[8] Mattéo Guendouzi

Mannschaft, Trainer, Spielerthreads, Transfers

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
Anti
Beiträge: 521
Registriert: 17.07.2018, 12:33

[8] Mattéo Guendouzi

Beitrag von Anti » 05.10.2020, 23:31

Bild
Mattéo Guendouzi wird Herthaner!
Verstärkung für das Mittelfeld: Der Hauptstadtclub leiht den 21-jährigen Mittelfeldspieler vom FC Arsenal für eine Saison aus.
Berlin - Von der Themse an die Spree: Kurz vor Schließung des Transferfensters haben sich die Blau-Weißen noch einmal verstärkt. Mattéo Guendouzi wechselt zu Hertha BSC! Der Franzose trägt für eine Saison das Trikot mit der Fahne auf der Brust, auf das entsprechende Leihgeschäft verständigten sich die Berliner und der FC Arsenal am Montagnachmittag (05.10.20). "Mit Mattéo bekommen wir einen Spieler, der trotz seiner jungen Jahre mit seiner Erfahrung von bereits knapp 60 Spielen in der Premier League unser Mittelfeld noch flexibler macht. Er bringt Aspekte ein, die unser Spiel weiter verbessern", begrüßte Michael Preetz den Neuzugang. Herthas neue Nummer 8 freut sich auf seine neue Herausforderung. "Die Gespräche mit den Verantwortlichen haben mich überzeugt. Ich möchte mich nicht nur persönlich weiterentwickeln, sondern dem ganzen Verein helfen, den nächsten Schritt zu gehen. Ich habe Bock auf Hertha und Berlin!"

Der Lockenkopf, der im 30 Kilometer von Paris entfernten Poissy zur Welt kam und auch einen marokkanischen Pass besitzt, kann im zentralen und defensiven Mittelfeld zum Einsatz kommen. Zum Profi reifte der Rechtsfuß im Nachwuchs von Paris Saint-Germain, bei dem er bis zu seinem Wechsel zum FC Lorient zwischen 2005 und 2014 spielte. In den folgenden Jahren kämpfte sich der 1,85m große Youngster Schritt für Schritt nach oben, debütierte 2016 für die Profimannschaft und bestritt für den Klub aus der bretonischen Hafenstadt insgesamt 30 Pflichtspiele in den höchsten beiden Spielklassen und in Pokal-Wettbewerben. 2018 entschied sich der damals 19-Jährige, seine Karriere beim FC Arsenal fortzusetzen. Für die 'Gunners' absolvierte Guendouzi insgesamt 82 Pflichtspiele, davon 57 in der Premier League und 17 in der UEFA Europa League, u.a. das verlorene Finale gegen den FC Chelsea 2019. Den ersten Titel mit den Londonern heimste er ein Jahr spät mit dem Triumph im FA Cup ein. In seiner Vita stehen außerdem vier Nominierungen für die französische A-Nationalmannschaft, auf sein Debüt musste er bislang vergeblich warten. Für die verschiedenen Nachwuchsteams des Weltmeisters von 2018 war er 23 Mal (2 Tore) im Einsatz.

herthabsc.de

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 11452
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: [8] Mattéo Guendouzi

Beitrag von Ray » 05.10.2020, 23:36

HERZLICH WILLKOMMEN !!
Reiss vom zentralen Mittelfeld aus mit Mega-Mentalität alle mit!

https://www.youtube.com/watch?v=JLUnTmNJ8eM
Michael Preetz und Hertha BSC - Erfolg auf allen Ebenen.

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 9866
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: [8] Mattéo Guendouzi

Beitrag von MS Herthaner » 05.10.2020, 23:37

Lass es krachen Bob.
Lass dich bloß nicht verbiegen.
Lass deine Arroganzanfälle bleiben, und du wirst hier viel Spaß haben.
"die sollen aufhören den Preetz ins Vollbild zu nehmen.
Mein Monitor war nicht grad billig" :motz:

Benutzeravatar
Someone
Beiträge: 1633
Registriert: 23.05.2018, 22:54

Re: [8] Mattéo Guendouzi

Beitrag von Someone » 05.10.2020, 23:58

Vom FC Arsenal wurde der Franzose Matteo Guendouzi (21) ausgeliehen. Eine Kaufoption zu gewähren, war für Arsenal, wo sich Guendouzi mit Trainer Mikel Arteta überworfen hatte, kein Thema. Die in England kolportierte Leihgebühr von 4 Millionen soll deutlich zu hoch sein, dem Vernehmen zahlt Hertha unter 1,5 Millionen. Die Berliner hatten bereits vor mehreren Wochen eine Anfrage gestartet, die seinerzeit noch abschlägig beschieden worden war. Jetzt verstärkt Guendouzi, der in der Jugend von Paris Saint-Germain ausgebildet wurde und 2018 für 8 Millionen Euro vom FC Lorient zu Arsenal gewechselt war, das Berliner Mittelfeld - wahlweise als Achter oder Sechser. Er kommt mit der Erfahrung von 57 Premiere-League und 17 Europa-League-Einsätzen.
Das Paket von ca. 3,5 Millionen klingt nicht mehr ganz so bekloppt, wie die zunächst geschätzten 10 Millionen.
Insofern: Hau Rein, Tingeltangel-Bob! :thumbs:

Zauberdrachin
Beiträge: 4255
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: [8] Mattéo Guendouzi

Beitrag von Zauberdrachin » 05.10.2020, 23:59

Guendouzi: „Ich möchte mich nicht nur persönlich weiterentwickeln, sondern dem ganzen Verein helfen, den nächsten Schritt zu gehen. Ich habe
Bock auf Hertha und Berlin!“

Zeig es uns!

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 9866
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: [8] Mattéo Guendouzi

Beitrag von MS Herthaner » 06.10.2020, 00:02

Der ist jetzt erstmal mit der U 21 für zwei Spiele (8.10 und 12.10)unterwegs.
Oder ist der nicht dabei.
Weiß das jemand?
Die letzten Spiele im September hat er da gespielt.
"die sollen aufhören den Preetz ins Vollbild zu nehmen.
Mein Monitor war nicht grad billig" :motz:

xzva
Beiträge: 387
Registriert: 04.08.2020, 17:15

Re: [8] Mattéo Guendouzi

Beitrag von xzva » 06.10.2020, 00:03

Freu mich sehr drauf,ihn im Herthatrikot zu sehen.

Benutzeravatar
bemator
Beiträge: 837
Registriert: 27.05.2018, 02:13

Re: [8] Mattéo Guendouzi

Beitrag von bemator » 06.10.2020, 00:26

Herzlich willkommen beim geilsten Club der Welt und viel Erfolg !

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 7136
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: [8] Mattéo Guendouzi

Beitrag von Jenner » 06.10.2020, 00:38

Mal sehen wie lange es dauert, bis er hier suspendiert wird. Ist das vor oder erst nachdem er seinen Trainingsrückstand aufgeholt hat?
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Benutzeravatar
coconut
Beiträge: 1557
Registriert: 26.05.2018, 15:53

Re: [8] Mattéo Guendouzi

Beitrag von coconut » 06.10.2020, 00:41

Joa, da bin ich sehr gespannt. Seine Dynamik ist beeindruckend und könnte uns sehr gut tun.
Willkommen Mr.Heißsporn... :thumbs:
Bleibt Gesund!

Benutzeravatar
BSC-Kutta
Beiträge: 1503
Registriert: 23.05.2018, 23:59

Re: [8] Mattéo Guendouzi

Beitrag von BSC-Kutta » 06.10.2020, 03:32

... bin gespannt ob "Bob" sich hier was vorgenommen hat oder er nur aus Verzweiflung gekommen ist ... auf jeden Fall freu ich mich erstmal ...

Benutzeravatar
Westham
Beiträge: 3616
Registriert: 02.09.2018, 10:24

Re: [8] Mattéo Guendouzi

Beitrag von Westham » 06.10.2020, 08:28

Jenner hat geschrieben:
06.10.2020, 00:38
Mal sehen wie lange es dauert, bis er hier suspendiert wird. Ist das vor oder erst nachdem er seinen Trainingsrückstand aufgeholt hat?
Man bist du pessimistisch, das könnte uns auch auf der 8 in andere Sphären bringen.Einzig was mir Sorge bereitet ist seine Leichtgewichtigkeit, der Knabe wiegt gerade mal 68 Kg. :roll:

larifari889
Beiträge: 4150
Registriert: 23.05.2018, 14:50

Re: [8] Mattéo Guendouzi

Beitrag von larifari889 » 06.10.2020, 08:32

Herzlich willkommen David Luiz!

Genug Qualität hat er. Er ist aber ebenso wie Maier, keiner der viele Tore oder Vorlagen machen wird.
Sollte trotzdem genug Qualität mitbringen uns nach vorne zu bringen, wenn er vernünftig verhält.

Mit Hertha kann er immerhin nicht angeben :laugh:
HaHoHe euer Jürgen!
Ich bin stabil, euer Michi!

Pinacolada
Beiträge: 413
Registriert: 24.11.2019, 20:10

Re: [8] Mattéo Guendouzi

Beitrag von Pinacolada » 06.10.2020, 08:41

Halte nicht viel von YT-Zusammenschnitten, aber der ist ja kaum zu bremsen. :top:

Wird nun von dieser Leihe abhängen, ob er in der kurzen Zeit die Qualität insgesamt anheben kann. Für Platz 8-10 macht das keinen Sinn, denn dann wird erst recht keiner mehr von gehobener Klasse kommen.

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 4777
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: [8] Mattéo Guendouzi

Beitrag von Daher » 06.10.2020, 08:52

Ein spannender Transfer, der für uns eine tolle Verstärkung sein kann. Ich bin sehr gespannt.

Willkommen bei Hertha, Mattéo. :) :fan:
Danke an alle 421 Mitglieder, die mit NEIN gegen Gegenbauer gestimmt haben!

ButzBSC
Beiträge: 179
Registriert: 28.07.2019, 13:54

Re: [8] Mattéo Guendouzi

Beitrag von ButzBSC » 06.10.2020, 09:06

Was mir sehr gefällt ist, dass er sich nicht bei jeder Möglichkeit versucht hinzulegen und dabei noch eine gute Figur macht.

Benutzeravatar
Mineiro
Beiträge: 3252
Registriert: 23.05.2018, 19:39

Re: [8] Mattéo Guendouzi

Beitrag von Mineiro » 06.10.2020, 09:25

Jenner hat geschrieben:
06.10.2020, 00:38
Mal sehen wie lange es dauert, bis er hier suspendiert wird. Ist das vor oder erst nachdem er seinen Trainingsrückstand aufgeholt hat?
Nur mit Chorknaben kann man nicht erfolgreich sein.

larifari889
Beiträge: 4150
Registriert: 23.05.2018, 14:50

Re: [8] Mattéo Guendouzi

Beitrag von larifari889 » 06.10.2020, 09:28

Mit suspendierten Spielern auch nicht unbedingt :D

Wobei ich hoffe, dass auch durch Tousart die Sache halbwegs ordentlich läuft.

Und für circa 1,5 Mio kann man da nicht viel falsch machen.
HaHoHe euer Jürgen!
Ich bin stabil, euer Michi!

Benutzeravatar
Josh
Beiträge: 563
Registriert: 08.11.2019, 07:51

Re: [8] Mattéo Guendouzi

Beitrag von Josh » 06.10.2020, 09:30

Wirkt so erst mal wie der nette Junge von neben an. Ja, auch ziemlich leichtgewichtig
aber auf dem Platz scheint er sich in Mr.Hyde zu verwandeln.

Er hat auf jeden Fall ein unglaubliches Talent, Bälle zu erobern, zu halten. Wir er da seinen Körper zwischen Ball und Gegner einsetzt, ist beeindruckend. Dazu den Ball zwischen den Strafräumen nach vorne zu treiben und hat auch einen feinen Fuss.

Dass so einer seine Karriere in den Sand setzt mit Disziplinlosigkeiten wäre wahrlich zu schade.
Aber jut, der ist 21 und vielleicht reflektiert er das ja auch selbst.

Trotz allem, ein großes Risiko. Nicht vom Geld her, sondern dass hier ein Löwen nachher noch in der Startelf steht.

Auf jeden Fall ein sehr interessanter Spieler.

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 7136
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: [8] Mattéo Guendouzi

Beitrag von Jenner » 06.10.2020, 09:36

Mineiro hat geschrieben:
06.10.2020, 09:25
Jenner hat geschrieben:
06.10.2020, 00:38
Mal sehen wie lange es dauert, bis er hier suspendiert wird. Ist das vor oder erst nachdem er seinen Trainingsrückstand aufgeholt hat?
Nur mit Chorknaben kann man nicht erfolgreich sein.
Du scheinst hier etwas zu verwechseln. Sich so zu verhalten, dass man bei bisher jedem Verein suspendiert wurde, ist kein Ausdruck von Führungsstärke, sondern wenig ausgebildeter sozialer Intelligenz. Welchen Nutzen soll ein Spieler für die Mannschaft haben, wenn sein Verhalten zum Trainingsausschluss führt? Profifußball erfordert eben auch ein hinreichendes Maß an Disziplin.
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Schortens
Beiträge: 1287
Registriert: 10.05.2020, 16:07

Re: [8] Mattéo Guendouzi

Beitrag von Schortens » 06.10.2020, 10:31

Setzen wir darauf, dass er sich das nicht nochmal leisten kann. Dann ist die Karriere im Eimer.

Vorteil ist: Leistungstechnisch ist Guendouzi der Beste im MF. Wenn er dann den Leader - ohne Arroganz - geben will: sehr gerne.

Rasenheizung
Beiträge: 305
Registriert: 25.05.2018, 06:30

Re: [8] Mattéo Guendouzi

Beitrag von Rasenheizung » 06.10.2020, 10:32

Ich kenn genügend Menschen die in ihrer Schulzeit wegen Dummheiten und Disziplin mehrmals von Schulen geflogen sind und am Ende die Kurve gekriegt haben und jetzt angesehene Berufe ausführen.
Kriegt man diese Typen hin, hat man später sogar charakterstarke Menschen im Team die sich um die anderen Problemkinder kümmern.

Bei der geringen Leihgebühr ist das jetzt ein Risiko was man eingehen kann, weil sein Potential sehr viel größer ist als die Leihgebühr.
Wer weiß, vielleicht läuft hier alles mit ihm super, wir erreichen durch ihn einen internationalen Platz und er will hier dauerhaft bleiben.
Ein wenig träumen darf ja mal erlaubt sein. :D

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 3848
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: Porada Ninfu, Lampukistan

Re: [8] Mattéo Guendouzi

Beitrag von Micky » 06.10.2020, 10:35

Jenner hat geschrieben:
06.10.2020, 09:36
Mineiro hat geschrieben:
06.10.2020, 09:25


Nur mit Chorknaben kann man nicht erfolgreich sein.
Du scheinst hier etwas zu verwechseln. Sich so zu verhalten, dass man bei bisher jedem Verein suspendiert wurde, ist kein Ausdruck von Führungsstärke, sondern wenig ausgebildeter sozialer Intelligenz. Welchen Nutzen soll ein Spieler für die Mannschaft haben, wenn sein Verhalten zum Trainingsausschluss führt? Profifußball erfordert eben auch ein hinreichendes Maß an Disziplin.
Ja, Dummheit verwechseln wohl einige mit Kämpferherz.
Micha "das F in meinem Namen steht für Führungsstärke" Preetz

Benutzeravatar
Luder
Beiträge: 314
Registriert: 23.05.2018, 20:14

Re: [8] Mattéo Guendouzi

Beitrag von Luder » 06.10.2020, 10:57

Na da haben wir uns doch ordentlich verstärkt!
Jedenfalls beim Infight bei ner Rudelbildung :P

Hoffen können wir ja, bei Weiser z.B. gab es vorher auch charakterliche Bedenken, bei Ibisevic hat das halbe Forum gekotzt, bei Pante damals gab es Bededenken mit Simunic (Serbe/Kroate). Da war es gut gegangen. Also Hoffnung gibt es noch, Fußballspielen kann Bob theoretisch ja, wenn er denn darf.
Wird eh nur ein Gastspiel von einem Jahr.
er muss mit dem stuhl aus der geschäftsstelle getragen und in ein taxi nach düsseldorf geschmissen werden, sonst endet das nie! :wink2:

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 9866
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: [8] Mattéo Guendouzi

Beitrag von MS Herthaner » 06.10.2020, 12:39

herthabsc.de: Welche Rolle hat dein Landsmann Lucas Tousart bei deiner Entscheidung gespielt, Mattéo?
Guendouzi: Ich kenne Lucas aus unserer gemeinsamen Zeit bei der französischen Nationalmannschaft. Wir haben uns vor meiner Entscheidung lange unterhalten. Er ist nach Deutschland gekommen, um sich weiterzuentwickeln und dem Club zu helfen, seine Ziele zu erreichen. Nach den Gesprächen hatte ich ein gutes Gefühl, sodass ich mich zu diesem Schritt entschieden habe

Danke Lucas
"die sollen aufhören den Preetz ins Vollbild zu nehmen.
Mein Monitor war nicht grad billig" :motz:

Antworten