Hertha in den Medien

Vorstand, Management, Vereinspolitik

Moderator: Herthort

Antworten
Benutzeravatar
Mineiro
Beiträge: 183
Registriert: 23.05.2018, 19:39

Hertha in den Medien

Beitrag von Mineiro » 24.05.2018, 01:13

Ich erstelle auch mal ein paar Threads...

Benutzeravatar
Blau weißer
Beiträge: 164
Registriert: 31.05.2018, 10:16

Re: Hertha in den Medien

Beitrag von Blau weißer » 23.06.2018, 09:14

Ist zwar schon 2 Tage alt …. aber lesenswert .

https://www.morgenpost.de/sport/hertha/ ... ister.html

PREUSSE
Beiträge: 856
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Hertha in den Medien

Beitrag von PREUSSE » 23.06.2018, 14:50

Blau weißer hat geschrieben:
23.06.2018, 09:14
Ist zwar schon 2 Tage alt …. aber lesenswert .

https://www.morgenpost.de/sport/hertha/ ... ister.html
Der neue Hofberichterstatter Sebastian Stier versucht den Spagat zwischen Weltmeisterschaft und Hertha und der übertriebenen Anspruchshaltung der Hertha Fans zu relativieren, natürlich präsentiert vom Preetz Spezi Blau-weisser :D :top:

Benutzeravatar
Blau weißer
Beiträge: 164
Registriert: 31.05.2018, 10:16

Re: Hertha in den Medien

Beitrag von Blau weißer » 23.06.2018, 15:03

MB schreibt ja nur für dein Verein :wink2:

Benutzeravatar
elmex
Beiträge: 85
Registriert: 23.05.2018, 17:51

Re: Hertha in den Medien

Beitrag von elmex » 23.06.2018, 16:07

Wer oder was ist MB? Michael Breetz, Muwe Bremer, Merliner Borgenpost?

Benutzeravatar
Blau weißer
Beiträge: 164
Registriert: 31.05.2018, 10:16

Re: Hertha in den Medien

Beitrag von Blau weißer » 23.06.2018, 16:38

MB vom Kurier.

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 296
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: Hertha in den Medien

Beitrag von Daher » 23.06.2018, 17:37

Ach ist das wieder so ein schlechter Versuch PREUSSE als Union-Fan zu bezeichnen :laugh: Blau weißer, deine Konter sind noch schlechter wie die von Hertha. :roll:
Gestern war heute noch morgen.

Benutzeravatar
Blau weißer
Beiträge: 164
Registriert: 31.05.2018, 10:16

Re: Hertha in den Medien

Beitrag von Blau weißer » 23.06.2018, 17:50

Die Eisernen halten zusammen.
Jetzt fehlt nur noch drago .

Benutzeravatar
Blau weißer
Beiträge: 164
Registriert: 31.05.2018, 10:16

Re: Hertha in den Medien

Beitrag von Blau weißer » 25.06.2018, 16:21

Es geht wieder los.
Trainingsauftakt am 28 Juni :ultra:

http://www.herthabsc.de/de/fans/ankuend ... 9-59-.html

PREUSSE
Beiträge: 856
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Hertha in den Medien

Beitrag von PREUSSE » 25.06.2018, 16:49

Blau weißer hat geschrieben:
25.06.2018, 16:21
Es geht wieder los.
Trainingsauftakt am 28 Juni :ultra:

http://www.herthabsc.de/de/fans/ankuend ... 9-59-.html
Angesichts der fan­tas­tischen Neu Verpflichtungen bisher, ist mit einem Besucheransturm zu rechnen. :top:

Benutzeravatar
Blau weißer
Beiträge: 164
Registriert: 31.05.2018, 10:16

Re: Hertha in den Medien

Beitrag von Blau weißer » 25.06.2018, 17:03

PREUSSE hat geschrieben:
25.06.2018, 16:49
Blau weißer hat geschrieben:
25.06.2018, 16:21
Es geht wieder los.
Trainingsauftakt am 28 Juni :ultra:

http://www.herthabsc.de/de/fans/ankuend ... 9-59-.html
Angesichts der fan­tas­tischen Neu Verpflichtungen bisher, ist mit einem Besucheransturm zu rechnen. :top:
Trainingsauftakt ist kein Saisonauftakt ,
aber das scheint dich ja sowie kaum zu interessieren. :ultra:

Ha Ho He

PREUSSE
Beiträge: 856
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Hertha in den Medien

Beitrag von PREUSSE » 25.06.2018, 17:51

Und du glaubst, das bisherige Training unterscheidet sich vom bißherigen und führt zu besserem Fussball?

Bad Man
Beiträge: 58
Registriert: 23.05.2018, 15:56

Re: Hertha in den Medien

Beitrag von Bad Man » 25.06.2018, 17:54

PREUSSE hat geschrieben:
25.06.2018, 16:49
Angesichts der fan­tas­tischen Neu Verpflichtungen bisher, ist mit einem Besucheransturm zu rechnen. :top:
Das bislang noch keine 'höherwertige' Verpflichtung vermeldet werden konnte, liegt an der WM. Die Preise sind in Bewegung und die Berater halten sich zurück. Wenn Preetz abwarten muss, ob Plattenhardt wechselt und entsprechende finanzielle Mittel in der Hinterhand haben muss, kann man ihm das nicht negativ anrechnen. Zur Zeit soll Hertha ohnehin nur ein Volumen von ca. 10 Millionen Euro zur Verfügung haben. Da viele große Clubs wie Haifische um die besten Brocken kämpfen, muss Hertha abwarten, was hinten runterfällt. Daran ist sicherlich Preetz Missmanagement in den ersten Jahren mitschuld, aber heute ist seine abwartende Haltung absolut vertretbar und opportun. Viele ander Clubs der Bundesliga verhalten sich ähnlich.

PREUSSE
Beiträge: 856
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Hertha in den Medien

Beitrag von PREUSSE » 25.06.2018, 20:10

Bad Man hat geschrieben:
25.06.2018, 17:54
PREUSSE hat geschrieben:
25.06.2018, 16:49
Angesichts der fan­tas­tischen Neu Verpflichtungen bisher, ist mit einem Besucheransturm zu rechnen. :top:
Das bislang noch keine 'höherwertige' Verpflichtung vermeldet werden konnte, liegt an der WM. Die Preise sind in Bewegung und die Berater halten sich zurück. Wenn Preetz abwarten muss, ob Plattenhardt wechselt und entsprechende finanzielle Mittel in der Hinterhand haben muss, kann man ihm das nicht negativ anrechnen. Zur Zeit soll Hertha ohnehin nur ein Volumen von ca. 10 Millionen Euro zur Verfügung haben. Da viele große Clubs wie Haifische um die besten Brocken kämpfen, muss Hertha abwarten, was hinten runterfällt. Daran ist sicherlich Preetz Missmanagement in den ersten Jahren mitschuld, aber heute ist seine abwartende Haltung absolut vertretbar und opportun. Viele ander Clubs der Bundesliga verhalten sich ähnlich.
Ähnlich hat das ja schon Zauberdrachin dargelegt und ist nachvollziehbar. Unabhängig davon glaube ich nicht daran, das Preetz Spieler verpflichten kann, die Hertha durch ihre Qualität nachhaltig verbessern und das unter Dardai Hertha einmal attraktiven Fussball spielt.
Beide sind in ihrem Wirken limitiert. Verbesserungen kann es nur durch neue Köpfe geben.

Benutzeravatar
Blau weißer
Beiträge: 164
Registriert: 31.05.2018, 10:16

Re: Hertha in den Medien

Beitrag von Blau weißer » 25.06.2018, 20:16

Ähnlich hat das ja schon Zauberdrachin dargelegt und ist nachvollziehbar. Unabhängig davon glaube ich nicht daran, das Preetz Spieler verpflichten kann, die Hertha durch ihre Qualität nachhaltig verbessern und das unter Dardai Hertha einmal attraktiven Fussball spielt.
Beide sind in ihrem Wirken limitiert. Verbesserungen kann es nur durch neue Köpfe geben.
[/quote]

So wie bei den Genossen oder den HSV :laugh:

Benutzeravatar
elmex
Beiträge: 85
Registriert: 23.05.2018, 17:51

Re: Hertha in den Medien

Beitrag von elmex » 25.06.2018, 23:29

Ähnliche Abwartungs Bekundungen kennen wir auch aus anderen Transferperioden. Rausgekommen ist dennoch kaum was. Bis auf Kalou waren unter Preetz keine Verstärkungen dabei. Auch wenn es ein Vorteil ist die Krümelreste am Transfermarkt auflesen zu dürfen wenn die PL sich bedient hat, glaube ich kaum das etwas für Hertha übrig bleibt. Am Ende schlägt hier ein neuer Esswein z.B. Cordoba auf.

Man sollte sich schon mal gedanken machen wen man auf keinen Fall hier sehen möchte und schon hat man sehr realistische Gerüchte. Der Invalide Rhode würde mir noch einfallen.
Blau weißer hat geschrieben:
25.06.2018, 20:16
So wie bei den Genossen oder den HSV :laugh:
Sehr fundiert :roll:

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 296
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: Hertha in den Medien

Beitrag von Daher » 13.07.2018, 12:02

Mal wieder was aus der Rubrik unnötig :roll:

https://www.bz-berlin.de/berlin-sport/h ... hertha-bus
Gestern war heute noch morgen.

Joel
Beiträge: 21
Registriert: 26.05.2018, 18:39
Wohnort: Berlin

Re: Hertha in den Medien

Beitrag von Joel » 13.07.2018, 12:36

Naja, nachdem Union reingekratzt wurde konnte man ja nur noch auf die Scheibe spucken. :mrgreen:

topscorrer63
Beiträge: 211
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: Hertha in den Medien

Beitrag von topscorrer63 » 13.07.2018, 14:30

Da sage ich nur ab zu https://www.carglass.de/. :lol:

Joel
Beiträge: 21
Registriert: 26.05.2018, 18:39
Wohnort: Berlin

Re: Hertha in den Medien

Beitrag von Joel » 13.07.2018, 18:24

Zitat:
"Ein großer, solide geführter Verein, Hauptstadt-Klub. Hertha konzentriert sich auf die Jugend, das hat man auch aus der Entfernung positiv wahrgenommen."

unseres neuen RV, oder ROV oder Ersatz von Pekarik.

Antworten