Fredi Bobic - Geschäftsführer Sport

Vorstand, Management, Vereinspolitik

Moderator: Herthort

Sir Alex
Beiträge: 2426
Registriert: 23.05.2018, 21:52

Re: Fredi Bobic - Geschäftsführer Sport

Beitrag von Sir Alex » 04.08.2022, 15:31

schirmi-berlin hat geschrieben:
04.08.2022, 15:01
MS Herthaner hat geschrieben:
04.08.2022, 14:53


Ich weiß wenn die Spieler nicht wollen das man da nichts machen kann.
Die Frage ist inwieweit solche Spieler dann trotzdem spielen müssen obwohl uns nicht weiterhelfen.
Also konkret gesagt.......warum sind sie im Kader?
Ist ja nicht so das unser Kader zu klein ist.
Was bringen uns ein Selke,Tousart oder Piatek wenn sie im Kader sind und spielen?
Ihr MW sinkt eh immer weiter.
Und wenn solche Spieler ein halbes Jahr auf der Tribüne sitzen ist die Chance größer das sie sich bemühen woanders zu spielen.
es ist schon schlimm solche spieler immer wieder aufzustellen .
sie sollten wenn sie sich selbst keinen eigenen verein suchen auf der tibüne versauern .
das ist für sie selbst auch schädlich .
selke zum beispiel immer wieder spielen zu lassen ist stäflich .
mittrainiern darf man ihm nicht verbieten , aber das spielen !!!
Bin ja auch kein Fan von Selke.
Aber erstens haut der sich immer 100% rein und zweitens trifft der aktuell ja. Und solange er trifft, warum nicht das Momentum mitnehmen als Trainer. Vor allen, wenn kein anderer MS da ist, der sich aktuell aufdrängt.
Wird sich bald ändern, denke und hoffe ich, aber aktuell nachvollziehbar.

Benutzeravatar
schirmi-berlin
Beiträge: 2476
Registriert: 21.10.2018, 10:18

Re: Fredi Bobic - Geschäftsführer Sport

Beitrag von schirmi-berlin » 04.08.2022, 16:23

Sir Alex hat geschrieben:
04.08.2022, 15:31
schirmi-berlin hat geschrieben:
04.08.2022, 15:01


es ist schon schlimm solche spieler immer wieder aufzustellen .
sie sollten wenn sie sich selbst keinen eigenen verein suchen auf der tibüne versauern .
das ist für sie selbst auch schädlich .
selke zum beispiel immer wieder spielen zu lassen ist stäflich .
mittrainiern darf man ihm nicht verbieten , aber das spielen !!!
Bin ja auch kein Fan von Selke.
Aber erstens haut der sich immer 100% rein und zweitens trifft der aktuell ja. Und solange er trifft, warum nicht das Momentum mitnehmen als Trainer. Vor allen, wenn kein anderer MS da ist, der sich aktuell aufdrängt.
Wird sich bald ändern, denke und hoffe ich, aber aktuell nachvollziehbar.
bin mal auf die aufstellung am samstag gespannt.
ob selke wieder unser mittelstürmer nr. 1 ist ?
wir haben ja als alternative unseren neuen mittelstürmer kanga !!
Wir singen Hertha, Hertha, Hertha B S C ! Ja das war mal der Meister, der Meister von der Spree ! - :wink2:

Benutzeravatar
hm196
Beiträge: 877
Registriert: 10.02.2020, 20:50

Re: Fredi Bobic - Geschäftsführer Sport

Beitrag von hm196 » 04.08.2022, 17:37

Sir Alex hat geschrieben:
04.08.2022, 15:31
Bin ja auch kein Fan von Selke.
Aber erstens haut der sich immer 100% rein und zweitens trifft der aktuell ja.
auch wenns hier OT ist:
Selke trifft in 9 von 10 auch die 100%igen nicht, genauso wie Darida im Pokal, wo der auch wieder mal aus 4 m geschafft hat neben das Tor zu schiessen.
Solche Spieler sind und bleiben unsere Sargnägel, da können die sich noch so reinhängen
when I die, I want to go peacefully like my grandfather did:
fast asleep - not screaming like his passengers

Sir Alex
Beiträge: 2426
Registriert: 23.05.2018, 21:52

Re: Fredi Bobic - Geschäftsführer Sport

Beitrag von Sir Alex » 04.08.2022, 17:42

hm196 hat geschrieben:
04.08.2022, 17:37
Sir Alex hat geschrieben:
04.08.2022, 15:31
Bin ja auch kein Fan von Selke.
Aber erstens haut der sich immer 100% rein und zweitens trifft der aktuell ja.
auch wenns hier OT ist:
Selke trifft in 9 von 10 auch die 100%igen nicht, genauso wie Darida im Pokal, wo der auch wieder mal aus 4 m geschafft hat neben das Tor zu schiessen.
Solche Spieler sind und bleiben unsere Sargnägel, da können die sich noch so reinhängen
Aktuell trifft er doch. Die letzten beiden Spiele hat er das erste Tor gemacht.

Benutzeravatar
elmex
Beiträge: 4116
Registriert: 23.05.2018, 17:51

Re: Fredi Bobic - Geschäftsführer Sport

Beitrag von elmex » 04.08.2022, 18:18

Vorbereitungsweltmeister

Starchild2006
Beiträge: 2911
Registriert: 25.10.2019, 00:40

Re: Fredi Bobic - Geschäftsführer Sport

Beitrag von Starchild2006 » 04.08.2022, 18:37

DocBrown hat geschrieben:
04.08.2022, 14:28
MS Herthaner hat geschrieben:
04.08.2022, 13:52

Leider geht das bei Hertha nicht weil es eben Hertha ist :wink2:
Vor allem liegt es wohl eher daran, dass jeder der Vertragsparteien da ein Wörtchen mitzureden haben dürfte, auch wenn du das in deiner Transfermarkt Fussball Manager Wahrnehmung immer wieder gerne ausklammerst. Ein "So Spieler xy, ab morgen bist du dann bei Verein z, ob dir das passt oder nicht" ist einfach nicht möglich. Das hier allein auf Hertha abwelzen zu wollen und sie als allein handelnde Person rauszuheben ist einfach zu billig, leider.

Wenn dein Chef morgen zu dir kommt und Dir sagt, dass du ab morgen bei Firma MüllerMeyerSchulze in Timbuktu arbeitest, weil er dich da hin verschenkt hat, würdest Du da sicherlich mitspielen :top: . Ich weiß, sehr konstruiert und mindestens genauso billig, aber letztlich ist es ja nunmal so, dass auch jeder Spieler mündig ist und da mitsprechen wird - siehe Alderete und sein geplatzter Wechsel nach Getafe. Sicher könnte man die Verträge der Spieler auflösen, aber wer würde das denn in der Realität machen? Reputation, Gericht, Abfindungen....dabei würde niemand gewinnen.
Bei NORMALEN Arbeitnehmer gibt es aber keine so hohe Abfindung wie bei diesen Spielern gibt sollte dringendst geändert werden

1Jahr dabei halbes Monatsgehalt pro Jahr zugehörigkeit und Tschüss gesetzlich halt

Unfassbar das die nur die Lorbeeren bekommen und die Vereine ausgesaugt werden

Normalerweise keine Leistung Tschüss

Tousart etc müsste man in eine Co Psydo Hertha GMBH etc in was weiß ich wo versetzen wenn nicht Abfindung umgerechnet maximal halbes Monatsgehalt pro Jahr

Soviel immer zu den Psydo Arbeitnehmer Vergleich

Als AGkanbstd auch AN bei AUERKRANKE kündigen

Unfassbar das die Luschen so Psydorechte und KEINE PROBEZEIT haben

Sir Alex
Beiträge: 2426
Registriert: 23.05.2018, 21:52

Re: Fredi Bobic - Geschäftsführer Sport

Beitrag von Sir Alex » 04.08.2022, 21:08

Sir Alex hat geschrieben:
03.08.2022, 13:44
Starchild2006 hat geschrieben:
03.08.2022, 13:10
Ich habe meine Argumente geliefert das er sehr wohl Geld hatte über 30.000.000,00 € sogar denn zu den Geld für seine Transfers kamen ja noch ein paar Millionen für die beiden Trainer

Da sind wir locker bei gut 35 Millionen die letzte Saison für Platz 16 verbrannt worden
Nicht übertreiben.
27,4 Mio haben wir letzte Saison nur für Transfers ausgegeben und da sind Leihgebühren für zB Belfodil schon mit drin. Ekkelenkamp auch, wenn der jetzt für selbiges Geld wieder gehen sollte.

Und die Trainerausgaben, die er zu verschulden hat, sind keine 5 Mio:
Pal war angestellt, dh jeder Cent hätte eh gezahlt werden müssen.
Für einen anderen Trainer - der zwar bestimmt besser gewesen wäre, als Korkut, aber bestimmt nicht billiger.
Unnötig verursacht hat Bobic somit nur das Trainergelt, als Magath und Korkut zeitgleich bezahlt werden mussten oder die Abfindung für Korkut.
Ekke für 5 und wir wären "nur" noch bei 22 Mio.

Benutzeravatar
dovifat
Beiträge: 1286
Registriert: 27.05.2018, 15:28

Re: Fredi Bobic - Geschäftsführer Sport

Beitrag von dovifat » 04.08.2022, 22:13

Fredi ist kein Spielerberater, der seine Klienten mehr oder weniger nach Belieben hin- und herschieben kann und damit seinen Job gemacht hat. Mir ist voellig wurst, ob er einen von ihm selbst geholten Ekkelenkamp weitgehend verlustlos verkaufen kann.

Seine erste und wichtigste Aufgabe ist eine allermindestens bundestaugliche Zusammenstellung des Kaders zu vertretbaren Kosten. Die jetzt vorstellbare Variante mit ca. 35 Spielern mit ueberwiegend eher zweifelhaften Qualifikationen fuer mehr als Abstiegskampf ist schon eine sehr "besondere" Strategie und mit "besonders" meine ich...

Zwar hat man nominell die wichtigsten Baustellen gefuellt, aber ob das irgendwo tatsaechlich reicht, darf man im Moment sehr bezweifeln.

Man muss darauf hoffen, dass Schwarz irgendwie aus dem auf sehr niedrigem Niveau ausgeglichenen Kader mal das Potential herausholen kann und nicht durch Entwicklungen im Verein noch zusaetzlich gefickt wird.

Ich werde lieber Lotto spielen, da sind die Chancen besser.

hahohe92
Beiträge: 808
Registriert: 02.11.2019, 20:41

Re: Fredi Bobic - Geschäftsführer Sport

Beitrag von hahohe92 » 05.08.2022, 07:47

Mit Lotto hastet aber😁

MacFish
Beiträge: 1675
Registriert: 28.05.2018, 15:59

Re: Fredi Bobic - Geschäftsführer Sport

Beitrag von MacFish » 05.08.2022, 10:04

Sir Alex hat geschrieben:
04.08.2022, 17:42
hm196 hat geschrieben:
04.08.2022, 17:37

auch wenns hier OT ist:
Selke trifft in 9 von 10 auch die 100%igen nicht, genauso wie Darida im Pokal, wo der auch wieder mal aus 4 m geschafft hat neben das Tor zu schiessen.
Solche Spieler sind und bleiben unsere Sargnägel, da können die sich noch so reinhängen
Aktuell trifft er doch. Die letzten beiden Spiele hat er das erste Tor gemacht.
Bin auch dafür mit ihm zu starten und dann SOFORT auswechseln wenn er getroffen hat :mrgreen:
wohnhaft bei München :roll:

hartun
Beiträge: 1160
Registriert: 04.03.2021, 18:44

Re: Fredi Bobic - Geschäftsführer Sport

Beitrag von hartun » 05.08.2022, 13:53

MacFish hat geschrieben:
05.08.2022, 10:04
...
Bin auch dafür mit ihm zu starten und dann SOFORT auswechseln wenn er getroffen hat :mrgreen:
Hat Fredi noch nen Spielerpass :gruebel:
Und macht dann einen auf Prince :gruebel:

hahohe92
Beiträge: 808
Registriert: 02.11.2019, 20:41

Re: Fredi Bobic - Geschäftsführer Sport

Beitrag von hahohe92 » 05.08.2022, 14:37

Den RTW mit Beatmungsmaschine brauch KPB, also lieber nicht den Luxus-Manager die Töppen schnüren lassen👆

Benutzeravatar
PREUSSE
Beiträge: 25279
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Fredi Bobic - Geschäftsführer Sport

Beitrag von PREUSSE » 05.08.2022, 18:42

Ricson hat geschrieben:
04.08.2022, 11:31
PREUSSE hat geschrieben:
04.08.2022, 10:10


Ebenso für der Markt ist brutal schwer :roll:
Kannst du denn das Gegenteil behaupten? :P
Klar. Gucke Dir Unions Ruhnert an. Fast alle Neuzugänge kurz nach Saisonschluss der letzten Saison fix ;) :cooly:

Benutzeravatar
schirmi-berlin
Beiträge: 2476
Registriert: 21.10.2018, 10:18

Re: Fredi Bobic - Geschäftsführer Sport

Beitrag von schirmi-berlin » 05.08.2022, 19:27

PREUSSE hat geschrieben:
05.08.2022, 18:42
Ricson hat geschrieben:
04.08.2022, 11:31


Kannst du denn das Gegenteil behaupten? :P
Klar. Gucke Dir Unions Ruhnert an. Fast alle Neuzugänge kurz nach Saisonschluss der letzten Saison fix ;) :cooly:
und wo waren wir zu der zeit.
in der relegation .
also war keine planungssicherheit !
aber da du ja neu bist :grin: muß man es dir ja erklären.
jetzt verstanden ?
oder weitere fragen?
es gibt hier genug unser die den neulingen :grin: das gern erklären.
Wir singen Hertha, Hertha, Hertha B S C ! Ja das war mal der Meister, der Meister von der Spree ! - :wink2:

Benutzeravatar
PREUSSE
Beiträge: 25279
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Fredi Bobic - Geschäftsführer Sport

Beitrag von PREUSSE » 05.08.2022, 19:40

schirmi-berlin hat geschrieben:
05.08.2022, 19:27
PREUSSE hat geschrieben:
05.08.2022, 18:42


Klar. Gucke Dir Unions Ruhnert an. Fast alle Neuzugänge kurz nach Saisonschluss der letzten Saison fix ;) :cooly:
und wo waren wir zu der zeit.
in der relegation .
also war keine planungssicherheit !
aber da du ja neu bist :grin: muß man es dir ja erklären.
jetzt verstanden ?
oder weitere fragen?
es gibt hier genug unser die den neulingen :grin: das gern erklären.
Das man auch zweigleisig planen kann sollte auch Dir klar sein :roll:

Zauberdrachin
Beiträge: 8138
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: Fredi Bobic - Geschäftsführer Sport

Beitrag von Zauberdrachin » 05.08.2022, 19:56

PREUSSE hat geschrieben:
05.08.2022, 19:40
schirmi-berlin hat geschrieben:
05.08.2022, 19:27


und wo waren wir zu der zeit.
in der relegation .
also war keine planungssicherheit !
aber da du ja neu bist :grin: muß man es dir ja erklären.
jetzt verstanden ?
oder weitere fragen?
es gibt hier genug unser die den neulingen :grin: das gern erklären.
Das man auch zweigleisig planen kann sollte auch Dir klar sein :roll:
Das spielt dahingehend keine Rolle da je länger man keine Zusage machen kann zumal man selbst erst verkaufen muss, Spieler sich für andere Vereine entscheiden. Wer Interviews nicht nur von unseren Verantwortlichen verfolgt, der weiß das!
Das Einzige was schon immer war und immer "sein" wird ist die Veränderung.
Es gibt dabei kein Ob sondern nur ein Wann und in welcher Geschwindigkeit.

Benutzeravatar
PREUSSE
Beiträge: 25279
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Fredi Bobic - Geschäftsführer Sport

Beitrag von PREUSSE » 05.08.2022, 20:21

Zauberdrachin hat geschrieben:
05.08.2022, 19:56
PREUSSE hat geschrieben:
05.08.2022, 19:40


Das man auch zweigleisig planen kann sollte auch Dir klar sein :roll:
Das spielt dahingehend keine Rolle da je länger man keine Zusage machen kann zumal man selbst erst verkaufen muss, Spieler sich für andere Vereine entscheiden. Wer Interviews nicht nur von unseren Verantwortlichen verfolgt, der weiß das!
Ach ja? :roll: Sandro Schwarz hat sein Kommen zugesagt, egal ob Liga 1 oder 2 und das soll nicht für Spieler gelten? :roll:

Zauberdrachin
Beiträge: 8138
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: Fredi Bobic - Geschäftsführer Sport

Beitrag von Zauberdrachin » 05.08.2022, 22:59

PREUSSE hat geschrieben:
05.08.2022, 20:21
Zauberdrachin hat geschrieben:
05.08.2022, 19:56


Das spielt dahingehend keine Rolle da je länger man keine Zusage machen kann zumal man selbst erst verkaufen muss, Spieler sich für andere Vereine entscheiden. Wer Interviews nicht nur von unseren Verantwortlichen verfolgt, der weiß das!
Ach ja? :roll: Sandro Schwarz hat sein Kommen zugesagt, egal ob Liga 1 oder 2 und das soll nicht für Spieler gelten? :roll:
Gilt es auch nicht.
Das Einzige was schon immer war und immer "sein" wird ist die Veränderung.
Es gibt dabei kein Ob sondern nur ein Wann und in welcher Geschwindigkeit.

Benutzeravatar
PREUSSE
Beiträge: 25279
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Fredi Bobic - Geschäftsführer Sport

Beitrag von PREUSSE » 05.08.2022, 23:03

Zauberdrachin hat geschrieben:
05.08.2022, 22:59
PREUSSE hat geschrieben:
05.08.2022, 20:21


Ach ja? :roll: Sandro Schwarz hat sein Kommen zugesagt, egal ob Liga 1 oder 2 und das soll nicht für Spieler gelten? :roll:
Gilt es auch nicht.
A ja :roll:

bigbear
Beiträge: 207
Registriert: 25.05.2018, 08:40

Re: Fredi Bobic - Geschäftsführer Sport

Beitrag von bigbear » 06.08.2022, 16:42

Welchen Kumpel könnte er als nächstes als Trainer verpflichten?

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 21292
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Fredi Bobic - Geschäftsführer Sport

Beitrag von Ray » 06.08.2022, 16:43

Bitte ZURÜCKTRETEN und nicht noch auf Weiterzahlung, Abfindung etc. spekulieren.
Irgendwann reicht es.
Werner Gegenbauer, Fredi Bobic, Pal Dardai und Hertha BSC - Erfolg auf allen Ebenen.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 21292
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Fredi Bobic - Geschäftsführer Sport

Beitrag von Ray » 06.08.2022, 16:47

Magath nicht halten, aber den Russen-Korkut holen.
Fredi, komm, ab in Rente.
Das Fußballbusiness ist 3 Nummern zu groß für Dich.
Werner Gegenbauer, Fredi Bobic, Pal Dardai und Hertha BSC - Erfolg auf allen Ebenen.

Benutzeravatar
PREUSSE
Beiträge: 25279
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Fredi Bobic - Geschäftsführer Sport

Beitrag von PREUSSE » 06.08.2022, 16:52

Ray hat geschrieben:
06.08.2022, 16:43
Bitte ZURÜCKTRETEN und nicht noch auf Weiterzahlung, Abfindung etc. spekulieren.
Irgendwann reicht es.
:top:

Benutzeravatar
PREUSSE
Beiträge: 25279
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Fredi Bobic - Geschäftsführer Sport

Beitrag von PREUSSE » 06.08.2022, 16:52

Ray hat geschrieben:
06.08.2022, 16:47
Magath nicht halten, aber den Russen-Korkut holen.
Fredi, komm, ab in Rente.
Das Fußballbusiness ist 3 Nummern zu groß für Dich.
:top:

Amadores
Beiträge: 1577
Registriert: 26.05.2018, 20:30

Re: Fredi Bobic - Geschäftsführer Sport

Beitrag von Amadores » 06.08.2022, 16:57

PREUSSE hat geschrieben:
06.08.2022, 16:52
Ray hat geschrieben:
06.08.2022, 16:47
Magath nicht halten, aber den Russen-Korkut holen.
Fredi, komm, ab in Rente.
Das Fußballbusiness ist 3 Nummern zu groß für Dich.
:top:
:top:
HERTHA BSC - wird es immer sein... :schal:

Antworten