Dauerkarte 2021/2022

Stadion, Geschäftsstelle, Fanshops, herthabsc.de

Moderator: Herthort

Randberliner
Beiträge: 17
Registriert: 24.01.2021, 10:34

Re: Dauerkarte 2021/2022

Beitrag von Randberliner » 06.01.2022, 16:10

Ich hab auch wieder Glück und einige mehr im Umfeld. Meine Theorie:
Alle DK Inhaberinnen wurden gelost .
Viele werden nicht gehen wollen, Wetter, 2G plus, oder einfach keine Lust weil kein Fussballerlebnis im eigentlich. Sinn.
Somit regelt sich das vorgeschr. Kontingent fast von alleine.
Vorteil für den Verein, alle DK könnten gehen und somit keine Rückerstattung. :top:
Macht Sinn, oder.

reichireich
Beiträge: 360
Registriert: 02.04.2019, 21:20

Re: Dauerkarte 2021/2022

Beitrag von reichireich » 06.01.2022, 17:01

Dann warte mal ab, wenn die vielen Bayernspiel-Absagen kommen. ;)

Vllt. dürfen am nächsten Spieltag (Heim) sowieso keine Zuschauer mehr rein, wenn man andere Bereiche schließt bzw. Maßnahmen verschärfen will

Benutzeravatar
Herthinho0
Beiträge: 4481
Registriert: 28.05.2018, 21:05

Re: Dauerkarte 2021/2022

Beitrag von Herthinho0 » 08.01.2022, 15:24

Randberliner hat geschrieben:
06.01.2022, 16:10
Ich hab auch wieder Glück und einige mehr im Umfeld. Meine Theorie:
Alle DK Inhaberinnen wurden gelost .
Viele werden nicht gehen wollen, Wetter, 2G plus, oder einfach keine Lust weil kein Fussballerlebnis im eigentlich. Sinn.
Somit regelt sich das vorgeschr. Kontingent fast von alleine.
Vorteil für den Verein, alle DK könnten gehen und somit keine Rückerstattung. :top:
Macht Sinn, oder.
Unabhängig davon ob Sinn oder nicht. Es ist definitiv nicht der Fall!
Aus meiner Gruppe von 12 Leuten haben 4 oder 5 ne Absage erhalten. Ich selbst darf ins Stadion.

Bei den beiden Spielen zuvor wurde jeweils die komplette Gruppe gezogen (4.000 DK-Inhaber durften rein). Vermutlich ist 4.000 oder ganz knapp drüber dann die offizielle Verkaufszahl der Dauerkarten?

Randberliner
Beiträge: 17
Registriert: 24.01.2021, 10:34

Re: Dauerkarte 2021/2022

Beitrag von Randberliner » 08.01.2022, 22:49

Danke für sie Info, kannte bis dahin keine Abgesagten.
Also doch mal Glück gehabt, bin schon auf nächste Auslosung gespannt.

Randberliner
Beiträge: 17
Registriert: 24.01.2021, 10:34

Re: Dauerkarte 2021/2022

Beitrag von Randberliner » 20.01.2022, 18:38

reichireich hat geschrieben:
06.01.2022, 17:01
Dann warte mal ab, wenn die vielen Bayernspiel-Absagen kommen. ;)

Vllt. dürfen am nächsten Spieltag (Heim) sowieso keine Zuschauer mehr rein, wenn man andere Bereiche schließt bzw. Maßnahmen verschärfen will
Haste recht behalten.Kein Losglück, alle „Fans“ von Bayern füllen die Firmenlogen und somit wenig Karten fürs Volk :x

reichireich
Beiträge: 360
Registriert: 02.04.2019, 21:20

Re: Dauerkarte 2021/2022

Beitrag von reichireich » 20.01.2022, 22:56

Randberliner hat geschrieben:
20.01.2022, 18:38
reichireich hat geschrieben:
06.01.2022, 17:01
Dann warte mal ab, wenn die vielen Bayernspiel-Absagen kommen. ;)

Vllt. dürfen am nächsten Spieltag (Heim) sowieso keine Zuschauer mehr rein, wenn man andere Bereiche schließt bzw. Maßnahmen verschärfen will
Haste recht behalten.Kein Losglück, alle „Fans“ von Bayern füllen die Firmenlogen und somit wenig Karten fürs Volk :x
Theorie ist widerlegt :roll: ;)

Mir ist eine Karte zugeteilt worden, trotz meiner bisherigen Erfahrungen. Mein Sitznachbar hat keine bekommen

Zauberdrachin
Beiträge: 7508
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: Dauerkarte 2021/2022

Beitrag von Zauberdrachin » 21.01.2022, 00:44

In einigen Logen hast eh ein Fangemisch.
Das war gegen Union auch so.
Und nicht mal nur welche von den beiden spielenden Vereinen.
Das Einzige was schon immer war und immer "sein" wird ist die Veränderung.
Es gibt dabei kein Ob sondern nur ein Wann und in welcher Geschwindigkeit.

Benutzeravatar
Herthinho0
Beiträge: 4481
Registriert: 28.05.2018, 21:05

Re: Dauerkarte 2021/2022

Beitrag von Herthinho0 » 22.01.2022, 21:12

Meine erste Absage bekommen für morgen.
Von unserer 12er-Gruppe glaube diesmal 5 Absagen und eben 7 Zusagen. Eine Absage mehr als beim letzten Heimspiel.

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 18956
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Dauerkarte 2021/2022

Beitrag von MS Herthaner » 22.01.2022, 21:36

Herthinho0 hat geschrieben:
22.01.2022, 21:12
Meine erste Absage bekommen für morgen.
Von unserer 12er-Gruppe glaube diesmal 5 Absagen und eben 7 Zusagen. Eine Absage mehr als beim letzten Heimspiel.
Dafür sind bestimmt die VIP Logen voller :zwink:
"Jetzt haben wir einen sauberen Kader, in dem die Chemie und die Balance passt.“ Bobic 31.1.22

Benutzeravatar
Herthinho0
Beiträge: 4481
Registriert: 28.05.2018, 21:05

Re: Dauerkarte 2021/2022

Beitrag von Herthinho0 » 22.01.2022, 21:52

Bist DU da etwa wieder? Warst da doch letztens mal irgendwo oder?
Hast du selbst ne Dauerkarte?

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 18956
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Dauerkarte 2021/2022

Beitrag von MS Herthaner » 22.01.2022, 22:24

Herthinho0 hat geschrieben:
22.01.2022, 21:52
Bist DU da etwa wieder? Warst da doch letztens mal irgendwo oder?
Hast du selbst ne Dauerkarte?
Nein.....das lohnt nun wirklich nicht. Dafür bin ich zu weit weg von Berlin.
Das war beim Pokal in Münster wo ich vom Kollegen eingeladen wurde im VIP Bereich.
Selber würde ich das nie bezahlen.
Bekannte von mir haben halt durch Firmen oder sogar eigne Logen in Dortmund oder Gelsenkirchen ihre VIP Tickets.
Und da ich hier so ziemlich der einzige Hertha Fan bin Laden die mich dann zu den Spielen mit Hertha halt ein
"Jetzt haben wir einen sauberen Kader, in dem die Chemie und die Balance passt.“ Bobic 31.1.22

Ansgarst
Beiträge: 338
Registriert: 25.11.2019, 09:20

Re: Dauerkarte 2021/2022

Beitrag von Ansgarst » 24.01.2022, 10:15

Wollte bei Bayern absagen, da erkältet. Hat aber bei Hertha nicht geklappt. Weiß jemand wie ich absagen kann wenn ich gelost wurde?
Sonst Karte Freunden geben hat auch nicht geklappt, zu Hertha Bayern wollte keiner weil sie eh meinten wir verlieren.

Benutzeravatar
Herthinho0
Beiträge: 4481
Registriert: 28.05.2018, 21:05

Re: Dauerkarte 2021/2022

Beitrag von Herthinho0 » 24.01.2022, 16:35

Ansgarst hat geschrieben:
24.01.2022, 10:15
Wollte bei Bayern absagen, da erkältet. Hat aber bei Hertha nicht geklappt. Weiß jemand wie ich absagen kann wenn ich gelost wurde?
Sonst Karte Freunden geben hat auch nicht geklappt, zu Hertha Bayern wollte keiner weil sie eh meinten wir verlieren.
Dann hast du leider Pech gehabt. Da gibt es keine Erstattung für.

Zauberdrachin
Beiträge: 7508
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: Dauerkarte 2021/2022

Beitrag von Zauberdrachin » 24.01.2022, 22:25

Ansgarst hat geschrieben:
24.01.2022, 10:15
Wollte bei Bayern absagen, da erkältet. Hat aber bei Hertha nicht geklappt. Weiß jemand wie ich absagen kann wenn ich gelost wurde?
Sonst Karte Freunden geben hat auch nicht geklappt, zu Hertha Bayern wollte keiner weil sie eh meinten wir verlieren.
Meines Wissen musst Du vor der Verlosung dafür sorgen, dass Du aus der "Lostrommel" genommen wirst.
Das Einzige was schon immer war und immer "sein" wird ist die Veränderung.
Es gibt dabei kein Ob sondern nur ein Wann und in welcher Geschwindigkeit.

reichireich
Beiträge: 360
Registriert: 02.04.2019, 21:20

Re: Dauerkarte 2021/2022

Beitrag von reichireich » 27.01.2022, 13:43

Ansgarst hat geschrieben:
24.01.2022, 10:15
Wollte bei Bayern absagen, da erkältet. Hat aber bei Hertha nicht geklappt. Weiß jemand wie ich absagen kann wenn ich gelost wurde?
Sonst Karte Freunden geben hat auch nicht geklappt, zu Hertha Bayern wollte keiner weil sie eh meinten wir verlieren.
Mir wurde gegen Köln eine Karte zugelost, die ich dann unmittelbar nach Zuteilung in den Zweitmarkt gegeben habe. Hat wider Erwarten funktioniert, vor ein paar Tagen kam die Rückzahlungsbestätigung bzw. Mitteilung, dass die Karte weiter verkauft wurde...

reichireich
Beiträge: 360
Registriert: 02.04.2019, 21:20

Re: Dauerkarte 2021/2022

Beitrag von reichireich » 27.01.2022, 13:43

Zauberdrachin hat geschrieben:
24.01.2022, 22:25
Ansgarst hat geschrieben:
24.01.2022, 10:15
Wollte bei Bayern absagen, da erkältet. Hat aber bei Hertha nicht geklappt. Weiß jemand wie ich absagen kann wenn ich gelost wurde?
Sonst Karte Freunden geben hat auch nicht geklappt, zu Hertha Bayern wollte keiner weil sie eh meinten wir verlieren.
Meines Wissen musst Du vor der Verlosung dafür sorgen, dass Du aus der "Lostrommel" genommen wirst.
Wie würde das funktionieren?

Zauberdrachin
Beiträge: 7508
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: Dauerkarte 2021/2022

Beitrag von Zauberdrachin » 27.01.2022, 21:15

Email an ticketservice? ;)
Das Einzige was schon immer war und immer "sein" wird ist die Veränderung.
Es gibt dabei kein Ob sondern nur ein Wann und in welcher Geschwindigkeit.

Benutzeravatar
caliti
Beiträge: 84
Registriert: 23.05.2018, 17:15

Re: Dauerkarte 2021/2022

Beitrag von caliti » 27.01.2022, 22:03

Ich habe bei Hertha angerufen: Alle DK nehmen ohne Ausnahme an der jeweiligen Verlosung teil, Beschluss der Geschäftsleitung... :roll:

Benutzeravatar
Mineiro
Beiträge: 5294
Registriert: 23.05.2018, 19:39

Re: Dauerkarte 2021/2022

Beitrag von Mineiro » 25.02.2022, 17:07

Hertha bietet ab heute für Mitglieder oder Dauerkarteninhaber der Saison 2019/20 ein stark vergünstigtes Fünf-Spiele Ticket für alle Heimspiele bis zum Saisonende an. Preis ist je nach Block zwischen 59 und 159 Euro.
Kids for free-Tickets im Block A gibt es ab sofort auch wieder.

https://www.herthabsc.com/de/nachrichte ... scsge-2122

Ich habe Block 3.1 für 79 Euro gebucht, weil im Nachbarblock Freunde von mir eine Dauerkarte haben.
Prima Aktion! :top:

Benutzeravatar
PREUSSE
Beiträge: 23991
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Dauerkarte 2021/2022

Beitrag von PREUSSE » 09.03.2022, 22:40

Mineiro hat geschrieben:
25.02.2022, 17:07
Hertha bietet ab heute für Mitglieder oder Dauerkarteninhaber der Saison 2019/20 ein stark vergünstigtes Fünf-Spiele Ticket für alle Heimspiele bis zum Saisonende an. Preis ist je nach Block zwischen 59 und 159 Euro.
Kids for free-Tickets im Block A gibt es ab sofort auch wieder.

https://www.herthabsc.com/de/nachrichte ... scsge-2122

Ich habe Block 3.1 für 79 Euro gebucht, weil im Nachbarblock Freunde von mir eine Dauerkarte haben.
Prima Aktion! :top:
Ich dachte es gibt da noch einen Schmerzens Zuschlag von Hertha für diesen Angsthasen Anti Fussball :lordpuffy:

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 20235
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Dauerkarte 2021/2022

Beitrag von Ray » 09.03.2022, 22:42

"Freier Eintritt" wäre eigentlich das Mindeste, oder 1 Euro.
Werner Gegenbauer, Fredi Bobic, Pal Dardai und Hertha BSC - Erfolg auf allen Ebenen.

Benutzeravatar
PREUSSE
Beiträge: 23991
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Dauerkarte 2021/2022

Beitrag von PREUSSE » 09.03.2022, 22:45

Ray hat geschrieben:
09.03.2022, 22:42
"Freier Eintritt" wäre eigentlich das Mindeste, oder 1 Euro.
Die Mannschaft muss aus eigener Tasche jedem Besucher 100€ als Anreiz zahlen, quasi als Wiedergutmachung :lordpuffy:

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 20235
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Dauerkarte 2021/2022

Beitrag von Ray » 09.03.2022, 22:47

"Tolle Aktion" gegen 5 überwiegend grottige Gegner diesen Mistfußball für 79 Euro anzubieten.
Einige sind echt schmerzbefreit.
Ich tippe auf ca. 20 Gegentore in diesen 5 Spielen.
Werner Gegenbauer, Fredi Bobic, Pal Dardai und Hertha BSC - Erfolg auf allen Ebenen.

Benutzeravatar
Mineiro
Beiträge: 5294
Registriert: 23.05.2018, 19:39

Re: Dauerkarte 2021/2022

Beitrag von Mineiro » 10.03.2022, 22:00

Wer weiß, wann wir Hertha BSC irgendwann wieder in der Bundesliga bewundern können. Ich kann dann meinen Enkeln wenigstens sagen, dass ich bei den letzten Spielen im Oberhaus live dabei gewesen bin. :D :wink:

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 20235
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Dauerkarte 2021/2022

Beitrag von Ray » 10.03.2022, 22:09

"bewundern" ist momentan das falsche Verb.
"ertragen" trifft es eher
Werner Gegenbauer, Fredi Bobic, Pal Dardai und Hertha BSC - Erfolg auf allen Ebenen.

Antworten