[14] Pascal Köpke

Mannschaft, Trainer, Spielerthreads, Transfers

Moderator: Herthort

arno85
Beiträge: 76
Registriert: 25.05.2018, 22:24
Wohnort: Moabit

[14] Pascal Köpke

Beitrag von arno85 » 11.06.2018, 16:52

Bild

Der Lange hat getwittert, es ist offiziell: Pascal Köpke wechselt von Wismut Aue nach Berlin zur Hertha. In der zweiten Liga ist seine Quote ganz ordentlich, er traf in 67 Spielen 20 mal, und bereitete 11 Vorlagen vor. Seine Familienbeziehung ist sicherlich bekannt, er ist der Sohn von Andi Köpke, der in den 80er Jahren auch schon mal für Hertha spielte.

Er erhält einen Vertrag "mit mehrjähriger Laufzeit", der Kicker will wissen, dass es 4 Jahre sind. Angeblich überweist Hertha knapp 2 Millionen nach Aue. Zwischendurch hatte er schon Hannover zugesagt, ehe der Vater reingrätschte und den Sohn nach Berlin vermittelte.

PREUSSE
Beiträge: 2302
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: [] Pascal Köpke

Beitrag von PREUSSE » 11.06.2018, 16:56

Herzlich Willkommen Pascal bei Hertha BSC. Ich hoffe, du überrascht uns alle und rockst die Hertha richtung Tabellenspitze :grin: :top: :ultra:

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 489
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: EDDB

Re: [] Pascal Köpke

Beitrag von Micky » 11.06.2018, 16:58

Wo hast Du denn die Quote her, wieviel Vorlagen er vorbereitet hat? Gibt es darüber Statistiken? :D
Herzlich Willkommen! Mal sehen, was Dardai mit dir macht? Wen Du verdrängen könntest, kann ich mir nicht vorstellen!

arno85
Beiträge: 76
Registriert: 25.05.2018, 22:24
Wohnort: Moabit

Re: [] Pascal Köpke

Beitrag von arno85 » 11.06.2018, 17:33

Micky hat geschrieben:
11.06.2018, 16:58
Wo hast Du denn die Quote her, wieviel Vorlagen er vorbereitet hat? Gibt es darüber Statistiken? :D

Guckst du hier https://www.transfermarkt.de/pascal-kop ... saison=ges

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 489
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: EDDB

Re: [] Pascal Köpke

Beitrag von Micky » 11.06.2018, 17:49

arno85 hat geschrieben:
11.06.2018, 17:33
Micky hat geschrieben:
11.06.2018, 16:58
Wo hast Du denn die Quote her, wieviel Vorlagen er vorbereitet hat? Gibt es darüber Statistiken? :D

Guckst du hier https://www.transfermarkt.de/pascal-kop ... saison=ges
Das sind die Vorlagen! Du schreibst aber von vorbereitete Vorlagen! :D Egal, sollte lustig sein, hat nicht geklappt!

PREUSSE
Beiträge: 2302
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: [] Pascal Köpke

Beitrag von PREUSSE » 11.06.2018, 17:57

Auf jeden Fall fällt auf, Strategie scheint eine Verjüngung des Kaders zu sein. Nimmt man die Opas Kalou und Ibisevic , Lustenberger, Scholle und Jarstein raus, dürte das Team eine der jüngsten der Liga sein unter Umständen sogar mit den alten Herren. Damit sollte zumindest eine tempoerhöhung möglich sein. Vielleicht macht Dardai auf Kloppo 2 :D

TiiN
Beiträge: 242
Registriert: 25.05.2018, 19:14

Re: [] Pascal Köpke

Beitrag von TiiN » 11.06.2018, 18:20

Habe ihn in der zweiten Liga bislang noch nicht gesehen. Diese Quote ist ordentlich aber nicht überragend. Man darf gespannt sein, bei 2 Mio. Euro scheint das Risiko überschaubar zu sein.

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 878
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: [] Pascal Köpke

Beitrag von Jenner » 11.06.2018, 18:32

Sein Portrait:

Bild

Pascal Köpke

Geburtsdatum: 03.09.1995
Geburtsort: Hanau
Nationalität: Deutschland
Bei Hertha seit: 01.07.2018
Vertrag bis: 30.06.2022
Position: ST

Ablöse: 2.000.000 €

Vereine vor Hertha: ASV Herzogenaurach, 1.FC Herzogenaurach, 1.FC Nürnberg, SpVgg. Unterhaching. Karlsruher SC, FC Erzgebirge Aue

Seine Bilanz:
1. Bundesliga: 0 Spiele
2. Bundesliga (inklusive Relegation): 73 Spiele - 20 Tore - 11 Torvorlagen
3. Liga: 50 - 23 - 2
Oberliga BW: 4 - 4 - 0
Bayernliga Süd: 7 - 2 - 0
DFB-Pokal: 2 - 0 - 0
Sachsenpokal: 1 - 1 - 0
Bayernpokal: 3 - 5 - 0

Besonderheit: Sein Vater Andreas Köpke stand für Hertha zwischen 1984 und 1986 74x im Tor.
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Benutzeravatar
BSC-Kutta
Beiträge: 339
Registriert: 23.05.2018, 23:59

Re: [] Pascal Köpke

Beitrag von BSC-Kutta » 11.06.2018, 18:41

... schön das es geklappt hat, herzlichen Willkommen... spätestens nächstes Jahr wenn Ibi weg ist sollte er zu regelmäßigen Einsätzen kommen ...

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 667
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: [] Pascal Köpke

Beitrag von Daher » 11.06.2018, 18:42

Na dann mal Herzlich willkommen :ultra: :fan:
Auf dass du unsere Hertha nach vorne bringst.
Gestern war heute noch morgen.

Benutzeravatar
bayerschmidt
Beiträge: 485
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: [] Pascal Köpke

Beitrag von bayerschmidt » 11.06.2018, 18:54

War Bad Man nicht immer ein großer Verfechter von Köpke? Oder war's Plattfuß?
Egal, Herzlich Willkommen von meiner Seite. Dass Potential, zumindest ein bundesligatauglicher Stürmer zu werden ist allemal da.

Indianer
Beiträge: 55
Registriert: 08.06.2018, 22:24

Re: [] Pascal Köpke

Beitrag von Indianer » 11.06.2018, 19:41

Ich halte viel von ihm, freue mich sehr über die Verpflichtung. Wir werden noch viel Freude an ihm haben, die Frage ist nur wann. Er braucht möglicherweise etwas Zeit.
Das ist ein guter Junge, mit 22 ideal um sich zu entwickeln, das kann der große Wurf sein.

Aber bitte, bitte lieber Fußballgott, lass ihn keine absurd niedrige Ausstiegsklausel im Vertrag haben wie unsere anderen Perlen.... :motz:

Benutzeravatar
BOBBY_MOORE
Beiträge: 25
Registriert: 04.06.2018, 17:03

Re: [] Pascal Köpke

Beitrag von BOBBY_MOORE » 11.06.2018, 20:26

bayerschmidt hat geschrieben:
11.06.2018, 18:54
War Bad Man nicht immer ein großer Verfechter von Köpke? Oder war's Plattfuß?
Kommt das nicht aufs gleiche hinaus? ... oder war es doch eher PREUSSE :zwink:

Spree1892
Beiträge: 56
Registriert: 11.06.2018, 00:19

Re: [] Pascal Köpke

Beitrag von Spree1892 » 11.06.2018, 20:35

Er bekommt wohl die Nummer 14! Vertragslaufzeit ist unterschiedlich von 2021 bis 2022.

Benutzeravatar
HipHop
Beiträge: 150
Registriert: 24.05.2018, 09:44

Re: [] Pascal Köpke

Beitrag von HipHop » 11.06.2018, 21:05

Auch mal effektiv Spielzeit geben dem Mann! Sonst raten wir uns wieder ewig dumm und dämlich was hätte sein können oder was wohl los ist und vor allem warum.

Also Pal, ihr sagt ihr beobachtet ihn schon länger, dann müsste könnte sollte - naja.

HerthaViking
Beiträge: 8
Registriert: 10.06.2018, 22:42

Re: [] Pascal Köpke

Beitrag von HerthaViking » 11.06.2018, 21:13

Auch wenn ich hier damit vielleicht anecke, aber wirklich überzeugt hat mich Köpke auch nicht. So wie ich ihn war genommen habe, ist er eher einer (was ich zwar gut finde)der zu viel nach hinten arbeitet und dabei seinen Hauptjob Tore schießen vergisst. Wenn man es schafft ihn gut einzubinden und seine Konterstärke einzusetzen weiß, dann kann er sich durchaus ganz gut entwickeln. So ganz dran glauben kann ich aber irgendwie nicht.
Hätte lieber einen Ducksch gesehen, der ist meiner Meinung nach schon ein Stück weiter, und mit 24 Jahren auch noch nicht am Ende seiner Entwicklung.
Ich wünsche Köpke auf jeden Fall alles gute, hoffe er entwickelt sich hier gut und meine Skepsis wird eines besseren belehrt :)

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 489
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: EDDB

Re: [] Pascal Köpke

Beitrag von Micky » 11.06.2018, 21:47

„Ich war begeistert, wie Michael Preetz in unseren Gesprächen über mich geredet hat. Mit Pal Dardai habe ich über Skype telefoniert, weil er zu der Zeit in Ungarn war. Etwas ungewöhnlich, aber auch der Austausch mit dem Trainer war super. Die Rahmenbedingungen bei Hertha sind super und für mich war schnell klar, dass ich zu Hertha möchte.“
Auch lustig. Ein Spieler wird verpflichtet und der Trainer wird per Skype hinzugezogen! :laugh:
Jeder bisher verpflichtete Spieler schwärmte von den Gesprächen mit Dardai und Preetz, jetzt schwärmt man von den Gesprächen mit Preetz und erwähnt ein Gespräch per Skype mit dem Trainer! Beim nächsten Transfer fragt Dardai dann beim Trainingsauftakt: „Wer bist Du denn?“ :D

Benutzeravatar
HipHop
Beiträge: 150
Registriert: 24.05.2018, 09:44

Re: [] Pascal Köpke

Beitrag von HipHop » 11.06.2018, 22:11

Und ich dachte schon Köpke ist ein „Wunschspieler“ ... vom Trainer, aber dann vllt. doch vom Preetzi? :laugh: Eine vortreffliche Vorlage für künftige Debatten.

Plus: so geht Öffentlichkeitsarbeit.

Benutzeravatar
TEDIbär
Beiträge: 145
Registriert: 26.05.2018, 16:26

Re: [] Pascal Köpke

Beitrag von TEDIbär » 12.06.2018, 01:24

Tach auch.
Und mach was draus.

Benutzeravatar
Berlin NO 18
Beiträge: 296
Registriert: 23.05.2018, 17:10

Re: [] Pascal Köpke

Beitrag von Berlin NO 18 » 12.06.2018, 02:30

Willkommen bei uns!
"Regieren ist die Kunst, Probleme zu schaffen, mit deren Lösung man das Volk in Atem hält." - Ezra Pound

Benutzeravatar
sj64
Beiträge: 7
Registriert: 29.05.2018, 06:06

Re: [] Pascal Köpke

Beitrag von sj64 » 12.06.2018, 07:04

Herzlich Willkommen bei Hertha BSC :thumbs: :schal: :fan:

Benutzeravatar
Mineiro
Beiträge: 414
Registriert: 23.05.2018, 19:39

Re: [] Pascal Köpke

Beitrag von Mineiro » 12.06.2018, 07:58

Herzlich willkommen bei Hertha BSC und viel Erfolg !!

:schal: :schal: :schal:

Er soll seit der Jugend eng mit Niklas Stark befreundet sein, da sollte der Einstieg ins Team und die Stadt nicht allzu schwer fallen.

Klünter, Dilrosun, Köpke... Transfers, die eine klare Richtung zeigen und das gefällt mir. :top:

Drago1892
Beiträge: 430
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: [] Pascal Köpke

Beitrag von Drago1892 » 12.06.2018, 10:46

PREUSSE hat geschrieben:
11.06.2018, 17:57
Auf jeden Fall fällt auf, Strategie scheint eine Verjüngung des Kaders zu sein. Nimmt man die Opas Kalou und Ibisevic , Lustenberger, Scholle und Jarstein raus, dürte das Team eine der jüngsten der Liga sein unter Umständen sogar mit den alten Herren. Damit sollte zumindest eine tempoerhöhung möglich sein. Vielleicht macht Dardai auf Kloppo 2 :D
Dies ist erfreulich aber auch dringend nötig, denn da diejenigen die du da nennst sehr oft gespielt haben, hatten wir nach den Bayern auch fast immer den mit ältesten Kader der Liga...zu den Jüngsten zählte er um Jahre nie.

Guter Transfer, ich hoffe sein Charakter ist besser als der seines Vaters, welcher sich bei der Geschichte mit Hannover klar offenbarte.
Ansonsten wird er hier ebenfalls nicht lange sein.

Rasenheizung
Beiträge: 39
Registriert: 25.05.2018, 06:30

Re: [] Pascal Köpke

Beitrag von Rasenheizung » 12.06.2018, 23:28

bayerschmidt hat geschrieben:
11.06.2018, 18:54
War Bad Man nicht immer ein großer Verfechter von Köpke? Oder war's Plattfuß?
Egal, Herzlich Willkommen von meiner Seite. Dass Potential, zumindest ein bundesligatauglicher Stürmer zu werden ist allemal da.
Plattfuß hat den ständig als Wunschspieler erwähnt.
Wie auch immer. Finde den Transfer gut und ich traue Köpke einiges zu. Für 2 Millionen, könnte sich der Spieler als mega Schnäppchen herausstellen.

Willkommen in Berlin Pascal! :fan:

Zauberdrachin
Beiträge: 509
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: [] Pascal Köpke

Beitrag von Zauberdrachin » 13.06.2018, 05:49

Mir war so, als wäre er deshalb sehr interessant weil er treffsicher ist, also wenig Chancen für ein Tor braucht und auch mannschaftsdienlich, soll heißen gibt auch ab und will nicht nur alleine treffen.

Hat wer statistische Werte zur Relation Chancen/Tor?

Antworten