[5] - Niklas Stark

Mannschaft, Trainer, Spielerthreads, Transfers

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 1911
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: [5] - Niklas Stark

Beitrag von Daher » 15.03.2019, 15:10

Super Nachricht mit der Nominierung. :top:
Ich hoffe er kommt gut in die NM rein und wird nicht so ignoriert wie Plattenhardt.
Gestern war heute noch morgen.

TiiN
Beiträge: 578
Registriert: 25.05.2018, 19:14

Re: [5] - Niklas Stark

Beitrag von TiiN » 15.03.2019, 15:59

Es freut mich, dass die Nominierung noch zu Hertha-Zeiten stattfindet. Bis einschließlich zur U21 EM richtig klasse gespielt, danach gab es einen Knick aus dem er sich in der Rückrunde wieder etwas gekämpft hat.
Interessant auch, dass Löw nach seiner Entscheidung mit den drei Weltmeistern sich in Freiburg die Hertha angeguckt hat.

Bislang war Stark eher ein Kandidat für Leverkusen & Co. Durch die Nominierung ist das nun eher Bayern & Co geworden.

Benutzeravatar
rotergrobi
Beiträge: 604
Registriert: 15.07.2018, 13:26

Re: [5] - Niklas Stark

Beitrag von rotergrobi » 15.03.2019, 16:11

TiiN hat geschrieben:
15.03.2019, 15:59

Interessant auch, dass Löw nach seiner Entscheidung mit den drei Weltmeistern sich in Freiburg die Hertha angeguckt hat.
Das dürfte nicht mit Hertha im Zusammenhang stehen. Löw hat für den SC Freiburg gespielt, und Freiburg ist sein Lebensmittelpunkt. Er ist oft bei Freiburg-Spielen.

Benutzeravatar
Westham
Beiträge: 289
Registriert: 02.09.2018, 10:24

Re: [5] - Niklas Stark

Beitrag von Westham » 15.03.2019, 17:03

Schön für Niklas aber damit ist für ihn auch, das Ende bei Hertha absehbar,leider... :gruebel:

topscorrer63
Beiträge: 1433
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: [5] - Niklas Stark

Beitrag von topscorrer63 » 15.03.2019, 19:02

Westham hat geschrieben:
15.03.2019, 17:03
Schön für Niklas aber damit ist für ihn auch, das Ende bei Hertha absehbar,leider... :gruebel:
Na irgendwie müssen wir ja auch mal ein paar Erbsen einnehmen. Und da ist mir Stark im Moment noch lieber wie Lazaro. Kommende Saison wird Stark bei uns aber bestimmt noch spielen - außer die Bauern kommen mit einem ganz unmoralischen Angebot um die Ecke. :gruebel:

Dann müsste man ihn natürlich sofort ziehen lassen, die in München sind ja auch nicht blöd. Desto länger Stark in der Nationalmannschaft gute Leistung bringt, um so teurer wird er denen. 8-)
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

Benutzeravatar
Westham
Beiträge: 289
Registriert: 02.09.2018, 10:24

Re: [5] - Niklas Stark

Beitrag von Westham » 15.03.2019, 19:16

Ich will aber eine richtig starke Hertha Mannschaft sehen, die alles wegrockt und Nichts anderes. :zwink:

topscorrer63
Beiträge: 1433
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: [5] - Niklas Stark

Beitrag von topscorrer63 » 15.03.2019, 19:31

Westham hat geschrieben:
15.03.2019, 19:16
Ich will aber eine richtig starke Hertha Mannschaft sehen, die alles wegrockt und Nichts anderes. :zwink:
So hätten wir es alle gerne. Bis wir dieses Standing aber erreichen um begehrte Spieler halten zu können, da werde ich bestimmt schon in der Kiste liegen.

So ein Mist! :motz: :D

Was ich ganz vergessen habe: Glückwunsch Niklas :top:
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 2728
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: [5] - Niklas Stark

Beitrag von MS Herthaner » 15.03.2019, 19:39

topscorrer63 hat geschrieben:
15.03.2019, 19:02
Westham hat geschrieben:
15.03.2019, 17:03
Schön für Niklas aber damit ist für ihn auch, das Ende bei Hertha absehbar,leider... :gruebel:
Na irgendwie müssen wir ja auch mal ein paar Erbsen einnehmen. Und da ist mir Stark im Moment noch lieber wie Lazaro. Kommende Saison wird Stark bei uns aber bestimmt noch spielen - außer die Bauern kommen mit einem ganz unmoralischen Angebot um die Ecke. :gruebel:

Dann müsste man ihn natürlich sofort ziehen lassen, die in München sind ja auch nicht blöd. Desto länger Stark in der Nationalmannschaft gute Leistung bringt, um so teurer wird er denen. 8-)
Sollte Stark eine AK von 25 Millionen haben ist er im Sommer weg. Genau wie Lazaro der zwar keine AK hat, aber den sein Berater klappert ja nicht umsonst ganz Europa ab und stellt Lazaro ins Schaufenster.
Wären 50 Millionen. An sich könnte man damit die Mannschaft gut verstärken. Allerdings glaube ich nicht das diese 50 Millionen für die Mannschaft zur Verfügung stehen werden, und dazu bin ich mir nicht sicher ob Preetz mit so viel Geld umgehen kann und uns damit in der Breite verstärken kann.
Ersatz Stark =10 Millionen.
Ersatz Lazaro =15 Millionen
Stürmer und DM =20 Millionen
RV =5 Millionen
Voraussetzung ist natürlich das Grujic noch eine Saison bleibt.
Duda und Maier als ZM einsetzen.
Grujic als DM.
<<<<<„Ich habe es schon hundert Mal gesagt. Wenn ich die Weiterentwicklung blockiere, dann müssen sie es zu mir sagen“P. Dardai >>>>

topscorrer63
Beiträge: 1433
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: [5] - Niklas Stark

Beitrag von topscorrer63 » 15.03.2019, 19:59

Du vergisst dabei aber, das Papa Staat von diesen Erlösen auch noch einen dicken Happen abhaben möchte. :roll:
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

Benutzeravatar
Westham
Beiträge: 289
Registriert: 02.09.2018, 10:24

Re: [5] - Niklas Stark

Beitrag von Westham » 15.03.2019, 20:07

Grujic so gut er ist, wird nur bleiben wenn Hertha in irgendeinen Wettbewerb kommt. :wink2:

PREUSSE
Beiträge: 4043
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: [5] - Niklas Stark

Beitrag von PREUSSE » 15.03.2019, 20:22

So sehr es mich für Stark freut, bleiben bei mir ernsthafte Zweifel, ob er international gegen Kaliber. beispielsweise gegen Frankreich Mbappé bestehen kann.

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 2728
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: [5] - Niklas Stark

Beitrag von MS Herthaner » 15.03.2019, 20:28

PREUSSE hat geschrieben:
15.03.2019, 20:22
So sehr es mich für Stark freut, bleiben bei mir ernsthafte Zweifel, ob er international gegen Kaliber. beispielsweise gegen Frankreich Mbappé bestehen kann.
Auf Vereinsebene wird er bei uns nie die Gelegenheit bekommen sich mit Mblappe messen zu können.
Stark ist schon ein guter.
Will er sich verbessern muss er hier weg.
Davon profitieren beide. Er und wir.
<<<<<„Ich habe es schon hundert Mal gesagt. Wenn ich die Weiterentwicklung blockiere, dann müssen sie es zu mir sagen“P. Dardai >>>>

PREUSSE
Beiträge: 4043
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: [5] - Niklas Stark

Beitrag von PREUSSE » 15.03.2019, 20:42

MS Herthaner hat geschrieben:
15.03.2019, 20:28
PREUSSE hat geschrieben:
15.03.2019, 20:22
So sehr es mich für Stark freut, bleiben bei mir ernsthafte Zweifel, ob er international gegen Kaliber. beispielsweise gegen Frankreich Mbappé bestehen kann.
Auf Vereinsebene wird er bei uns nie die Gelegenheit bekommen sich mit Mblappe messen zu können.
Stark ist schon ein guter.
Will er sich verbessern muss er hier weg.
Davon profitieren beide. Er und wir.
Traurige und realistische Beschreibung des Status Quo. Es wird aber eine bessere Zeit nach Gegenbauer und Preetz kommen, wo solche Notwendigkeiten dann nicht mehr vonnöten sind.

Benutzeravatar
elmex
Beiträge: 526
Registriert: 23.05.2018, 17:51

Re: [5] - Niklas Stark

Beitrag von elmex » 15.03.2019, 21:49

topscorrer63 hat geschrieben:
15.03.2019, 19:59
Du vergisst dabei aber, das Papa Staat von diesen Erlösen auch noch einen dicken Happen abhaben möchte. :roll:
Auf Ablösesummen gibt es keine Umsatzsteuer.

topscorrer63
Beiträge: 1433
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: [5] - Niklas Stark

Beitrag von topscorrer63 » 16.03.2019, 00:03

elmex hat geschrieben:
15.03.2019, 21:49
topscorrer63 hat geschrieben:
15.03.2019, 19:59
Du vergisst dabei aber, das Papa Staat von diesen Erlösen auch noch einen dicken Happen abhaben möchte. :roll:
Auf Ablösesummen gibt es keine Umsatzsteuer.
Dazu habe ich diese Aussage gefunden. http://bit.ly/IjFjbz
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

SteveBLN
Beiträge: 575
Registriert: 24.05.2018, 19:26

Re: [5] - Niklas Stark

Beitrag von SteveBLN » 16.03.2019, 02:07

topscorrer63 hat geschrieben:
16.03.2019, 00:03
elmex hat geschrieben:
15.03.2019, 21:49

Auf Ablösesummen gibt es keine Umsatzsteuer.
Dazu habe ich diese Aussage gefunden. http://bit.ly/IjFjbz
Ich habe jetzt nicht ins UStG geguckt, würde ich aber sagen, dass die Umsatzsteuer bei inländischen Transfers durchaus anfallen kann. Bei Transfers ins Ausland aber nicht.

Unabhängig davon, kann der Gladbacher in dem Artikel unmöglich die Umsatzsteuer gemeint haben. Die liegt ja bei 19% und bei 22 Mio. Transfereinnahme sind das eben keine 7 Mio. Er wird die rd. 30 % ertragsteuerliche Belastung von Unternehmen gemeint haben. Aber auch dann ist das Beispiel, dass von 22 Mio. Euro Einnahmen nur 15 Mio. übrig sind, so nicht gänzlich richtig, weil den Einnahmen ja auch Ausgaben (bzw. den Erträgen auch Aufwendungen) gegenüber stehen und idR das zu versteuernde Einkommen dann geringer ausfällt, was aber die Bemessungsgrundlage darstellt.

Benutzeravatar
BSC-Kutta
Beiträge: 631
Registriert: 23.05.2018, 23:59

Re: [5] - Niklas Stark

Beitrag von BSC-Kutta » 16.03.2019, 08:11

... freut mich für Niklas, ich hoffe das bricht ihn nicht auch das Genick wie Platte ...

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 1812
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: [5] - Niklas Stark

Beitrag von Herthafuxx » 16.03.2019, 09:35

SteveBLN hat geschrieben:
16.03.2019, 02:07
topscorrer63 hat geschrieben:
16.03.2019, 00:03

Dazu habe ich diese Aussage gefunden. http://bit.ly/IjFjbz
Ich habe jetzt nicht ins UStG geguckt, würde ich aber sagen, dass die Umsatzsteuer bei inländischen Transfers durchaus anfallen kann. Bei Transfers ins Ausland aber nicht.

Unabhängig davon, kann der Gladbacher in dem Artikel unmöglich die Umsatzsteuer gemeint haben. Die liegt ja bei 19% und bei 22 Mio. Transfereinnahme sind das eben keine 7 Mio. Er wird die rd. 30 % ertragsteuerliche Belastung von Unternehmen gemeint haben. Aber auch dann ist das Beispiel, dass von 22 Mio. Euro Einnahmen nur 15 Mio. übrig sind, so nicht gänzlich richtig, weil den Einnahmen ja auch Ausgaben (bzw. den Erträgen auch Aufwendungen) gegenüber stehen und idR das zu versteuernde Einkommen dann geringer ausfällt, was aber die Bemessungsgrundlage darstellt.
Es geht dabei um Ertragsteuern und da wir noch dicke Verlustvorträge haben dank der ganzen strategischen Verluste, können wir das verkraften :wink:

SteveBLN
Beiträge: 575
Registriert: 24.05.2018, 19:26

Re: [5] - Niklas Stark

Beitrag von SteveBLN » 16.03.2019, 11:42

Herthafuxx hat geschrieben:
16.03.2019, 09:35
SteveBLN hat geschrieben:
16.03.2019, 02:07

Ich habe jetzt nicht ins UStG geguckt, würde ich aber sagen, dass die Umsatzsteuer bei inländischen Transfers durchaus anfallen kann. Bei Transfers ins Ausland aber nicht.

Unabhängig davon, kann der Gladbacher in dem Artikel unmöglich die Umsatzsteuer gemeint haben. Die liegt ja bei 19% und bei 22 Mio. Transfereinnahme sind das eben keine 7 Mio. Er wird die rd. 30 % ertragsteuerliche Belastung von Unternehmen gemeint haben. Aber auch dann ist das Beispiel, dass von 22 Mio. Euro Einnahmen nur 15 Mio. übrig sind, so nicht gänzlich richtig, weil den Einnahmen ja auch Ausgaben (bzw. den Erträgen auch Aufwendungen) gegenüber stehen und idR das zu versteuernde Einkommen dann geringer ausfällt, was aber die Bemessungsgrundlage darstellt.
Es geht dabei um Ertragsteuern und da wir noch dicke Verlustvorträge haben dank der ganzen strategischen Verluste, können wir das verkraften :wink:
Dessen bin ich mir durchaus bewusst und ich schrieb ja, dass sich der Gladbacher da nur auf die Ertragssteuern beziehen kann. :wink:

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 1812
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: [5] - Niklas Stark

Beitrag von Herthafuxx » 16.03.2019, 11:46

Bezog sich auch eher auf die User mit der Umsatzsteuer :wink:
Hatte nur deinen Beitrag zustimmend unterstützt :)

topscorrer63
Beiträge: 1433
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: [5] - Niklas Stark

Beitrag von topscorrer63 » 16.03.2019, 13:01

MS Herthaner hat geschrieben:
15.03.2019, 19:39
Sollte Stark eine AK von 25 Millionen haben ist er im Sommer weg.
Hat er eine? Ich habe diesbezüglich davon noch nie etwas gelesen.

Auch wenn 25 Millionen für Stark eine Menge Holz wären. 8-)

Bei den Summen die heutzutage eigentlich gezahlt werden - und er nun auch noch in die Nationalmannschaft berufen wurde, relativiert sich die Ablösesumme natürlich wieder.

Andersherum und wenn wir ehrlich sind, dann sind 25 Millionen wirklich nicht soooo schlecht.

Du merkst @Herthaner ich sitze da auch irgendwie zwischen den Stühlen! :wink:
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

topscorrer63
Beiträge: 1433
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: [5] - Niklas Stark

Beitrag von topscorrer63 » 16.03.2019, 13:19

Herthafuxx hat geschrieben:
16.03.2019, 11:46
Bezog sich auch eher auf die User mit der Umsatzsteuer :wink:
Hatte nur deinen Beitrag zustimmend unterstützt :)
@Steve braucht doch keine Unterstützung. :wink:

Ich hatte ja auch nichts von Umsatzsteuer geschrieben. Ich wollte @elmex damit ja nur sagen, das Transfererlöse nicht immer als Netto anzusehen sind.

Da hängt teilweise eben doch noch ein ziemlicher Rattenschwanz dran.
Herthafuxx hat geschrieben:
16.03.2019, 09:35
Es geht dabei um Ertragsteuern und da wir noch dicke Verlustvorträge haben dank der ganzen strategischen Verluste, können wir das verkraften :wink:
Richtig, und die hatte Gladbach damals anscheinend nicht mehr. Darum haben sich deren Transfererlöse auch ganz anders gerechnet. Oder sehe ich das falsch? :D
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

Bierbaron
Beiträge: 211
Registriert: 31.08.2018, 11:35

Re: [5] - Niklas Stark

Beitrag von Bierbaron » 16.03.2019, 15:55

Nominierung für die DFB Elf und danach geht's dann wohl zum BVB.
Sollte Dortmund wirklich Stark holen, wird der FCB sich kurz danach wieder beäumeln, denn für einen echten Angriff in der kommenden Saison ist Stark einfach nicht 1A.

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 1911
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: [5] - Niklas Stark

Beitrag von Daher » 16.03.2019, 16:23

Bierbaron hat geschrieben:
16.03.2019, 15:55
Nominierung für die DFB Elf und danach geht's dann wohl zum BVB.
Sollte Dortmund wirklich Stark holen, wird der FCB sich kurz danach wieder beäumeln, denn für einen echten Angriff in der kommenden Saison ist Stark einfach nicht 1A.
Gibt es dafür ein aktuelles Gerücht, oder ist das nur eine Vermutung von dir?
Gestern war heute noch morgen.

Bierbaron
Beiträge: 211
Registriert: 31.08.2018, 11:35

Re: [5] - Niklas Stark

Beitrag von Bierbaron » 16.03.2019, 16:25

Ich meine es die Tage irgendwo gelesen zu haben und realistisch gesehen finde ich es gar nicht zu abwägig.
Wenn wir eine gute Ablöse bekommen, dann passt das schon.

Antworten