33. Spieltag: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen; Sa, 20. Juni - 15:30 Uhr

Diskussionen über Spiele und Saisonverlauf

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
Mineiro
Beiträge: 2359
Registriert: 23.05.2018, 19:39

33. Spieltag: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen; Sa, 20. Juni - 15:30 Uhr

Beitrag von Mineiro » 19.06.2020, 08:53

33. Spieltag: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen; Sa, 20. Juni - 15:30 Uhr

Bild
Bildquelle: herthabsc.de

Vorhang auf zum Saisonfinale Teil 1 und dem letzten Hertha-Heimspiel dieser turbulenten und recht speziellen Saison. Wie so oft in den vergangenen Jahren warten zum Ende der Runde mit den Leverkusenern Teams auf uns, die noch in die Champions League wollen, und oft ging das leider für Herthamannschaften nicht gut aus. Hoffentlich wird es am Samstag besser, nach 3 Niederlagen in Folge sollte doch bitte eine Reaktion auf dem Platz zu sehen sein. Boyata dürfte in die Startelf nach seiner Sperre zurückkehren und ansonsten ist das Lazzarett prall gefüllt. Mal sehen, wen unser Trainer diesmal aufs Feld schickt. Zu verlieren haben wir zumindest (zum Glück) nichts mehr!

HaHoHe!

:fan: :fan: :fan:

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 7011
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: 33. Spieltag: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen; Sa, 20. Juni - 15:30 Uhr

Beitrag von MS Herthaner » 19.06.2020, 09:04

1:3
Mit Ibisevic und Piatek als Doppelspitze 1:5

Starchild2006
Beiträge: 28
Registriert: 25.10.2019, 00:40

Re: 33. Spieltag: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen; Sa, 20. Juni - 15:30 Uhr

Beitrag von Starchild2006 » 19.06.2020, 10:00

Befürchte ich auch

Man oh man

So viele Millionen und dann punktgleich mit Union

Einfach nur erbärmlich

Man müsste den ganzen Spielern das Gehalt auf das der Union kürzen

Mehr haben Sie nicht verdient

Und selbst das ist für die "Arbeit " schon viel zu viel

Befürchte auch wenn ein frühes Tor gegen uns fällt wars das

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 4099
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: 33. Spieltag: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen; Sa, 20. Juni - 15:30 Uhr

Beitrag von Herthafuxx » 19.06.2020, 10:10

Die letzten BL-Saison-Heimspiele unter Preetz:
09/10: 1:3 gg Bayern
11/12: 3:1 gg Hoffenheim
13/14: 0:4 gg Dortmund
14/15: 0:0 gg Frankfurt
15/16: 1:2 gg Darmstadt
16/17: 2:6 gg Leverkusen
17/18: 2:6 gg Leipzig
18/19: 1:5 gg Leverkusen

Tf a.D.
Beiträge: 11
Registriert: 24.05.2020, 19:20

Re: 33. Spieltag: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen; Sa, 20. Juni - 15:30 Uhr

Beitrag von Tf a.D. » 19.06.2020, 10:15

Mineiro hat geschrieben:
19.06.2020, 08:53

Wie so oft in den vergangenen Jahren warten zum Ende der Runde ... Teams auf uns, die noch in die Champions League wollen, und oft ging das leider für Herthamannschaften nicht gut aus.
Köstlich. Trefflicher kann man es nicht beschreiben. "Wie so oft" habe ich die gleiche Erwartungshaltung an das Endergebnis. Ich kann schon mal nicht enttäuscht werden. 😃

Starchild2006
Beiträge: 28
Registriert: 25.10.2019, 00:40

Re: 33. Spieltag: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen; Sa, 20. Juni - 15:30 Uhr

Beitrag von Starchild2006 » 19.06.2020, 10:21

Ja leider weil unsere Millionärehelden alles getan haben bloß nicht in die EL zu kommen

Dafür sind wir NOCH vor Union

Aber selbst unter die zu kommen schaffen diese " Armen " noch

Nicht auszudenken es ginge noch um was :roll:

Nettelbeck
Beiträge: 325
Registriert: 23.11.2018, 21:42

Re: 33. Spieltag: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen; Sa, 20. Juni - 15:30 Uhr

Beitrag von Nettelbeck » 19.06.2020, 10:37

ach dieses "vor Union sein wollen(müssen)" interessiert doch außerhalb eurer Blase kein Schwein
okay, vielleicht wird es in den Berliner Sportmedien etwas hochgeköchelt, damit man drauf rumreiten kann als künstliches Thema, aber schon den Fussballfan des nächsten Vereins interessiert das Null die Bohne ob BSC oder Urin der bessere "graue-Maus-Club-der-Hauptstadt" ist.
Es juckt niemanden, wirklich niemanden hier wo ich lebe (und das ist nicht Berlin) wer von den beiden jetzt Zehnter, Elfter oder Zwölfter geworden ist am Ende der Saison. Entscheidender ist doch, dass Hertha überhaupt (positiv!) wahrgenommen wird - diese Saison war und ist Hertha ein Synonym für etwas zwischen Lachplatte und Skandaltruppe (vier Trainer, Klinsmann-Tagebücher, Rekordtransfersumme Winterpause, Kalou-Kabinenshow, Mega-Investor Windhorst...), das Sportliche ist doch völlig in den Hintergrund getreten und mit Plätzen 10 bis 14 ist man sowieso graue Maus, also da wo die meisten Hertha einordnen würden (wenn da nicht die ständigen Nebengeräusche wären). Die Waldmenschen sind jetzt auch nicht gerade "nach Europa gestürmt", dass man sie außerhalb Berlins groß auf dem Schirm hätte oder so, das ist alles vom Geruch her wie Bochum und Wattenscheid oder wie 1860 und Unterhaching...

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 8172
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: 33. Spieltag: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen; Sa, 20. Juni - 15:30 Uhr

Beitrag von Ray » 19.06.2020, 10:41

Also ich müsste mir ein Jahr lang von irgendwelchen Unionkäsehochlern ein Jahr lang anhören "Wir waren vor Euch".
Ich ändere meine Meinung minütlich. Thomas Kemmerich Fußballgott.

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 4099
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: 33. Spieltag: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen; Sa, 20. Juni - 15:30 Uhr

Beitrag von Herthafuxx » 19.06.2020, 10:47

Ray hat geschrieben:
19.06.2020, 10:41
Also ich müsste mir ein Jahr lang von irgendwelchen Unionkäsehochlern ein Jahr lang anhören "Wir waren vor Euch".
Du hast dich doch gefreut, als sie aufgestiegen sind. Haste Preetz da mehr zugetraut? :P
Wenn die Klasse gehalten ist, wird bei uns ausgetrudelt. Das hat etwas mit der Mentalität im Verein und der Führung zu tun, auch wenn du das nicht glaubst. Noch kann Micha zum ersten Mal in seiner Amtszeit die 20-Punkte-Marke knacken. Es bleibt also spannend...

Starchild2006
Beiträge: 28
Registriert: 25.10.2019, 00:40

Re: 33. Spieltag: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen; Sa, 20. Juni - 15:30 Uhr

Beitrag von Starchild2006 » 19.06.2020, 10:49

Ausserdem muss man mal die Kader Kosten vergleichen

Und da steht Hertha absolut übelst gegen Union da

Das kann und darf man NICHT MEHR SCHÖNREDEN

Preetz weg ! ! !

Pinacolada
Beiträge: 210
Registriert: 24.11.2019, 20:10

Re: 33. Spieltag: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen; Sa, 20. Juni - 15:30 Uhr

Beitrag von Pinacolada » 19.06.2020, 11:22

Herthafuxx hat geschrieben:
19.06.2020, 10:10
Die letzten BL-Saison-Heimspiele unter Preetz:
09/10: 1:3 gg Bayern
11/12: 3:1 gg Hoffenheim
13/14: 0:4 gg Dortmund
14/15: 0:0 gg Frankfurt
15/16: 1:2 gg Darmstadt
16/17: 2:6 gg Leverkusen
17/18: 2:6 gg Leipzig
18/19: 1:5 gg Leverkusen
Dazu noch sämtliche Rückrundenbilanzen unter verschiedenen Trainern mit einer Konstante im wenig leistungsfördernden Umfeld. Fazit: working as intended.

Joel
Beiträge: 537
Registriert: 26.05.2018, 18:39
Wohnort: Berlin

Re: 33. Spieltag: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen; Sa, 20. Juni - 15:30 Uhr

Beitrag von Joel » 19.06.2020, 12:03

Pinacolada hat geschrieben:
19.06.2020, 11:22
Herthafuxx hat geschrieben:
19.06.2020, 10:10
Die letzten BL-Saison-Heimspiele unter Preetz:
09/10: 1:3 gg Bayern
11/12: 3:1 gg Hoffenheim
13/14: 0:4 gg Dortmund
14/15: 0:0 gg Frankfurt
15/16: 1:2 gg Darmstadt
16/17: 2:6 gg Leverkusen
17/18: 2:6 gg Leipzig
18/19: 1:5 gg Leverkusen
Dazu noch sämtliche Rückrundenbilanzen unter verschiedenen Trainern mit einer Konstante im wenig leistungsfördernden Umfeld. Fazit: working as intended.
Das schreit ja geradezu nach nem Trendwechsel :D

Benutzeravatar
Bierchen
Beiträge: 1457
Registriert: 25.05.2018, 21:17
Wohnort: OHV

Re: 33. Spieltag: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen; Sa, 20. Juni - 15:30 Uhr

Beitrag von Bierchen » 19.06.2020, 12:09

Dann tipp ich mal 1:6. Das hatten wir noch nicht...
--
"Ein Sportler braucht einen Körper" P. Dardai

Drago1892
Beiträge: 2850
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: 33. Spieltag: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen; Sa, 20. Juni - 15:30 Uhr

Beitrag von Drago1892 » 19.06.2020, 17:51

wäre dies das letzte Spiel, würde ich auch 0:4 tippen, aber so tippe ich auf 2:1 Vizekusen
"am Ende bekommt jeder genau das, was er verdient" :top:

Wolle
Beiträge: 29
Registriert: 28.02.2020, 10:01

Re: 33. Spieltag: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen; Sa, 20. Juni - 15:30 Uhr

Beitrag von Wolle » 19.06.2020, 17:57

Allet so negativ! Da tippe ich auf ein 2:1 für den BSC. :lordpuffy:

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 3791
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: 33. Spieltag: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen; Sa, 20. Juni - 15:30 Uhr

Beitrag von Daher » 19.06.2020, 17:59

Mein Tipp ist 1:4, lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.
Gestern war heute noch morgen.

Benutzeravatar
hm196
Beiträge: 64
Registriert: 10.02.2020, 20:50

Re: 33. Spieltag: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen; Sa, 20. Juni - 15:30 Uhr

Beitrag von hm196 » 19.06.2020, 18:44

Allen Unkenrufen zum Trotz bin ich ganz fest davon überzeugt dass wir diesmal nicht verlieren. Ich tippe ein 2:2 oder 3:3.
Fünf Niederlagen am Stück will mit Sicherheit auch noch der letzte im Team verhindern, da brauchts keinen Motivationsschub. Ich bin mir sicher dass sich alle reinhängen werden, auch wenns um sonst nix mehr geht. Union ist da eher sekundär.
when I die, I want to go peacefully like my grandfather:
fast asleep - not screaming like his passengers

Benutzeravatar
topscorrer63
Beiträge: 4594
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: 33. Spieltag: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen; Sa, 20. Juni - 15:30 Uhr

Beitrag von topscorrer63 » 19.06.2020, 18:47

Bierchen hat geschrieben:
19.06.2020, 12:09
Dann tipp ich mal 1:6. Das hatten wir noch nicht...
Unmöglich ist gegen die Pillendreher nicht's. Die spielen ja mitunter auch mal himmelhochjauchzend, und dann wieder wie eine Mittelmaß-Truppe.

Mit Boyata hinten drin hoffe ich stehen wir wieder stabiler, aber wie gesagt, bei Vizekusen weiß man nie. :roll:

Ich tippe eigentlich auch eher auf eine Niederlage. :sorry:
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

Benutzeravatar
Westham
Beiträge: 2076
Registriert: 02.09.2018, 10:24

Re: 33. Spieltag: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen; Sa, 20. Juni - 15:30 Uhr

Beitrag von Westham » 19.06.2020, 18:53

Joel hat geschrieben:
19.06.2020, 12:03
Pinacolada hat geschrieben:
19.06.2020, 11:22


Dazu noch sämtliche Rückrundenbilanzen unter verschiedenen Trainern mit einer Konstante im wenig leistungsfördernden Umfeld. Fazit: working as intended.
Das schreit ja geradezu nach nem Trendwechsel :D
Absolut das müßte ein Manager den Spielern unter die Nase reiben. :x
Also setzte ich gegen den Trend,Hm an der Börse heißt es aber "Trend is your friend" egal 2:2 will ja keine Dividende. :lol:
Zitat Freud:"Es tut der Konstitution wohl, sich auszuschimpfen."

Benutzeravatar
Funkturm
Beiträge: 475
Registriert: 24.05.2018, 02:11

Re: 33. Spieltag: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen; Sa, 20. Juni - 15:30 Uhr

Beitrag von Funkturm » 19.06.2020, 19:01

1,25 : 3,375 im Schnitt der letzten 8 Jahre ...
Also gehe ich von einem 1:3 aus ...
Allez Tristesse ...
Mit Preetz und Gegenbauer werden wir immer Mittelmaß sein und bleiben.
Man kann nur hoffen, dass der windige Lars endlich ausmistet.
Wer Streit sucht, kann in der Wahl seiner Worte nicht unvorsichtig genug sein. (Werner Mitsch)
Die Unwissenheit liegt in der Natur der Existenz. Die Dummheit jedoch ist eine typisch menschliche Eigenschaft.

Zauberdrachin
Beiträge: 3027
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: 33. Spieltag: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen; Sa, 20. Juni - 15:30 Uhr

Beitrag von Zauberdrachin » 19.06.2020, 19:45

Verzeihung wenn ich gefühlt OT gehe ...

Boyata wieder dabei und hat keine englische Woche gespielt.
Plattenhardt wird hoffentlich nicht wieder so einen Auftritt wie in Freiburg hinlegen, ihn mir mit schlechter Form gegen Wirtz vorzustellen, bitte nicht.
Leverkusens Spielweise müsste Lukebakio entgegen kommen, wir sollten Gelegenheiten bekommen ihn lang zu schicken.

Bei Leverkusen fällt evtl. auch der zweite Bender aus, was selten gut für deren Teamplay war.
Havertz Form gegen uns ... unbekannt.
Leverkusen dürfte auch Kraftverluste haben so langsam ...

Zwischen 3:1 und 1:6 ist alles möglich. :lol:

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 7011
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: 33. Spieltag: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen; Sa, 20. Juni - 15:30 Uhr

Beitrag von MS Herthaner » 19.06.2020, 19:52

Wenn Plattenhardt nicht mal mehr ne gute Leistung gegen ein 17 jährigen zuzutrauen ist, sollte man stattdessen den M. Dardai da ranlassen.
Mehr Stellungsfehler und weniger gewonnene Zweikämpfe gehen eh nicht.
Plattenhardt trainiert mittlerweile schon wieder 2 Wochen mit der Mannschaft.
Der weiß das er eh spielt weil Mittelstädt und Netz verletzt sind.
Plattenhardt ist ein Sinnbild dafür das er ohne Konkurrenz mehrere Gänge zurückschaltet.
Das ist eigentlich schon schwierig genug weil der eh immer im Leerlauf fährt.

Joel
Beiträge: 537
Registriert: 26.05.2018, 18:39
Wohnort: Berlin

Re: 33. Spieltag: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen; Sa, 20. Juni - 15:30 Uhr

Beitrag von Joel » 19.06.2020, 20:20

Westham hat geschrieben:
19.06.2020, 18:53
Joel hat geschrieben:
19.06.2020, 12:03


Das schreit ja geradezu nach nem Trendwechsel :D
Absolut das müßte ein Manager den Spielern unter die Nase reiben. :x
Also setzte ich gegen den Trend,Hm an der Börse heißt es aber "Trend is your friend" egal 2:2 will ja keine Dividende. :lol:
Trend is your friend. Stimmt seit dem Tod von Kostolany wohl nicht mehr.

Ich hoffe das wir gegen eine starke Bayer Mannschaft ordentlich gegenhalten, im Sinne wie gegen Rasenballsport und dann gucken was bei rumkommt

Amadores
Beiträge: 506
Registriert: 26.05.2018, 20:30

Re: 33. Spieltag: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen; Sa, 20. Juni - 15:30 Uhr

Beitrag von Amadores » 19.06.2020, 21:07

Die letzten Jahre immer die letzten Spiele unmotiviert die Spiele hergegeben. Ich hoffe sehr, das sich das unter Bruno nun ändert und kräftig dagegen gehalten wird. Also, volle Kraft voraus und vielleicht können wir den Leverkusenern ein Bein stellen. 3:2 für uns. :schal:
HERTHA BSC - wird es immer sein... :schal:

ratlos
Beiträge: 3361
Registriert: 23.05.2018, 15:45

Re: 33. Spieltag: Hertha BSC - Bayer 04 Leverkusen; Sa, 20. Juni - 15:30 Uhr

Beitrag von ratlos » 19.06.2020, 22:02

Das hat man doch schon die letzen Spiele gesehen wie grandios sich was geändert hat
Da ist ganz neuer Zug drin alle sind motiviert und zeigen das sie zurecht bei diesem Verein spielen.....

Antworten