U19

Amateur- und Jugendmannschaften

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 849
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: U19

Beitrag von Daher » 29.07.2018, 22:00

PREUSSE hat geschrieben:
29.07.2018, 21:46
3:1 für Herthas U 19 gegen die BVB er. :top:
Super :schal:
Gestern war heute noch morgen.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 1902
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: U19

Beitrag von Ray » 29.07.2018, 22:02

Aus den Jungs könnten in 5 - 6 Jahren Profifußballer werden, die mal 5 Minuten BL spielen könnten. Aber nur wenn Esswein verletzt ist.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

herthamichi
Beiträge: 307
Registriert: 25.05.2018, 20:23

Re: U19

Beitrag von herthamichi » 29.07.2018, 22:37

Es sind / waren ja nicht exakt die gleichen Spieler, die gegen den BVB schon die deutsche Meisterschaft gewannen.
Da wurde ja von unten aus der U17 aufgefüllt. Aber das was ich sehe, ist sehr vielversprechend. Natürlich klappt
in dem Alter noch nicht alles. Aber die technischen Fertigkeiten und der Wille bei Ballbesitz grundsätzlich nach
vorne zu kombinieren, sind schon überwiegend vorhanden; ebenso eine komplette mannschaftliche Geschlossenheit
in der Defensiv - Bewegung. Solch einen Ball - Quer - Schiebe - Fussball wie bei Lustenberger/Skjelbred/Darida
sieht man da einfach nicht und damit bleibt für Hertha´s Zukunft die mittelfristige Hoffnung auf eine Verbesserung
der Spielweise bestehen, denn zumindest die passenden Spieler wachsen im Nachwuchs heran.

PREUSSE
Beiträge: 2757
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: U19

Beitrag von PREUSSE » 30.07.2018, 21:35

Auf jeden Fall ist es erfreulich, das Herthas Nachwuchs so gut ist. Mir fällt dabei insbesondere auf, das der Trainer Hartmann offenbar sein Handwerk versteht. Rein hy­po­the­tisch würde ich gerne mal eine Hertha Mannschaft eine Saison unter Hartmann spielen sehen. Ich glaube, der könnte etwas bewirken und Hertha attraktiver spielen lassen, als dies bisher der Fall ist.

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 1131
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: U19

Beitrag von Jenner » 31.07.2018, 10:34

Toller Erfolg. :top:
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Benutzeravatar
staflip
Beiträge: 258
Registriert: 25.05.2018, 08:51

Re: U19

Beitrag von staflip » 10.08.2018, 13:32

Das Spiel gegen WOB wird grad im Livestream übertragen: https://www.herthabsc.de/de/nachwuchs/u ... 2-52-.html

Haben sich schon 2 richtig dämliche Gegentore gefangen...

Benutzeravatar
staflip
Beiträge: 258
Registriert: 25.05.2018, 08:51

Re: U19

Beitrag von staflip » 10.08.2018, 14:52

Spiel wurde 2:3 verloren. Wolfsburg war klar die bessere Mannschaft...

Benutzeravatar
Someone
Beiträge: 205
Registriert: 23.05.2018, 22:54

Re: U19

Beitrag von Someone » 10.08.2018, 15:46

Spiel wurde 2:4 verloren, und Hertha spielte ab Ende erster HZ 10 gegen 11 nach einer Notbremse im 16er.
WOB bekam vier Elfer, von denen zwei verschossen wurden und hatte auch sonst ein Chancenplus.

Benutzeravatar
staflip
Beiträge: 258
Registriert: 25.05.2018, 08:51

Re: U19

Beitrag von staflip » 10.08.2018, 16:03

Someone hat geschrieben:
10.08.2018, 15:46
Spiel wurde 2:4 verloren, und Hertha spielte ab Ende erster HZ 10 gegen 11 nach einer Notbremse im 16er.
WOB bekam vier Elfer, von denen zwei verschossen wurden und hatte auch sonst ein Chancenplus.
Huch, du hast natürlich recht. Da war der Finger wieder schneller als das Auge :oops:

Benutzeravatar
Someone
Beiträge: 205
Registriert: 23.05.2018, 22:54

Re: U19

Beitrag von Someone » 19.08.2018, 15:22

Nach einem 3:0 Heimsieg gegen Jena folgte heute ein 1:0 Auswärtsieg in Osnabrück.

Benutzeravatar
Someone
Beiträge: 205
Registriert: 23.05.2018, 22:54

Re: U19

Beitrag von Someone » 29.08.2018, 09:00

3:1 (3:0) Heimsieg gegen Havelse. Aktuell nach 4 Spielen mit 9 Punkten Platz 4 hinter Pipi, RB und VW.

Benutzeravatar
Someone
Beiträge: 205
Registriert: 23.05.2018, 22:54

Re: U19

Beitrag von Someone » 23.09.2018, 17:14

peinliche 0:5 Niederlage gegen Hannover 96
Platz 7 mit 10 Punkten aus 6 Spielen :flop:
Statistik:

Hertha BSC: Klatte - Kastrati, Ziemer, Rekik, Tamim (76. Gurschke) - Albrecht (80. Morgenstern), Ramic - Gözüsirin, Gündogdu (57. Ngankam), Braun - Werthmüller (64. Chung)

Hannover 96: Neufeld - Klar, Beckenbauer, Aytun - Walbrecht, Rufidis (84. Kummer), Dzafo, Tomic (79. Beck), Truemner - Stehle (81. Damer), Soto

Tore: 0:1 Soto (3.), 0:2 Dzafo (10.), 0:3 Soto (28.), 0:4 Aytun (50.), 0:5 Beck (84.)


Gelbe Karten: Rekik, Albrecht/ Rufidis, Beckenbauer

Schiedsrichter: Allwardt (Kritzmow)

Zuschauer: 87

Zauberdrachin
Beiträge: 622
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: U19

Beitrag von Zauberdrachin » 25.09.2018, 04:59

Sicherlich ist ein 0:5 sehr deftig, doch überrascht mich der Tabellenstand diese Saison nicht unbedingt so sehr.

Mich würde interessieren mit welchen Jahrgängen wir und die Gegner so antreten.
Rekik z.B. ist 16 soweit ich weiß ... also eigentlich U17 ...

AndyB
Beiträge: 2
Registriert: 29.05.2018, 21:14

Re: U19

Beitrag von AndyB » 26.09.2018, 09:43

Zauberdrachin hat geschrieben:
25.09.2018, 04:59
... also eigentlich U17 ...
Also eigentlich nicht.
Rekik ist in 2001 geboren, das ist der jüngere A-Jugend-Jahrgang. Nicht mehr U17.

Zudem durchschnittsalter vom Wochenende: 17,8 gegen 17,9 - jetzt kein so großer unterschied.

Ich würde mal einfach deuten, das der diesjährige Kader nicht vergleichbar ist mit dem letztjährigen. Zudem fehlt ja Jastrzembski auch schon einige Spiele, weil er zum Glück so gut ist, das er schon eine Rolle bei den Profis spielt.

Mal sehen wie sie sich in der Youth League und im Pokal verkaufen. Da bekommen sie ja noch ein paar alternativen in den Kader.

Zauberdrachin
Beiträge: 622
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: U19

Beitrag von Zauberdrachin » 29.09.2018, 06:48

Danke für die Info. :smiley:

Benutzeravatar
Someone
Beiträge: 205
Registriert: 23.05.2018, 22:54

Re: U19

Beitrag von Someone » 30.09.2018, 09:07

Und die nächste Niederlage!
0:1 gegen RB Leipzig

Benutzeravatar
Someone
Beiträge: 205
Registriert: 23.05.2018, 22:54

Re: U19

Beitrag von Someone » 03.10.2018, 22:17

2:0 Heimsieg gegen Lech Posen in der UEFA Youth League. Kade und Baak haben durchgespielt, DJ 67 Minuten.

Benutzeravatar
Mäcki_L
Beiträge: 113
Registriert: 23.05.2018, 18:43
Wohnort: Zürcher Unterland

Re: U19

Beitrag von Mäcki_L » 03.10.2018, 22:19

Die U19 hat ihr erstes Spiel in der UEFA Youth League gegen Lech Poznan mit 2:0 gewonnen.
Den Kurzbericht dazu gibts hier.

Kurze Anmerkung noch.
Hatte das heute schon per Nachricht von Herthas App gelesen, aber auch ne Weile suchen müssen und wer glaubt, bei Spocht eins findest was...hähä, der glaubt auch an Weihnachtsmann, Klapperstorch und Globulis. :flop:
Ausser den CL Teilnehmern findet man da gar nichts. Na ja, ist halt nur der Nachwuchs :no:
Kein Wunder wenn das im Grossen momentan auch eher stagniert.

deja
Beiträge: 25
Registriert: 28.05.2018, 22:52

Re: U19

Beitrag von deja » 04.10.2018, 01:12

Wenns auch in Polen so gut läuft gehts nach Aserbaidschan oder in eine Stadt wo sich selbst Wiki nicht so sicher ist, zu welchem Land sie gehört :D
Das wird ja was.. ^^

Gibt es tatsächliche Verrückte die da mitreisen?

deja
Beiträge: 25
Registriert: 28.05.2018, 22:52

Re: U19

Beitrag von deja » 08.10.2018, 23:22

Von dem was die Menschen angeht, die Hertha regelmäßig live schauen, haben hier User hier immer weniger Ahnung oder? ^^

SteveBLN
Beiträge: 287
Registriert: 24.05.2018, 19:26

Re: U19

Beitrag von SteveBLN » 08.10.2018, 23:31

deja hat geschrieben:
08.10.2018, 23:22
Von dem was die Menschen angeht, die Hertha regelmäßig live schauen, haben hier User hier immer weniger Ahnung oder? ^^
Versteh ich ehrlich gesagt nicht :? :sorry:

deja
Beiträge: 25
Registriert: 28.05.2018, 22:52

Re: U19

Beitrag von deja » 08.10.2018, 23:43

SteveBLN hat geschrieben:
08.10.2018, 23:31
deja hat geschrieben:
08.10.2018, 23:22
Von dem was die Menschen angeht, die Hertha regelmäßig live schauen, haben [edit]die[/edit] User hier immer weniger Ahnung oder? ^^
Versteh ich ehrlich gesagt nicht :? :sorry:
jetzt?

Benutzeravatar
Someone
Beiträge: 205
Registriert: 23.05.2018, 22:54

Re: U19

Beitrag von Someone » 09.10.2018, 13:46

Pokal-Aus durch peinliche 0:3-Niederlage gegen St. Pipi
Die Herthaner müssen nach einem 0:3 gegen den FC St. Pauli die Segel streichen.


Berlin - Herthas U19-Junioren mussten im DFB-Junioren-Vereinspokal bereits im Achtelfinale die Segel streichen. Die Elf von Trainer Michael Hartmann unterlag dem Nachwuchs des FC St. Pauli am Sonntag (07.10.18) klar mit 0:3 (0:1). Die Chance zur Führung vergab Jessic Ngankam vom Elfmeterpunkt.

In der Anfangsphase setzten die Herthaner die Hamburger enorm unter Druck, nach schönem Rückpass von Dennis Jastrzembski hatte Julian Albrecht früh die erste gute Chance, doch der Schuss wurde neben das Tor geblockt (3.). Drei Minuten nachdem Omar Rekik per Kopf nach einer Ecke verfehlt hatte (18.), wurde Justin Weber im Strafraum gefoult - Ngankam verlud den Kepper, scheiterte allerdings am linken Innenpfosten. Danach wurden die Gäste stärker. Tom Protzek prüfte Florian Palmowski ein erstes Mal (28.), sechs Minuten später war Herthas Keeper dann geschlagen: Leon Flach traf nach Pass von rechts zur Gästeführung (34.). Der Pfosten, Marlon Morgenstern auf der Linie (41.) sowie Palmowski (44.) verhinderten einen höheren Rückstand zur Pause.

Kein Durchkommen für die Herthaner

Nach der Pause hatte Protzek gleich zweimal das 2:0 auf dem Fuß, erst parierte Palmowski (48.), dann schoss der Hamburger freistehend aus Nahdistanz über das Tor (51.). In der 62. Minute war der Hamburger dann erfolgreicher - frei vor dem Kasten ließ er Palmowski keine Abwehrmöglichkeit. Auch nach dem 0:2 probierten es die Herthaner zwar weiter, kamen aber gegen physisch starke Gäste kaum zu Torgelegenheiten. St. Pauli blieb gefährlicher: Ein direkter Freistoß von Oskar Lenz landete am Pfosten (88.), den Schlusspunkt setzte dann Serkan Dursun in der Schlussminute aus spitzem Winkel zum 0:3 aus Berliner Sicht.

Die Herthaner müssen sich damit aus dem Wettbewerb um den DFB-Junioren-Vereinspokal verabschieden. "Bis zum Elfmeter hatten wir das Spiel im Griff, danach ist St. Pauli besser ins Spiel gekommen und hat uns durch ihre Physis den Schneid abgekauft. Wir haben es nicht mehr geschafft, uns entscheidend durchzusetzen", so Hartmann nach dem Spiel. Weiter geht es für die Herthaner nun erst am 21. Oktober mit einem Auswärtsspiel beim Hamburger SV in der A-Junioren-Bundesliga.

So spielte Hertha: Palmowski - Gurschke, Rekik, Morgenstern, Kastrati - Nerlich (78. Ramic), Albrecht, Gözüsirin (63. Michelbrink) - Weber (63. Werthmüller), Ngankam, Jastrzembski (89. Tamim)
Tore: 0:1 Flach (34.), 0:2 Protzek (62.), 0:3 Dursun (90.)

Schiedsrichter: Daniel Barnitzki
Spielort: Stadion auf dem Wurfplatz/Amateurstadion, Berlin
Zuschauer: 76
Quelle

deja
Beiträge: 25
Registriert: 28.05.2018, 22:52

Re: U19

Beitrag von deja » 23.10.2018, 12:56

Gibt es das Spiel morgen auch in einem Livestream zu sehen?

Benutzeravatar
Someone
Beiträge: 205
Registriert: 23.05.2018, 22:54

Re: U19

Beitrag von Someone » 23.10.2018, 16:26


Antworten