3. Spieltag: VfL Wolfsburg - Hertha BSC

Diskussionen über Spiele und Saisonverlauf

Moderator: Herthort

walter
Beiträge: 259
Registriert: 10.06.2018, 13:36

3. Spieltag: VfL Wolfsburg - Hertha BSC

Beitrag von walter » 09.09.2018, 10:29

Das Spitzenspiel in der Bundesliga am 3. Spieltag: Der Tabellenzweite trifft auf den Dritten. Zur gleichen Zeit trifft Bayern auf Leverkusen, da könnte der Sieger aus unserer Partie die Tabellenführung erobern.
Die Bilanz der 47 Partien zwischen Wolfsburg und Hertha liest sich sehr ausgeglichen mit kleinen Vorteilen für Hertha: 16 - 12 - 19. Die letzten 3 Spiele in Wolfsburg endeten ausgeglichen 1 - 1 - 1 ; Torverhältnis 7 : 6.
In 2010 gab es einen Kantersieg mit 1 : 5 in Wolfsburg, da können wir gerne wieder dran anknüpfen.
Wolfsburg hatte in den letzten Jahren extreme Probleme und mußte zweimal in die Relegation. In diesem Jahr wurden sie auch als möglicher Abstiegskandidat gehandelt, überraschten jetzt aber durch einen Heimsieg gegen Gelsenkirchen und einen Auswärtssieg in Leverkusen. Da wurden zwei der vermeintlichen Favoriten besiegt, die aber auch beide sehr schlecht in die Saison gekommen sind. Man weiß also nicht so recht wie hoch diese beiden Siege einzuschätzen sind.
Bei Wolfsburg spielt noch ein alter Bekannter, John Anthony Brooks.
Das Publikum in Wolfsburg ist durchaus begeisterungsfähig, allerdings hält sich das in Grenzen wenn es gelingt durch sachliches und sicheres Auftreten frühzeitig die Emotionen raus zu nehmen. Erfahrungsgemäß ist der Gästeblock ganz gut besetzt, Wolfsburg ist die kürzeste Auswärtsfahrt allerdings auch mit begrenzter Kapazität. Es bietet sich eventuell an in Nebenblöcke auszuweichen, ausverkauft ist eher selten in Wolfsburg.

Hertha spielt wie WOB einen erstaunlichen Saisonstart, Heimsieg gegen Nürnberg kann man als "normal" verbuchen, auch wenn Nürnberg so etwas wie ein Angstgegner ist, die Bilanz war (und ist) gegen Nürnberg negativ. Danach ein Jahrhundertsieg in Gelsenkirchen, nach Meinung der Fans und der Fachwelt völlig überraschend bis sensationell. Im Tippspiel hat diesen Sieg kein Teilnehmer getippt, das sagt Alles. Durch den sehr guten Start steht Hertha auf dem 3. Tabellenplatz, das gibt Selbstvertrauen und zusätzlichen Elan. In der letzten Saison waren wir eine der besten Auswärtsmannschaften, diesen Rang möchte man gerne verteidigen und in Wolfsburg könnten wir den zweiten Schritt in diese Richtung machen.
Wir haben zu Saisonbeginn einige Verletzungssorgen, hier zu nennen Ibisevic und Selke, die uns besonders weh tun. Bei beiden Spielern würde ich eher von einer eingeschränkten Einsatzbereitschaft ausgehen, das könnte Pal zu einigen Umstellungen Anlass geben. Da auch Mittelstädt angeschlagen ist gibt es auch hier Änderungsbedarf. Aber da muß sich im Laufe der kommenden Woche zeigen, wie eine Aufstellung aussehen kann. Genügend Nachwuchs ist vorhanden, vielleicht ist Wolfsburg die Chance für unsere jungen Spieler sich zu zeigen.

Leicht favorisiert ist die Heimmannschaft, ich sehe es aber genau anders herum. Wolfsburg wird auf Grund des guten Starts angreifen, das Publikum wird das auch erwarten und einfordern. Das ist eine Konstellation, die uns liegt und wir werden die Wölfe auskontern.
Es wird ein Auswärtssieg, kein Rekordsieg wie 2010, aber ein 0 - 2 könnte ich mir vorstellen.
Wir rocken die Liga - Auswärtssieg :ultra: :fan: :thumbs:

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 563
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: EDDB

Re: 3. Spieltag: VfL Wolfsburg - Hertha BSC

Beitrag von Micky » 09.09.2018, 10:55

walter hat geschrieben:
09.09.2018, 10:29
Das Spitzenspiel in der Bundesliga am 3. Spieltag: Der Tabellenzweite trifft auf den Dritten.
Kaum zu glauben, vor 4 Wochen hätten man dich für diesen Satz bei dieser Paarung einweisen lassen! :laugh:
Spitzenspiel Wolfsburg gegen Hertha! Was es so alles gibt.
Hört sich komisch an, aber wenn Dardai seinen „neuen“ Stil beibehält, halte ich einen Sieg für realistisch!

AtzUl
Beiträge: 754
Registriert: 15.06.2018, 17:26

Re: 3. Spieltag: VfL Wolfsburg - Hertha BSC

Beitrag von AtzUl » 09.09.2018, 11:04

Micky hat geschrieben:
09.09.2018, 10:55
walter hat geschrieben:
09.09.2018, 10:29
Das Spitzenspiel in der Bundesliga am 3. Spieltag: Der Tabellenzweite trifft auf den Dritten.
Kaum zu glauben, vor 4 Wochen hätten man dich für diesen Satz bei dieser Paarung einweisen lassen! :laugh:
Spitzenspiel Wolfsburg gegen Hertha! Was es so alles gibt.
Hört sich komisch an, aber wenn Dardai seinen „neuen“ Stil beibehält, halte ich einen Sieg für realistisch!
Wird schwer. So sicher bin ich mir noch nicht mit der Konstanz. Und dass man nicht auf den alten Trott zurückfällt. Aber mal abwarten.
Ha-Ho-He Hertha BSC !

PREUSSE
Beiträge: 3054
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: 3. Spieltag: VfL Wolfsburg - Hertha BSC

Beitrag von PREUSSE » 09.09.2018, 11:23

AtzUl hat geschrieben:
09.09.2018, 11:04
Micky hat geschrieben:
09.09.2018, 10:55

Kaum zu glauben, vor 4 Wochen hätten man dich für diesen Satz bei dieser Paarung einweisen lassen! :laugh:
Spitzenspiel Wolfsburg gegen Hertha! Was es so alles gibt.
Hört sich komisch an, aber wenn Dardai seinen „neuen“ Stil beibehält, halte ich einen Sieg für realistisch!
Wird schwer. So sicher bin ich mir noch nicht mit der Konstanz. Und dass man nicht auf den alten Trott zurückfällt. Aber mal abwarten.
Könnte durchaus sein, das der Sieg in Gelsenkirchen viel Selbstbewusstsein der jungen Hertha Mannschaft gegeben hat. Gelingt ein weiterer Sieg könnte die Saison erfreulicher werden, als angenommen. Gibt es eine Niederlage, wird es eine Saison wie die letzten Jahre wahrscheinlich.

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 994
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: 3. Spieltag: VfL Wolfsburg - Hertha BSC

Beitrag von Daher » 09.09.2018, 11:32

Wir gewinnen jetzt noch die nächsten 3 Spiele und dann geht es am 6. Spieltag um die Tabellenführung :lordpuffy:
Gestern war heute noch morgen.

MS Herthaner
Beiträge: 1194
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: 3. Spieltag: VfL Wolfsburg - Hertha BSC

Beitrag von MS Herthaner » 09.09.2018, 11:59

Daher hat geschrieben:
09.09.2018, 11:32
Wir gewinnen jetzt noch die nächsten 3 Spiele und dann geht es am 6. Spieltag um die Tabellenführung :lordpuffy:
Die holen wir uns aufgrund der Tordifferenz schon früher :zwink:
Mal sehen ob alle gesund von den Länderspielen zurückkehren.
Wolfsburg dürfte auch mit viel Selbstvertrauen aufspielen.
Das wiederum könnte uns entgegen kommen.
Wenn wir ähnlich gut wie in Gelsenkirchen verteidigen und Dardai weiterhin Mut hat Spieler wie Dilrosun oder Jastrzembski oder beide von Anfang an zu bringen dann könnte das auch in Wolfsburg klappen.
Ibisevic wird ja spielen laut Dardai. Selke wohl als Joker.
Vielleicht bleibt ja auch Kalou mal draußen.

Drago1892
Beiträge: 591
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: 3. Spieltag: VfL Wolfsburg - Hertha BSC

Beitrag von Drago1892 » 09.09.2018, 12:54

MS Herthaner hat geschrieben:
09.09.2018, 11:59
Daher hat geschrieben:
09.09.2018, 11:32
Wir gewinnen jetzt noch die nächsten 3 Spiele und dann geht es am 6. Spieltag um die Tabellenführung :lordpuffy:
Die holen wir uns aufgrund der Tordifferenz schon früher :zwink:
Mal sehen ob alle gesund von den Länderspielen zurückkehren.
Wolfsburg dürfte auch mit viel Selbstvertrauen aufspielen.
Das wiederum könnte uns entgegen kommen.
Wenn wir ähnlich gut wie in Gelsenkirchen verteidigen und Dardai weiterhin Mut hat Spieler wie Dilrosun oder Jastrzembski oder beide von Anfang an zu bringen dann könnte das auch in Wolfsburg klappen.
Ibisevic wird ja spielen laut Dardai. Selke wohl als Joker.
Vielleicht bleibt ja auch Kalou mal draußen.
Denk mal daran deine Tipps anzugeben bei unserer Runde :P :fan:

Wolfsburg ist auch stark gestartet.....ist alles drin, kann ein vergoldeter Auftakt werden.

Unentschieden wäre sehr gut, Sieg geht auch noch gerade so :lol:

MS Herthaner
Beiträge: 1194
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: 3. Spieltag: VfL Wolfsburg - Hertha BSC

Beitrag von MS Herthaner » 09.09.2018, 13:02

Drago1892 hat geschrieben:
09.09.2018, 12:54
MS Herthaner hat geschrieben:
09.09.2018, 11:59


Die holen wir uns aufgrund der Tordifferenz schon früher :zwink:
Mal sehen ob alle gesund von den Länderspielen zurückkehren.
Wolfsburg dürfte auch mit viel Selbstvertrauen aufspielen.
Das wiederum könnte uns entgegen kommen.
Wenn wir ähnlich gut wie in Gelsenkirchen verteidigen und Dardai weiterhin Mut hat Spieler wie Dilrosun oder Jastrzembski oder beide von Anfang an zu bringen dann könnte das auch in Wolfsburg klappen.
Ibisevic wird ja spielen laut Dardai. Selke wohl als Joker.
Vielleicht bleibt ja auch Kalou mal draußen.
Denk mal daran deine Tipps anzugeben bei unserer Runde :P :fan:

Wolfsburg ist auch stark gestartet.....ist alles drin, kann ein vergoldeter Auftakt werden.

Unentschieden wäre sehr gut, Sieg geht auch noch gerade so :lol:
Die Tipps habe ich völlig verpeilt.
Roll das Feld dann eben von hinten auf :zwink:

walter
Beiträge: 259
Registriert: 10.06.2018, 13:36

Re: 3. Spieltag: VfL Wolfsburg - Hertha BSC

Beitrag von walter » 09.09.2018, 16:15

Guck mal wer da oben steht - no change for you :sorry:

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 1277
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: 3. Spieltag: VfL Wolfsburg - Hertha BSC

Beitrag von Jenner » 09.09.2018, 16:19

Immer wenn walter den Spieltagsthread eröffnete, gab es 3 Punkte für uns. Deshalb werden wir auch in WOB siegen.
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Benutzeravatar
BSC-Kutta
Beiträge: 412
Registriert: 23.05.2018, 23:59

Re: 3. Spieltag: VfL Wolfsburg - Hertha BSC

Beitrag von BSC-Kutta » 09.09.2018, 17:18

... 3 Siegen hintereinander und das zu Saisonbeginn ? Glaub ich nicht, ich tippe auf ein 2:2 ...

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 1277
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: 3. Spieltag: VfL Wolfsburg - Hertha BSC

Beitrag von Jenner » 09.09.2018, 19:07

BSC-Kutta hat geschrieben:
09.09.2018, 17:18
... 3 Siegen hintereinander und das zu Saisonbeginn ? Glaub ich nich ...
Hatten wir doch erst vor 2 Jahren. Da wurden Freiburg (2:1), Ingolstadt und S05 (jeweils 2:0) geschlagen. Damals waren wir nach 3 Spieltagen 2. hinter den Bauern.
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Benutzeravatar
BSC-Kutta
Beiträge: 412
Registriert: 23.05.2018, 23:59

Re: 3. Spieltag: VfL Wolfsburg - Hertha BSC

Beitrag von BSC-Kutta » 09.09.2018, 21:46

... ich hätte da natürlich nichts dagegen, aber so ein bisschen fehlt mir da der Glaube und das Vertrauen, zumal uns - glaube ich - bis jetzt Länderspielpausen nicht wirklich entgegengekommen sind ... aber die Hoffnung lebt natürlich ... :wink:

topscorrer63
Beiträge: 438
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: 3. Spieltag: VfL Wolfsburg - Hertha BSC

Beitrag von topscorrer63 » 10.09.2018, 16:43

BSC-Kutta hat geschrieben:
09.09.2018, 17:18
... 3 Siegen hintereinander und das zu Saisonbeginn ? Glaub ich nicht, ich tippe auf ein 2:2 ...
Das ist im Grunde auch mein Tipp, da aber wie schon geschrieben Wolfsburg eventuell zu offensiv ausgerichtet sein könnte, kann ich mir gut vorstellen das dort auch mehr Tore fallen könnten!

Ich bin jedenfalls guter Dinge das wir nicht punktlos von den Radkappen zurückkehren werden. :schal:

PREUSSE
Beiträge: 3054
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: 3. Spieltag: VfL Wolfsburg - Hertha BSC

Beitrag von PREUSSE » 11.09.2018, 10:19

Nix mit 2:2. Glücksfee walter hat den Spieltagsthread eröffnet, das bedeutet Sieg :lordpuffy:

MS Herthaner
Beiträge: 1194
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: 3. Spieltag: VfL Wolfsburg - Hertha BSC

Beitrag von MS Herthaner » 11.09.2018, 10:50

Meine Wunschaufstellung (erstmal ohne Selke und Mittelstädt)
------------------------Jarstein------------------------
-----Luckassen-Stark-Torunarigha---------
-------------------Crujic------Maier-----------------
-Lazaro-------------------------Plattenhardt---
--------------------------Duda-------------------------
-----------Kalou------------------Dilrosun--------
Luckassen sollte ja eigentlich langsam soweit sein um Bundesliga spielen zu können.
Klar ist Lustenberger auch noch da. Allerdings glaube ich das die körperliche Präsenz von Luckassen gerade in Wolfsburg besser ist.
Wenn Mittelstädt fit ist sollte er anstelle Plattenhardt spielen. Kann einfach während des Spiels seine Mitspieler offensiv besser einbinden.
Und sollte Selke dann fit sein sollte er anstelle Kalou vorne rein. Somit hätte Duda da vorne schnelle und lauffreudige Anspielstationen.
Allerdings rechne ich mit Ibisevic ganz vorne.
Genauso wie Kalou sehe ich beide beim schnellen Umschaltspiel und ein Spiel das auf's Kontern ausgelegt ist als nicht optimal an.
Ibisevic ist einfach zu langsam und Kalou hält den Ball zu lange.
Beide wären besser wenn wir die spielbestimmende Mannschaft sind und uns öfters im gegnerischen Strafraum spielen können.
Für Duda wäre es auch schwierig ein der beiden mal steil zu schicken wenn es ein weiter Weg ist.
Und ich glaube nicht das wir in Wolfsburg viel Ballbesitz in der gegnerischen Hälfte haben werden.
Wird ähnlich wie in Gelsenkirchen laufen.
Und da waren unsere Topscorrer die schlechtesten Spieler bei uns.

topscorrer63
Beiträge: 438
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: 3. Spieltag: VfL Wolfsburg - Hertha BSC

Beitrag von topscorrer63 » 11.09.2018, 14:01

:cry:
PREUSSE hat geschrieben:
11.09.2018, 10:19
Nix mit 2:2. Glücksfee walter hat den Spieltagsthread eröffnet, das bedeutet Sieg :lordpuffy:
In der Hinsicht alles was Du und @Walter in der Glaskugel so sehen! :wink:

9 Punkte wären natürlich der Hammer! :schal: :schal:

PREUSSE
Beiträge: 3054
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: 3. Spieltag: VfL Wolfsburg - Hertha BSC

Beitrag von PREUSSE » 11.09.2018, 17:39

topscorrer63 hat geschrieben:
11.09.2018, 14:01
:cry:
PREUSSE hat geschrieben:
11.09.2018, 10:19
Nix mit 2:2. Glücksfee walter hat den Spieltagsthread eröffnet, das bedeutet Sieg :lordpuffy:
In der Hinsicht alles was Du und @Walter in der Glaskugel so sehen! :wink:

9 Punkte wären natürlich der Hammer! :schal: :schal:
Vor allem bei diesem Auftaktprogramm :top:

Amadores
Beiträge: 95
Registriert: 26.05.2018, 20:30

Re: 3. Spieltag: VfL Wolfsburg - Hertha BSC

Beitrag von Amadores » 11.09.2018, 21:11

Wäre schön, wenn wir was zählbares mit nachhause nehmen könnten. Traue das unserer Mannschaft auf jeden Fall zu. Wird ja hoffentlich ein Heimspiel für uns. Auf geht´s Herthaaaa!! :schal: :schal:

walter
Beiträge: 259
Registriert: 10.06.2018, 13:36

Re: 3. Spieltag: VfL Wolfsburg - Hertha BSC

Beitrag von walter » 12.09.2018, 19:32

Ich habe gerade gelesen, dass die Kapazitäten der Bahn insbesondere für die Rückreise kaum ausreichen. Was sagt uns das ? Es wird ein richtig guter Auswärtsblock.
Ein Auswärtssieg wäre die Krönung als Saisonauftakt, dann kann geträumt werden. :thumbs:

Benutzeravatar
staflip
Beiträge: 270
Registriert: 25.05.2018, 08:51

Re: 3. Spieltag: VfL Wolfsburg - Hertha BSC

Beitrag von staflip » 13.09.2018, 09:35

walter hat geschrieben:
12.09.2018, 19:32
Ich habe gerade gelesen, dass die Kapazitäten der Bahn insbesondere für die Rückreise kaum ausreichen. Was sagt uns das ? Es wird ein richtig guter Auswärtsblock.
Ein Auswärtssieg wäre die Krönung als Saisonauftakt, dann kann geträumt werden. :thumbs:
Das würde ich daran nicht ausmachen. Es waren bis zum Ende des Online-Ticketverkaufs noch Sitzplätze im günstigen Bereich (21,00 €) zu haben. Ich rechne mit vielleicht 3.000 - max. 3.500 Herthanern. Es waren für die kurze Strecke auch schon mal mehr (2011/12 war es bumsvoll mit Blau-Weißen). Ich lasse mich Samstag aber auch gern positiv überraschen. Fährt aus dem Forum eigentlich noch einer mit?

Frix
Beiträge: 20
Registriert: 08.08.2018, 13:00

Re: 3. Spieltag: VfL Wolfsburg - Hertha BSC

Beitrag von Frix » 13.09.2018, 09:50

Ich fahr nach Wolfsburg, allerdings von aus Bremen.

Hamburg war sonst immer die Stammtour auswärts, diese Saison dann mal Hannover und Wolfsburg :top:

Benutzeravatar
Luder
Beiträge: 64
Registriert: 23.05.2018, 20:14

Re: 3. Spieltag: VfL Wolfsburg - Hertha BSC

Beitrag von Luder » 13.09.2018, 15:45

Da es schon zwei mal so gut geklappt, nun zum drittten, kann auch fast das gleiche wie gegen Schei*e posten:

Hoffe auf was zählbares, befürchte aber, daß wir ohne Punkte heimfahren müssen, maximal ein Pünktchen. Aber Hauptsache heim, weg aus diesem Dreckskaff.

:zwink:

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 563
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: EDDB

Re: 3. Spieltag: VfL Wolfsburg - Hertha BSC

Beitrag von Micky » 13.09.2018, 22:32

Innenverteidiger bei Hertha:
Stark, Rekik, Torunarigha, Luckassen und Baak!
Verletzt: Rekik und eventuell Torunarigha!
Fit: Stark, Luckassen, Baak und eventuell Torunarigha!
Eventueller Startelfeinsatz in der Innenverteidigung? Lustenberger!

PREUSSE
Beiträge: 3054
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: 3. Spieltag: VfL Wolfsburg - Hertha BSC

Beitrag von PREUSSE » 14.09.2018, 07:38

Bin auf das Debüt von Luckassen sehr gespannt.

Antworten