[26] Sidney Friede

Frühere Spieler, Trainer, Funktionäre und Angestellte von Hertha BSC

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
Someone
Beiträge: 1015
Registriert: 23.05.2018, 22:54

[26] Sidney Friede

Beitrag von Someone » 27.02.2019, 13:52

Bild
Geburtsdatum: 12.04.1998
Geburtsort: Berlin
Größe: 1,88 m
Nationalität: Deutschland
Position: Mittelfeld - Zentrales Mittelfeld
Fuß: rechts
Spielerberater: ROGON
Herthaner seit: 01.07.2012
Profi seit: 18.01.2018

Hertha-Leihspieler Friede sorgt für Furore

Der Berliner holt mit Royal Mouscron sechs Siege aus sechs Spielen.

Sidney Friede staunte nicht schlecht: „Crazy“ schrieb der Leihspieler von Hertha BSC, seit Januar an den belgischen Erstligisten Royal Exel Mouscron ausgeliehen, bei Twitter. Auf der Liste der Internetseite Transfermarkt.de waren die großen Namen hinter Mouscron verzeichnet: Ob Juventus Turin, Manchester City, Galatasaray, die Bayern oder Paris St. Germain – alle haben in ihrer Liga eines der letzten sechs Spiele verloren. Im Vergleich der besten zehn Ligen in Europa liegt Royal Mouscron mit sechs Siegen aus sechs Spielen auf Rang zwei, gleichauf mit Benfica Lissabon, das das bessere Torverhältnis aufweist. In einem weiteren Tweet schrieb Friede: „18/18“ und kommentierte die unglaubliche Serie mit dem Symbol für Dank und Stärke.

„Spielpraxis auf hohem Niveau“, hatte Hertha-Manager Michael Preetz dem Mittelfeldspieler gewünscht, als er Mitte Januar bis Saisonende in die belgische Super League wurde. Friede (20) hat ein Problem, das er mit manchen Mitspielern teilt: Er ist zu gut für die Regionalliga, in der Herthas U23 spielt – hat derzeit aber noch nicht das Niveau, um auf regelmäßige Einsatzzeiten bei den Bundesliga-Profis unter Trainer Pal Dardai zu kommen. So kam es zu dem Ausflug nach Mouscron, einer Stadt im Nordost-Zipfel von Belgien, nur zehn Kilometer von der französischen Großstadt Lille entfernt.

Ex-Herthaner Röber und Storck haben das Sagen

Bei Royal führen mit Sportdirektor Jürgen Röber und Trainer Bernd Storck zwei langjährige Bekannte aus vergangenen Hertha-Tagen die Geschäfte. Mouscron ist keine große Nummer im Lande, als Storck seinen Job im vergangenen September übernahm, war der Klub punktlos Letzter. Mittlerweile gehen den Beobachtern in Belgien die Superlative aus. Zehn Siege hat Mouscron seither geholt – davon sechs in Folge, seitdem Friede das Royal-Trikot trägt.

„Ich bin hier schnell integriert worden. Zwei Tage nach der Leihe kam ich gleich als Joker zum Einsatz, seitdem bin ich drin in der Mannschaft“, sagte Friede dem „Kicker“. „Dass es für das Team gerade so gut läuft, macht’s für mich natürlich einfacher.“ Nach einem Kurzeinsatz hat der gebürtige Berliner in allen weiteren Partien 90 Minuten durchgespielt.

Eine Aufgabe, die Hertha-Trainer Pal Dardai dem Profi auf den Weg gegeben hatte, lautete: Friede solle rausfinden, wo er eigentlich spielen will. Er war als Stürmer im Einsatz, Dardai wollte den 1,88-m-großen Schlacks als Innenverteidiger ausbilden. In Mouscron spielt Friede nun dort, wo er sich am liebsten sieht: auf der Achter-Position im Mittelfeld.
Quelle

Benutzeravatar
AnKu54
Beiträge: 1894
Registriert: 25.05.2018, 22:40
Wohnort: Oberfranken

Re: [26] Sidney Friede

Beitrag von AnKu54 » 15.07.2019, 23:27

Hab mich mal so eben mit dem Kader beschäftigt.
Über Friede wurde ja einiges geschrieben. ich hab ihn nicht spielen sehen. Vielleicht ein Talent .
Hat in Belgien einiges gezeigt und in der Sport Bild war ein Artikel über ihn: "Hier wurde ich zum Mann"

Lt. TM kann er wohl die 6/8/10.
Leider sind seine Positionen 6(Maier) 8(Grujic) 10(Duda) schon besetzt. Es wird wohl nicht die Top Chance für ihn.
Es sei denn, es ist jemand verletzt. Dann stehen da aber noch Darida, Skjelbred und Neuzugang Löwen im Weg.

Die SpoBi hat da einige Vorschusslobeeren an ihn verteilt. Mal sehen was er wirklich kann, wenn er denn darf.
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer
..… im Übrigen bin ich der Meinung, dass Preetz entlassen werden muss. Frei nach Marcus Porcius Cato, Römer

TiiN
Beiträge: 1206
Registriert: 25.05.2018, 19:14

Re: [26] Sidney Friede

Beitrag von TiiN » 01.09.2019, 22:39

Zum Saisonende wurde die erfolgreiche Leihe von Friede gelobt. Trainiert er eigentlich bei den Profis mit?

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 6989
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: [26] Sidney Friede

Beitrag von MS Herthaner » 01.09.2019, 22:41

TiiN hat geschrieben:
01.09.2019, 22:39
Zum Saisonende wurde die erfolgreiche Leihe von Friede gelobt. Trainiert er eigentlich bei den Profis mit?
Ja

Benutzeravatar
Herthinho0
Beiträge: 1817
Registriert: 28.05.2018, 21:05

Re: [26] Sidney Friede

Beitrag von Herthinho0 » 01.09.2019, 22:44

Wie würdest Friede beschreiben, MS?? Kennst ihn ja offensichtlich sehr gut und siehst in deiner Wunschelf!

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 6989
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: [26] Sidney Friede

Beitrag von MS Herthaner » 01.09.2019, 23:01

Herthinho0 hat geschrieben:
01.09.2019, 22:44
Wie würdest Friede beschreiben, MS?? Kennst ihn ja offensichtlich sehr gut und siehst in deiner Wunschelf!
Er hat nachweislich Talent und war auch im Nachwuchs immer einer der stärksten.
Hat sich in Belgien auch nochmal gut entwickelt.
Das ich Friede in der Startelf sehe hat mehr damit zu tun das auf dieser Position dort bisher (gerade defensiv) nicht geliefert wurde.
Nicht von Darida und Grujic.
Und da Maier noch verletzt ist, warum nicht Friede?
Zudem finde ich frisches Blut tut da mal ganz gut.
Ich weiß nicht ob er es nun wirklich besser macht als die anderen. Aber so wie es momentan läuft kann es nicht weitergehen.

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 5412
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: [26] Sidney Friede

Beitrag von Jenner » 01.09.2019, 23:55

Ist er nach seiner :red: gegen die Biffzen eigentlich auch in der Bundesliga gesperrt?
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Benutzeravatar
BSC-Kutta
Beiträge: 1206
Registriert: 23.05.2018, 23:59

Re: [26] Sidney Friede

Beitrag von BSC-Kutta » 02.09.2019, 04:09

... also Perisic durfte ja gegen uns auch nicht spielen am 1. Spieltag weil er ne Kartensperre aus Italien mitbrachte ... möglich ist das also ...

AndyB
Beiträge: 11
Registriert: 29.05.2018, 21:14

Re: [26] Sidney Friede

Beitrag von AndyB » 02.09.2019, 17:34

Jenner hat geschrieben:
01.09.2019, 23:55
Ist er nach seiner :red: gegen die Biffzen eigentlich auch in der Bundesliga gesperrt?
So lange er für die 2. aufgrund einer Roten oder Gelb-Roten Karte gesperrt ist, darf er auch nicht für die Profis spielen.
Aber wenn ich die Aktion sehe, frage ich mich warum das rot ist?!?
Spielzusammenfassung
Ansonsten gehe ich mal davon aus, dass es nur ein Spiel sperre gibt und das würde er ja schon am Mittwoch wieder absitzen wenn die U23 gegen Nordhausen spielt.

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 5412
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: [26] Sidney Friede

Beitrag von Jenner » 02.09.2019, 19:18

Danke für die Antwort.
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Benutzeravatar
Herthinho0
Beiträge: 1817
Registriert: 28.05.2018, 21:05

Re: [26] Sidney Friede

Beitrag von Herthinho0 » 03.09.2019, 00:40

MS Herthaner hat geschrieben:
01.09.2019, 23:01
Herthinho0 hat geschrieben:
01.09.2019, 22:44
Wie würdest Friede beschreiben, MS?? Kennst ihn ja offensichtlich sehr gut und siehst in deiner Wunschelf!
Er hat nachweislich Talent und war auch im Nachwuchs immer einer der stärksten.
Hat sich in Belgien auch nochmal gut entwickelt.
Das ich Friede in der Startelf sehe hat mehr damit zu tun das auf dieser Position dort bisher (gerade defensiv) nicht geliefert wurde.
Nicht von Darida und Grujic.
Und da Maier noch verletzt ist, warum nicht Friede?
Zudem finde ich frisches Blut tut da mal ganz gut.
Ich weiß nicht ob er es nun wirklich besser macht als die anderen. Aber so wie es momentan läuft kann es nicht weitergehen.
Nachweislich Talent hat so ziemlich jeder, der es zu den Profis schafft ;) ok, also seine Leistungen im Nachwuchs kann ich null beurteilen. Klingt bei dir jedoch auch eher so, als wenn du es nicht unbedingt kannst. Wichtig wäre ja insbesondere, dass er gegen den Ball stark ist. Da hapert es bislang in erster Linie - zu wenig Ballgewinne im ZM. Ansonsten wäre mir derzeit wohler mit einem erfahrenen Schelle etwa, der eben einen Darida oder Grujic gut absichern kann...

bball62
Beiträge: 1551
Registriert: 28.06.2018, 12:13

Re: [26] Sidney Friede

Beitrag von bball62 » 21.09.2019, 17:57

Bitte was ist der Plan für diesen Spieler in der Saison? Es gibt völlig offensichtlich keinen Plan und das ist inakzeptabel.

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 4088
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: [26] Sidney Friede

Beitrag von Herthafuxx » 21.09.2019, 18:17

Eine unserer Leih-Erfolgsgeschichten.

Benutzeravatar
caliti
Beiträge: 66
Registriert: 23.05.2018, 17:15

Re: [26] Sidney Friede

Beitrag von caliti » 01.01.2020, 14:05


TiiN
Beiträge: 1206
Registriert: 25.05.2018, 19:14

Re: [26] Sidney Friede

Beitrag von TiiN » 01.01.2020, 14:12

Finde ich gut.Er ist sicher ein ordentlicher Spieler, aber Hertha ist in seienr derzeitigen Situation die falsche Adresse.
Viel Erfolg in Wiesbaden!

Benutzeravatar
Anti
Beiträge: 421
Registriert: 17.07.2018, 12:33

Re: [26] Sidney Friede

Beitrag von Anti » 01.01.2020, 14:24

Hat in letzter Zeit auch mehr vor der Konsole gehangen als aufm Platz gestanden :grin:

Wilhelmshaven
Beiträge: 1316
Registriert: 12.06.2018, 14:06

Re: [26] Sidney Friede

Beitrag von Wilhelmshaven » 01.01.2020, 14:27

Sind die in der Lage, ein paar Euros zu zahlen?

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 6989
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: [26] Sidney Friede

Beitrag von MS Herthaner » 01.01.2020, 14:33

Wilhelmshaven hat geschrieben:
01.01.2020, 14:27
Sind die in der Lage, ein paar Euros zu zahlen?
Ich glaube nicht.

Benutzeravatar
BSC-Kutta
Beiträge: 1206
Registriert: 23.05.2018, 23:59

Re: [26] Sidney Friede

Beitrag von BSC-Kutta » 01.01.2020, 14:38

... für beide Seiten die beste Entscheidung ... 3,50 € 'n Bier und 'ne Bochwurst werden ja wohl drin gewesen sein ...

larifari889
Beiträge: 3019
Registriert: 23.05.2018, 14:50

Re: [26] Sidney Friede

Beitrag von larifari889 » 01.01.2020, 14:48

Hat definitiv Potenzial.
Kann ja wie Andrich den Umweg über Wiesbaden nehmen in Liga 1.
HaHoHe euer Jürgen!
Ich bin stabil, euer Michi!

Benutzeravatar
Mineiro
Beiträge: 2351
Registriert: 23.05.2018, 19:39

Re: [26] Sidney Friede

Beitrag von Mineiro » 01.01.2020, 15:35

https://www.bundesliga.com/de/bundeslig ... a-bsc-9032
https://svww.de/news/artikel/svww-verpf ... ney-friede
Er unterzeichnete einen bis zum Saisonende gültigen Vertrag beim SVWW.
Sehr kurze Vertragslaufzeit für meine Begriffe. Ist er womöglich nur ausgeliehen?
Sidney Friede freut sich auf die neue Aufgabe: „Ich möchte mich hier auf höherem Niveau weiterentwickeln. Zudem hatte ich sehr gute Gespräche mit dem Trainer und kenne bereits einige Spieler – da fiel es mir leicht, mich für den SVWW zu entscheiden.“
Na dann viel Erfolg in Wiesbaden!

Benutzeravatar
topscorrer63
Beiträge: 4569
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: [26] Sidney Friede

Beitrag von topscorrer63 » 01.01.2020, 15:47

Mineiro hat geschrieben:
01.01.2020, 15:35
https://www.bundesliga.com/de/bundeslig ... a-bsc-9032
https://svww.de/news/artikel/svww-verpf ... ney-friede
Er unterzeichnete einen bis zum Saisonende gültigen Vertrag beim SVWW.
Sehr kurze Vertragslaufzeit für meine Begriffe. Ist er womöglich nur ausgeliehen?

Na dann viel Erfolg in Wiesbaden!
Das habe ich mich auch gefragt? Ich habe ihn leider nie live bei der U23 spielen sehen. Ich dachte er soll nicht so schlecht sein! Da wäre eine erneute Ausleihe vielleicht besser gewesen, schließlich ist er erst 21 Jahre. Da kann sich ein Spieler in 1-2 Jahren doch immer noch gut entwickeln! :gruebel:
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

Wilhelmshaven
Beiträge: 1316
Registriert: 12.06.2018, 14:06

Re: [26] Sidney Friede

Beitrag von Wilhelmshaven » 01.01.2020, 16:06

Wir sollten froh sein, dass wir endlich mal Spieler endgültig wegbekommen. Wenn er ein derartiges Megatalent wäre, hätte er schon gespielt. Alles drunter benötigen wir hier nicht.

PREUSSE
Beiträge: 10795
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: [26] Sidney Friede

Beitrag von PREUSSE » 01.01.2020, 16:08

Wilhelmshaven hat geschrieben:
01.01.2020, 16:06
Wir sollten froh sein, dass wir endlich mal Spieler endgültig wegbekommen. Wenn er ein derartiges Megatalent wäre, hätte er schon gespielt. Alles drunter benötigen wir hier nicht.
Korrekt- ..und das kann erst der Anfang sein

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 5412
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: [26] Sidney Friede

Beitrag von Jenner » 01.01.2020, 19:23

Mineiro hat geschrieben:
01.01.2020, 15:35
https://www.bundesliga.com/de/bundeslig ... a-bsc-9032
https://svww.de/news/artikel/svww-verpf ... ney-friede
Er unterzeichnete einen bis zum Saisonende gültigen Vertrag beim SVWW.
Sehr kurze Vertragslaufzeit für meine Begriffe. Ist er womöglich nur ausgeliehen?
Könnte damit zusammenhängen, das Wiesbaden ein heißer Kandidat für den Abstieg in die 3. Liga ist. Womöglich wollten Verein und/oder Friede deshalb keinen Vertrag, die über das Saisonende hinausgeht.
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Antworten