Bierausschank

Stadion, Geschäftsstelle, Fanshops, herthabsc.de

Moderator: Herthort

Antworten
Benutzeravatar
Someone
Beiträge: 160
Registriert: 23.05.2018, 22:54

Bierausschank

Beitrag von Someone » 14.06.2018, 10:50

Bild
Berliner Kindl wird offizieller Bierpartner

Berliner Kindl wird ab der Saison 2018/19 offizieller Bierpartner von Hertha BSC.

Berlin – Berliner Kindl wird zur Bundesliga-Spielzeit 2018/19 offizieller und exklusiver Bierpartner von Hertha BSC. Das über einen Zeitraum von drei Jahren vereinbarte Engagement vermittelte Lagardère Sports.

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit erhält Berliner Kindl sowohl das Ausschankrecht bei allen Heimspielen von Hertha BSC als auch das Namensrecht für den neuen "Berliner Kindl-Treff". Weitere Bestandteile sind diverse Logopräsenzen, regionale und digitale Aktivierungsmaßnahmen sowie Hospitality-Leistungen.

Ingo Schiller, Geschäftsführer Hertha BSC: "Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Berliner Kindl. Für uns ist es ein weiterer Schritt, die Verbindung zwischen Hertha BSC und Berlin zu stärken. Berliner Kindl und Hertha BSC sind beide bekannte Marken der Hauptstadt."

"Dieser Moment verdient ein Jubi!", so Brauereigeschäftsführer Wolfhard Buß anlässlich der Vertragsunterzeichnung. "Gemeinsam mit dem Verein haben wir uns ab der kommenden Spielzeit einiges vorgenommen, um auch jenseits des Stadions zu zeigen: Berliner Kindl und Hertha BSC sind ein Team."

Thorben Jeß, Executive Director Team Hertha BSC bei Lagardère Sports, ergänzt: "Wir freuen uns sehr, dass wir mit dieser langfristigen Partnerschaft zwei Berliner Marken zusammenbringen konnten. Die konstante sportliche Entwicklung von Hertha BSC trägt hierbei sehr stark dazu bei, dass der Verein als attraktive Werbeplattform wahrgenommen wird, mit der Berliner Kindl seine Zielgruppen wunderbar erreichen kann."

(HerthaBSC,BerlinerKindl/HerthaBSC)
http://www.herthabsc.de/de/intern/bierp ... 7-17-.html
:top:

Benutzeravatar
Flanke
Beiträge: 17
Registriert: 24.05.2018, 14:33
Wohnort: Hopfen & Malz

Re: Bierausschank

Beitrag von Flanke » 14.06.2018, 12:15

Find ick jut.
:top:

Benutzeravatar
Bierchen
Beiträge: 157
Registriert: 25.05.2018, 21:17

Re: Bierausschank

Beitrag von Bierchen » 14.06.2018, 12:30

Flanke hat geschrieben:
14.06.2018, 12:15
Find ick jut.
:top:
Dr. Oetker :?
:flop:

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 323
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Re: Bierausschank

Beitrag von MikeSpring » 14.06.2018, 13:16

Ich finde es gut. Habe auch kein Problem mit Dr. Oettker. Sollte ich ?

Jedenfalls find ich den Satz "...ein weiterer Schritt, die Verbindung zwischen Hertha BSC und Berlin zu stärken." bemerkenswert: vor einem halben Jahr schien noch ein Umzug nach Ludwigsfelde denkbar. Was wäre das denn ? Ganz sicher kein Schritt, die Verbindung zwischen Hertha BSC und Berlin zu stärken.
Niemand ist HERTHA als wir.

Benutzeravatar
Herthasapiens
Beiträge: 14
Registriert: 25.05.2018, 14:32

Re: Bierausschank

Beitrag von Herthasapiens » 14.06.2018, 13:17

Endlich ein lokaler Partner! Schade das die nicht Trikothauptsponsor sind. Aber das lernen unsere Marketingprofis auch noch. Vllt. irgendwann.

Aber , was bedeutet eigentlich dieser neue "Berliner Kindl Treff"?

Benutzeravatar
staflip
Beiträge: 236
Registriert: 25.05.2018, 08:51

Re: Bierausschank

Beitrag von staflip » 14.06.2018, 13:20

Herthasapiens hat geschrieben:
14.06.2018, 13:17
Schade das die nicht Trikothauptsponsor sind. Aber das lernen unsere Marketingprofis auch noch. Vllt. irgendwann.
Aha... als ob ein lokales Bier-Unternehmen auch nur im Ansatz so viel Kohle zahlen würde wie Bet-at-home oder TEDi.

Benutzeravatar
Flanke
Beiträge: 17
Registriert: 24.05.2018, 14:33
Wohnort: Hopfen & Malz

Re: Bierausschank

Beitrag von Flanke » 14.06.2018, 13:26

Bierchen hat geschrieben:
14.06.2018, 12:30
Flanke hat geschrieben:
14.06.2018, 12:15
Find ick jut.
:top:
Dr. Oetker :?
:flop:
Ja, aber gibt in Berlin keine lokale Alternative, und schlimmer als Carlsberg oder Warsteiner sind die auch nicht.
Herthasapiens hat geschrieben:
14.06.2018, 13:17
Endlich ein lokaler Partner! Schade das die nicht Trikothauptsponsor sind. Aber das lernen unsere Marketingprofis auch noch. Vllt. irgendwann.

Aber , was bedeutet eigentlich dieser neue "Berliner Kindl Treff"?

Vor allen weil die Marke Berliner Kindl eher Regional vermarktet wird.
Willste nen Bierhauptsponsor wären da ganz ander Marken gefragt.

Benutzeravatar
Herthasapiens
Beiträge: 14
Registriert: 25.05.2018, 14:32

Re: Bierausschank

Beitrag von Herthasapiens » 14.06.2018, 13:48

staflip hat geschrieben:
14.06.2018, 13:20
Herthasapiens hat geschrieben:
14.06.2018, 13:17
Schade das die nicht Trikothauptsponsor sind. Aber das lernen unsere Marketingprofis auch noch. Vllt. irgendwann.
Aha... als ob ein lokales Bier-Unternehmen auch nur im Ansatz so viel Kohle zahlen würde wie Bet-at-home oder TEDi.
Ich meinte hier eher den Identifikationswert. Sicher gibt es Leute die Tedi, Trolli und Co. etwas abgewinnen können. Ich vermute mal ganz privat, die Shirtverkäufe dürften in der neuen Saison ähnlich zahlreich sein wie beim rosa Trikot.
Aber allein die Namenskombination Hertha - Berliner Kind(l) und die damit verbunden Möglichkeiten scheinen mir Höherwertig zu sein.

Und, was ist nun dieser Kindl Treff?

Drago1892
Beiträge: 430
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: Bierausschank

Beitrag von Drago1892 » 14.06.2018, 20:32

Endlich mal besseres Bier :top:

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 1595
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Bierausschank

Beitrag von Ray » 14.06.2018, 20:34

Flanke hat geschrieben:
14.06.2018, 13:26
Ja, aber gibt in Berlin keine lokale Alternative
Aber klar doch, die kleinen leckeren Craft Beer Brauereien :)

Von Carlsberg zu Oetker-Kindl ist nun wirklich vom Regen in die Traufe.
Zum Glück bin ich einer der Menschen, der auch ohne Bier für 5 Euro den Stadionbesuch ganz gut übersteht.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Benutzeravatar
bayerschmidt
Beiträge: 485
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: Bierausschank

Beitrag von bayerschmidt » 14.06.2018, 20:58

Von den Industrie- und Supermarktbieren (wo die Unterschiede ohnehin nicht sooo groß sind) ist Kindl aber eines der besseren. :)

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 1595
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Bierausschank

Beitrag von Ray » 14.06.2018, 21:24

Für meinen Geschmack absolut nicht.
Es gibt meier Meinung nach maximal ein trinkbares Berliner Massenbier, Bürgerbräu (naja, ist auch nur noch die Marke...)
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

PREUSSE
Beiträge: 2302
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Bierausschank

Beitrag von PREUSSE » 14.06.2018, 21:34

Ray hat geschrieben:
14.06.2018, 21:24
Für meinen Geschmack absolut nicht.
Es gibt meier Meinung nach maximal ein trinkbares Berliner Massenbier, Bürgerbräu (naja, ist auch nur noch die Marke...)
Bürger Bräu war, gerade der Mai Bock super, bis die Brauerei verkauft wurde an ? weiß ich nicht. Ansonsten für mich nur Schultheiss, Generell bevorzuge ich überrigional Jever.

Benutzeravatar
TEDIbär
Beiträge: 145
Registriert: 26.05.2018, 16:26

Re: Bierausschank

Beitrag von TEDIbär » 14.06.2018, 22:13

Ray hat geschrieben:
14.06.2018, 20:34
Zum Glück bin ich einer der Menschen, der auch ohne Bier für 5 Euro den Stadionbesuch ganz gut übersteht.
Wie schaffst du das bei den zuletzt gebotenen Heimspielen?
Ich find Kindl jetzt auch so naja. Aber in puncto Regionalbezug ist das ein Fortschritt.

Benutzeravatar
Someone
Beiträge: 160
Registriert: 23.05.2018, 22:54

Re: Bierausschank

Beitrag von Someone » 15.06.2018, 00:11

Mit Kind'l bin ich in den 80ern groß geworden, habe zwei-drei Jahre für die BSG Berliner Kind'l gekickt, und geschmacklich ist das auch heute noch völlig okay. Auch wenn ich die damalige Flaschenform schöner fand. Mit'm 6er-Träger inner U-Bahn zur Party, meist bis zur Ankunft schon geleert. Herrlich, die guten alten Zeiten...
"Berliner, das ist euer Kind'l - ein Pils nach guter Alter Art!" 8-)

Benutzeravatar
bayerschmidt
Beiträge: 485
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: Bierausschank

Beitrag von bayerschmidt » 15.06.2018, 16:09

Wenn Ihr Kindl jetzt mir irgendwelchen Kleinst-Braumanufakturen vergleichen wollt, bitte...

Aber im Vergleich zu Radeberger, Warsteiner, Carlsberg etc. ist es doch eher einen Tick besser, wobei ich speziell das Jubi meine.

PREUSSE
Beiträge: 2302
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Bierausschank

Beitrag von PREUSSE » 15.06.2018, 17:34

bayerschmidt hat geschrieben:
15.06.2018, 16:09
Wenn Ihr Kindl jetzt mir irgendwelchen Kleinst-Braumanufakturen vergleichen wollt, bitte...

Aber im Vergleich zu Radeberger, Warsteiner, Carlsberg etc. ist es doch eher einen Tick besser, wobei ich speziell das Jubi meine.
Und Jever ist noch einen Tick besser als Jubi :grin:

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 667
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: Bierausschank

Beitrag von Daher » 15.06.2018, 17:45

PREUSSE hat geschrieben:
15.06.2018, 17:34
bayerschmidt hat geschrieben:
15.06.2018, 16:09
Wenn Ihr Kindl jetzt mir irgendwelchen Kleinst-Braumanufakturen vergleichen wollt, bitte...

Aber im Vergleich zu Radeberger, Warsteiner, Carlsberg etc. ist es doch eher einen Tick besser, wobei ich speziell das Jubi meine.
Und Jever ist noch einen Tick besser als Jubi :grin:
Bist wohl der herbe Typ :D
Gestern war heute noch morgen.

PREUSSE
Beiträge: 2302
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Bierausschank

Beitrag von PREUSSE » 15.06.2018, 17:54

Daher hat geschrieben:
15.06.2018, 17:45
PREUSSE hat geschrieben:
15.06.2018, 17:34


Und Jever ist noch einen Tick besser als Jubi :grin:
Bist wohl der herbe Typ :D
Genau :grin:

Antworten