Stadionneubau

Stadion, Geschäftsstelle, Fanshops, herthabsc.de

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
staflip
Beiträge: 260
Registriert: 25.05.2018, 08:51

Re: Stadionneubau

Beitrag von staflip » 14.09.2018, 09:52

Muss ich dir jetzt ernsthaft nochmal alle möglichen Gründe neben dem augenscheinlich nicht sonderlich attraktiven Fußball erklären, warum Hertha keine riesige Fanbase hat, die auch in Hoch-Phasen das Olympiastadion zum Ausverkauf gebracht hat?

Stichworte:

Bundesliga-Skandal
Oberliga
Teilung der Stadt
Zugezogene mit eigenen Vereinen
sportliche Konkurrenz nicht nur im Fußball
kulturelle Konkurrenz
Stadion mit Laufbahn

Wenn wir als Hauptstadtclub peinlich sind, weil wir nicht die großen Massen anziehen, was sind dann die anderen Berliner Vereine erst? Regionaler Fußball hat einfach nicht den Stellenwert in Berlin. Daher ist die Kapazitätseinschätzung schon nicht so verkehrt gewählt. Was bringt uns denn ein großes Stadion, in dem trotzdem wieder nur 3 Spiele ausverkauft sind (wenn es hochkommt)? Warum größer planen als benötigt? Kostet alles unnötig Geld... Zumal auch vor dem Hintergrund, dass das richtig dicke Geld durch die Fernsehzuschauer kommt, nicht durch den Stadiongänger.

Und hör auf jedem, der deine Meinung nicht teilt, irgendwelche Hörigkeit oder Unterwürfigkeit zu attestieren. Das lässt deine Argumente nicht unbedingt seriös wirken...

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 644
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: Stadionneubau

Beitrag von Herthafuxx » 14.09.2018, 09:54

isnogud hat geschrieben:
14.09.2018, 08:55
Auch wenn ich mich wiederhole und damit auf den Sack gehen sollte:

Hertha gibt mit dem Bau eines reinen Fußballstadions sein Alleinstellungsmerkmal auf: das Olympiastadion.

...
Wir könnten auch auf Trikotwerbung verzichten als Alleinstellungsmerkmal oder WCs im Stadion. Haben die anderen alle auch.
Du darfst Alleinstellungsmerkmal nicht mit Geisterfahrerei verwechseln. Es gibt sehr gut Gründe, weshalb die anderen Vereine alle eine Arena für Fußball gebaut haben und kein Leichtathletik-Stadion.

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 644
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: Stadionneubau

Beitrag von Herthafuxx » 14.09.2018, 09:57

staflip hat geschrieben:
14.09.2018, 09:52
Muss ich dir jetzt ernsthaft nochmal alle möglichen Gründe neben dem augenscheinlich nicht sonderlich attraktiven Fußball erklären, warum Hertha keine riesige Fanbase hat, die auch in Hoch-Phasen das Olympiastadion zum Ausverkauf gebracht hat?

Stichworte:

Bundesliga-Skandal
Oberliga
Teilung der Stadt
Zugezogene mit eigenen Vereinen
sportliche Konkurrenz nicht nur im Fußball
kulturelle Konkurrenz
Stadion mit Laufbahn
...
Vergiss nicht die eigenen "Fans". Bilder in Free-TV-Live-Spielen wie in Düsseldorf oder Rostock richten mehr Schaden fürs Image an, als Keuter und Preetz jemals hintwittern könnten.

Benutzeravatar
isnogud
Beiträge: 353
Registriert: 25.05.2018, 08:22

Re: Stadionneubau

Beitrag von isnogud » 14.09.2018, 10:01

@Preusse
Na, da sind wir uns ja mal einig!

@Starflip
Deine Antwort empfinde ich als phantasielos. Zumal wenn ich an die berauschenden Fußballfeste im Oly denke. Die blaue Tartanbahn liebe ich. Das war eine geile Idee. Du kannst das gerne weiter als leichtathletikstadion betiteln, für mich ist das Oly ein ganz wesentlicher teil der Hertha Seele.

@Herthafuxx
Genauso phantasielos wie starflip. Aber passt irgendwie. Auch Dir wünsche ich viel Glück im neuen Fußball-Haus von Semmelhack.
Hertha BSC! Liebe für Anspruchsvolle.
Du kannst als Herthaner alles sein - außer cool.

MS Herthaner
Beiträge: 1050
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Stadionneubau

Beitrag von MS Herthaner » 14.09.2018, 10:58

Das Olympiastadion lässt sich leider für Hertha nicht vermarkten.
Sei es für Veranstaltungen oder Namensrechte.
Und es ist nunmal ein Leichtathletikstadion.
Und es ist für Hertha wo die Etablierung an erster Stelle steht zu groß.
Bayern hatte ihr Leichtathletikstadion trotz Meisterschaften nicht voll bekommen.
Klar gehört das Olympiastadion zur Hertha dazu.
Aber die Zeiten ändern sich nunmal.
Und da Hertha wohl kaum dauerhaft um Meisterschaften und Champions League Gewinne spielen wird, dürfte das Olympiastadion einfach zu groß bleiben.
Ein reines Fußballstadion ist auch mit 70%Auslastung stimmungsvoller als das Olympiastadion.

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 370
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Re: Stadionneubau

Beitrag von MikeSpring » 14.09.2018, 11:19

Das sind doch alles Nebelkerzen. Die Geschäftsführung weiß genau, dass wir kein Stadion kriegen. Man versucht nur das Gesicht zu wahren. Jetzt soll auf einmal das Stadion mit Eigenkapital gebaut werden. Kann man das noch ernst nehmen ? Und statt 200 Mio sind wir schon bei 250 Mio. Und was wir davon alles wollen... Das Stadion, den Umbau der Rominter Allee, denen, deren Häuser weichen müssten neue Häuser bauen... und das aus Eigenkapital ? ein chronisch klammer Club wie unserer ? WER hat da den Schuss nicht gehört ? Ich bin sicher, mehr denn je : "NIEMAND hat die Absicht, ein Stadion zu errichten!"
Niemand ist HERTHA als wir.

Benutzeravatar
Mineiro
Beiträge: 488
Registriert: 23.05.2018, 19:39

Re: Stadionneubau

Beitrag von Mineiro » 14.09.2018, 11:22

Ich denke da täuscht Du Dich.

MS Herthaner
Beiträge: 1050
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Stadionneubau

Beitrag von MS Herthaner » 14.09.2018, 11:23

MikeSpring hat geschrieben:
14.09.2018, 11:19
Das sind doch alles Nebelkerzen. Die Geschäftsführung weiß genau, dass wir kein Stadion kriegen. Man versucht nur das Gesicht zu wahren. Jetzt soll auf einmal das Stadion mit Eigenkapital gebaut werden. Kann man das noch ernst nehmen ? Und statt 200 Mio sind wir schon bei 250 Mio. Und was wir davon alles wollen... Das Stadion, den Umbau der Rominter Allee, denen, deren Häuser weichen müssten neue Häuser bauen... und das aus Eigenkapital ? ein chronisch klammer Club wie unserer ? WER hat da den Schuss nicht gehört ? Ich bin sicher, mehr denn je : "NIEMAND hat die Absicht, ein Stadion zu errichten!"
Die Absicht schon.....nur fehlt dafür das Geld.
Ich bin mir dagegen ziemlich sicher das wir ein neues Stadion bauen.
Ich weiß nur nicht wann :zwink:

Benutzeravatar
isnogud
Beiträge: 353
Registriert: 25.05.2018, 08:22

Re: Stadionneubau

Beitrag von isnogud » 14.09.2018, 11:24

MS Herthaner hat geschrieben:
14.09.2018, 10:58
Das Olympiastadion lässt sich leider für Hertha nicht vermarkten.
Wo steht das geschrieben? Hat Dir das Moses oder der brennende Dornbusch mitgeteilt?
Hertha BSC! Liebe für Anspruchsvolle.
Du kannst als Herthaner alles sein - außer cool.

MS Herthaner
Beiträge: 1050
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Stadionneubau

Beitrag von MS Herthaner » 14.09.2018, 11:46

isnogud hat geschrieben:
14.09.2018, 11:24
MS Herthaner hat geschrieben:
14.09.2018, 10:58
Das Olympiastadion lässt sich leider für Hertha nicht vermarkten.
Wo steht das geschrieben? Hat Dir das Moses oder der brennende Dornbusch mitgeteilt?
Vielleicht kannst Du mir ja erklären wie das funktionieren soll.
Ansonsten hat mir das die allwissende Müllhalde geflüstert :schal:

Drago1892
Beiträge: 522
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: Stadionneubau

Beitrag von Drago1892 » 14.09.2018, 14:16

MS Herthaner hat geschrieben:
14.09.2018, 11:46
isnogud hat geschrieben:
14.09.2018, 11:24


Wo steht das geschrieben? Hat Dir das Moses oder der brennende Dornbusch mitgeteilt?
Vielleicht kannst Du mir ja erklären wie das funktionieren soll.
Ansonsten hat mir das die allwissende Müllhalde geflüstert :schal:
ich sehe nicht ganz den Sinn in dieser Aussage, hier wird jetzt aktuell wieder von nur 55.000 Kapazität vom Neubau gesprochen.....diesen Schnitt gab es selbst schon schon ähnlich im Oly, was auch ein absolutes Totschlagargument ist. Und eben doch für dessen Vermarktung spricht.
Und auch damals war der Fussball nicht wirklich deutlich besser...aber anscheinend der öffentliche Vereinsflow.

Die Vergleiche mit den anderen Vereinen hinken so dermaßen, die haben Fanbasen die 4-10x so groß sind, wie unsere! Ein einfacher Blick auf die Mitgliedzahlen der Vereine reicht dafür vollends aus. Bei allen großen Gegnern gibt es MEHR MITGLIEDER, als Zuschauer....bei uns mehr Zuschauer als Mitglieder....das sagt doch alles...wir werden also sogar überdurchschnittlich "gut" besucht...oder bekommen die anderen dann 100.000 Zuschauer, wenn sie die Kapazität hätten?

Was kann das Oly dafür, dass es für uns zu groß ist?
Ohne Oberrang wäre es das nicht....

Und in München wäre das Oly sehr wohl auch heute voll und auch unser Oly ;)!
Natürlich ist das ein unfairer Vergleich, aber andere Vereine arbeiten eben seit Jahrzehnten auch besser und genießen diese Lorbeeren.

Logisch geht bei uns Eigenkapital aktuell nur über weitere Anteile...oder eben Transfers, aber die kannst du eben nicht fest einplanen.
Mich würde auch sehr wundern, wenn nicht KKR das Stadion "mitfinanziert" und sich so eben die Mehrheit an uns holt.

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 370
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Re: Stadionneubau

Beitrag von MikeSpring » 14.09.2018, 14:59

isnogud hat geschrieben:
14.09.2018, 11:24
MS Herthaner hat geschrieben:
14.09.2018, 10:58
Das Olympiastadion lässt sich leider für Hertha nicht vermarkten.
Wo steht das geschrieben? Hat Dir das Moses oder der brennende Dornbusch mitgeteilt?
Moses, der brennende Dornbusch, auch Jesus, Mohammed, Buddha und der gestiefelte Kater waren da, haben eine Drogenparty gefeiert und mir dann bekifft meine Weisheiten zugerufen. Die schauen regelmäßig bei mir vorbei, aus dieser Quelle beziehe ich alles was ich weiß.
Niemand ist HERTHA als wir.

Amadores
Beiträge: 89
Registriert: 26.05.2018, 20:30

Re: Stadionneubau

Beitrag von Amadores » 15.09.2018, 21:54

So relativ günstig wie heute werden unsere Tickets bei einem Neubau dann aber auch nicht mehr sein. Da soll mir dann später keiner meckern.
Ein reines Fußballstadion für Hertha im Olympiagelände wäre natürlich was schönes, aber mein Herz hängt auch am Olympiastadion. Wenn wir da mal rausgehen, dann doch auch mit Wehmut. Ich renn seit fast 30 Jahren da hin. Ich bin aber auch für eine reine Fußballarena. Finanziell muss das aber alles natürlich abgesichert sein.

Zauberdrachin
Beiträge: 622
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: Stadionneubau

Beitrag von Zauberdrachin » 17.09.2018, 06:17

MikeSpring hat geschrieben:
14.09.2018, 14:59
isnogud hat geschrieben:
14.09.2018, 11:24


Wo steht das geschrieben? Hat Dir das Moses oder der brennende Dornbusch mitgeteilt?
Moses, der brennende Dornbusch, auch Jesus, Mohammed, Buddha und der gestiefelte Kater waren da, haben eine Drogenparty gefeiert und mir dann bekifft meine Weisheiten zugerufen. Die schauen regelmäßig bei mir vorbei, aus dieser Quelle beziehe ich alles was ich weiß.
Du hast das fliegende Spaghettimonster vergessen. :mrgreen:

Ich denke, wir werden auf der nächsten MV zum Thema Stadion mehr hören.

PREUSSE
Beiträge: 2774
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Stadionneubau

Beitrag von PREUSSE » 18.09.2018, 20:33

Wir benötigen kein neues Stadion. Kaum spielt Hertha attraktiveren Fussball, strömen die Zuschauer ins Oly was wahrscheinlich gegen Gladbach ausverkauft sein wird.

Drago1892
Beiträge: 522
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: Stadionneubau

Beitrag von Drago1892 » 19.09.2018, 14:25

PREUSSE hat geschrieben:
18.09.2018, 20:33
Wir benötigen kein neues Stadion. Kaum spielt Hertha attraktiveren Fussball, strömen die Zuschauer ins Oly was wahrscheinlich gegen Gladbach ausverkauft sein wird.
PSSSST das passt nicht ins Vereinskonzept :P

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 370
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Re: Stadionneubau

Beitrag von MikeSpring » 19.09.2018, 14:51

Die könnten ja beim Einlass eine Abstimmung machen. Jeweils 2 Terminals zum Einchecken, wer links eincheckt ist FÜR einen Neubau, wer rechts eincheckt ist dagegen.
Niemand ist HERTHA als wir.

Benutzeravatar
cocofut
Beiträge: 176
Registriert: 17.07.2018, 10:54

Re: Stadionneubau

Beitrag von cocofut » 20.09.2018, 13:17

PREUSSE hat geschrieben:
18.09.2018, 20:33
Wir benötigen kein neues Stadion. Kaum spielt Hertha attraktiveren Fussball, strömen die Zuschauer ins Oly was wahrscheinlich gegen Gladbach ausverkauft sein wird.
50000 Zuschauer werden am Samstag erwartet. Letzte Saison waren es 48300. Ausverkauft? Wann rollt die Zuschauerlawine aufs Olympiastadion zu?

Joel
Beiträge: 95
Registriert: 26.05.2018, 18:39
Wohnort: Berlin

Re: Stadionneubau

Beitrag von Joel » 20.09.2018, 16:23

es kommen vielleicht noch 25.000 unter 14jährige, fur umme, dann is die Schüssel voll. :D

Drago1892
Beiträge: 522
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: Stadionneubau

Beitrag von Drago1892 » 20.09.2018, 16:37

Joel hat geschrieben:
20.09.2018, 16:23
es kommen vielleicht noch 25.000 unter 14jährige, fur umme, dann is die Schüssel voll. :D
wie bekommen die eigentlich ihre Tickets?
Zeigt man da an der Kasse nur seinen Ausweis und bekommt das?
Oder sind die in den "50.000" alle schon drin, weil das nur um Voraus geht?

Amadores
Beiträge: 89
Registriert: 26.05.2018, 20:30

Re: Stadionneubau

Beitrag von Amadores » 20.09.2018, 20:44

50 000 Zuschauer gegen M´gladbach find ich ein bißchen wenig. Das ist schon schade, weil das Team hat sich das schon verdient. Hoffen wir mal, das alle die nicht kommen, es später bereuen werden. :schal: :wink2:

PREUSSE
Beiträge: 2774
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Stadionneubau

Beitrag von PREUSSE » 20.09.2018, 21:02

cocofut hat geschrieben:
20.09.2018, 13:17
PREUSSE hat geschrieben:
18.09.2018, 20:33
Wir benötigen kein neues Stadion. Kaum spielt Hertha attraktiveren Fussball, strömen die Zuschauer ins Oly was wahrscheinlich gegen Gladbach ausverkauft sein wird.
50000 Zuschauer werden am Samstag erwartet. Letzte Saison waren es 48300. Ausverkauft? Wann rollt die Zuschauerlawine aufs Olympiastadion zu?
Abwarten.

Benutzeravatar
Mineiro
Beiträge: 488
Registriert: 23.05.2018, 19:39

Re: Stadionneubau

Beitrag von Mineiro » 20.09.2018, 23:31

Drago1892 hat geschrieben:
20.09.2018, 16:37
Joel hat geschrieben:
20.09.2018, 16:23
es kommen vielleicht noch 25.000 unter 14jährige, fur umme, dann is die Schüssel voll. :D
wie bekommen die eigentlich ihre Tickets?
Zeigt man da an der Kasse nur seinen Ausweis und bekommt das?
Oder sind die in den "50.000" alle schon drin, weil das nur um Voraus geht?
Letzteres, die Gratistickets gibt es nur im Vorverkauf in den Fanshops.

MS Herthaner
Beiträge: 1050
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Stadionneubau

Beitrag von MS Herthaner » 27.09.2018, 16:19

Hat die EM irgendwelche Auswirkungen auf ein Neubau?
Wird das Olympiastadion modernisiert was bedeuten könnte das wir auf einer Baustelle spielen könnten?

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 1136
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: Stadionneubau

Beitrag von Jenner » 27.09.2018, 17:18

MS Herthaner hat geschrieben:
27.09.2018, 16:19
Hat die EM irgendwelche Auswirkungen auf ein Neubau?
Berlin wird kaum das Oly aufwendig modernisieren und dann dem Hauptmieter aktiv verabschieden.
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Antworten