Wunschspieler

Mannschaft, Trainer, Spielerthreads, Transfers

Moderator: Herthort

Wilhelmshaven
Beiträge: 1114
Registriert: 12.06.2018, 14:06

Re: Wunschspieler

Beitrag von Wilhelmshaven » 18.06.2019, 17:49

Baze geht zum FCA. Schade. War einer meiner Wunschspieler trotz der.Verletzungshistorie.

Benutzeravatar
BSC-Kutta
Beiträge: 807
Registriert: 23.05.2018, 23:59

Re: Wunschspieler

Beitrag von BSC-Kutta » 18.06.2019, 17:59

Wilhelmshaven hat geschrieben:
18.06.2019, 17:49
Baze geht zum FCA. Schade. War einer meiner Wunschspieler trotz der.Verletzungshistorie.
... da würde ich den Miner bevorzugen - leider bestimmt zu teuer ...

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 4358
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Wunschspieler

Beitrag von MS Herthaner » 18.06.2019, 19:11

Augsburg verpflichtet Ruben Vargas und Noah Sarenren Bazee.
Beides vielversprechende Talente.
Ruben Vargas hätte ich gerne hier als Ersatz für Lazaro gesehen.

Benutzeravatar
Natalie
Beiträge: 76
Registriert: 08.07.2018, 23:05

Re: Wunschspieler

Beitrag von Natalie » 18.06.2019, 23:40

MS Herthaner hat geschrieben:
18.06.2019, 19:11
Ruben Vargas hätte ich gerne hier als Ersatz für Lazaro gesehen.
Jeder hier sollte doch endlich herzlich zur Kenntnis nehmen, wir haben Paul Keuter.
Scouting – und echte Talente (vielversprechende Verpflichtungen in die Zukunft) zu Hertha bringen muss ein wenig warten, bis die digitale Transformation geschafft ist.

Benutzeravatar
elmex
Beiträge: 993
Registriert: 23.05.2018, 17:51

Re: Wunschspieler

Beitrag von elmex » 18.06.2019, 23:58

Wenn ich "digitale Transformation" höre muss ich an die eine Szene von Tron denken.

Benutzeravatar
SteveBLN
Beiträge: 1083
Registriert: 24.05.2018, 19:26

Re: Wunschspieler

Beitrag von SteveBLN » 19.06.2019, 00:43

Wilhelmshaven hat geschrieben:
18.06.2019, 17:49
Baze geht zum FCA. Schade. War einer meiner Wunschspieler trotz der.Verletzungshistorie.
Mich persönlich würde die Begründung mal interessieren, wenn ich ehrlich bin.

Die insg. rd. 650 Erstligaminuten in 3 Jahren können es ja kaum sein. Und ja, ich habe gesehen, dass er zwischen viel gefehlt hat.

DocBrown
Beiträge: 106
Registriert: 16.04.2019, 11:08

Re: Wunschspieler

Beitrag von DocBrown » 19.06.2019, 06:43

So, nachdem V.Lazaro nun wohl tatsächlich den Weg in sein geliebtes Italien findet und nachdem nun auch Augsburg gestern auf der rechten Seite Neuverpflichtungen finalisiert hat, gehe ich schwer davon aus, dass unser neuer Mann für die rechte Seite Levin Öztunali heißen wird. Eigentlich war Augsburg ja an ihm dran, was nach den Verpflichtungen gestern wohl erledigt sein dürfte. Liest man so die Kommentare der Mainzer, dann dürfte ein Wechsel (egal wohin) zu 100% feststehen, da der Spieler stagniert und dringend einen neuen Impuls braucht. Er passt definitiv äußert gut zu unserem Beuteschema und dürfte, nach der letzten Saison, auch absolut bezahlbar sein. In Mainz ist er letztes Jahr wohl auch deshalb so untergegangen, weil er mit seinem Spielstil nicht ins Mainzer System gepasst hat - habe leider nicht allzu viel von ihm gesehen letztes Jahr. Jedoch gefiel er mir im ersten Spiel der U21 EM sehr gut. Gutes Auge, sehr guter Antritt, brutale Technik. Könnte eine win win situation für uns werden, da er durch die Leistungen im Verein und dem wohl feststehenden Wechsel nicht allzu teuer werden sollte. Außerdem traue ich dem Spieler auf jeden Fall zu, dass er durch die neue Luft auch neue Spielfreude entwickelt. Mit seinem Alter sollte auch durchaus ein Mehrwert in der Zukunft zu erzielen sein.

dovifat
Beiträge: 459
Registriert: 27.05.2018, 15:28

Re: Wunschspieler

Beitrag von dovifat » 19.06.2019, 07:04

Der Junge kann schon richtig viel. Die Frage ist nur, ob er die noetige Mentalitaet hat, dass auch konstant auf den Platz zu bringen. Wenn nicht, wird sein Weg ueber kurz oder lang in die zweite Liga bzw. irgendeine kleinere europaeische Liga gehen.

ratlos
Beiträge: 1146
Registriert: 23.05.2018, 15:45

Re: Wunschspieler

Beitrag von ratlos » 19.06.2019, 08:39

der als Ersatz für Lazaro??
Satire pur...

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 4358
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Wunschspieler

Beitrag von MS Herthaner » 19.06.2019, 08:59

ratlos hat geschrieben:
19.06.2019, 08:39
der als Ersatz für Lazaro??
Satire pur...
Na na na na na :traurig:
Wir sind doch der Ausbildungsverein dessen DNA keiner kennt aber die man haben muss um hier ausbilden zu dürfen.
Wir holen uns Öztzunali für nur 5 Millionen und in zwei Jahren geht der für 22 Millionen zu einen Top Club. :wink2:

Hat in der Liga (was für mich persönlich entscheidend ist) bisher nicht überzeugt.

In der U 21 in einen homogenen Team mag er gut mitschwimmen zu können.
Bei uns muss er aber Verantwortung und Leistung bringen wenn man Lazaro ersetzen will.
Dafür halte ich Öztzunali aber nicht gut genug.

Wäre mit Leckie und Esswein der dritte im Bunde der aufgrund seiner Fähigkeiten bei uns stagnieren würde und ein langjährigen Vertrag absitzt.

Geben wir Lazaro für 25 Millionen ab und holen keinen gleichwertigen Ersatz, dann brauchen wir auch kein Lückenfüller holen und können stattdessen auf Dardai jr setzen.

Also entweder gleichwertiger Ersatz, oder gar nichts.
Ist schon schlimm genug das da Spieler wie Esswein und Leckie Optionen sind :laugh:

Benutzeravatar
bemator
Beiträge: 275
Registriert: 27.05.2018, 02:13

Re: Wunschspieler

Beitrag von bemator » 19.06.2019, 15:32

topscorrer63 hat geschrieben:
18.06.2019, 15:23
... Der hat jetzt schon (auch vor dem Turnier) einen Marktwert von 13 Millionen ...
Die meisten Markwerte bei Transfermarkt.de werden von Algorithmen berechnet. Bei vielen Spielern stimmen die Marktwerte mit den realen Transferwerten, bei manchen aber nicht. Skov gehört für mich dazu. Kopenhagen hat nicht mal vor 2 Jahren ihn für 1 Mio verpflichtet und bis jetzt hat er nur eine herausragende Saison gespielt. Ich wurde sagen man könnte ihn für 6-10 Mio von Kopenhagen loseisen.

Benutzeravatar
Someone
Beiträge: 472
Registriert: 23.05.2018, 22:54

Re: Wunschspieler

Beitrag von Someone » 20.06.2019, 19:37

bemator hat geschrieben:
19.06.2019, 15:32
Die meisten Markwerte bei Transfermarkt.de werden von Algorithmen berechnet. Bei vielen Spielern stimmen die Marktwerte mit den realen Transferwerten, bei manchen aber nicht. Skov gehört für mich dazu. Kopenhagen hat nicht mal vor 2 Jahren ihn für 1 Mio verpflichtet und bis jetzt hat er nur eine herausragende Saison gespielt. Ich wurde sagen man könnte ihn für 6-10 Mio von Kopenhagen loseisen.
... zumal wir schon mal 1983 - 1985 einen Skov (Sören) in unseren Reihen hatten, der immerhin 18 Tore in zwei Jahren für Hertha erzielte. Her mit dem! 8-)
edit: Es waren nur 7 Treffer. Die restlichen erzielte er für St. Pipi.

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 4358
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Wunschspieler

Beitrag von MS Herthaner » 20.06.2019, 20:13

Someone hat geschrieben:
20.06.2019, 19:37
bemator hat geschrieben:
19.06.2019, 15:32
Die meisten Markwerte bei Transfermarkt.de werden von Algorithmen berechnet. Bei vielen Spielern stimmen die Marktwerte mit den realen Transferwerten, bei manchen aber nicht. Skov gehört für mich dazu. Kopenhagen hat nicht mal vor 2 Jahren ihn für 1 Mio verpflichtet und bis jetzt hat er nur eine herausragende Saison gespielt. Ich wurde sagen man könnte ihn für 6-10 Mio von Kopenhagen loseisen.
... zumal wir schon mal 1983 - 1985 einen Skov (Sören) in unseren Reihen hatten, der immerhin 18 Tore in zwei Jahren für Hertha erzielte. Her mit dem! 8-)
edit: Es waren nur 7 Treffer. Die restlichen erzielte er für St. Pipi.
Wolfsburg ist an den dran :wink2:

DocBrown
Beiträge: 106
Registriert: 16.04.2019, 11:08

Re: Wunschspieler

Beitrag von DocBrown » 20.06.2019, 21:25

ratlos hat geschrieben:
19.06.2019, 08:39
der als Ersatz für Lazaro??
Satire pur...
Ja eindeutig...Satire pur, was der Junge da gerade wieder mal bietet :no:

ratlos
Beiträge: 1146
Registriert: 23.05.2018, 15:45

Re: Wunschspieler

Beitrag von ratlos » 21.06.2019, 09:24

Bei Mainz hat der nicht gerissen, das ist entscheidend
Das Niveau dieser U21 ist erschreckend

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 4358
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Wunschspieler

Beitrag von MS Herthaner » 21.06.2019, 10:59

ratlos hat geschrieben:
21.06.2019, 09:24
Bei Mainz hat der nicht gerissen, das ist entscheidend
Das Niveau dieser U21 ist erschreckend


???????

Wilhelmshaven
Beiträge: 1114
Registriert: 12.06.2018, 14:06

Re: Wunschspieler

Beitrag von Wilhelmshaven » 21.06.2019, 11:27

Öztunali ist halt wirklich ein Mann ohne Endprodukt. Dribblings gut, Geschwindigkeit gut, Abschluss und letzte Flanke miserabel. So einen haben wir mit Leckie bereits im Kader.

Benutzeravatar
HipHop
Beiträge: 544
Registriert: 24.05.2018, 09:44

Re: Wunschspieler

Beitrag von HipHop » 21.06.2019, 11:34

... ist mir mit seinen gerade 23 Jahren schon ziemlich oft rumgereicht worden. HSV, Bayer, Werder, Mainz. Scheint sich jetzt nirgends unverzichtbar gemacht zu haben. Muss ich nicht haben so ein Rätselkandidat für 4, 5 oder mehr mio keine Ahnung was Mainz verlangen würde.

dovifat
Beiträge: 459
Registriert: 27.05.2018, 15:28

Re: Wunschspieler

Beitrag von dovifat » 21.06.2019, 13:10

Bei der U21 spielt er bisher stark, aber im Verein zeigt er solche Leistungen nur alle Jubeljahre mal - Deswegen ist er ja auch schon so oft gewechselt. Man kann natuerlich darauf hoffen, dass Covic ihn mental weiterentwickelt und konstanter macht. Direkt nach einer guten EM und evtl. seinem zweiten Titel wuerde der Preis aber sicherlich in Regionen steigen, die so ein Experiment extrem riskant machen.

DocBrown
Beiträge: 106
Registriert: 16.04.2019, 11:08

Re: Wunschspieler

Beitrag von DocBrown » 21.06.2019, 13:19

ratlos hat geschrieben:
21.06.2019, 09:24
Das Niveau dieser U21 ist erschreckend
Um Gottes Willen, hast du einen schon fast seltsam niedrigen Fussballsachverstand. Schrecklich, wenn Menschen sich ausschließlich übers Trollen und Verbreiten von offensichtlich geist- und sinnlosen Meinungsmüll im Internet definieren müssen. So sad!

Zenturio
Beiträge: 355
Registriert: 15.04.2019, 12:36

Re: Wunschspieler

Beitrag von Zenturio » 21.06.2019, 13:25

Fakt ist Lazaro und Grujic kann man nicht mit Löwen kompensieren! Dementsprechend hoffe ich, das Preetz wirklich 2 Hochkaräter, die wir nicht auf der Pfanne haben, aus dem Hut zaubert. Denn ganz egal wer dann hier Trainer ist, dann wird es ungemütlich.

Indianer
Beiträge: 459
Registriert: 08.06.2018, 22:24

Re: Wunschspieler

Beitrag von Indianer » 21.06.2019, 14:09

Mir gefällt die Richtung nicht, in die bei Hertha bei den Transfers neuerdings wieder gedacht wird.
Ich will Löwen nicht schlecht machen, vielleicht ist er ja ein richtig Guter.
Was mich dabei ärgert, Spieler mit diesem Talentlevel, die sollte man aus dem eigenen Nachwuchs entwickeln und nicht für 7! Millionen einkaufen.
Das ist schon eine Menge Geld für uns.
Lazaro war damals ein Spitzeneinkauf, weil das ein Spieler ist, der nicht nur zwischenzeitlich einen hohen Marktwert bei transfermarkt.de hat, sondern, weil es auch wirklich Vereine gibt, die dann bereit sind, die Summen zu zahlen für den Spieler.
Das war bei Plattenhardt nicht so und auch bei Stark habe ich da so meine Zweifel.
Die durchschnittlich talentierten Spieler, die so durch die Bundesliga gereicht werden, die sollte Hertha nicht einkaufen. Da sollte man lieber eigene Spieler aus dem Nachwuchs nach und nach aufbauen, die sind auch nicht schlechter, nur die kosten im Vergleich eben keine Unsummen.

Die Spieler der Potenzialstufe Lazaro, die können wir uns im Einkauf aus der Bundeliga nicht leisten, ergo müssen wir in die anderen Ligen gucken, dass wir wieder einige Rohdiamanten finden und dafür dann unsere 3 Pfennige ausgeben.
Aus der Bundesliga Spieler einzukaufen rechnet sich für Hertha einfach nicht, weil wir weder die Spielweise haben(hatten) um die Werte durchschnittlicher Spieler erheblich zu steigern, noch europäisch spielen. Die Chance, dass wir mal einen aus der Bundesliga eingekauften Spieler für unanständige Summen los werden, ist verschwindend gering.
Und seit die PL der Buli alles Talentierte wegkauft, ist das Niveau der Bundesliga auch nicht mehr so hoch, dass man da unbedingt viele alte erfahrene Recken brauchen würde, das kann man heutzutage hauptsächlich über den Nachwuchs regeln, wenn man einen entsprechenden Trainer hat.

Leckie, Esswein, Darida, Hegeler,etc. die wird man nie für viel Geld los, solche Spieler kauft man nicht ein, die Entwickelt man aus der Jugend.
Selbst Weiser als Spieler mit viel Talent ging nur für 12 Millionen weg, und ein Stark ist zwar imo soviel wert, wie er bei transfermarkt geschätzt wird, ich glaube aber nicht, dass jemand diese Summe auch zahlen würde.
Inter würde 20 Millionen für Lazaro sicher zahlen, weil sie eben wissen, dass er irgendwann locker das doppelte wert sein kann.

Deshalb sollte Hertha primär auf die eigene Jugend setzen und vielversprechende Spieler aus anderen Ligen holen und hoffen, dass ein Lazaro oder Dirolsun dabei ist. Durchschnittliche Spieler aus der Bundesliga bringen uns nicht weiter, auch, wenn sie erst 22 oder 23 sind, aber Hertha bietet nicht das sportliche Umfeld um durchschnittlich talentierte Spieler aus der Bundesliga zumindest für ein Jahr so darzustellen, dass sie uns jemand teuer wieder abkaufen würde. Wenn Hertha Bundesligaspieler kauft, sind das meist Ladenhüter mit durchschnittlichen Leistungen und da hätten unseren jungen Wilden eher eine Chance verdient. Kades Weggang ärgert mich immer noch.
Unsere bescheidenen Mittel sollten wir für echte Rohdiamanten aus anderen Ligen bündeln.

ratlos
Beiträge: 1146
Registriert: 23.05.2018, 15:45

Re: Wunschspieler

Beitrag von ratlos » 21.06.2019, 14:45

Asche auf mein Haupt das war undeutlich ausgedrückt ,ich meine natürlich nicht das Niveau der deutschen U21 sondern das Niveau der gesamten U21 Europameisterschaft


Benutzeravatar
Anti
Beiträge: 271
Registriert: 17.07.2018, 12:33

Re: Wunschspieler

Beitrag von Anti » 29.06.2019, 20:14

Lukebakio ist n geiler Spieler, würde ich gern hier sehen. Hat mir bei F95 die letzte Saison gut gefallen. Denke aber, dass wir da i.V. zu anderen Clubs keine Chance hätten, wenn sich drum bemüht würde.

Antworten