Dauerkarte 2022 / 2023

Stadion, Geschäftsstelle, Fanshops, herthabsc.de

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
Mineiro
Beiträge: 5826
Registriert: 23.05.2018, 19:39

Re: Dauerkarte 2022 / 2023

Beitrag von Mineiro » 01.07.2022, 20:01

Nachdem DAZN die Preise erhöht hat braucht man auf der Couch (sky und DAZN-Abo zusammen) roundabout 60 EUR im Monat um alle Spiele sehen zu können. Aufs Jahr gerechnet wären das deutlich mehr als eine mittlere Dauerkarte mit Mitgliederrabatt kostet und die Auswärtsspiele gucke ich mir entweder in der Kneipe meiner Wahl oder aber zeitversetzt bei HerthaTV an.

Sicher kann man mit den TV-Abos auch noch andere Spiele, Sportarten und die CL sehen, doch so richtig nutze ich das dann doch nicht. Darum werde ich wohl erstmal alle Abos kündigen und unterstütze mit der Dauerkarte wenigstens meinen Verein.

Zauberdrachin
Beiträge: 8138
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: Dauerkarte 2022 / 2023

Beitrag von Zauberdrachin » 01.07.2022, 21:18

Mineiro hat geschrieben:
01.07.2022, 17:54
Unterring Ostkurve ist nun ausverkauft!

https://twitter.com/HerthaBSC/status/15 ... 9418094592
Somit waren die Plätze die nicht schon durch den ersten Schwung abgerufen wurden in knapp über einer Stunde des zweiten Schwungs weg.

Nice.
Das Einzige was schon immer war und immer "sein" wird ist die Veränderung.
Es gibt dabei kein Ob sondern nur ein Wann und in welcher Geschwindigkeit.

Benutzeravatar
Bierchen
Beiträge: 4629
Registriert: 25.05.2018, 21:17
Wohnort: OHV

Re: Dauerkarte 2022 / 2023

Beitrag von Bierchen » 02.07.2022, 07:10

hm196 hat geschrieben:
01.07.2022, 19:29
ihr könt nun denken was ihr wollt,
solange Hertha nicht einigermassen stabil attraktiv spielt, gibts für mich Dauerkarte nur auf der couch.
Das ist teuer genug und wenigstens bequem beim ärgern.
Und, das Bier ist besser/schneller verfügbar und der Lokus sauberer/leerer :top: 8-)
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht auf die Handlungen der Obrigkeit anzusetzen

Gustav Adolf Rochus von Rochow

hahohe92
Beiträge: 808
Registriert: 02.11.2019, 20:41

Re: Dauerkarte 2022 / 2023

Beitrag von hahohe92 » 02.07.2022, 10:01

Das wünsche ich dem User @hm196 natürlich........vor allem die Sache mit dem Lokus😑

Trotzdem wäre es geiler, wenn er seinen Allerwertesten ins Stadion bewegen würde :fan:

Benutzeravatar
Herthinho0
Beiträge: 5791
Registriert: 28.05.2018, 21:05

Re: Dauerkarte 2022 / 2023

Beitrag von Herthinho0 » 04.07.2022, 03:24

Nach Block A etliche Jahre und letzte Saison Block 30 diese Saison nun Block 3. Neue Saison, neue Stamm-Nachbarn aus der Clique, neue Perspektive :razz:

Die Stimmung im Familienblock A mit den ganzen Kiddies muss nicht mehr sein :schal:...

Benutzeravatar
Mineiro
Beiträge: 5826
Registriert: 23.05.2018, 19:39

Re: Dauerkarte 2022 / 2023

Beitrag von Mineiro » 04.07.2022, 09:02

Block 3 sitze ich auch, und das schon mehrmals als DK.
Kann ich empfehlen. :top:

Benutzeravatar
Herthinho0
Beiträge: 5791
Registriert: 28.05.2018, 21:05

Re: Dauerkarte 2022 / 2023

Beitrag von Herthinho0 » 04.07.2022, 13:11

Cool. Freut mich :) Welche Reihe sitzt du so? Bin schon gespannt aufs erste Spiel :fan:
Hab Reihe 13...

Benutzeravatar
hm196
Beiträge: 877
Registriert: 10.02.2020, 20:50

Re: Dauerkarte 2022 / 2023

Beitrag von hm196 » 04.07.2022, 17:22

hahohe92 hat geschrieben:
02.07.2022, 10:01
Trotzdem wäre es geiler, wenn er seinen Allerwertesten ins Stadion bewegen würde :fan:
Zu ausgewählten Spielen gehe ich natürlich immer noch ins Stadion und zahle dann gerne auch mal mehr, um gut zu sitzen.
DK hatte ich jahrelang :fan:
when I die, I want to go peacefully like my grandfather did:
fast asleep - not screaming like his passengers

Herthaner
Beiträge: 6
Registriert: 23.05.2018, 17:50
Wohnort: Spandau

Re: Dauerkarte 2022 / 2023

Beitrag von Herthaner » 06.07.2022, 17:10

Herthaner hat geschrieben:
01.07.2022, 16:31
ist in der Ostkurve eigentlich immer noch "offiziell" freie Platzwahl oder hat sich das seit Corona geändert?
nochmal meine frage, hat da jemand genauere Infos?

Schortens
Beiträge: 4477
Registriert: 10.05.2020, 16:07

Re: Dauerkarte 2022 / 2023

Beitrag von Schortens » 10.07.2022, 22:39

Freie Platzwahl.
Over and out.

Benutzeravatar
Mineiro
Beiträge: 5826
Registriert: 23.05.2018, 19:39

Re: Dauerkarte 2022 / 2023

Beitrag von Mineiro » 26.07.2022, 10:22

Hertha hat nur genau 7.924 Dauerkarten verkauft.

Quelle: Kicker

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 7413
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: Dauerkarte 2022 / 2023

Beitrag von Daher » 26.07.2022, 10:29

Und warum schreibt Hertha dann in der E-Mail, dass sie 15.000 Dauerkarten verlauft haben? Der kicker ist schlecht informiert.
Die einen sehen schwarz, die anderen sehen Schwarz.

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 7413
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: Dauerkarte 2022 / 2023

Beitrag von Daher » 26.07.2022, 12:23

Mineiro hat geschrieben:
26.07.2022, 10:22
Hertha hat nur genau 7.924 Dauerkarten verkauft.

Quelle: Kicker
Der kicker hat es nun auf 17.500 Dauerkarten korrigiert.
Die einen sehen schwarz, die anderen sehen Schwarz.

Benutzeravatar
Mineiro
Beiträge: 5826
Registriert: 23.05.2018, 19:39

Re: Dauerkarte 2022 / 2023

Beitrag von Mineiro » 26.07.2022, 12:54

Prima, das hört sich schon besser an!

Zauberdrachin
Beiträge: 8138
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: Dauerkarte 2022 / 2023

Beitrag von Zauberdrachin » 26.07.2022, 20:08

Wenn es denn stimmt :gruebel:
Das Einzige was schon immer war und immer "sein" wird ist die Veränderung.
Es gibt dabei kein Ob sondern nur ein Wann und in welcher Geschwindigkeit.

Shinto6
Beiträge: 1644
Registriert: 20.06.2018, 18:08

Re: Dauerkarte 2022 / 2023

Beitrag von Shinto6 » 26.07.2022, 20:28

Mineiro hat geschrieben:
01.07.2022, 20:01
Nachdem DAZN die Preise erhöht hat braucht man auf der Couch (sky und DAZN-Abo zusammen) roundabout 60 EUR im Monat um alle Spiele sehen zu können. Aufs Jahr gerechnet wären das deutlich mehr als eine mittlere Dauerkarte mit Mitgliederrabatt kostet und die Auswärtsspiele gucke ich mir entweder in der Kneipe meiner Wahl oder aber zeitversetzt bei HerthaTV an.

Sicher kann man mit den TV-Abos auch noch andere Spiele, Sportarten und die CL sehen, doch so richtig nutze ich das dann doch nicht. Darum werde ich wohl erstmal alle Abos kündigen und unterstütze mit der Dauerkarte wenigstens meinen Verein.

Ich habe DAZN jetzt auch gekündigt. Nur für Fußball lohnt sich das nicht mehr.

hahohe92
Beiträge: 808
Registriert: 02.11.2019, 20:41

Re: Dauerkarte 2022 / 2023

Beitrag von hahohe92 » 26.07.2022, 20:33

Geh ins Stadion !

Für die Auswärtsspiele, die die altersbedingt und zeitlich nicht mehr schaffe, habe ich nen TV-Stick !
Läuft allerdings ca 1 Minute langsamer.

Zauberdrachin
Beiträge: 8138
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: Dauerkarte 2022 / 2023

Beitrag von Zauberdrachin » 26.07.2022, 20:35

Shinto6 hat geschrieben:
26.07.2022, 20:28
Mineiro hat geschrieben:
01.07.2022, 20:01
Nachdem DAZN die Preise erhöht hat braucht man auf der Couch (sky und DAZN-Abo zusammen) roundabout 60 EUR im Monat um alle Spiele sehen zu können. Aufs Jahr gerechnet wären das deutlich mehr als eine mittlere Dauerkarte mit Mitgliederrabatt kostet und die Auswärtsspiele gucke ich mir entweder in der Kneipe meiner Wahl oder aber zeitversetzt bei HerthaTV an.

Sicher kann man mit den TV-Abos auch noch andere Spiele, Sportarten und die CL sehen, doch so richtig nutze ich das dann doch nicht. Darum werde ich wohl erstmal alle Abos kündigen und unterstütze mit der Dauerkarte wenigstens meinen Verein.

Ich habe DAZN jetzt auch gekündigt. Nur für Fußball lohnt sich das nicht mehr.
Ich bezahle bei Sky für DAZN 12,50 und hab das zusätzlich auf zwei normalen Programmplätzen. :cooly:
Beim streamen hast eine Zeitverzögerung von etwa 30 Sekunden zu live ...
Das Einzige was schon immer war und immer "sein" wird ist die Veränderung.
Es gibt dabei kein Ob sondern nur ein Wann und in welcher Geschwindigkeit.

Antworten