[25] Jordan Torunarigha

Mannschaft, Trainer, Spielerthreads, Transfers

Moderator: Herthort

Antworten
Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 801
Registriert: 23.05.2018, 15:49

[25] Jordan Torunarigha

Beitrag von Herthafuxx » 23.05.2018, 18:46

Bild
http://www.zimbio.com/photos/Jordan+Tor ... 0W6llcSz6q
Ein weiterer Akteur der Hertha BSC Fußball-Akademie wird Profi! Jordan Torunarigha, der seit 2006 die Nachwuchsmannschaften der Blau-Weißen durchlief, unterzeichnete bei Herthas Manager Michael Preetz seinen ersten Lizenzspielervertrag bis 2020. Der 19-jährige Innenverteidiger ging in dieser Saison bisher für die U23-Auswahl der Blau-Weißen an den Start.

Der in Chemnitz geborene U20-Nationalspieler des DFB stand am vergangenen Wochenende beim Auswärtsspiel bei RasenBallsport Leipzig erstmals im 18-Mann-Kader der Profis, kam jedoch noch nicht zum Einsatz.
Quelle: herthabsc.de

Geburtsdatum: 07.08.1997
Geburtsort: Chemnitz
Alter: 19
Größe: 1,89m
Nationalität: Deutschland/Nigeria
Position: Abwehr - Innenverteidiger
Fuß: links
Im Team seit: 19.12.2016
Vertrag bis: 30.06.2020
Quelle: transfermarkt.de

larifari889
Beiträge: 399
Registriert: 23.05.2018, 14:50

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitrag von larifari889 » 26.05.2018, 11:56

Ist mit Mittelstädt und Friede bei der U20 und dient als Trainingsmannschaft für „die Mannschaft“
isnogud "Wie konnte ich Dich nur mit Natalie verwechseln? Das tut mir leid und bei allen Natalies muss ich mich entschuldigen." - In Gedanken an seine verschollene Liebe.

Benutzeravatar
BSC-Kutta
Beiträge: 413
Registriert: 23.05.2018, 23:59

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitrag von BSC-Kutta » 27.05.2018, 00:57

... da kann er ja dann gleich mal bei Jogi vorspielen ...

MS Herthaner
Beiträge: 1201
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitrag von MS Herthaner » 06.08.2018, 19:28

Mir unerklärlich warum der bei uns kein Stammspieler ist und geduldig sein soll.

Zauberdrachin
Beiträge: 750
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitrag von Zauberdrachin » 06.08.2018, 22:42

LIV ist bei uns genau die Position wo etwas eintrat was so nicht mal planbar ist.
Da man sich nicht 100%ig sicher sein konnte wie die Entwicklung Torunarighas weitergeht und man zwei LIV wegen Konkurrenzkampf haben will holte man Rekik dazu.
Rekik entwickelt sich wie gewünscht UND Torunarigha auch und man erhält zwei LIV die sich in der Qualität nur minimalst unterscheiden.

War im Spiel gegen Liefering auch gut zu sehen, jeder eine Halbzeit und instinktiv möchte man dauernd beide zusammen aufstellen. Oder wenigstens immer abwechselnd. 3er-Kette hinten waren zentral heute einmal Lustenberger, dann Skjelbred.
Fände es schön, wenn Rekik in die Zentrale geht und Torunarigha daneben links ...

MS Herthaner
Beiträge: 1201
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitrag von MS Herthaner » 07.08.2018, 05:14

Allein schon wegen der Kopfballstärke und der Spieleröffnung würde ich Torunarigha zentral und Rekik links in der Dreierkette sehen wollen.

Benutzeravatar
HipHop
Beiträge: 161
Registriert: 24.05.2018, 09:44

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitrag von HipHop » 16.08.2018, 12:22

https://www.transfermarkt.de/-bdquo-bil ... ews/316881

Frankfurz
Monaco
RB Salz

... waren dran. Er soll bleiben. Spielt er zu wenig wird er wechseln (wollen).

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 2137
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitrag von Ray » 16.08.2018, 13:00

4 Mio. Marktwert?
Wäre für den heutigen Tag ein typischer Mainz 05 Transfer.
Heute knapp über Marktwert für 6,5 Mio. kaufen, ein Jahr spielen lassen, Fehler machen lassen, u.a. deshalb nur 14. werden, und ein Jahr später für 25 Mio. an einen reichen Verein.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

MS Herthaner
Beiträge: 1201
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitrag von MS Herthaner » 16.08.2018, 13:34

......spielen lassen!!!!!!!

Eigor
Beiträge: 67
Registriert: 24.05.2018, 08:41

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitrag von Eigor » 16.08.2018, 16:28

@Ray
Bringe die Mainzer nicht auf (un)dumme Gedanken :D

Für mich stellt sich die Frage: Wie ernst ist es dem Trainerteam mit 3-4-3 bzw. 3-5-2 ?

Da könnte ich mir viele Einsätze vorstellen.

btw: wer hat den stärkeren rechten Fuß - Jordan oder Karim ?


MS Herthaner
Beiträge: 1201
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitrag von MS Herthaner » 19.08.2018, 09:37

https://www.morgenpost.de/sport/hertha/ ... h-gut.html

Na dann, nachdem Du Stammspieler geworden bist und dein Vertrag bis 2024 verlängert hast, kannst Du für 80 Millionen in 3 Jahre nach Manchester United wechseln :zwink:

TiiN
Beiträge: 315
Registriert: 25.05.2018, 19:14

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitrag von TiiN » 19.08.2018, 10:17

Someone hat geschrieben:
18.08.2018, 09:49
"Herthas Antwort auf Jerome Boateng"
Dabei war Jerome Boateng bereits eine berliner Antwort :D

SteveBLN
Beiträge: 334
Registriert: 24.05.2018, 19:26

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitrag von SteveBLN » 25.08.2018, 21:45

Auch wenn Jarstein durch den gehaltenen Elfer zum Matchwinner wurde, war Torunarigha für mich heute bester Herthaner. Zwar ein paar unschöne Ballverluste, aber auch wichtige Zweikämpfe gewonnen. Und mind. ein schöner diagonaler Ball auf Lazaro (bei dem dieser sich verletzte).

Gerne weiter so!

Necrolord
Beiträge: 316
Registriert: 23.05.2018, 17:08

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitrag von Necrolord » 25.08.2018, 21:58

Sehe ich auch so. Stark muss langsam mal den Kopf aus dem Allerwertesten ziehen, der hängt seinen beiden IV Kollegen weit hinterher. Vor allem wenn noch ein weiterer IV verpflichtet wird.

Es fällt auf, dass Toru immer wieder diese aus der Kette Rausstürmaktionen drin hat. Ich frage mich, ob das eine taktische Anweisung der Trainer ist. Pal hatte ja mal gesagt, dass er sich so etwas aufgrund seiner Schnelligkeit erlauben kann. Ich würde mir wünschen, dass er da noch umsichtiger wird. Aber alles in allem der Torunarigha, der viel Freude macht und bei diesen Auftritten bald für viel Geld den Verein verlassen wird.

El Mariachi
Beiträge: 230
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitrag von El Mariachi » 25.08.2018, 22:28

Das war wirklich ein klasse Auftritt von ihm heute.

EIn blöder Ballverlust war dabei (der auch böse ins Auge gehen kann), aber dem gegenüber stehen so viele Ballgewinne und gute Ballvorträge. Zudem gefällt mir das "offensive" Verteidigen von ihm.

Für mich der beste in der Dreierkette, aber die waren allesamt ok.
(Trotz: Stark hat sich ein mal austanzen lassen, Rekik verursacht einen Elfmeter (den man IMO aber niemals geben darf))

MS Herthaner
Beiträge: 1201
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitrag von MS Herthaner » 26.08.2018, 09:53

Wäre wichtig wenn Torunarigha endlich zentral in der Kette spielt.
Aber er brauch erstmal viel Geduld.
Für mich der Spieler im Team mit Stammplatzgarantie :top:

Benutzeravatar
BSC-Kutta
Beiträge: 413
Registriert: 23.05.2018, 23:59

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitrag von BSC-Kutta » 26.08.2018, 10:47

... Toru war gestern wirklich auffällig gut, ich hoffe es bleibt bei der 3er Kette und er bekommt weiter seine Zeit um zu untermauern das er in die Startelf gehört ...

Benutzeravatar
cocofut
Beiträge: 176
Registriert: 17.07.2018, 10:54

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitrag von cocofut » 26.08.2018, 11:19

MS Herthaner hat geschrieben:
26.08.2018, 09:53
Wäre wichtig wenn Torunarigha endlich zentral in der Kette spielt.
Aber er brauch erstmal viel Geduld.
Für mich der Spieler im Team mit Stammplatzgarantie :top:
Wieso soll er in die Mitte, wenn er selber von sich sagt, dass sein rechter Fuß schwach ist?

MS Herthaner
Beiträge: 1201
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitrag von MS Herthaner » 26.08.2018, 11:34

cocofut hat geschrieben:
26.08.2018, 11:19
MS Herthaner hat geschrieben:
26.08.2018, 09:53
Wäre wichtig wenn Torunarigha endlich zentral in der Kette spielt.
Aber er brauch erstmal viel Geduld.
Für mich der Spieler im Team mit Stammplatzgarantie :top:
Wieso soll er in die Mitte, wenn er selber von sich sagt, dass sein rechter Fuß schwach ist?
Weil er der bessere Kopfballspieler ist und die beste Spieleröffnung hat.

bball62
Beiträge: 97
Registriert: 28.06.2018, 12:13

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitrag von bball62 » 03.09.2018, 10:29

Eine absolute Bank der Typ. Dazu dieser präzise Pass auf Dilrosun, einfach nur klasse. Freut mich, dass Jordan jetzt seinen Platz gefunden hat. :top:

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 1280
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitrag von Jenner » 03.09.2018, 11:40

Torunarigha ist unverzichtbar für uns. Nach Joe und Arne endlich wieder ein IV, der diesen Namen auch verdient.
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Benutzeravatar
Herthinho0
Beiträge: 481
Registriert: 28.05.2018, 21:05

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitrag von Herthinho0 » 03.09.2018, 19:45

Das ist natürlich Quark. Joe und Arne waren ausgezeichnete Verteidiger - Klar. Dennoch waren wir auf der Position schon immer ordentlich bis gut aufgestellt.

Ich muss gestehen, dass Jordan einen Sprung gemacht hat (den erhofften) und sich scheinbar immer mehr stabilisiert und seine Fehlerquote klar verbessert hat. Mich freut es sehr für ihn, solange er nicht weiter abhebt und den Macker raushängen lässt. Genau so wie gestern ist er für uns Gold wert und in der 3er-Kette scheint es auch für ihn zu passen. Man hat allerdings auch gemerkt, dass die IV mit Stark und Jordan nicht ganz so stabil ist, da hatte S04 gerade in der 1. Hz einige Möglichkeiten. Rekik bleibt für mich weiterhin unser bester IV und trotz seines jungen Alters schon starker Stabilisator...

MS Herthaner
Beiträge: 1201
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitrag von MS Herthaner » 12.09.2018, 10:52


Benutzeravatar
cocofut
Beiträge: 176
Registriert: 17.07.2018, 10:54

Re: [25] Jordan Torunarigha

Beitrag von cocofut » 12.09.2018, 11:07

MS Herthaner hat geschrieben:
12.09.2018, 10:52
https://www.facebook.com/47455732941362 ... 377066885/
Angeblich verletzt....
Fake News?

Antworten