U15

Amateur- und Jugendmannschaften

Moderator: Herthort

Antworten
Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 326
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

U15

Beitrag von Jenner » 10.06.2018, 15:57

Habe das Wochenende genutzt, um den Rimini-Cup zu besuchen. Unsere U15 ist regelmäßiger Gast bei diesem gut besetzten C-Jugend-Turnier. 2009 konnten wir den Cup holen, letztes Jahr standen wir im Finale.

Diesmal lief es nicht so gut. Nach zwei Unentschieden gestern gegen Austria Wien und den FC Kopenhagen gab es heute eine Niederlage gegen Kaiserslautern, so dass uns nur das Spiel um Platz 7 blieb. Hier gingen wir gegen Zenith Sankt Petersburg mit 0:5 gnadenlos unter.

Der einzige Spieler, welcher bei uns wirklich herausragte war Leon Cuk. Einiges Talent war auch noch bei Mika Gabelmann zu erkennen.

Gefallen hat mit das Coaching von Tobias Jung, der auf jeden Fehler sofort reagierte.
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Antworten