Wunschtrainer

Mannschaft, Trainer, Spielerthreads, Transfers

Moderator: Herthort

TiiN
Beiträge: 1027
Registriert: 25.05.2018, 19:14

Re: Wunschtrainer

Beitrag von TiiN » 17.04.2019, 19:24

Von Kovac halte ich nicht viel. Er ist Berliner, er war bei Hertha - das war es. Er ist sicher kein schlechter aber Frankfurts Stärke lag ganz eindeutig nicht an Niko Kovac und bei Bayern agiert er eher unauffällig.

Bei der prominenten Auswahl würde ich mir tatsächlich Jürgen Klinsmann wünschen. Er kann Dinge anpacken und umkrempeln und sich zudem die richtigen Leute dazu holen. Er weiß, dass er nicht das Taktikgenie ist, also holt er sich solche Leute in das Trainerteam.

Alternativ könnte mir noch David Wagner gefallen, falls er Lust auf die Bundesliga hat. Durch seine Jahre in England bringt er sicher spannende Sichtweisen mit.

Hecking wäre für mich ernüchernd. Sicher kein schlechter, aber inzwischen doch sehr verbraucht.

Man darf gespannt ein, was Preetz aus dem Hut zaubern wird.

camorra
Beiträge: 624
Registriert: 28.06.2018, 13:56

Re: Wunschtrainer

Beitrag von camorra » 17.04.2019, 19:32

wagner hatte ich schon ewig vorgeschlagen. mit dem könnte ich leben, hat außerdem schon 1x nachgewiesen das er aus sch... gold machen kann. aber einige "forumsexperten" finden den ja wieder nicht so doll... :sorry:

PREUSSE
Beiträge: 8398
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Wunschtrainer

Beitrag von PREUSSE » 17.04.2019, 19:44

camorra hat geschrieben:
17.04.2019, 19:32
wagner hatte ich schon ewig vorgeschlagen. mit dem könnte ich leben, hat außerdem schon 1x nachgewiesen das er aus sch... gold machen kann. aber einige "forumsexperten" finden den ja wieder nicht so doll... :sorry:
Mit Wagner könnte ich auch leben. Der kennt das hohe Tempo der PL und kann attraktiven Fussball spielen lassen.

TiiN
Beiträge: 1027
Registriert: 25.05.2018, 19:14

Re: Wunschtrainer

Beitrag von TiiN » 17.04.2019, 21:16

Die Berliner Zeitung (wurde vermutlich schon verlinkt) hat einige Namen vorgeschlagen. Ich mag sie einfach mal herkopieren:

Dirk Kunert
David Wagner
Oliver Glasner
Jürgen Klinsmann
Bruno Labbadia
Domenico Tedesco
Dieter Hecking

Kunert und Glasner kann ich nicht einschätzen. Während ich mit Wagner oder Klinsmann sehr zufrieden wäre, wären die anderen Namen für mich ein schlechtes Zeichen.
Darüber hinaus würde ich noch Jens Keller ins Spiel bringen.

Benutzeravatar
elmex
Beiträge: 1258
Registriert: 23.05.2018, 17:51

Re: Wunschtrainer

Beitrag von elmex » 17.04.2019, 22:47

BSC-Kutta hat geschrieben:
17.04.2019, 17:59
MS Herthaner hat geschrieben:
17.04.2019, 16:09
Laut Sky News ist Wagner ein ganz heißer Kandidat bei uns.
Wäre nicht mein Wunschtrainer aber noch um längen besser als Hecking und co.
... da wohl keiner Wagners Aufstieg in die PL verfolgt hat, fällt es schwer ihm ne Spielweise nachzusagen. Aber ich denke das man kaum Rückschlüsse auf seine Spielidee schließen kann, ausgegangen davon wie er mit Huddersfield in der PL gespielt hat. Da sind dann doch die Qualitätsunterschiede der Spieler / Mannschaften zu groß. Hasenhüttl sagte mal das ein Trainer nur das spielen lassen kann was der Kader hergibt. Und da ist Dardai wohl anderer Meinung als wir hier.
Da ich Wagner bzw seine Spielidee nicht einschätzen kann, spricht für mich persönlich nur für Wagner das er als Trainer nicht Bundesligavorbelastet ist ...
Naja die haben in den letzten zwei Jahren 100 Mio. Transferminus. Gut ein PL muss wohl per se mehr ausgeben aber die Transfers gingen wohl nicht so auf wie man sich das vorgestellt hat.

Benutzeravatar
Herthalord
Beiträge: 42
Registriert: 28.05.2018, 23:49

Re: Wunschtrainer

Beitrag von Herthalord » 17.04.2019, 22:55

"...Von Kovac halte ich nicht viel. Er ist Berliner, er war bei Hertha - das war es. ..."



Da ist sie wieder, die vielbewunderte Berliner Bescheidenheit und Sachkunde. :)

Benutzeravatar
topscorrer63
Beiträge: 3187
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: Wunschtrainer

Beitrag von topscorrer63 » 17.04.2019, 23:01

Dirk Kunert wäre im Grunde ja auch wieder einer aus dem Hertha Dunstkreis. ;) Da wäre mir ein Oliver Glasner dann angenehmer, zumal der anscheinend auch junge Spieler weiterentwickeln kann.

Wenn Kunert so gut sein soll, warum wurde dem dann nie ein Chefposten angeboten? Das stinkt doch auch schon wieder nach Wagenburg. :motz:

Und wenn man den Glasner schon mit Adi Hütter vergleicht, dann soll Preetz doch zuschlagen. Werde mich mit dem Trainer Glasner jetzt mal ein wenig auseinandersetzen.
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

Benutzeravatar
Herthort
Beiträge: 354
Registriert: 23.05.2018, 12:30

Re: Wunschtrainer

Beitrag von Herthort » 17.04.2019, 23:29

Der Kicker meldet, dass Hecking der Topfavorit für Schalke sei. Da scheint also dieser Kelch an uns vorbei zu gehen.

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 5039
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Wunschtrainer

Beitrag von MS Herthaner » 18.04.2019, 06:59

topscorrer63 hat geschrieben:
17.04.2019, 23:01
Dirk Kunert wäre im Grunde ja auch wieder einer aus dem Hertha Dunstkreis. ;) Da wäre mir ein Oliver Glasner dann angenehmer, zumal der anscheinend auch junge Spieler weiterentwickeln kann.

Wenn Kunert so gut sein soll, warum wurde dem dann nie ein Chefposten angeboten? Das stinkt doch auch schon wieder nach Wagenburg. :motz:

Und wenn man den Glasner schon mit Adi Hütter vergleicht, dann soll Preetz doch zuschlagen. Werde mich mit dem Trainer Glasner jetzt mal ein wenig auseinandersetzen.
Kunert als Co Trainer

Benutzeravatar
dovifat
Beiträge: 525
Registriert: 27.05.2018, 15:28

Re: Wunschtrainer

Beitrag von dovifat » 18.04.2019, 07:22

Einen im Profifußball komplett unerfahrenen Trainer wird Preetz wohl eher nicht holen und das halte ich aufgrund der Konstellation bei Hertha auch fuer richtig. Wir haben doch nun schon mehrfach gesehen, dass im Verein die sportlichen und menschlichen Kompetenzen fehlen, um eventuelle Fehlentwicklungen rechtzeitig zu erkennen und darauf behutsam einzuwirken. Diese Unterstuetzung braucht ein Neuling aber und ohne sie kann auch mit einem wirklich talentierten Mann eine eigentlich kleine Krise ganz schnell zu einer bedrohlichen werden.

Benutzeravatar
topscorrer63
Beiträge: 3187
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: Wunschtrainer

Beitrag von topscorrer63 » 18.04.2019, 07:50

MS Herthaner hat geschrieben:
18.04.2019, 06:59
Kunert als Co Trainer
Liest Du das aus dem Artikel der Berliner Zeitung heraus? Ich lese dort eigentlich nicht das man sich mit ihm als Co-Trainer beschäftigt. :gruebel:
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 5039
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Wunschtrainer

Beitrag von MS Herthaner » 18.04.2019, 08:28

topscorrer63 hat geschrieben:
18.04.2019, 07:50
MS Herthaner hat geschrieben:
18.04.2019, 06:59
Kunert als Co Trainer
Liest Du das aus dem Artikel der Berliner Zeitung heraus? Ich lese dort eigentlich nicht das man sich mit ihm als Co-Trainer beschäftigt. :gruebel:
Wenn man Dardai freistellt und ein Kunert den Cheftrainerposten anbietet, dann wird Preetz hier von den Fans vom Hof gejagt.
Kunert ist definitiv nur ein Ablenkungsmanöver :zwink:, oder aber er wird als Co Trainer in Betracht gezogen.

ratlos
Beiträge: 1656
Registriert: 23.05.2018, 15:45

Re: Wunschtrainer

Beitrag von ratlos » 18.04.2019, 08:56

Mein Tip Wagner/Kunert...

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 3038
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: Wunschtrainer

Beitrag von Herthafuxx » 18.04.2019, 08:59

elmex hat geschrieben:
17.04.2019, 22:47
BSC-Kutta hat geschrieben:
17.04.2019, 17:59


... da wohl keiner Wagners Aufstieg in die PL verfolgt hat, fällt es schwer ihm ne Spielweise nachzusagen. Aber ich denke das man kaum Rückschlüsse auf seine Spielidee schließen kann, ausgegangen davon wie er mit Huddersfield in der PL gespielt hat. Da sind dann doch die Qualitätsunterschiede der Spieler / Mannschaften zu groß. Hasenhüttl sagte mal das ein Trainer nur das spielen lassen kann was der Kader hergibt. Und da ist Dardai wohl anderer Meinung als wir hier.
Da ich Wagner bzw seine Spielidee nicht einschätzen kann, spricht für mich persönlich nur für Wagner das er als Trainer nicht Bundesligavorbelastet ist ...
Naja die haben in den letzten zwei Jahren 100 Mio. Transferminus. Gut ein PL muss wohl per se mehr ausgeben aber die Transfers gingen wohl nicht so auf wie man sich das vorgestellt hat.
Was du kritisierst, ist vergleichbar mit einer Kritik an einem Aufstieg von Duisburg in die BL mit negativem Torverhältnis im Elfer-Schießen in der Relegation und dann mit 20 Mio Transferminus in 2 Jahren keine BL-Truppe zusammen haben. :wink:

ratlos
Beiträge: 1656
Registriert: 23.05.2018, 15:45

Re: Wunschtrainer

Beitrag von ratlos » 18.04.2019, 10:09

Laut TM User der öfters mal richtig lag wird es Wagner....

Benutzeravatar
SteveBLN
Beiträge: 1193
Registriert: 24.05.2018, 19:26

Re: Wunschtrainer

Beitrag von SteveBLN » 18.04.2019, 10:35

Ist Sandro jetzt schon wieder durch mit seinen Ausflug nach China?

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 5039
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Wunschtrainer

Beitrag von MS Herthaner » 18.04.2019, 10:43

ratlos hat geschrieben:
18.04.2019, 10:09
Laut TM User der öfters mal richtig lag wird es Wagner....
18, 2019 - 10:05 AM
Das Klinsmann-Gerücht scheint tatsächlich aus nahrbarem Boden gewachsen zu sein, dass man ihn angeblich letzten Sommer haben wollte ist jedoch eine Märchengeschichte, welche sich die Boulevard-Blätter aus der Nase gezogen haben. Es ist jedoch davon auszugehen dass dieses Gerücht von unserer eigenen Medienabteilung gestreut wurde um die Verhandlungen mit Wagner voranzutreiben.

Man hat bis zuletzt gehofft, dass Dardai den Umschwung schafft und selbst zur "jungen" Trainer-Elite aufsteigt - und eine solche Respektlosigkeit oder Hinterf*tzigkeit gibt es bei Hertha seit dem Abgang eines gewissen Mitarbeiters nicht mehr. Pal Dardai ist ebenfalls in die Suche eingebunden.

Man braucht in Berlin ein Gesicht, dass sowohl bei den alt eingesessenen Fans zieht als auch bei dem neu aversierten Zielpublikum.


Es wird Wagner. Die Verträge sind quasi unterschrieben. Sobald die Mannschaft wieder gut spielt, wird der Coach verkündet werden. Bis dahin will man die Konzentration der Spieler nur auf Dardai gerichtet haben.

... und dabei bleibt es nicht. Dieser Sommer wird vor allem für Hertha Fans etwas ganz besonderes, denn man hat nicht nur einen neuen Trainer im Ärmel versteckt..
.


Du meinst bestimmt den User oder :gruebel:

ratlos
Beiträge: 1656
Registriert: 23.05.2018, 15:45

Re: Wunschtrainer

Beitrag von ratlos » 18.04.2019, 10:44

Und im Sommer passiert auch noch was!!! :grin: :grin:

Benutzeravatar
HipHop
Beiträge: 676
Registriert: 24.05.2018, 09:44

Re: Wunschtrainer

Beitrag von HipHop » 18.04.2019, 10:52


Man hat bis zuletzt gehofft, dass Dardai den Umschwung schafft und selbst zur "jungen" Trainer-Elite aufsteigt - und eine solche Respektlosigkeit oder Hinterf*tzigkeit gibt es bei Hertha seit dem Abgang eines gewissen Mitarbeiters nicht mehr.
Was soll das denn bedeuten?

Und wtf ist Dardai "ebenfalls in die Suche eingebunden"?

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 2277
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: Porada Ninfu, Lampukistan

Re: Wunschtrainer

Beitrag von Micky » 18.04.2019, 10:56

ratlos hat geschrieben:
18.04.2019, 10:44
Und im Sommer passiert auch noch was!!! :grin: :grin:
Entweder ist das neue Stadion schon fertig und der Einzug wird gefeiert, oder das Team fährt wieder ins Trainingslager! Ich bin jetzt jedenfalls so richtig aufgeregt!
Foren-Übersicht < Hertha BSC < Ehemalige Herthaner < Pál Dárdai

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 2856
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: Wunschtrainer

Beitrag von Daher » 18.04.2019, 10:56

Wie sicher ist denn der Typ mit seinen Infos? Angeblich hat er ja vor einem Jahr schonmal was vorher "gewusst" und das ist nicht eingetreten.
Gestern war heute noch morgen.

ratlos
Beiträge: 1656
Registriert: 23.05.2018, 15:45

Re: Wunschtrainer

Beitrag von ratlos » 18.04.2019, 11:02

naja einiges war schon in die richtige Richtung anderes war vollkommen daneben.
Bei Meyer z.b lag er richtig bevor es die Gazetten aufnahmen
ist schon lange bei TM ,mal sehen..

Benutzeravatar
Anti
Beiträge: 295
Registriert: 17.07.2018, 12:33

Re: Wunschtrainer

Beitrag von Anti » 18.04.2019, 11:50

MS Herthaner hat geschrieben:
18.04.2019, 10:43
ratlos hat geschrieben:
18.04.2019, 10:09
Laut TM User der öfters mal richtig lag wird es Wagner....

...und dabei bleibt es nicht. Dieser Sommer wird vor allem für Hertha Fans etwas ganz besonderes, denn man hat nicht nur einen neuen Trainer im Ärmel versteckt..
.
Was denn noch? :roll:

Benutzeravatar
Herthort
Beiträge: 354
Registriert: 23.05.2018, 12:30

Re: Wunschtrainer

Beitrag von Herthort » 18.04.2019, 12:05

Einen 1 Billionen Euro Investor?

Benutzeravatar
Bierchen
Beiträge: 1123
Registriert: 25.05.2018, 21:17
Wohnort: OHV

Re: Wunschtrainer

Beitrag von Bierchen » 18.04.2019, 12:09

Einen neuen GF Sport, mutmasse ich...
--
"Ein Sportler braucht einen Körper" P. Dardai

Antworten