In Gedanken an seine verschollene Liebe.

Benutzeravatar
elmex
Beiträge: 401
Registriert: 23.05.2018, 17:51

Re: Wunschspieler

Beitrag von elmex » 19.04.2019, 20:34

Meiner Meinung nach ein Wichtigtuer. Das meiste kann man sich aus aktuellen Gerüchten, Berichten und der sportlichen Lage zusammenreimen.
Darida, Leckie und Plattenhart spielen sportlich derzeit keine Rolle. Ob es für Plattenhardt noch interessenten gibt, wird sich zeigen. Letztes Jahr wäre der ideale Zeitpunkt gewesen. Möglicherweise lassen sich im Ausland einige davon noch blenden und zahlen eine angenehme Ablöse.
Der Vertrag von Ibisevic läuft aus. Grujic hat bereits gesagt, dass er sich hier wohlfült und eigentlich bleiben möchte. Und ein Stammplatz in der Bundesliga ist mehr wert als eine handvoll internationaler Einsätze. Eine Leihe mit Kaufoption ist daher naheliegend.
Stark soll eine AK haben und es gibt einige Gerüchte um ihn. Bei Rekik gibt weder AK noch Gerüchte. Ob ein weiterer "10er" gesucht wird halte ich auch für fraglich. Kommt drauf an welches System der neue Trainer spielen will. Und Hany Mukhtar halte ich für eine komplette Ente.
Klar ist auch dass es kein Ausverkauf gibt. Aber ohne Abgänge wird es sehr schwer auf dem Transfermarkt etwas zu bewegen. Daher die angeblichen Abgänge der ehemaligen Nürnberger.

Wilhelmshaven
Beiträge: 480
Registriert: 12.06.2018, 14:06

Re: Wunschspieler

Beitrag von Wilhelmshaven » 19.04.2019, 20:39

Stark bringt halt mehr Kohle als Rekik. Natürlich ist der schlechter, aber darum gehts ja nicht.

Keine Ahnung, was ich davon halten soll. Der Typ hat letzten Sommer Höjberg und Meyer-Interesse signalisiert, bevor die Medien davon Wind beksmen.

PREUSSE
Beiträge: 3738
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Wunschspieler

Beitrag von PREUSSE » 19.04.2019, 20:49

:thumbs:
ratlos hat geschrieben:
19.04.2019, 12:40
Neues vom Ober Insider von TM: ;-)
In Berlin ist man vorbereitet darauf, dass Niklas Stark von seiner AK gebrauch machen wird.
Man hofft zwar dass der künftige Trainer genügend Strahlkraft hat um Stark die AK auszureden, allerdings würde man bei Hertha einen Abgang nicht als Worst Case Szenario klassifizieren, da man mehr Wert darauf legt K.Rekik und seinen Bruder Omar zu halten.

Boyata wurde deshalb bereits verpflichtet. Desweiteren scheint Marvin Plattenhardt die internationalen Gewässer bald genauer erkunden zu werden.

Gehen müssen desweiteren: Darida, Leckie und Ibisevic.


Ausgeschlossen ist ein Verkauf von Selke,Duda,Lazaro, Mittelstädt, Torunarigah und Maier. Diese Spieler werden den Verein nicht verlassen.

Die Verhandlungen bzgl Marko Grujic befinden sich auf der Zielgeraden, womit (komischerweise) das Leistungstief zu erklären scheint. Man denkt bei Liverpool nicht, dass er innerhalb der nächsten Jahre das Niveau erreichen kann welches er bräuchte um LPool direkt weiterzuhelfen. Allerdings weiß man, dass Hertha als Verhandlungspartner in Zukunft einige Diamanten bereit hält weswegen Klopp Hertha als Ansprechpartner Nummer 1 sieht.
Das Szenario sieht eine weitere 1jährige Leihe vor, die Hertha desweiteren bei erreichen des Internationalen Wettbewerbs mit einer Kaufoption in Höhe von knapp unter 20 Millionen Euro austattet.

Desweiteren wird gesucht ein 10er (erneut scheint man zu versuchen Mukhtar zurück zu holen, der u.a. wegen Dardai nicht zu uns kommen wollte, warf ihm Vetternwirtschaft vor etc.), ein RA, MS und erneut ein 6er bzw. 8er diese Personalien klärt man allerdings erst mit dem neuen trainer in kooperation.

Das Duell um die Nummer 1 wird im Sommer neu eröffnet. Man will ein offenes Duell zwischen Körber, Gersbeck, Kraft und Jarstein.

Oft wurde es angedeutet aber nun liebe HERTHA FANS es steht uns ein wunderbarer!!!! Umbruch!!! bevor!!!.

Ich freue mich auf den Sommer und das solltet ihr auch.
• • •
Hertha hält einige Diamanten bereit? Das soll ein Grund für Liverpool darstellen? Selten sowas dämliches als Grund gehört.

Was will Hertha mit Mukhtar? Wäre aber denkba,r da es typisches Preetz 08/15 Beuteschema ist :laugh: :flop:

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 2069
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: Wunschspieler

Beitrag von Jenner » 19.04.2019, 22:40

elmex hat geschrieben:
19.04.2019, 20:34
Meiner Meinung nach ein Wichtigtuer.
Eben, ein tatsächlicher Insider würde wissen, wie sich Torunarigha schreibt.
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 3369
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Wunschspieler

Beitrag von Ray » 19.04.2019, 22:46

Selbstverständlich ein Wichtigtuer.
Dass Zu- und Abgangswünsche derart präzise klar sind ohne dass der neue Coach da ist ist vollkommen absurd.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

MS Herthaner
Beiträge: 2453
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Wunschspieler

Beitrag von MS Herthaner » 20.04.2019, 22:08

Sollte Grujic uns verlassen sollte man bei Bayern wegen einer Leihe von Sanchez nachfragen.
<<<<<„Das kommt von außen, die Champions League, die Europa League – das ist nicht fair. Das ist sogenannter geplanter Mord“P. Dardai >>>>

Sir Alex
Beiträge: 396
Registriert: 23.05.2018, 21:52

Re: Wunschspieler

Beitrag von Sir Alex » 20.04.2019, 23:42

MS Herthaner hat geschrieben:
20.04.2019, 22:08
Sollte Grujic uns verlassen sollte man bei Bayern wegen einer Leihe von Sanchez nachfragen.
Bloß nicht. Völlig überschätzt mM. Der kann rennen, kämpfen und vllt Zweikämpfe.Das Spielverständnis ist eine Katastrophe. Unter Pal, als reiner Zerstörer hatte der vllt gepasst, ich hoffe der neue Trainer lässt anderen Fußball spielen.
Und selbst geliehen, kommen da genug Euros kosten zusammen.

TiiN
Beiträge: 504
Registriert: 25.05.2018, 19:14

Re: Wunschspieler

Beitrag von TiiN » 21.04.2019, 09:27

ratlos hat geschrieben:
19.04.2019, 12:40
Neues vom Ober Insider von TM: ;-)
...
Gehen müssen desweiteren: Darida, Leckie und Ibisevic.
...
Ich bin gespannt wer Darida und Leckie tatsächlich aus dem Vertrag kaufen möchte. Das ist doch Managerspiel-Wunschdenken.
MS Herthaner hat geschrieben:
19.04.2019, 19:31
Also man lässt lieber Stark ziehen als Rekik? :laugh:
Für Stark wird es mehrere Interessenten geben, welche bereit sind diese Ausstiegsklausel zahlen zu wollen.
Eine Ablöse für Rekik dürfte nicht annäherend erzielt werden.

SnesOne
Beiträge: 5
Registriert: 01.07.2018, 13:21

Re: Wunschspieler

Beitrag von SnesOne » 21.04.2019, 11:06

Sollte ein Seoane wirklich Trainer werden hätte ich gerne
Djibril Sow und K.Mbabu gleich mitgebracht :thumbs:

MS Herthaner
Beiträge: 2453
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Wunschspieler

Beitrag von MS Herthaner » 21.04.2019, 11:54

SnesOne hat geschrieben:
21.04.2019, 11:06
Sollte ein Seoane wirklich Trainer werden hätte ich gerne
Djibril Sow und K.Mbabu gleich mitgebracht :thumbs:
Mbabu geht nach Wolfsburg.
Sow wäre in der Tat ein richtig guter. Aber wohl kaum finanzierbar.
<<<<<„Das kommt von außen, die Champions League, die Europa League – das ist nicht fair. Das ist sogenannter geplanter Mord“P. Dardai >>>>

Antworten