[9] Krzysztof Piatek

Mannschaft, Trainer, Spielerthreads, Transfers

Moderator: Herthort

PREUSSE
Beiträge: 13545
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von PREUSSE » 07.11.2020, 18:18

bemator hat geschrieben:
07.11.2020, 17:45
Hätte Piatek öfter gespielt, hätte er heute mindestens 2 Buden gemacht.
..und auch im letzten Spiel gegen Wolfsburg :cooly:

Amadores
Beiträge: 746
Registriert: 26.05.2018, 20:30

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von Amadores » 07.11.2020, 19:08

PISTOLERO :top:
HERTHA BSC - wird es immer sein... :schal:

Benutzeravatar
TEDIbär
Beiträge: 1444
Registriert: 26.05.2018, 16:26

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von TEDIbär » 07.11.2020, 19:16

Für mich wird er nur konstant liefern, wenn er konstanter und länger spielt.
Vielleicht ab jetzt wegen einer möglichen längeren Zwangspause von Cordoba.
Bleibt er Wechselspieler, ist er sowieso schneller weg als Preetz.
Ich bremse auch für Bremsen. Manchmal versagen aber auch Bremsen.

ButzBSC
Beiträge: 176
Registriert: 28.07.2019, 13:54

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von ButzBSC » 07.11.2020, 19:30

TEDIbär hat geschrieben:
07.11.2020, 19:16
Für mich wird er nur konstant liefern, wenn er konstanter und länger spielt.
Vielleicht ab jetzt wegen einer möglichen längeren Zwangspause von Cordoba.
Bleibt er Wechselspieler, ist er sowieso schneller weg als Preetz.
Wenn er so lange bleibt wie Preetz, dann geht er ja hier in Rente.

Benutzeravatar
TEDIbär
Beiträge: 1444
Registriert: 26.05.2018, 16:26

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von TEDIbär » 07.11.2020, 19:31

Abwarten. :wink:
Ich bremse auch für Bremsen. Manchmal versagen aber auch Bremsen.

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 7117
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von Jenner » 07.11.2020, 20:34

Was für ein Mentalitätsmonster. Da bekommt er nach 6 Monaten der Demütigung eine unerwartete Chance und nutzt sie grandios. :top:
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Zauberdrachin
Beiträge: 4199
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von Zauberdrachin » 07.11.2020, 21:45

Er hat auch an dem etwas gearbeitet was Labbadia etwas monierte bei ihm.
Man merkte ihm zunächst etwas an, dass er eine Weile nicht in der Startelf war, doch das 3:0 machte alles wett.
Ich mag ihn nach wie vor für die Art wie er solche Bälle einnetzt, denn er schießt nicht komplett flach, weil die Keeper ein Bein flach legen, sondern bekam den auch heute wieder knapp über das liegende Bein rein.

Ist eine seiner Qualitäten.
So einen Körper wie Cordoba kann er nicht mehr bekommen, doch wir haben jetzt mit Guendouzi noch einen weiteren super Fußballer außer Cunha.

Und es ist nach wie vor gut zwei solche unterschiedliche MS zu haben.
Piatek scheint auch klar den Konkurrenzkampf angenommen zu haben, nur so kann der Kader insgesamt und jeder Spieler besser werden.

Anzumerken bleibt jedoch:
Zweite HZ hatten wir durchgehend mehr Platz vorne, da Augsburg ja etwas machen musste weil in Rückstand.

Benutzeravatar
Funkturm
Beiträge: 702
Registriert: 24.05.2018, 02:11

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von Funkturm » 07.11.2020, 22:17

Mich freut es ungemein für Piątek, dass er die sich ihm gebotene Chance so genutzt hat, auch wenn man ganz klar gesehen hat, dass die Zeit der Nichtberücksichtigung an seinem Selbstvertrauen genagt hat.

Aber Vorlage und Tor in 45 Minuten kann sich schon sehen lassen, auch wenn die Art des Spiels in der 2. HZ genau auf ihn zugeschnitten war.

Ich hoffe er kann es künftig unter Labbadia auch öfter zeigen, denn m.E. hat er das Vertrauen gerechtfertigt und seine zweifellos vorhandene Qualität gezeigt.
Wer Streit sucht, kann in der Wahl seiner Worte nicht unvorsichtig genug sein. (Werner Mitsch)
Die Unwissenheit liegt in der Natur der Existenz. Die Dummheit jedoch ist eine typisch menschliche Eigenschaft.

Benutzeravatar
nox nigra
Beiträge: 111
Registriert: 01.08.2018, 16:48

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von nox nigra » 08.11.2020, 00:01

Ich habe nur folgende Worte für ihn übrig: ein geiler Stürmer!

Link42
Beiträge: 1204
Registriert: 24.05.2018, 23:13
Wohnort: Berlin

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von Link42 » 08.11.2020, 00:20

Das Tor war technisch schon aller erste Sahne.
23.01.2021um 15.00 Uhr.
Auf auf zum olympi :fan:

Benutzeravatar
nox nigra
Beiträge: 111
Registriert: 01.08.2018, 16:48

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von nox nigra » 08.11.2020, 00:24

Link42 hat geschrieben:
08.11.2020, 00:20
Das Tor war technisch schon aller erste Sahne.
Der Pfostenschuss vorher war auch großartig. Diesen Mann muss man einfach in Szene setzen, dann netzt er immer.
Seine Flankenwechsel im Mittelfeld waren aber auch ok, insgesamt der deutlich bessere Stürmer im Vergleich zu Cordoba.

Zenturio
Beiträge: 1257
Registriert: 15.04.2019, 12:36

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von Zenturio » 08.11.2020, 08:48

Die Leistung muss belohnt werden und er gehört für mich in die Startelf.

Bierbaron
Beiträge: 1332
Registriert: 31.08.2018, 11:35

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von Bierbaron » 08.11.2020, 10:54

Was hab ich mich für Ihn gefreut.
Nach dieser Leistung müsste er von nun an gesetzt sein.
Den Jubel möchte ich diese Saison noch öfter sehen.
:top:

ButzBSC
Beiträge: 176
Registriert: 28.07.2019, 13:54

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von ButzBSC » 08.11.2020, 10:56

Bierbaron hat geschrieben:
08.11.2020, 10:54
Was hab ich mich für Ihn gefreut.
Nach dieser Leistung müsste er von nun an gesetzt sein.
Den Jubel möchte ich diese Saison noch öfter sehen.
:top:
Ist Cordoba fit, sieht Labbadia das sicher anders.

Ricson
Beiträge: 1153
Registriert: 07.01.2020, 20:11
Wohnort: Hohenschönhausen

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von Ricson » 08.11.2020, 11:00

Hat sich überall angeboten, die Mannschaft hat das angenommen und alle haben davon profitiert. Toller Auftritt
maximal unzufrieden

Lukas1892
Beiträge: 564
Registriert: 23.01.2020, 11:28

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von Lukas1892 » 08.11.2020, 13:08

Man könnte nach der Verletzung durch Cordoba der bestimmt mehrere Wochen ausfällt jetzt mit Piątek reden das er vllt auf die Länderspiele verzichtet.

Cicero
Beiträge: 329
Registriert: 31.07.2019, 19:58

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von Cicero » 08.11.2020, 13:29

Ärgerlich für ihn (Cordoba), gut für uns. Ich denke ein Piatek in Form ist nicht nur besser, sondern macht unser Spiel flexibler und nicht mehr so statisch. Wer wäre Ersatz für Piatek? Ngankam? Luke? Gibts noch Jemanden in der Jugend?

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 9799
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von MS Herthaner » 08.11.2020, 13:37

Cicero hat geschrieben:
08.11.2020, 13:29
Ärgerlich für ihn (Cordoba), gut für uns. Ich denke ein Piatek in Form ist nicht nur besser, sondern macht unser Spiel flexibler und nicht mehr so statisch. Wer wäre Ersatz für Piatek? Ngankam? Luke? Gibts noch Jemanden in der Jugend?
Luke, Cunha, Ngankam.....sollten erstmal reichen. Es spielt eh meistens nur wirklich 1 Stürmer.
"die sollen aufhören den Preetz ins Vollbild zu nehmen.
Mein Monitor war nicht grad billig" :motz:

Benutzeravatar
Drago1892
Beiträge: 4115
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von Drago1892 » 08.11.2020, 14:01

jetzt werden wir ja sehen, was Piatek abliefern kann....entweder zündet er jetzt oder seine Kritiker haben eben Recht :).

Cordoba wird mehrere Monate ausfallen, hieße also genug Spiele für Pistolero.
Ein Mann muss entweder ein Hammer oder ein Amboss sein

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 9799
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von MS Herthaner » 08.11.2020, 14:22

Drago1892 hat geschrieben:
08.11.2020, 14:01
jetzt werden wir ja sehen, was Piatek abliefern kann....entweder zündet er jetzt oder seine Kritiker haben eben Recht :).

Cordoba wird mehrere Monate ausfallen, hieße also genug Spiele für Pistolero.
Mehrere Monate?
"die sollen aufhören den Preetz ins Vollbild zu nehmen.
Mein Monitor war nicht grad billig" :motz:

Benutzeravatar
Drago1892
Beiträge: 4115
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von Drago1892 » 08.11.2020, 16:09

MS Herthaner hat geschrieben:
08.11.2020, 14:22
Drago1892 hat geschrieben:
08.11.2020, 14:01
jetzt werden wir ja sehen, was Piatek abliefern kann....entweder zündet er jetzt oder seine Kritiker haben eben Recht :).

Cordoba wird mehrere Monate ausfallen, hieße also genug Spiele für Pistolero.
Mehrere Monate?
also für den Rest des Jahres bin ich mir sehr sicher, also fast 2.
Ein Mann muss entweder ein Hammer oder ein Amboss sein

Schortens
Beiträge: 1253
Registriert: 10.05.2020, 16:07

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von Schortens » 08.11.2020, 16:13

Rechnet noch die obligatorischen 8 Wochen mehr wegen unserer medizinischen Abteilung mit ein

PommesBlauWeiß
Beiträge: 192
Registriert: 14.08.2019, 08:40

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von PommesBlauWeiß » 08.11.2020, 16:22

Jenner hat geschrieben:
07.11.2020, 20:34
Was für ein Mentalitätsmonster. Da bekommt er nach 6 Monaten der Demütigung eine unerwartete Chance und nutzt sie grandios. :top:
Dann kann ich mir meinen Beitrag ja ersparen. :top:

PREUSSE
Beiträge: 13545
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von PREUSSE » 08.11.2020, 16:24

Piatek ist ein Top Stürmer. Mit dem Franzosen Duo und Cunha wird er, da bin ich mir sicher, zukünftig auch gut gefüttert werden und dementsprechend treffen :cooly: :top:

Bierbaron
Beiträge: 1332
Registriert: 31.08.2018, 11:35

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von Bierbaron » 09.11.2020, 21:18

Wenn man sich das schon wieder von der Bild Zeitung gibt...
Hertha stellt das Spiel um, dass Piatek zündet.
Er braucht so wie am Samstag einfach vernünftige Anspiele, dann macht er auch seine Buden.
Das liest sich ja so, als wäre er so eine Art 0815 Stürmer und der gute Cordoba ein Lewandowski 2.0
Da kannst du dir echt nur an den Kopf fassen

Antworten