U19

Amateur- und Jugendmannschaften

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 416
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: U19

Beitrag von Daher » 29.07.2018, 22:00

PREUSSE hat geschrieben:
29.07.2018, 21:46
3:1 für Herthas U 19 gegen die BVB er. :top:
Super :schal:
Gestern war heute noch morgen.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 683
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: U19

Beitrag von Ray » 29.07.2018, 22:02

Aus den Jungs könnten in 5 - 6 Jahren Profifußballer werden, die mal 5 Minuten BL spielen könnten. Aber nur wenn Esswein verletzt ist.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

herthamichi
Beiträge: 176
Registriert: 25.05.2018, 20:23

Re: U19

Beitrag von herthamichi » 29.07.2018, 22:37

Es sind / waren ja nicht exakt die gleichen Spieler, die gegen den BVB schon die deutsche Meisterschaft gewannen.
Da wurde ja von unten aus der U17 aufgefüllt. Aber das was ich sehe, ist sehr vielversprechend. Natürlich klappt
in dem Alter noch nicht alles. Aber die technischen Fertigkeiten und der Wille bei Ballbesitz grundsätzlich nach
vorne zu kombinieren, sind schon überwiegend vorhanden; ebenso eine komplette mannschaftliche Geschlossenheit
in der Defensiv - Bewegung. Solch einen Ball - Quer - Schiebe - Fussball wie bei Lustenberger/Skjelbred/Darida
sieht man da einfach nicht und damit bleibt für Hertha´s Zukunft die mittelfristige Hoffnung auf eine Verbesserung
der Spielweise bestehen, denn zumindest die passenden Spieler wachsen im Nachwuchs heran.

PREUSSE
Beiträge: 1176
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: U19

Beitrag von PREUSSE » 30.07.2018, 21:35

Auf jeden Fall ist es erfreulich, das Herthas Nachwuchs so gut ist. Mir fällt dabei insbesondere auf, das der Trainer Hartmann offenbar sein Handwerk versteht. Rein hy­po­the­tisch würde ich gerne mal eine Hertha Mannschaft eine Saison unter Hartmann spielen sehen. Ich glaube, der könnte etwas bewirken und Hertha attraktiver spielen lassen, als dies bisher der Fall ist.

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 428
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: U19

Beitrag von Jenner » 31.07.2018, 10:34

Toller Erfolg. :top:
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Benutzeravatar
staflip
Beiträge: 110
Registriert: 25.05.2018, 08:51

Re: U19

Beitrag von staflip » 10.08.2018, 13:32

Das Spiel gegen WOB wird grad im Livestream übertragen: https://www.herthabsc.de/de/nachwuchs/u ... 2-52-.html

Haben sich schon 2 richtig dämliche Gegentore gefangen...

Benutzeravatar
staflip
Beiträge: 110
Registriert: 25.05.2018, 08:51

Re: U19

Beitrag von staflip » 10.08.2018, 14:52

Spiel wurde 2:3 verloren. Wolfsburg war klar die bessere Mannschaft...

Benutzeravatar
Someone
Beiträge: 60
Registriert: 23.05.2018, 22:54

Re: U19

Beitrag von Someone » 10.08.2018, 15:46

Spiel wurde 2:4 verloren, und Hertha spielte ab Ende erster HZ 10 gegen 11 nach einer Notbremse im 16er.
WOB bekam vier Elfer, von denen zwei verschossen wurden und hatte auch sonst ein Chancenplus.

Benutzeravatar
staflip
Beiträge: 110
Registriert: 25.05.2018, 08:51

Re: U19

Beitrag von staflip » 10.08.2018, 16:03

Someone hat geschrieben:
10.08.2018, 15:46
Spiel wurde 2:4 verloren, und Hertha spielte ab Ende erster HZ 10 gegen 11 nach einer Notbremse im 16er.
WOB bekam vier Elfer, von denen zwei verschossen wurden und hatte auch sonst ein Chancenplus.
Huch, du hast natürlich recht. Da war der Finger wieder schneller als das Auge :oops:

Antworten