U23

Amateur- und Jugendmannschaften

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
Someone
Beiträge: 236
Registriert: 23.05.2018, 22:54

Re: U23

Beitrag von Someone » 09.10.2018, 13:34

1:1 in Halberstadt
So spielte Hertha: Smarsch - Čović (82. Krebs), Ernesto, Baak, Fuchs - Egerer - Blumberg, Kade (74. Zografakis), Dárdai, Pfeiffer (65. Friede) - Kiprit
Tore: 1:0 Kiprit (10.), 1:1 Boltze (37., Foulelfmeter)
Spielbericht

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 2568
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: U23

Beitrag von Ray » 20.10.2018, 17:12

1:3 heute zuhause gegen Chemnitz. Das war vorhersehbar, Chemnitz hat ALLE SPiele gewonnen bislang
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Benutzeravatar
Someone
Beiträge: 236
Registriert: 23.05.2018, 22:54

Re: U23

Beitrag von Someone » 21.10.2018, 18:58

... aber diesmal mit viel Glück und mit Unterstützung des Schiedsrichters (wie bei den Profis):
Zusammenschnitt der Spielszenen

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 2568
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: U23

Beitrag von Ray » 29.10.2018, 18:50

2:0 Sieg beim Zweiten, BAK :top:
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Benutzeravatar
Someone
Beiträge: 236
Registriert: 23.05.2018, 22:54

Re: U23

Beitrag von Someone » 29.10.2018, 22:42

Spielbericht zum 2:0 Auswärtssieg beim BAK

Zauberdrachin
Beiträge: 812
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: U23

Beitrag von Zauberdrachin » 30.10.2018, 05:54

Wollte Dir mal danken für die ganzen Verlinkungen zu den Spielberichten im U-Bereich. :top:

Benutzeravatar
Someone
Beiträge: 236
Registriert: 23.05.2018, 22:54

Re: U23

Beitrag von Someone » 04.11.2018, 15:53

Fuchs, Friede und Dardai treffen zum 3:0 (0:0) gegen Bautzen
Spielbericht I
Spielbericht II

Zauberdrachin
Beiträge: 812
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: U23

Beitrag von Zauberdrachin » 04.11.2018, 19:32

Obwohl sie immer wieder Verstärkung aus dem Profikader erhalten, finde ich es stark, dass sie sich oben in der Tabelle festgebissen haben. :top:

Benutzeravatar
Someone
Beiträge: 236
Registriert: 23.05.2018, 22:54

Re: U23

Beitrag von Someone » 08.11.2018, 00:34

Im dritten Gruppenspiel des Baltic Sea Cup unterlag Herthas U23 dem Nachwuchs von Pogoń Stettin am Mittwochnachmittag (07.11.18) nach früher Führung mit 1:2 (1:1). Nikos Zografakis netzte für den Hauptstadtclub.
So spielte Hertha: Hertel - Mach (64. Blumberg), Morack, Koulis, Mulack - Naumann (55. Ernesto), Storm - Zografakis (64. Egerer), Siakam, Kurt (64. Königsdörffer) - Roczen (46. Braun)
Tore: 1:0 Zografakis (12.), 1:1 Zieliński (35.), 1:2 Szczesniak (87.)
Spielbericht

Benutzeravatar
Bierchen
Beiträge: 364
Registriert: 25.05.2018, 21:17

Re: U23

Beitrag von Bierchen » 08.11.2018, 08:22

Kurt? DER Kurt?
:gruebel:

Benutzeravatar
Someone
Beiträge: 236
Registriert: 23.05.2018, 22:54

Re: U23

Beitrag von Someone » 12.11.2018, 20:47

1:4 Niederlage in Leipzig bei der Lok
Die 'Halbzeitmarke' der Regionalliga Nordost 2018/19 kommt immer näher: Am vorletzten Spieltag der Hinrunde verlor die U23 beim 1. FC Lokomotive Leipzig am Sonntagnachmittag (11.11.18) nach früher Führung mit 1:4 (1:1). Besonders bitter: Dem 2:1-Führungstreffer der Leipziger ging ein klares Handspiel voraus, welches vom Schiedsrichter aus unerfindlichen Gründen allerdings ungeahndet blieb.
So spielte Hertha: Klinsmann - Fuchs, Ernesto, Morack, Blumberg - Egerer - Zografakis (77. Kurt), Friede, Krebs (60. Čović), Dárdai - Kiprit (60. Siakam)
Tore: 1:0 Zografakis (14.), 1:1 Gottschick (25.), 1:2 Steinborn (66.), 1:3 Steinborn (84.), 1:4 Steinborn (90.)
Besondere Vorkommnisse: Kirsten hält einen Handelfmeter (11.) - Ernesto sieht die Gelb-Rote Karte (75.)
Spielbericht

Benutzeravatar
Someone
Beiträge: 236
Registriert: 23.05.2018, 22:54

Re: U23

Beitrag von Someone » 24.11.2018, 12:34

1:1 zu Hause gegen den Tabellenletzten (Rathenow)
So spielte Hertha: Smarsch - Blumberg, Koulis, Morack, Mittelstädt - Egerer - Esswein, Friede, Covic, Zografakis (68. Siakam) - Kiprit (77. Kurt)
Tore: 1:0 Covic (25.), 1:1 Turhan (85.)
Gelbe Karten: Blumberg - Özcin
Spielbericht

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 2568
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: U23

Beitrag von Ray » 30.11.2018, 22:15

Heute 2:1 Heimsieg gegen das ambitionierte Wacker Nordhausen, Spitzengruppenplatz gefestigt.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 1264
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: U23

Beitrag von Herthafuxx » 29.01.2019, 10:13

Da wir gern auch Spieler in die 3. Liga verleihen, sollten wir doch mal den Aufstieg in diese Liga forcieren. Laut tm.de sind wir auch die wertvollste Mannschaft der RL. Weiß jemand, wieso wir aber deutlich hinter Chemnitz liegen? Ist Covic nicht der hellste Stern am Trainerhimmel?

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 2568
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: U23

Beitrag von Ray » 29.01.2019, 10:31

Meinst Du die Frage ernst?
Mehr als Covic holt da punktemäßig kaum ein anderer Trainer der Welt raus.
Jedes Jahr 50% Fluktuation ...
Und Chemnitz agiert nach dem Motto: pfeif auf Insolvenz, 9 Punkte letztes Jahr abgezogen, jetzt spielt Geld keine Rolle, raus damit.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 1648
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: U23

Beitrag von Jenner » 29.01.2019, 11:15

In der U23 wird auf der Trainerbank seit vielen Jahren eine hervorragende Leistung geboten, sei es durch Kuller Heine oder jetzt Ante Covic.
Wie Ray schon richtig bemerkte, sind die Bedingungen mit denen anderer Vereine nicht vergleichbar. Neben der Fluktuation werden auch Spieler eingesetzt, die üblicherweise gar nicht mit der Mannschaft trainieren.

Ein Blick auf die 3. Liga zeigt darüber hinaus, dass dort keine U23 eines Bundesligisten zu finden ist. Warum wohl?
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 1264
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: U23

Beitrag von Herthafuxx » 29.01.2019, 11:21

Stimmt, gerade erst gesehen, dass in den letzten Jahren die ganzen zweiten Mannschaften abgestiegen sind. Hatte nur das ständige Rumgeheule im Ohr und dachte das wäre noch so.
Ich bin nur überrascht, wenn ich die Marktwerte sehe und dann dazu die Ergebnisse und Covic ist mir als Rehhagel-Co nun auch nicht wirklich positiv aufgefallen. Daher kamen die Fragen.

Sir Alex
Beiträge: 263
Registriert: 23.05.2018, 21:52

Re: U23

Beitrag von Sir Alex » 29.01.2019, 15:32

Ich will Covic’s Arbeit jetzt gar nicht schmälern, ich glaube auch, dass er das ordentlich macht.
Heine sehe ich da kritischer, vor allem, wenn man bedenkt welch Gehalt der bekommen hat.

Den Vergleich zu anderen Vereinen muss man aber mM nach differenzierter vornehmen.
Leverkusen zB hat keine U23 mehr und auch bei vielen anderen Vereinen spielen die Jungprofis mittlerweile vor schneller im Profiteam und fehlen dadurch ( meist) der U23.
Bei unseren 35 Profis spielen da doch häufig so einige bei der U23, weil sie es bei den Profis ja nicht einmal auf die Bank schaffen. Selbst dann, wenn einige Profis ausfallen.
Ich habe das mitnichten im Blick, wie es genau bei anderen aussieht, wollte nur anmerken, dass man sowas halt berücksichtigen muss.

Spree1892
Beiträge: 68
Registriert: 11.06.2018, 00:19

Re: U23

Beitrag von Spree1892 » 29.01.2019, 16:24

Ein Aufstieg wäre sicherlich schön und gut, aber da hast du zwischen Einnahmen und Ausgaben viel zu viel Unterschiede. 3. Liga nennt sich nicht umsonst die "Geldgräberliga". Wir können Spiele wie gegen Rostock etc. nicht im Amateurstadion spielen. Sprich Hertha muss irgendwo wieder Miete zahlen. Das Olympiastadion ist zu groß und das irgendwann vorhandene neue Stadion ebenfalls. Bleibt der Jahnsportpark - da will keiner, nicht mal Hertha. Bleibt nur, das Amateurstadion sicherheitstechnisch und gastronomisch fit zu machen.


Und Ante Covic ist definitiv der beste Trainer für die U23! Die Arbeit, die er macht, schätze ich höher ein als die von Zecke und Hardy in den wichtigen Jugendmannschaften. Ich bin froh, dass wir die U23 haben. Wo sollen sonst Spieler ihre Spielpraxis kriegen, wenn sie lange verletzt waren? Natürlich habe ich nichts dagegen, wenn wir eine Partnerschaft abschließen. Mit Hertha 03 Zehlendorf, die für gute Jugendarbeit in Berlin bekannt ist, haben wir eine Partnerschaft. Sicherlich wäre eine Partnerschaft, wo wir Talente die 19/20 sind und noch nicht so weit für die 1. Liga sind, parken auch nicht verkehrt. Energie Cottbus Trainer würde das gerne mit Hertha wollen, das hatte ich mal gelesen.


Klar ist auch, dass ich gerne noch mehr Talente oben sehe. Leider wachsen aber Maiers nicht auf Bäume und die jetzige U19 ist nur mittelmäßig. Richtig gut wird es erst wieder ab der U17/U16, wo dann Spieler wie Lazar Samardzic (10er) und Luca Netz (LV) als Beispiel hochkommen. In der U16 sind dann auch 3-4 Spieler die ich auf Maier Niveau sehe. In der jetzigen U19, um mal das Offtopic noch auszuweiten, ist nur Omar Rekik und vielleicht ggf. Julian Albrecht für oben bestimmt. Selbst ein Jessic Ngankam sehe ich nicht in der Bundesliga. Die rechte Verteidigerposition, da mache ich mir ein wenig Bauchschmerzen. Da gibt es einfach kein Talent, das ich Bundesliga zu traue. Nicht umsonst hat Hertha wohl ein ausländisches Spieler in Sicht: Denzel Hall.

Sicherlich vor paar Jahren hätte ein Jastrzembski in einer Hertha-Mannschaft mehr gespielt, aber das Niveau in der 1. Mannschaft ist einfach deutlich gestiegen. Spiel mal gegen ein Lazaro oder Duda (Anmerkung von Tedesco im Hinspiel). Beide haben für mich überdurchschnittliches Bundesliganiveau, vor allem Lazaro.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 2568
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: U23

Beitrag von Ray » 29.01.2019, 16:51

D.Hall ... ein RV, der auch Innenverteidiger spielen kann wäre in der Tat eine kluge Investition. Dann braucht man nicht einen fünften IV zu verpflichten.
Desweiteren werte ich das als EIngeständnis, dass der Klünter-Transfer Fehlgriff mamimus war.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Antworten