[10] Matheus Cunha

Mannschaft, Trainer, Spielerthreads, Transfers

Moderator: Herthort

PREUSSE
Beiträge: 13737
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: [10] Matheus Cunha

Beitrag von PREUSSE » 07.11.2020, 18:37

So stelle ich mir einen Leader vor. Technisch stark, voller Einsatz und Drang nach vorn. Der reißt die gesamte Mannschaft mit :top:

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 11452
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: [10] Matheus Cunha

Beitrag von Ray » 07.11.2020, 18:37

Auch defensiv mega.
Leipzig war vollkommen bescheuert, den abzugeben, v.a. zu diesem Preis.
Michael Preetz und Hertha BSC - Erfolg auf allen Ebenen.

larifari889
Beiträge: 4150
Registriert: 23.05.2018, 14:50

Re: [10] Matheus Cunha

Beitrag von larifari889 » 07.11.2020, 18:38

Sehr gutes Spiel von ihm. :top:
HaHoHe euer Jürgen!
Ich bin stabil, euer Michi!

Benutzeravatar
coconut
Beiträge: 1557
Registriert: 26.05.2018, 15:53

Re: [10] Matheus Cunha

Beitrag von coconut » 07.11.2020, 20:21

Link42 hat geschrieben:
07.11.2020, 18:34
Ist die Vertragsverlängerung eigentlich immer noch nicht durch? Allmählich werde ich nervös.

Wir sollten jedes Spiel mit ihm genießen. Auch heute wieder bock stark. Warum ist er eigentlich nicht Kapitän?

Verkörpert für mich alles, was einen guten Kapitän ausmacht. Spielt immer, geht voran, spricht halbwegs deutsch. Und vielleicht würde er sich so die ein oder andere Karte weniger fangen.
Weil sich die Mannschaft für einen anderen entschieden hat... :roll:
Bleibt Gesund!

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 9866
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: [10] Matheus Cunha

Beitrag von MS Herthaner » 07.11.2020, 20:22

larifari889 hat geschrieben:
07.11.2020, 18:38
Sehr gutes Spiel von ihm. :top:
War heute auch Mannschaftsdienlicher
"die sollen aufhören den Preetz ins Vollbild zu nehmen.
Mein Monitor war nicht grad billig" :motz:

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 7136
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: [10] Matheus Cunha

Beitrag von Jenner » 07.11.2020, 21:30

Seine offensiven Fähigkeiten sind ja bekannt. Heute glänzte er auch mit hervorragendem Offensivpressing und intensiver Arbeit nach hinten.
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Zauberdrachin
Beiträge: 4255
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: [10] Matheus Cunha

Beitrag von Zauberdrachin » 07.11.2020, 22:10

Könnte an Guendouzi liegen, da Cunha sich nun nicht mehr um "jeden" Ball "kümmern" muss, mit das Spiel aufegebaut wird.

Benutzeravatar
nox nigra
Beiträge: 120
Registriert: 01.08.2018, 16:48

Re: [10] Matheus Cunha

Beitrag von nox nigra » 08.11.2020, 00:27

Ich verstehe einfach nicht, wie Leipzig den abgeben konnte.
Für mich ein klares weiteres Argument zu Rangnick! Der hätte das bestimmt nicht unterstützt...

Benutzeravatar
SteveBLN
Beiträge: 1913
Registriert: 24.05.2018, 19:26

Re: [10] Matheus Cunha

Beitrag von SteveBLN » 08.11.2020, 01:15

Ich mag mich irren, aber ich hatte gestern bei 1-2 Szenen das Gefühl, dass er in Situationen auf Piatek abgespielt hat, wo er zuletzt selbst versuchte den Abschluss zu finden. Wirkte da zumindest auf mich so als wollte er ihm unbedingt einen Treffer ermöglichen.

Und nein, ich meine nicht den Pass vor dem Pfostentreffer oder das eigentliche Tor.

Schortens
Beiträge: 1287
Registriert: 10.05.2020, 16:07

Re: [10] Matheus Cunha

Beitrag von Schortens » 08.11.2020, 01:54

Absolut, das war sehr offensichtlich. Scheinen sich aber grundsätzlich sehr gut zu verstehen, wenn man IG nicht überinterpretiert. Piatek wurde allgemein sehr oft gesucht, finde ich.

Eins noch zu Cunha speziell: Der Mann hat eine besondere Qualität. Er pasdt nicht blind. Er versucht, erst am Gegenspieler vorbeizukommen und dann den „freien Pass“ zu suchen. Viele andere bei uns spielen Sicherheitspässe oder in die Laufwege der Gegner.
Natürlich wird Cunha dabei immer mal wieder Bälle verlieren. Aber wenn er den Gegner erst auswackelt, wird es fast immer gefährlich

Ricson
Beiträge: 1172
Registriert: 07.01.2020, 20:11
Wohnort: Hohenschönhausen

Re: [10] Matheus Cunha

Beitrag von Ricson » 08.11.2020, 10:40

SteveBLN hat geschrieben:
08.11.2020, 01:15
Ich mag mich irren, aber ich hatte gestern bei 1-2 Szenen das Gefühl, dass er in Situationen auf Piatek abgespielt hat, wo er zuletzt selbst versuchte den Abschluss zu finden. Wirkte da zumindest auf mich so als wollte er ihm unbedingt einen Treffer ermöglichen.

Und nein, ich meine nicht den Pass vor dem Pfostentreffer oder das eigentliche Tor.
Die ganze Mannschaft hat gestern versucht, Piatek in Szene zu setzen. Das war ein ganz starkes Zeichen. Davon hat auch Piatek enorm profitiert. Ich fand das richtig stark.
maximal unzufrieden

Bierbaron
Beiträge: 1348
Registriert: 31.08.2018, 11:35

Re: [10] Matheus Cunha

Beitrag von Bierbaron » 08.11.2020, 10:47

Er hat das Team gestern maßgeblich in die richtige Richtung gelenkt. Endlich hat auch Mal seine Körpersprache gestimmt.

bball62
Beiträge: 2109
Registriert: 28.06.2018, 12:13

Re: [10] Matheus Cunha

Beitrag von bball62 » 13.11.2020, 16:46

Cunha steht in der engeren Wahl Spieler des Monats der Bundesliga zu werden. Hier kann gewählt werden:

https://bundesligapotm.easports.com/?l=en

Link42
Beiträge: 1248
Registriert: 24.05.2018, 23:13
Wohnort: Berlin

Re: [10] Matheus Cunha

Beitrag von Link42 » 13.11.2020, 21:18

Der soll mal schön weiter unterm Radar fliegen und nicht gewählt werden;)

In 18 Spielen in unserer Graupenmannschaft 13 Scorepunkte.

Jut...wird wohl schon dem ein oder anderem aufgefallen sein :-?
23.01.2021um 15.00 Uhr.
Auf auf zum olympi :fan:

Schortens
Beiträge: 1287
Registriert: 10.05.2020, 16:07

Re: [10] Matheus Cunha

Beitrag von Schortens » 14.11.2020, 15:22

Tor für Brasiliens U23 gegen Südkoreas U23. 1-1

Schortens
Beiträge: 1287
Registriert: 10.05.2020, 16:07

Re: [10] Matheus Cunha

Beitrag von Schortens » 14.11.2020, 16:09

Und noch eine Vorlage zum 3-1 Endstand. Bei Twitter fordern die Brasilianer seine Berücksichtigung in der Selecao Principal. :cooly:

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 9866
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: [10] Matheus Cunha

Beitrag von MS Herthaner » 15.11.2020, 11:27

Schortens hat geschrieben:
14.11.2020, 16:09
Und noch eine Vorlage zum 3-1 Endstand. Bei Twitter fordern die Brasilianer seine Berücksichtigung in der Selecao Principal. :cooly:
Als Mittelstürmer :zwink:
"die sollen aufhören den Preetz ins Vollbild zu nehmen.
Mein Monitor war nicht grad billig" :motz:

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 9866
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: [10] Matheus Cunha

Beitrag von MS Herthaner » 18.11.2020, 08:59

Verliert im Test gegen die U 23 von Ägypten mit 2:1.
Hat zum 1:0 getroffen und war Kapitän.
Ist zumindest im Rhythmus geblieben und hat überzeugt.
Auch wenn die Gegner keine große Herausforderung waren.
Versteht sich ganz gut mit Reinier auf dem Platz.
Vielleicht geht da was für die nächste Saison?
Kommt ja in Dortmund kaum zum Zug.
Und Real dürfte ne Nummer zu groß sein.
Leihe mit KO wäre gut möglich.
Vorausgesetzt er kommt an Darida vorbei :zwink:
"die sollen aufhören den Preetz ins Vollbild zu nehmen.
Mein Monitor war nicht grad billig" :motz:

ButzBSC
Beiträge: 179
Registriert: 28.07.2019, 13:54

Re: [10] Matheus Cunha

Beitrag von ButzBSC » 18.11.2020, 09:37

MS Herthaner hat geschrieben:
18.11.2020, 08:59
Verliert im Test gegen die U 23 von Ägypten mit 2:1.
Hat zum 1:0 getroffen und war Kapitän.
Ist zumindest im Rhythmus geblieben und hat überzeugt.
Auch wenn die Gegner keine große Herausforderung waren.
Versteht sich ganz gut mit Reinier auf dem Platz.
Vielleicht geht da was für die nächste Saison?
Kommt ja in Dortmund kaum zum Zug.
Und Real dürfte ne Nummer zu groß sein.
Leihe mit KO wäre gut möglich.
Vorausgesetzt er kommt an Darida vorbei :zwink:
Hab mir die Highlights angeschaut. Dort war es Rodrygo, der das Tor macht. Im Ticker steht Cunha. ( /watch?v=jOd9lWYZQPA&ab_channel=FootballHQ )

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 9866
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: [10] Matheus Cunha

Beitrag von MS Herthaner » 18.11.2020, 09:51

ButzBSC hat geschrieben:
18.11.2020, 09:37
MS Herthaner hat geschrieben:
18.11.2020, 08:59
Verliert im Test gegen die U 23 von Ägypten mit 2:1.
Hat zum 1:0 getroffen und war Kapitän.
Ist zumindest im Rhythmus geblieben und hat überzeugt.
Auch wenn die Gegner keine große Herausforderung waren.
Versteht sich ganz gut mit Reinier auf dem Platz.
Vielleicht geht da was für die nächste Saison?
Kommt ja in Dortmund kaum zum Zug.
Und Real dürfte ne Nummer zu groß sein.
Leihe mit KO wäre gut möglich.
Vorausgesetzt er kommt an Darida vorbei :zwink:
Hab mir die Highlights angeschaut. Dort war es Rodrygo, der das Tor macht. Im Ticker steht Cunha. ( /watch?v=jOd9lWYZQPA&ab_channel=FootballHQ )
Ah :eek:
Ok ....danke für die Info.
Hab mich da auch auf den Ticker verlassen :D
"die sollen aufhören den Preetz ins Vollbild zu nehmen.
Mein Monitor war nicht grad billig" :motz:

TiiN
Beiträge: 1508
Registriert: 25.05.2018, 19:14

Re: [10] Matheus Cunha

Beitrag von TiiN » 22.11.2020, 09:38

Ohne Cunha würde es finster aussehen.

PommesBlauWeiß
Beiträge: 195
Registriert: 14.08.2019, 08:40

Re: [10] Matheus Cunha

Beitrag von PommesBlauWeiß » 22.11.2020, 11:26

Cunha reibt sich immer mehr in Einzelgefechte auf. Das kann auf Dauer nicht gutgehen. Zumal er meiner Meinung nach auch von den Schiedsrichtern nicht genügend geschützt wird. Das war auch gestern wieder der Fall, als bei der Vorteilregel eben kein Vorteil bei rauskam und er sich darüber zu Recht aufregte aber leider dafür eine Gelbe Karte kassierte.

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 9866
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: [10] Matheus Cunha

Beitrag von MS Herthaner » 22.11.2020, 11:39

PommesBlauWeiß hat geschrieben:
22.11.2020, 11:26
Cunha reibt sich immer mehr in Einzelgefechte auf. Das kann auf Dauer nicht gutgehen. Zumal er meiner Meinung nach auch von den Schiedsrichtern nicht genügend geschützt wird. Das war auch gestern wieder der Fall, als bei der Vorteilregel eben kein Vorteil bei rauskam und er sich darüber zu Recht aufregte aber leider dafür eine Gelbe Karte kassierte.
Wovor soll der geschützt werden?
In Augsburg war er Mannschaftsdienlich unterwegs. Gestern als Egoist.
Da wird er zwangsläufig mal auf die Socken bekommen.
Ich habe gestern bis auf das Tor und den Elfmeter nicht viel von Cunha gesehen.
Da hat mir ein Guendouzi deutlich besser gefallen.
Das Problem ist das Cunha sowie Lukebakio positionsfremd spielen.
Beide vorne drin im 4-3-1-2 oder 4-4-2.
"die sollen aufhören den Preetz ins Vollbild zu nehmen.
Mein Monitor war nicht grad billig" :motz:

PommesBlauWeiß
Beiträge: 195
Registriert: 14.08.2019, 08:40

Re: [10] Matheus Cunha

Beitrag von PommesBlauWeiß » 22.11.2020, 11:49

MS Herthaner hat geschrieben:
22.11.2020, 11:39
[...] Gestern als Egoist.
PommesBlauWeiß hat geschrieben:
22.11.2020, 11:26
Cunha reibt sich immer mehr in Einzelgefechte auf. [...]

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 9866
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: [10] Matheus Cunha

Beitrag von MS Herthaner » 22.11.2020, 11:52

PommesBlauWeiß hat geschrieben:
22.11.2020, 11:49
MS Herthaner hat geschrieben:
22.11.2020, 11:39
[...] Gestern als Egoist.
PommesBlauWeiß hat geschrieben:
22.11.2020, 11:26
Cunha reibt sich immer mehr in Einzelgefechte auf. [...]
Wovor soll der geschützt werden?
Da wird er zwangsläufig mal auf die Socken bekommen
"die sollen aufhören den Preetz ins Vollbild zu nehmen.
Mein Monitor war nicht grad billig" :motz:

Antworten