[10] Ondrej Duda

Mannschaft, Trainer, Spielerthreads, Transfers

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
Herthinho0
Beiträge: 131
Registriert: 28.05.2018, 21:05

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von Herthinho0 » 16.09.2018, 23:31

Naja, denke kaum, dass Darida unter Dardai automatisch wieder auf der 10 gespielt hätte, eher aktuell anstelle von Maier, so wie es ja schon letzte Saison war, respektive in der Rückrunde. Da spielten dann nur Schelle oder Lusti anstelle von Grujic. So etwa kann man das einordnen...

Ein ZM mit Darida-Grujic-Duda wäre schon sehr vielversprechend. Wobei vor allem Grujic dafür im Defensivverhalten noch mehr gefragt wäre...

topscorrer63
Beiträge: 297
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von topscorrer63 » 16.09.2018, 23:55

@MS Herthaner
Ich habe nirgends gehört dass Dardai Duda jemals als bundesligauntauglich dargestellt hat so wie es @camorra geschrieben hat. Er hat gesagt er muss mehr an sich arbeiten, nicht mehr und nicht weniger. Und warum es für Duda nicht so gut gelaufen ist, wissen wir ja alle.

Jetzt sieht der Junge richtig fit aus, und scheint auch ein bisschen zugelegt zu haben.

Und das andere worum es ging war, dass Duda das festhalten an ihm vielleicht auch mal damit zurückzahlt, dass er eine Vertragsverlängerung unterschreibt obwohl er eventuell ganz andere Angebote auf dem Tisch hat.

Und da kommt er dann mit verstrahlt!

Zauberdrachin
Beiträge: 388
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von Zauberdrachin » 17.09.2018, 04:14

Dardai hat im Dopa zu Duda etwas gesagt, Mediathek reinschauen, erspart Spekulationen.

camorra
Beiträge: 69
Registriert: 28.06.2018, 13:56

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von camorra » 17.09.2018, 16:54

topscorrer63 hat geschrieben:
16.09.2018, 23:55
@MS Herthaner
Ich habe nirgends gehört dass Dardai Duda jemals als bundesligauntauglich dargestellt hat so wie es @camorra geschrieben hat.
c'mon du willst doch jetzt nicht wirklich wortwörtlich 'ne quelle wo dardai ihm die bundesligatauglichkeit abspricht. :roll:
das ist alles viel subtiler und dazu gibts genügend zeitungsaussagen über die jahre, einfach mal googeln! :P
ohne nachzugucken z.B. dass duda angeblich nur kraft für 60 min. hat und "sich danach nicht mehr bewegen kann" oder er ihn nach 3-4 fehlpässen sofort wieder auswechseln will.

und nochmal das mit den ständigen verletztungen ist quatsch, gab genügend zeiträume wo duda auf der bank oder sogar der tribüne hockte und der supertrainer lieber sein schiefes dreieck spielen liess.

der typ ist jetzt 3 jahre hier und seine paar einsätze waren auch nie das gelbe vom ei und du willst jetzt ernsthaft behaupten dein "wunschdenken" vor der saison war realistischer als meine ansage das er hier bald abgeschoben wird? das hat doch system bei der hertha unter preetz-gegenbauer (siehe zuletzt wagner und stocker). selbst hertha-ferne medien wie die sportschau wundern sich übrigens darüber wei ein spieler fast 3 jahre so abtauchen kann, wenn er auf einmal zu solchen leistungen fähig ist.

dockal
Beiträge: 12
Registriert: 28.08.2018, 16:27

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von dockal » 17.09.2018, 20:57

Wenn das System hat, warum haben wir ihn dann verpflichtet ?

jerome
Beiträge: 49
Registriert: 23.05.2018, 23:50

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von jerome » 17.09.2018, 23:08

topscorrer63 hat geschrieben:
16.09.2018, 23:55
@MS Herthaner
Ich habe nirgends gehört dass Dardai Duda jemals als bundesligauntauglich dargestellt hat so wie es @camorra geschrieben hat. Er hat gesagt er muss mehr an sich arbeiten, nicht mehr und nicht weniger.
#mmh #naja

„Duda ist ein Bundesliga-Spieler, aber mit seinen Querpässen, das geht überhaupt nicht.“

Antworten