[10] Ondrej Duda

Frühere Spieler, Trainer, Funktionäre und Angestellte von Hertha BSC

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
Bierchen
Beiträge: 1775
Registriert: 25.05.2018, 21:17
Wohnort: OHV

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von Bierchen » 15.09.2020, 22:42

Kann nach Ehemalige!
Seit über 11 Jahren kackt Preetz hier auf die Teller

Benutzeravatar
Mineiro
Beiträge: 2781
Registriert: 23.05.2018, 19:39

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von Mineiro » 15.09.2020, 23:25

Erst wenn die Vereine den Transfer offiziell verkündet haben.

Benutzeravatar
elmex
Beiträge: 2228
Registriert: 23.05.2018, 17:51

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von elmex » 15.09.2020, 23:46

Soviel kann man auf das Geschwätz der Bremsspur geben! Quelle kicker.de
Seine Zukunft liegt aber in Berlin. "Wir planen zu 100 Prozent mit Ondrej, er kommt zurück", versicherte Hertha-Manager Michael Preetz auf kicker-Nachfrage: "Wie sehr er einer Mannschaft, die eine funktionierende Achse hat, helfen kann, hat er gezeigt."

DocBrown
Beiträge: 758
Registriert: 16.04.2019, 11:08

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von DocBrown » 16.09.2020, 06:32

elmex hat geschrieben:
15.09.2020, 23:46
Soviel kann man auf das Geschwätz der Bremsspur geben! Quelle kicker.de
Seine Zukunft liegt aber in Berlin. "Wir planen zu 100 Prozent mit Ondrej, er kommt zurück", versicherte Hertha-Manager Michael Preetz auf kicker-Nachfrage: "Wie sehr er einer Mannschaft, die eine funktionierende Achse hat, helfen kann, hat er gezeigt."
Na ist doch ganz klar.....wir haben keine funktionierende Achse, somit kann er unserer Mannschaft nicht helfen und wird verkauft. :top:
HAHOHE,
euer Jürgen!
:fan:

Benutzeravatar
topscorrer63
Beiträge: 5180
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von topscorrer63 » 16.09.2020, 06:57

DocBrown hat geschrieben:
16.09.2020, 06:32
elmex hat geschrieben:
15.09.2020, 23:46
Soviel kann man auf das Geschwätz der Bremsspur geben! Quelle kicker.de

Na ist doch ganz klar.....wir haben keine funktionierende Achse, somit kann er unserer Mannschaft nicht helfen und wird verkauft. :top:
Vielleicht sollte die Hipster-Brille mal Spieler verpflichten, die selber eine Achse bilden. Und nicht nur Spieler, um die herum man dann auch noch 2-3 Achsen bauen muss.

Dürfte mit Preetzi aber schwer werden!
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

Drago1892
Beiträge: 3224
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von Drago1892 » 16.09.2020, 08:11

camorra hat geschrieben:
15.09.2020, 18:50
HipHop hat geschrieben:
15.09.2020, 11:02
Da Köln von uns Dudas Gehalt für die vier Jahre dazu bekommt, ist das für die kostenneutral. :top:
apropos gehalt... wieviel hat er denn hier verdient? der vertrag wurde ja 1x verlängert (dieses jahr erst oder?) also wird er ja mehr kohle kassieren als vorher. werden wir da einen großverdiener los? und wenn ja, wie kann sich köln so einen spieler leisten (4-jahres-vertrag ist mutig!)? oder nimmt duda finanzielle einbußen in kauf um bei seinem "traumverein" köln zu kicken? vorher war er doch nicht bereit auf geld zu verzichten :gruebel:

weiss da jemand was genaueres? jenner?!
Ich kann mir gut vorstellen, dass Köln ihm dasselbe Gehalt zahlt, denn sie haben ja von uns 15 Mio für Cordoba erhalten, Duda wird dann angeblich verrechnet und Union hat für Andersson viel zu wenig, nämlich nur 6,5 Mio kassiert (sehr dumm von denen, wenn man sieht, was ein nicht besserer Cordoba erzielt hat). Da bleiben dann ca. 2,5 Mio "Gewinn" für Köln übrig.

Und arm sind die Kölner ja auch nicht, die können deutlich mehr zahlen, als Union und diese Gewinn-Differenz könnte dann Dudas Gehalt wenigstens für einige Jahre zahlen.
"am Ende bekommt jeder genau das, was er verdient" :top:

Benutzeravatar
Mineiro
Beiträge: 2781
Registriert: 23.05.2018, 19:39

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von Mineiro » 16.09.2020, 08:21

elmex hat geschrieben:
15.09.2020, 23:46
Soviel kann man auf das Geschwätz der Bremsspur geben! Quelle kicker.de
Seine Zukunft liegt aber in Berlin. "Wir planen zu 100 Prozent mit Ondrej, er kommt zurück", versicherte Hertha-Manager Michael Preetz auf kicker-Nachfrage: "Wie sehr er einer Mannschaft, die eine funktionierende Achse hat, helfen kann, hat er gezeigt."
Soweit ich das verstanden habe, hat Duda selbst um die Freigabe gebeten.

DocBrown
Beiträge: 758
Registriert: 16.04.2019, 11:08

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von DocBrown » 16.09.2020, 09:39

Mineiro hat geschrieben:
16.09.2020, 08:21
elmex hat geschrieben:
15.09.2020, 23:46
Soviel kann man auf das Geschwätz der Bremsspur geben! Quelle kicker.de

Soweit ich das verstanden habe, hat Duda selbst um die Freigabe gebeten.
Würde auf jeden Fall zu seinem Charakter passen. Vor zwei Wochen noch den großen Angriff trompetet und jetzt (ohne Stammplatzgarantie) wieder mal "okay, vielen Dank. Ich gehe!"...man kennts...was ein Lappen. Bin gespannt, was da noch so in der Zukunft passiert, wenn die Kölner Anhänger ihn sich vornehmen.
HAHOHE,
euer Jürgen!
:fan:

Schortens
Beiträge: 534
Registriert: 10.05.2020, 16:07

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von Schortens » 16.09.2020, 09:42

Ausserdem haben wir keine funktionierende Achse. Kann uns also nicht helfen. :D

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 8093
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von MS Herthaner » 16.09.2020, 10:29

Schortens hat geschrieben:
16.09.2020, 09:42
Ausserdem haben wir keine funktionierende Achse. Kann uns also nicht helfen. :D
Aber es ist schön das Preetz das zumindest weiß.
Ob er und Labbadia das ändern können steht dann auf ein anderes Blatt.
"fehlende Achse" ist jetzt schon fast so ein Alibi wie "müssen akzeptieren"
Erfolg auf allen Ebenen
Hertha BSC und Michael Preetz, eben ein unzertrennliches Duo. :laugh: :laugh: :laugh: :laugh:

Benutzeravatar
Luder
Beiträge: 270
Registriert: 23.05.2018, 20:14

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von Luder » 16.09.2020, 11:38

Na immerhin haben wir jetzt einen Achsenwandschrank da vorne zu stehen, fehlt halt nur noch der Rest.

Mal sehen, wann der Abgang von Duda nun vollzogen wird und ob überhaupt.
:gruebel: "Hertha BSC und Michael Preetz - es ist eine Erfolgsgeschichte, die inzwischen seit über zwei Jahrzehnten andauert und eine Verbindung darstellt, die einfach passt." :gruebel:

Benutzeravatar
HipHop
Beiträge: 1166
Registriert: 24.05.2018, 09:44

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von HipHop » 16.09.2020, 11:41

Der ist wohl gestern gegen 20uhr am Abend in ... Dingsbums, Kackstadt, na hier, du weißt schon... gelandet und der Medizincheck ist quasi jetzt. Sollte also nicht mehr lang dauern.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 9024
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von Ray » 16.09.2020, 11:43

MS Herthaner hat geschrieben:
16.09.2020, 10:29

"fehlende Achse" ist jetzt schon fast so ein Alibi wie "müssen akzeptieren"
BEIDES!
"Fehlende Achse müsse akzeptiere"

Die sind doch alle grenzdebil in der Wagenburg. Mentalitätsspieler von Schlag Schelle holt sich Union für 500.000 von Heidenheim, Magdeburg oder Djurgardens.
Wir schmeissen 15 Mio. für Cordoba raus und jammern dann über fehlende Achse.
Hauptsache schicke Boxen und verchromtes Lenkrad im Auto, Achse ist nicht so wichtig.
Michael Preetz und Hertha BSC - Erfolg auf allen Ebenen.

Benutzeravatar
Bierchen
Beiträge: 1775
Registriert: 25.05.2018, 21:17
Wohnort: OHV

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von Bierchen » 16.09.2020, 12:14

MS Herthaner hat geschrieben:
16.09.2020, 10:29
Schortens hat geschrieben:
16.09.2020, 09:42
Ausserdem haben wir keine funktionierende Achse. Kann uns also nicht helfen. :D
Aber es ist schön das Preetz das zumindest weiß.
Ob er und Labbadia das ändern können steht dann auf ein anderes Blatt.
"fehlende Achse" ist jetzt schon fast so ein Alibi wie "müssen akzeptieren"
Achsbruch halt...
Bild
Seit über 11 Jahren kackt Preetz hier auf die Teller

dockal
Beiträge: 376
Registriert: 28.08.2018, 16:27

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von dockal » 16.09.2020, 12:56

Hört doch mal auf zu jaulen, dasTransferfenster schließt erst in 3 Wochen. Wenn bis dahin nichts passiert, dann habtihrGrund, aber jetzt...

Link42
Beiträge: 680
Registriert: 24.05.2018, 23:13

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von Link42 » 16.09.2020, 13:04

dockal hat geschrieben:
16.09.2020, 12:56
Hört doch mal auf zu jaulen, dasTransferfenster schließt erst in 3 Wochen. Wenn bis dahin nichts passiert, dann habtihrGrund, aber jetzt...
Yoah, sone Sommervorbereitung wird auch einfach völlig überschätzt. Nen Kader kann man auch ganz entspannt erst während der Saison zusammenbauen.
Vor allem wenn die Baustellen so plötzlich auftreten, man erstmal abwarten muss welcher Trainer kommt und der Klassenerhalt erst kurz vor Schluss klar gemacht wurde, kann man ja gar nicht so schnell reagieren.

Sorry für's blöd anmachen aber komm schon... In unserer Situation kann man mit dem Verlauf der Transferperiode nicht zufrieden sein. Außerdem gibt der Verlauf auch wenig Hoffnung darauf, dass sich jetzt ausgerechnet in den nächsten drei Wochen etwas bahnbrechend ändert, sondern deutet eher darauf hin, dass es zu der ein oder anderen wolf'esquen Not-lastminute Verpflichtung kommt.

Ich hoffe natürlich, dass du recht behältst und alle "Sorgen" unberechtigt sind.

Benutzeravatar
coconut
Beiträge: 779
Registriert: 26.05.2018, 15:53

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von coconut » 16.09.2020, 13:19

MS Herthaner hat geschrieben:
16.09.2020, 10:29
Schortens hat geschrieben:
16.09.2020, 09:42
Ausserdem haben wir keine funktionierende Achse. Kann uns also nicht helfen. :D
Aber es ist schön das Preetz das zumindest weiß.
Ob er und Labbadia das ändern können steht dann auf ein anderes Blatt.
"fehlende Achse" ist jetzt schon fast so ein Alibi wie "müssen akzeptieren"
Nö, Preetz weiß das nicht, er plappert nur nach...
Bleibt Gesund!

PREUSSE
Beiträge: 11832
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von PREUSSE » 16.09.2020, 13:30

dockal hat geschrieben:
16.09.2020, 12:56
Hört doch mal auf zu jaulen, dasTransferfenster schließt erst in 3 Wochen. Wenn bis dahin nichts passiert, dann habtihrGrund, aber jetzt...
Klar :roll: bisher nur gegen einen Zeitliga Aufsteiger im Pokal jämmerlich gescheitert, da haben wir ja noch 3 Wochen Zeit :roll:

ratlos
Beiträge: 4728
Registriert: 23.05.2018, 15:45

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von ratlos » 16.09.2020, 13:42

Ist offiziell der Wechsel nach Köln

https://fc.de/fc-info/news/detailseite/ ... lt-zum-fc/
Ich gehe nur dorthin, wo ich befehle, nicht dorthin, wo meine Worte wertlos sind.

Zlatan Ibrahimović

PREUSSE
Beiträge: 11832
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von PREUSSE » 16.09.2020, 13:44

ratlos hat geschrieben:
16.09.2020, 13:42
Ist offiziell der Wechsel nach Köln

https://fc.de/fc-info/news/detailseite/ ... lt-zum-fc/
Super :top: bin froh dass er weg ist. Hat mir spielerisch und menschlich nicht gefallen :cooly:

Pinacolada
Beiträge: 306
Registriert: 24.11.2019, 20:10

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von Pinacolada » 16.09.2020, 13:47

PREUSSE hat geschrieben:
16.09.2020, 13:44
ratlos hat geschrieben:
16.09.2020, 13:42
Ist offiziell der Wechsel nach Köln

https://fc.de/fc-info/news/detailseite/ ... lt-zum-fc/
Super :top: bin froh dass er weg ist. Hat mir spielerisch und menschlich nicht gefallen :cooly:
Gott sei Dank! Nun noch das vermeintliche Preetz-Ziehsöhnchen Stark abschieben und keinen Leihspieler zurückholen, dann sieht das auf der Abgangsseite seit dem Winter besser aus als befürchtet.

DocBrown
Beiträge: 758
Registriert: 16.04.2019, 11:08

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von DocBrown » 16.09.2020, 13:48

Duda Wechsel fix :top:
Laut B.Z. für 8,5 Mio Euro. Mal sehen, was noch so für Summen geschrieben werden. 8,5Mio wären auf jeden Fall top.
HAHOHE,
euer Jürgen!
:fan:

larifari889
Beiträge: 3337
Registriert: 23.05.2018, 14:50

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von larifari889 » 16.09.2020, 13:53

Okay Duda für einige nicht mal 1€ wert :laugh:

Mit 8,5 Mio kann man gut leben. Viel weiter runter wäre Stand jetzt aber auch ein Geschenk gewesen.

Klar hat er in letzter Zeit nicht seine Leistung abgerufen. Aber er ist immer noch ein Spieler, der das Vertrauen des Trainers braucht und regelmäßig eingesetzt werden muss.

Guckt man auf die Leistungsdaten:

2 Jahre fast komplett verletzt.

In seiner guter Saison 18/19 nach dem er die Saison langsam eingesetzt wurde nach langwieriger Verletzung

32 Spiele 11 Tore 6 Vorlagen - für Hertha sehr gute Quote

Nach der Saison kommt Meister Coach Covic macht unter ihm immerhin 1 Tor 2 Vorlagen, aber war leistungsmässig trotzdem nicht gut genug. Formkurve zeigt nach unten.
Dann kriegt Covic Angst, rotiert wie wild durch, Duda wird nicht mehr eingesetzt.

Unter Klinsmann dann einmal gespielt, hat den Klinsmann mit seiner gelben Karte geärgert und hat auch nicht mehr gespielt.

In Norwich war er an sich nicht so schlecht, aber beim meilenweit abgeschlagenen 20. der englischen Liga, was will man da erwarten. Ist ja nicht so, dass es ohne ihn bombastisch gelaufen ist. In der gesamten Rückrunde, also 19 Spielen, hat Norwich 7 Tore gemacht.

Alles in allem 3 Trainer, Duda Formschwach in 1 Saison.

Aus der 1 schlechten Saison abzuleiten Dudas Marktwert sei 0 find ich schon gewagt. Im Endeffekt ist seine gesamte Laufbahn natürlich eine Achterbahn Fahrt bei uns.
2 Jahre verletzt
1 halbes Jahr langsam rangeführt
1 Jahr sehr gut
1 Jahr schlecht (bei 2 Vereinen bei denen es sehr schlecht lief in der Gesamtheit mit 3 Trainern)

Im Endeffekt hat er genau in 1 1/2 Saison regelmäßig gespielt und da eine gute Quote gehabt.

Das Potenzial zu mehr hat Duda definitiv und mal schauen wie es aussieht, wenn er bei Köln wieder in Form kommen sollte.

Es würde mich nicht wundern, wenn er wieder gut
Scored. Sollte er sich weiter in Selbstmitleid wälzen, dann kann es natürlich auch sein, dass er schnell aus der 1. Liga verschwindet.

Eine ähnliche Formkurve in den letzten Jahren hatte übrigens auch der gute alte Córdoba, den hier einige abfeiern.
HaHoHe euer Jürgen!
Ich bin stabil, euer Michi!

Schortens
Beiträge: 534
Registriert: 10.05.2020, 16:07

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von Schortens » 16.09.2020, 14:06

Dass er bei Köln gut scoren wird, glaube ich. Hier wäre das aber nichts mehr geworden. 8,5 Mio wäre super.

Ricson
Beiträge: 673
Registriert: 07.01.2020, 20:11
Wohnort: Hohenschönhausen

Re: [10] Ondrej Duda

Beitrag von Ricson » 16.09.2020, 14:18

Tschüss :wink2:
„Ich habe alles im Blick“
( • ) , (• )

Antworten