Transfergerüchte

Mannschaft, Trainer, Spielerthreads, Transfers

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 7478
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Transfergerüchte

Beitrag von MS Herthaner » 01.08.2020, 07:45

Zenturio hat geschrieben:
31.07.2020, 15:35
Na Rodrigez wirkt doch schon wieder so, hat bei Golfsburg super funktioniert, also brauchen unsere Scouts nicht scouten und den Pöbel erklären wir mit Hilfe unserer Freunde von der Journalie, dass wir verdammt stolz sind so einen Star von so einen großen Club loszueisen und Bruno wollte genau ihn, weil nur er ihn wieder fit bekommt. Den Spieler steckt man vor der ersten PK ein Zettel zu und da steht drauf sage das: ich bin froh bei Hertha zu sein, Herr Preetz konnte mir glaubhaft vermitteln das hier was großes entsteht und ich will dabei helfen, bla, bla, bla.

Ansonsten wurde ein LV eigentlich nicht kommuniziert. Deshalb erstmal die Großbaustellen schließen. Für mich in erster Priorität der RV sowie die benötigten Spieler für das MF um Tousart.
Ich will dich ja nicht enttäuschen :eek: aber es sieht spielerisch nicht gut aus bei der Auswahl.
https://www.bz-berlin.de/berlin-sport/h ... ld-dreieck


Und wenn man bedenkt das ein Grujic dazu noch fest verpflichtet wird, ist dein Ruf nach mindestens einen spielerisch guten Achter umsonst :traurig:

Zenturio
Beiträge: 963
Registriert: 15.04.2019, 12:36

Re: Transfergerüchte

Beitrag von Zenturio » 01.08.2020, 09:51

@ MS, tja mag umsonst sein und Puls bekomme ich bei so einer Schlagzeile schon genug. Nur jeder erkennt dieses Problem, weil es so einfach auszumachen ist, umso erschreckender, dass die Verantwortlichen dieses ignorieren und nicht erkennen.
Für mich ist dieses Versäumnis eklatant und spricht für die Ambitionslosigkeit von Preetz sowie für das nicht vorhanden sein der sportlichen Kompetenz in der Kaderzusammenstellung.
Egal ob man Tousart in der defensiveren Variante auf einer Doppelsechs oder halt der offensiv Formation als alleiniger Sechser mit der Doppelacht davor plant, hier fehlt zum Puzzel absolut die Qualität sowie der Ausnahmespieler.
Mit Darida, Maier und Ascacibar hat man eine gute Ausgangssituation für Ersatz und Konkurrenzkampf, mehr nicht! Aber es ist mehrfach zum Sachverhalt alles gesagt und geschrieben worden.
Wie erwähnt, für mich fatal das man so fahrlässig und bei der guten Ausgangssituation für die Kaderzusammenstellung damit so umgeht.

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 7478
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Transfergerüchte

Beitrag von MS Herthaner » 01.08.2020, 10:54

Sehe ich genauso

dockal
Beiträge: 331
Registriert: 28.08.2018, 16:27

Re: Transfergerüchte

Beitrag von dockal » 01.08.2020, 14:26

Mann, Mann ihr jammert. Hier werden Namen durchs Dorf getrieben und jeder meint, der schlägt morgen hier auf. Wartet doch erst einmal ab, wenn dann ein neuer 8er da ist der euch nicht gefällt, könnt ihr immer noch meckern, aber jetzt nervt das :yellow:

Zenturio
Beiträge: 963
Registriert: 15.04.2019, 12:36

Re: Transfergerüchte

Beitrag von Zenturio » 01.08.2020, 14:54

dockal hat geschrieben:
01.08.2020, 14:26
Mann, Mann ihr jammert. Hier werden Namen durchs Dorf getrieben und jeder meint, der schlägt morgen hier auf. Wartet doch erst einmal ab, wenn dann ein neuer 8er da ist der euch nicht gefällt, könnt ihr immer noch meckern, aber jetzt nervt das :yellow:
Hoffentlich kommt auch bald wenigstens einer, der dann die Position qualitativ steigert.
Das Meckern ist mehr als berechtigt, denn in der Vergangenheit konnte das MF überhaupt nicht überzeugen. Zumal wir eigentlich 2 Spieler benötigen, wenn man es richtig machen will.
Unabhängig von der Position im MF, ich finde es aus sportlichen Gesichtspunkten so wichtig, dass die NV hier ankommen, denn nur eine eingespielte Abwehr ist eine gute Abwehr und es geht hier nicht darum die Fanseele zu befriedigen. Außerdem jammern wir nicht, wir stellen erneut fest😉

Benutzeravatar
dovifat
Beiträge: 746
Registriert: 27.05.2018, 15:28

Re: Transfergerüchte

Beitrag von dovifat » 01.08.2020, 14:55

Irgendwann muss auch mal was passieren. Es war zwar klar, dass der Kader unter diesen Umstaenden nicht komplett am 1.7. stehen wuerde. Inzwischen geht's bei den anderen BuLi-Vereinen aber in Sachen Transfers schon richtig rund - Nur Hertha laesst sich trotz der hervorragenden Ausgangslage mal wieder maechtig Zeit.

Dann kommen auf den letzten Druecker schlecht in den Kader passende Spieler, die eigentlichen Baustellen werden nicht angegangen und leider, leider konnte man sich in der Vorbereitung nicht richtig einspielen. Wir kennen das doch zur Genuege.

Also bitte nicht schon wieder abwiegeln, das Management braucht im Gegenteil mal ordentlich Feuer unterm Hintern, nicht nur in dieser Angelegenheit.

Drago1892
Beiträge: 2964
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: Transfergerüchte

Beitrag von Drago1892 » 01.08.2020, 14:58

elmex hat geschrieben:
16.07.2020, 14:46
bayerschmidt hat geschrieben:
16.07.2020, 12:49
Und es ist eben auch Unfug so zu tun als hätte er da in Wolfsburg vom dollen Schmadtke einfach gutes Spielermaterial vorgesetzt bekommen. Bei z.B. Weghorst ging Schmadtkes Anteil gegen Null.
Unfug ist nur deine Behauptung. Victor Osimhen ist gutes Spielermaterial. Diesen Spieler hat Wolfsburg für 3,5 Mio. Euro verschachert. RSC Charleroi durfte 10,5 Mio. Euro Transfergewinn mit ihm einfahren. Dank Leihe mit Kaufoption. 27 Mio. ist sein aktueller Marktwert. Hätte Labbadia ihn nicht aussortiert wäre es nicht dazu gekommen.
Neapel hat trotz Corona für Osimhen (auch Mittelstürmer und gleiches Alter wie Cunha) Achtung: 70 Mio feste Ablöse + 10 Mio Boni bezahlt :eek:

Davor war Neapels Rekorttransfer 39 Mio

Da haben die Wolfsbruger ordentlich ins Klo gegriffen den so billig abzugeben :D

https://www.transfermarkt.de/napoli-mac ... ews/366232
"am Ende bekommt jeder genau das, was er verdient" :top:

Rasenheizung
Beiträge: 181
Registriert: 25.05.2018, 06:30

Re: Transfergerüchte

Beitrag von Rasenheizung » 01.08.2020, 15:57

dovifat hat geschrieben:
01.08.2020, 14:55
Irgendwann muss auch mal was passieren. Es war zwar klar, dass der Kader unter diesen Umstaenden nicht komplett am 1.7. stehen wuerde. Inzwischen geht's bei den anderen BuLi-Vereinen aber in Sachen Transfers schon richtig rund - Nur Hertha laesst sich trotz der hervorragenden Ausgangslage mal wieder maechtig Zeit.

Dann kommen auf den letzten Druecker schlecht in den Kader passende Spieler, die eigentlichen Baustellen werden nicht angegangen und leider, leider konnte man sich in der Vorbereitung nicht richtig einspielen. Wir kennen das doch zur Genuege.

Also bitte nicht schon wieder abwiegeln, das Management braucht im Gegenteil mal ordentlich Feuer unterm Hintern, nicht nur in dieser Angelegenheit.
Dann nenn mir mal bitte die Vereine bei denen es schon richtig rund geht.
Die Vereine die bisher viele Transfer gemacht haben, hantieren mit Spielermaterial wo hier die Hölle los wäre, wenn auch nur deren Namen genannt werden würden.
Auf deren Abgangsseite sind das gleichzeitig Spieler wo man froh ist, wenn man so was noch los wird.
Die Spitzenvereine die was aus dem oberen Regal wollen, haben bisher auch noch nicht groß agiert.
Es wird Zeit das die ersten euroäischen Spitzenvereine die Steine ins Rollen bringen aber da müssen wir uns wohl noch gedulden.

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 7478
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Transfergerüchte

Beitrag von MS Herthaner » 01.08.2020, 16:02

Wenn ich wirklich Interesse an ein Szoboszlai habe, dann warte ich nicht bis dieser woanders unterschrieben hat :zwink:
Zeefuik ist kein Geheimnis, da scheitert es am Geld.
Bei Grujic wartet man bis Klopp den aussortiert hat.
Würden in drei Wochen 5 richtig gute Verstärkungen kommen wäre es ok.
Glaubt da jemand dran?

ratlos
Beiträge: 3870
Registriert: 23.05.2018, 15:45

Re: Transfergerüchte

Beitrag von ratlos » 01.08.2020, 16:49

Nein
Ich gehe nur dorthin, wo ich befehle, nicht dorthin, wo meine Worte wertlos sind.

Zlatan Ibrahimović

Zenturio
Beiträge: 963
Registriert: 15.04.2019, 12:36

Re: Transfergerüchte

Beitrag von Zenturio » 01.08.2020, 16:57

Noch was uns bald wieder vor die Füße fallen könnte...
https://www.fussballtransfers.com/a3000 ... -geruechte

Lukas1892
Beiträge: 124
Registriert: 23.01.2020, 11:28

Re: Transfergerüchte

Beitrag von Lukas1892 » 01.08.2020, 17:24

Selbst ohne Windhorst wäre sich Hertha in der Lage die 5-6mln Euro für zeefuik zu bezahlen wenn die wirklich interessiert sind. Ist doch irgendwie komisch das man sich nicht einigen kann, Hertha hat das Geld und bei zeefuik geht es doch nur um eine Million? Würde man sowas machen bei einem spieler von dem man zu 100% überzeugt wäre?

Otowaxol
Beiträge: 292
Registriert: 13.02.2020, 08:01

Re: Transfergerüchte

Beitrag von Otowaxol » 01.08.2020, 17:26

Zenturio hat geschrieben:
01.08.2020, 16:57
Noch was uns bald wieder vor die Füße fallen könnte...
https://www.fussballtransfers.com/a3000 ... -geruechte
^ Das verstehe ich nicht, was willst Du damit sagen?

Bei Zeefuik geht es um zwei Millionen. Und es wäre fahrlässig nicht über die Ablöse zu verhandeln, sage ich als alter Teppichhändler. Erstens, weil es sich rumspricht und zweitens, weil zwei Millionen mehr oder weniger einen ganz schönen Unterschied machen. Oder nicht?

Link42
Beiträge: 485
Registriert: 24.05.2018, 23:13

Re: Transfergerüchte

Beitrag von Link42 » 01.08.2020, 17:32

Lukas1892 hat geschrieben:
01.08.2020, 17:24
Selbst ohne Windhorst wäre sich Hertha in der Lage die 5-6mln Euro für zeefuik zu bezahlen wenn die wirklich interessiert sind. Ist doch irgendwie komisch das man sich nicht einigen kann, Hertha hat das Geld und bei zeefuik geht es doch nur um eine Million? Würde man sowas machen bei einem spieler von dem man zu 100% überzeugt wäre?
Vielleicht will man auch nicht das falsche Signal senden. Nach dem Motto "bei der neureichen Hertha kann man auch mal n paar milliönchen mehr abkassieren".

Ob dit in dem Fall sinnvoll ist, steht auf einem anderen Blatt.
Wie schon geschrieben sollte die Ablöse bei einem vermeintlichen Wunschspieler kein Problem sein.

Zenturio
Beiträge: 963
Registriert: 15.04.2019, 12:36

Re: Transfergerüchte

Beitrag von Zenturio » 01.08.2020, 17:35

Otowaxol hat geschrieben:
01.08.2020, 17:26
Zenturio hat geschrieben:
01.08.2020, 16:57
Noch was uns bald wieder vor die Füße fallen könnte...
https://www.fussballtransfers.com/a3000 ... -geruechte
^ Das verstehe ich nicht, was willst Du damit sagen?

Bei Zeefuik geht es um zwei Millionen. Und es wäre fahrlässig nicht über die Ablöse zu verhandeln, sage ich als alter Teppichhändler. Erstens, weil es sich rumspricht und zweitens, weil zwei Millionen mehr oder weniger einen ganz schönen Unterschied machen. Oder nicht?
Ich will damit sagen, dass ein McKenni wenn es keinen anderen Abnehmer gibt hier wieder gehandelt werden könnte.
Ich jedenfalls halte ihn für die falsche Wahl.

Otowaxol
Beiträge: 292
Registriert: 13.02.2020, 08:01

Re: Transfergerüchte

Beitrag von Otowaxol » 01.08.2020, 17:44

^ Danke für die Antwort.
Ich persönlich halte ihn für recht interessant. Am liebsten als einen von zwei Neuzugängen im Mittelfeld.
Haha, also neben Grujic! :grin:

Spree1892
Beiträge: 396
Registriert: 11.06.2018, 00:19

Re: Transfergerüchte

Beitrag von Spree1892 » 01.08.2020, 17:49

dovifat hat geschrieben:
01.08.2020, 14:55
Irgendwann muss auch mal was passieren. Es war zwar klar, dass der Kader unter diesen Umstaenden nicht komplett am 1.7. stehen wuerde. Inzwischen geht's bei den anderen BuLi-Vereinen aber in Sachen Transfers schon richtig rund - Nur Hertha laesst sich trotz der hervorragenden Ausgangslage mal wieder maechtig Zeit.

Dann kommen auf den letzten Druecker schlecht in den Kader passende Spieler, die eigentlichen Baustellen werden nicht angegangen und leider, leider konnte man sich in der Vorbereitung nicht richtig einspielen. Wir kennen das doch zur Genuege.

Also bitte nicht schon wieder abwiegeln, das Management braucht im Gegenteil mal ordentlich Feuer unterm Hintern, nicht nur in dieser Angelegenheit.
Also bis auf Union mit 5-6 Neuzugänge, wo ich hier keinen sehen würde, geht es recht ruhig her.

Die meisten haben vielleicht 1-2 Neuzugänge mehr auch nicht. Problem ist sich das der Markt recht ruhig ist weil viele Vereine kein Geld haben. Man merkt eher in Liga 2 und 3 geht es rund.

Benutzeravatar
coconut
Beiträge: 504
Registriert: 26.05.2018, 15:53

Re: Transfergerüchte

Beitrag von coconut » 01.08.2020, 17:55

Das derzeit so wenig passiert dürfte auch damit zu tun haben, das da noch so einige Teams in der EL bzw. CL aktiv sind.
So richtig Fahrt aufnehmen wird es wohl erst, wenn diese Wettbewerbe abgeschlossen sind.
Bleibt Gesund!

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 7478
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Transfergerüchte

Beitrag von MS Herthaner » 01.08.2020, 17:58

Andere Vereine müssen sich auch nicht auf 5 Positionen verstärken und haben zudem tatsächlich finanzielle Probleme.
Wir sind flüssig, haben Geld, wollen/müssen uns verstärken und warten bis die besten Spieler weg sind :gruebel:

Otowaxol
Beiträge: 292
Registriert: 13.02.2020, 08:01

Re: Transfergerüchte

Beitrag von Otowaxol » 01.08.2020, 19:02

^ Oder wir warten, bis die besten Spieler frei werden, da ihre Vereine bis jetzt noch keine Planungssicherheit haben, da ihre Saison noch läuft. :?

Zu Zeefuik:
Der FC Groningen und der Southampton FC haben sich geeinigt, für 5.5 Mio. £ Transfersumme.
Allerdings hat Zeefuik nicht zugestimmt.
Ein Theaterstück vom feinsten, wie ich finde!
Google als Übersetzer:
Dieser vorgeschlagene Deal ist interessant, da Groningen anscheinend will, dass Zeefuik einen Weg geht, aber der Spieler will einen anderen Weg gehen.
Wenn der Niederländer kein Interesse daran hat, sich Ralph Hasenhüttls Team anzuschließen, scheint es, als würde er nicht wirklich gut passen.
Die Saints brauchen einen Rechtsverteidiger und es ist noch unklar, ob Kyle Walker-Peters nach einem erfolgreichen Leihaufenthalt an der Südküste nach St. Mary zurückkehren wird.
Der junge englische Rechtsverteidiger ist zu Tottenham Hotspur zurückgekehrt, hatte aber einen erfolgreichen Einsatz als Rechtsverteidiger von Southampton und wäre eine gute Ergänzung für den Kader, wenn er zurückkehren würde.
Zeefuik könnte eine gute Ergänzung sein, wenn er sich Saints anschließen möchte, aber wenn er nach Southampton gezwungen wird, haben die Fans das Recht, sein Engagement für die Sache in Frage zu stellen.
Q: https://www.msn.com/en-gb/sport/footbal ... r-BB17kNBS

Benutzeravatar
topscorrer63
Beiträge: 4873
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: Transfergerüchte

Beitrag von topscorrer63 » 01.08.2020, 19:47

Ich weiß überhaupt nicht warum Southampton hier solche Faxen macht?

Wenn ich als Verein merke dass Zeefuik nicht nach England wechseln will, dann zieh ich doch mein Angebot zurück - und fertig! :sorry:
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

ratlos
Beiträge: 3870
Registriert: 23.05.2018, 15:45

Re: Transfergerüchte

Beitrag von ratlos » 01.08.2020, 19:54

oder man tut so als hätte man sich unglaublich bemüht um Topspieler ,die dann leider nicht kommen und holt dann Ulreich ,Grujic und Wolf

das macht preetz seit jahren,ich erinnere mich noch an die intensiven Gespräche mit Trainern...obwohl für diesen unfähigen von Anfang klar war er will Covic...
Ich gehe nur dorthin, wo ich befehle, nicht dorthin, wo meine Worte wertlos sind.

Zlatan Ibrahimović

Rasenheizung
Beiträge: 181
Registriert: 25.05.2018, 06:30

Re: Transfergerüchte

Beitrag von Rasenheizung » 01.08.2020, 20:38

Lukas1892 hat geschrieben:
01.08.2020, 17:24
Selbst ohne Windhorst wäre sich Hertha in der Lage die 5-6mln Euro für zeefuik zu bezahlen wenn die wirklich interessiert sind. Ist doch irgendwie komisch das man sich nicht einigen kann, Hertha hat das Geld und bei zeefuik geht es doch nur um eine Million? Würde man sowas machen bei einem spieler von dem man zu 100% überzeugt wäre?
Warum soll man Geld verschwenden?
Spätestens nächstes Jahr ist der hier und dann kriegen die Nada von uns.
Entweder die kommen von ihren frechen Preis langsam runter oder sie bleiben ein Jahr auf ihn sitzen und gehen dann leer aus.
Doof für die ist doch, das sie angeblich schon den Nachfolger geholt haben.
Zeefuik ist vermutlich sowieso eine Personalie die als Backup geplant ist.

Gerade jetzt, wo wir ständig im Fokus der Medien sind, sollte man Stärke zeigen und nicht immer nachgeben. Vor allem dann nicht, wenn man praktisch wie bei Zeefuik schon alle Verhandlungsvorteile auf seiner Seite hat.

ratlos
Beiträge: 3870
Registriert: 23.05.2018, 15:45

Re: Transfergerüchte

Beitrag von ratlos » 01.08.2020, 20:56

Naja 5,5 Millionen zahlt Southampton ,Groningen und Southampton sind sich einig.Nur will Zeefuik dort wohl nicht hin.
So frech ist das garnicht...
Ich gehe nur dorthin, wo ich befehle, nicht dorthin, wo meine Worte wertlos sind.

Zlatan Ibrahimović

Lukas1892
Beiträge: 124
Registriert: 23.01.2020, 11:28

Re: Transfergerüchte

Beitrag von Lukas1892 » 01.08.2020, 22:21

Vllt ist Zeefuik auch eine Marionette damit Hertha medial zeigt das się eben nicht verschwänderisch umgehen mit der Kohle! Sowas machst du aber wirklich nur wenn du ihn als Backup planst.

Antworten