[9] Krzysztof Piatek

Mannschaft, Trainer, Spielerthreads, Transfers

Moderator: Herthort

PREUSSE
Beiträge: 12645
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von PREUSSE » 09.11.2020, 22:11

Bierbaron hat geschrieben:
09.11.2020, 21:18
Wenn man sich das schon wieder von der Bild Zeitung gibt...
Hertha stellt das Spiel um, dass Piatek zündet.
Er braucht so wie am Samstag einfach vernünftige Anspiele, dann macht er auch seine Buden.
Das liest sich ja so, als wäre er so eine Art 0815 Stürmer und der gute Cordoba ein Lewandowski 2.0
Da kannst du dir echt nur an den Kopf fassen
Hier der Artikel dazu: Mal sehen, wie oft er dann zuschlägt unser Pistelero :grin: :lordpuffy:

https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html

Schortens
Beiträge: 907
Registriert: 10.05.2020, 16:07

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von Schortens » 09.11.2020, 22:22

Bierbaron hat geschrieben:
09.11.2020, 21:18
Wenn man sich das schon wieder von der Bild Zeitung gibt...
Hertha stellt das Spiel um, dass Piatek zündet.
Er braucht so wie am Samstag einfach vernünftige Anspiele, dann macht er auch seine Buden.
Das liest sich ja so, als wäre er so eine Art 0815 Stürmer und der gute Cordoba ein Lewandowski 2.0
Da kannst du dir echt nur an den Kopf fassen
MMn spiegelt der Artikel die Unterschiede ganz gut wider. In der Tat sind hohe Bälle auf Cordoba VIEL erfolgsversprechender als auf Piatek. Period. Piatek braucht andere Anspiele, flache Pässe - er ist etwas stärker auf Anspiele angewiesen und gleichzeitig kombinationsstärker und viel, viel, viel abschlusssicherer.

Hertha muss sich hier in der Tat was einfallen lassen. Aber für attraktives Fussballspielen ist das positiv zu bewerten. Lange Bälle sollten ab jetzt Tabu sein

PREUSSE
Beiträge: 12645
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von PREUSSE » 09.11.2020, 22:27

Schortens hat geschrieben:
09.11.2020, 22:22
Bälle sollten ab jetzt Tabu sein
Warum? Solange diese aus die Aussen gespielt werden ist alles in Ordnung, diese müssen den Ball dann nur Piantek servieren. :cooly:

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 9979
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von Ray » 09.11.2020, 22:30

Natürlich. DIe Flankengötter Luke und Cunha ...
Michael Preetz und Hertha BSC - Erfolg auf allen Ebenen.

El Mariachi
Beiträge: 953
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von El Mariachi » 09.11.2020, 22:45

. Durch seine Schnelligkeit wurde Cordoba auch oft mit langen Pässen in die Spitze geschickt. Techniker Piatek ist anders, er geht im letzten Angriffsdrittel am liebsten kurze Wege in die Schnittstellen, schleicht sich von Gegner weg.
Also sein Tor zuletzt gegen Augsburg...

... das war doch auch eher Motto "langer Ball und Konter" oder?

Meine Fresse, der Mann ist doch keine Schnecke!

Schortens
Beiträge: 907
Registriert: 10.05.2020, 16:07

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von Schortens » 09.11.2020, 22:49

Langer Ball = hoher Ball für mich. Lang und flach sehr gerne

Lukas1892
Beiträge: 466
Registriert: 23.01.2020, 11:28

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von Lukas1892 » 10.11.2020, 08:16

Was die Bild geschrieben hat klingt logisch.. Sollen die mal so umstellen dann ist pistolero endgültig da! Hoffentlich gibt es ein happy end!

Bierbaron
Beiträge: 1140
Registriert: 31.08.2018, 11:35

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von Bierbaron » 10.11.2020, 08:47

El Mariachi hat geschrieben:
09.11.2020, 22:45
. Durch seine Schnelligkeit wurde Cordoba auch oft mit langen Pässen in die Spitze geschickt. Techniker Piatek ist anders, er geht im letzten Angriffsdrittel am liebsten kurze Wege in die Schnittstellen, schleicht sich von Gegner weg.
Also sein Tor zuletzt gegen Augsburg...

... das war doch auch eher Motto "langer Ball und Konter" oder?

Meine Fresse, der Mann ist doch keine Schnecke!
Genauso sehe Ich das auch. Daher macht der Bericht für mich wenig Sinn.
Ich kann doch auch nicht dass Spiel auf einen einzigen Spieler ausrichten.
Dadurch verliere ich doch jegliche Flexibilität und bin total ausrechenbar.
Ich hoffe einfach, dass der "schöne" Bruno schon die richtige Idee finden wird.

Link42
Beiträge: 1078
Registriert: 24.05.2018, 23:13
Wohnort: Berlin

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von Link42 » 10.11.2020, 12:26

El Mariachi hat geschrieben:
09.11.2020, 22:45
. Durch seine Schnelligkeit wurde Cordoba auch oft mit langen Pässen in die Spitze geschickt. Techniker Piatek ist anders, er geht im letzten Angriffsdrittel am liebsten kurze Wege in die Schnittstellen, schleicht sich von Gegner weg.
Also sein Tor zuletzt gegen Augsburg...

... das war doch auch eher Motto "langer Ball und Konter" oder?

Meine Fresse, der Mann ist doch keine Schnecke!
Wobei das Tor so auch nur fällt wenn man gegen Augsburg kurz vor Schluss 2:0 führt.
Guck mal wie weit die aufgerückt waren und wie alleine sie Piatek gelassen haben. Also das hatte schon besondere Umstände.
Ansonsten ja, er ist keine Schnecke;)
Das Problem ist nicht, dass Preetz sagt was er denkt, sondern dass er denkt, was er sagt.

PREUSSE
Beiträge: 12645
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von PREUSSE » 10.11.2020, 13:21

Link42 hat geschrieben:
10.11.2020, 12:26
El Mariachi hat geschrieben:
09.11.2020, 22:45

Also sein Tor zuletzt gegen Augsburg...

... das war doch auch eher Motto "langer Ball und Konter" oder?

Meine Fresse, der Mann ist doch keine Schnecke!
Wobei das Tor so auch nur fällt wenn man gegen Augsburg kurz vor Schluss 2:0 führt.
Guck mal wie weit die aufgerückt waren und wie alleine sie Piatek gelassen haben. Also das hatte schon besondere Umstände.
Ansonsten ja, er ist keine Schnecke;)
Wobei aber anzumerken ist, dass Piatek keinerlei Probleme hat, drei Gegenspieler in einer Telefonzelle auszuspielen. Der ist so ein Gerd Müller Typ

Link42
Beiträge: 1078
Registriert: 24.05.2018, 23:13
Wohnort: Berlin

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von Link42 » 10.11.2020, 14:37

PREUSSE hat geschrieben:
10.11.2020, 13:21
Link42 hat geschrieben:
10.11.2020, 12:26


Wobei das Tor so auch nur fällt wenn man gegen Augsburg kurz vor Schluss 2:0 führt.
Guck mal wie weit die aufgerückt waren und wie alleine sie Piatek gelassen haben. Also das hatte schon besondere Umstände.
Ansonsten ja, er ist keine Schnecke;)
Wobei aber anzumerken ist, dass Piatek keinerlei Probleme hat, drei Gegenspieler in einer Telefonzelle auszuspielen. Der ist so ein Gerd Müller Typ
Wir werden sehen;)
Aaaber...
Das Tor war schon saustark. Nach dreißig Metern Sprint, in vollem Lauf, unter Bedrängnis (links kam ja der Verteidiger), genau im richtigen Moment den Ball so zu platzieren, flach aber über das Bein vom Keeper, trotzdem noch mit ordentlich Druck... Muss man erstmal machen.
Das Problem ist nicht, dass Preetz sagt was er denkt, sondern dass er denkt, was er sagt.

camorra
Beiträge: 1247
Registriert: 28.06.2018, 13:56

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von camorra » 10.11.2020, 15:38

von so einem torabschluss (aus so einem winkel) kann das bullige nashorn doch nur träumen. :lol:
er braucht halt ein paar gute zuspiele, so what?! der wassertrinker und der doofe bruno hatten den ganzen sommer und einen arsch voll geld dafür zeit, dieses problem zu lösen. wer aber lieber mit darida als stammspieler auf dieser position plant und die einzigen alternativen verkauft (duda) oder vergrault (samardzic) ohne passenden ersatz(!), der hat eben die arschkarte gezogen und überweist lieber 15 mio. für einen zweitligastürmer mit 1 jahr restvertragslaufzeit. :wink2:

Zenturio
Beiträge: 1124
Registriert: 15.04.2019, 12:36

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von Zenturio » 10.11.2020, 17:06

Ich denke, die Tatsache das er jetzt sicher weiß, dass er als Nr.1 gesetzt ist, wird ihn Stabilität sowie Selbstvertrauen verleihen. Für mich wichtige Parameter die ein MS benötigt.
Jedenfalls sehe ich auf der Position kein Qualitätsverlust und denke er wird seine Sache gut machen. Wichtig weiterhin, Sie müssen ihn füttern.

Benutzeravatar
bemator
Beiträge: 785
Registriert: 27.05.2018, 02:13

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von bemator » 11.11.2020, 21:27

Schönes Tor von Krzysztof :top:

Lukas1892
Beiträge: 466
Registriert: 23.01.2020, 11:28

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von Lukas1892 » 11.11.2020, 21:27

Polen Ukraine 1:0
Piatek mit Tor aus über 30 Metern

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 8990
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von MS Herthaner » 15.11.2020, 20:32

Erstmal auf der Bank heute.
"die sollen aufhören den Preetz ins Vollbild zu nehmen.
Mein Monitor war nicht grad billig" :motz:

terminator27
Beiträge: 263
Registriert: 04.06.2018, 22:40

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von terminator27 » 18.11.2020, 22:13

Zur HZ für Lewandowski eingewechselt im NL-Spiel gegen die Niederlande

Schortens
Beiträge: 907
Registriert: 10.05.2020, 16:07

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von Schortens » 18.11.2020, 22:31

Beim Stand von 1-0 eingewechselt, gerade wunderschön zur Führung für die Niederlande getroffen.

terminator27
Beiträge: 263
Registriert: 04.06.2018, 22:40

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von terminator27 » 18.11.2020, 22:34

Hat er da auch den Pistolero gemacht ?

Schortens
Beiträge: 907
Registriert: 10.05.2020, 16:07

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von Schortens » 18.11.2020, 23:17

Leider nicht. Aber endlich mal ein Kopfballtor!

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 9979
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von Ray » 18.11.2020, 23:21

... hat das wahrscheinlich bei Hertha gelernt, von Alpha-Tier und Zwischendurch-Käptn "Jogi-Star" Niki.
Michael Preetz und Hertha BSC - Erfolg auf allen Ebenen.

Benutzeravatar
Westham
Beiträge: 2820
Registriert: 02.09.2018, 10:24

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von Westham » 21.11.2020, 14:51

Kann mal liefern heute, 2 Buden sollten es sein. :thumbs:

JollyS
Beiträge: 198
Registriert: 05.09.2019, 09:01

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von JollyS » 21.11.2020, 23:31

Arme Sau da vorne. Er weiß nicht was er da soll in dem System und Hertha (Labbadia/Preetz) weiß auch nichts mit ihm anzufangen. Warum hat man den verpflichtet für diese Ablöse? Eine Loose - Loose Situation für Hertha und vor allem für Piatek. Darida und Pekarik hatten heute wieder mehr Torabschlüsse.

Amadores
Beiträge: 659
Registriert: 26.05.2018, 20:30

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von Amadores » 21.11.2020, 23:36

JollyS hat geschrieben:
21.11.2020, 23:31
Arme Sau da vorne. Er weiß nicht was er da soll in dem System und Hertha (Labbadia/Preetz) weiß auch nichts mit ihm anzufangen. Warum hat man den verpflichtet für diese Ablöse? Eine Loose - Loose Situation für Hertha und vor allem für Piatek. Darida und Pekarik hatten heute wieder mehr Torabschlüsse.
Der arme hat ja kaum vernünftige Zuspiele bekommen.
HERTHA BSC - wird es immer sein... :schal:

JollyS
Beiträge: 198
Registriert: 05.09.2019, 09:01

Re: [9] Krzysztof Piatek

Beitrag von JollyS » 22.11.2020, 00:33

Amadores hat geschrieben:
21.11.2020, 23:36
JollyS hat geschrieben:
21.11.2020, 23:31
Arme Sau da vorne. Er weiß nicht was er da soll in dem System und Hertha (Labbadia/Preetz) weiß auch nichts mit ihm anzufangen. Warum hat man den verpflichtet für diese Ablöse? Eine Loose - Loose Situation für Hertha und vor allem für Piatek. Darida und Pekarik hatten heute wieder mehr Torabschlüsse.
Der arme hat ja kaum vernünftige Zuspiele bekommen.
Richtig. Haaland hat heute vier von sechs guten Zuspielen verwertet. Wenn man aber ein System ohne Zuspiele in die Box spielt und die Torgefahr direkt über Außen oder von außerhalb der Box (Lukebakio, Cunha) suchen will, warum kauft man dann für teuer Geld einer Vollstrecker a la Roy Makaay in der Box? Sogar ein Götze (ich war vehement gegen einen Transfer damals) macht da mehr Sinn als hängender Spitze / false 9 als Piantek derzeit. Man kauft einen Spieler für zig Millionen und ist nicht annähern in der Lage, dessen Stärken einzubringen.

Trotz allem ist Piantek ein guter Stürmer. Das erkennt man regelmäßig an seinen Ballaktionen. Sein erster Kontakt, sein Abschluss und vielleicht sogar seine Antizipation sind schon sehr gut wie ich finde.
Guter Mann am falschen Ort.

Antworten