6. Spieltag: 1.FC Köln - Hertha BSC; So, 20.09.19 18:00 Uhr

Diskussionen über Spiele und Saisonverlauf

Moderator: Herthort

hajob37
Beiträge: 91
Registriert: 20.08.2018, 20:11

Re: 6. Spieltag: 1.FC Köln - Hertha BSC; So, 20.09.19 18:00 Uhr

Beitrag von hajob37 » 29.09.2019, 18:49

HaHa hat geschrieben:
29.09.2019, 18:46
Haben wir einst auch gegen Leipzig bewiesen.
Naja ... Köln ist nicht Leipzig :D

Ich finde, das sieht sehr gut aus. Nun muss man die 3 Punkte aber auch mitnehmen. Dann vielleicht zu Hause noch Düsseldorf schlagen - und die Saison beginnt wieder von null. Wäre mir schon lieber, als noch mehr Drama.

Mode2006
Beiträge: 75
Registriert: 06.04.2019, 16:58

Re: 6. Spieltag: 1.FC Köln - Hertha BSC; So, 20.09.19 18:00 Uhr

Beitrag von Mode2006 » 29.09.2019, 18:50

Selke ist unterirdisch!Ist nicht mal mehr 2 Millionen wert!Dann lieber die 2 alten Männer :lordpuffy:

bball62
Beiträge: 1094
Registriert: 28.06.2018, 12:13

Re: 6. Spieltag: 1.FC Köln - Hertha BSC; So, 20.09.19 18:00 Uhr

Beitrag von bball62 » 29.09.2019, 18:50

Dilrosun weltklasse. Ansonsten magere Vorstellung mal wieder.

Benutzeravatar
Xavderion
Beiträge: 128
Registriert: 26.05.2018, 02:49

Re: 6. Spieltag: 1.FC Köln - Hertha BSC; So, 20.09.19 18:00 Uhr

Beitrag von Xavderion » 29.09.2019, 18:51

Wat ist denn nur mit Selke los...

dovifat
Beiträge: 419
Registriert: 27.05.2018, 15:28

Re: 6. Spieltag: 1.FC Köln - Hertha BSC; So, 20.09.19 18:00 Uhr

Beitrag von dovifat » 29.09.2019, 18:52

Seit dem Tor bzw. eigentlich schon der Szene davor wurde es dann doch deutlich besser. Da wird schnell und variabel ueber mehrere Stationen gespielt und es gehen auch mal 3-5 Spieler in Richtung Strafraum - Das duerfte schon eher den Vorstellungen von Covic entsprechen. Im Strafraum passt es dann noch nicht, Selke kann ja keine Flanke auf sich selbst geben. Auch bei der Balance mit der Defensive gibt es weiterhin erhebliche Probleme. Gerade ueber die Fluegel kommt Koeln wie die letzten Gegner viel zu einfach in Herthas Strafraum.

Aber immerhin ist zum ersten Mal unter Covic ueberhaupt irgendwas zu erkennen. Mal schauen, ob das jetzt die gute oder die obligatorische schlechte Halbzeit war...
Zuletzt geändert von dovifat am 29.09.2019, 18:53, insgesamt 1-mal geändert.

HaHa
Beiträge: 297
Registriert: 26.08.2019, 10:04

Re: 6. Spieltag: 1.FC Köln - Hertha BSC; So, 20.09.19 18:00 Uhr

Beitrag von HaHa » 29.09.2019, 18:53

Die rote Karte finde ich übertrieben. Der Kölner hat Darida überhaupt nicht berührt, sondern quasi nur im Weg gestanden. Zumindest konnte ich in der Zeitlupe keinen Kontakt ausmachen. Dilrosun rettet der Mannschaft wieder die Bilanz.

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 2468
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: 6. Spieltag: 1.FC Köln - Hertha BSC; So, 20.09.19 18:00 Uhr

Beitrag von Daher » 29.09.2019, 18:54

Mitte der ersten Halbzeit wurden wir besser. Dilrosun wirklich Weltklasse. Und Jarstein mal mit einem tollen direkten Abschlag. Bitte öfters!
Gestern war heute noch morgen.

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 2805
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: 6. Spieltag: 1.FC Köln - Hertha BSC; So, 20.09.19 18:00 Uhr

Beitrag von Herthafuxx » 29.09.2019, 18:54

Die erste Hälfte der Halbzeit war katastrophales Bebolze in bester Dardai-Manier und nach dem Tor aus einer Einzelaktion wurde es dann besser. Selke ist da vorne eine Zumutung.

Benutzeravatar
Someone
Beiträge: 376
Registriert: 23.05.2018, 22:54

Re: 6. Spieltag: 1.FC Köln - Hertha BSC; So, 20.09.19 18:00 Uhr

Beitrag von Someone » 29.09.2019, 18:55

HaHa hat geschrieben:
29.09.2019, 18:53
Die rote Karte finde ich übertrieben. Der Kölner hat Darida überhaupt nicht berührt, sondern quasi nur im Weg gestanden. Zumindest konnte ich in der Zeitlupe keinen Kontakt ausmachen. Dilrosun rettet der Mannschaft wieder die Bilanz.
Wie bitte?? Der hat ihm fast das Schienbein zu Brei getreten! Geh mal zu Ruhnke :ugeek:

Benutzeravatar
Mäcki_L
Beiträge: 315
Registriert: 23.05.2018, 18:43
Wohnort: Zürcher Unterland

Re: 6. Spieltag: 1.FC Köln - Hertha BSC; So, 20.09.19 18:00 Uhr

Beitrag von Mäcki_L » 29.09.2019, 18:55

Abwehr heute mal ein wenig stabiler und das macht Boyata schon richtig gut.
Schelle im Vorwärtsgang mit manch guter Aktion.
Auch Rune sehr zuverlässig und mit dem Klassepass auf Dilruson und der hat richtig Spass am Spiel und Klassetor. :top:
Wegen mir kann es so weitergehen...wird es aber wohl nicht :mrgreen:

piotr1892
Beiträge: 151
Registriert: 15.06.2018, 11:14

Re: 6. Spieltag: 1.FC Köln - Hertha BSC; So, 20.09.19 18:00 Uhr

Beitrag von piotr1892 » 29.09.2019, 18:56

HaHa hat geschrieben:
29.09.2019, 18:53
Die rote Karte finde ich übertrieben. Der Kölner hat Darida überhaupt nicht berührt, sondern quasi nur im Weg gestanden. Zumindest konnte ich in der Zeitlupe keinen Kontakt ausmachen. Dilrosun rettet der Mannschaft wieder die Bilanz.
Mit gestreckten Bein rein und trifft in deutlich, hat ihm den Stutzen runter gezogen.
Kann nur Rot sein

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 3525
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: 6. Spieltag: 1.FC Köln - Hertha BSC; So, 20.09.19 18:00 Uhr

Beitrag von Jenner » 29.09.2019, 18:57

Mit dem 1:0 kam die Wende. Seitdem sieht unser Spiel auch nach vorn ganz passabel aus. :top:
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Benutzeravatar
Westham
Beiträge: 907
Registriert: 02.09.2018, 10:24

Re: 6. Spieltag: 1.FC Köln - Hertha BSC; So, 20.09.19 18:00 Uhr

Beitrag von Westham » 29.09.2019, 18:58

hajob37 hat geschrieben:
29.09.2019, 18:49
HaHa hat geschrieben:
29.09.2019, 18:46
Haben wir einst auch gegen Leipzig bewiesen.
Naja ... Köln ist nicht Leipzig :D

Ich finde, das sieht sehr gut aus. Nun muss man die 3 Punkte aber auch mitnehmen. Dann vielleicht zu Hause noch Düsseldorf schlagen - und die Saison beginnt wieder von null. Wäre mir schon lieber, als noch mehr Drama.
Jetzt sind wir erst einmal noch in Köln zu Gast und noch sind 45 Minuten zu spielen. :wink2:

Benutzeravatar
Xavderion
Beiträge: 128
Registriert: 26.05.2018, 02:49

Re: 6. Spieltag: 1.FC Köln - Hertha BSC; So, 20.09.19 18:00 Uhr

Beitrag von Xavderion » 29.09.2019, 18:58

HaHa hat geschrieben:
29.09.2019, 18:53
Die rote Karte finde ich übertrieben. Der Kölner hat Darida überhaupt nicht berührt, sondern quasi nur im Weg gestanden. Zumindest konnte ich in der Zeitlupe keinen Kontakt ausmachen. Dilrosun rettet der Mannschaft wieder die Bilanz.
Bist du sicher?

https://streamja.com/MnMM

Wäre Darida nicht zügig von seinem Standbein weggekommen, hätte der Typ ihm einfach mal das Schienbein gebrochen.
Zuletzt geändert von Xavderion am 29.09.2019, 19:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Westham
Beiträge: 907
Registriert: 02.09.2018, 10:24

Re: 6. Spieltag: 1.FC Köln - Hertha BSC; So, 20.09.19 18:00 Uhr

Beitrag von Westham » 29.09.2019, 18:59

piotr1892 hat geschrieben:
29.09.2019, 18:56
HaHa hat geschrieben:
29.09.2019, 18:53
Die rote Karte finde ich übertrieben. Der Kölner hat Darida überhaupt nicht berührt, sondern quasi nur im Weg gestanden. Zumindest konnte ich in der Zeitlupe keinen Kontakt ausmachen. Dilrosun rettet der Mannschaft wieder die Bilanz.
Mit gestreckten Bein rein und trifft in deutlich, hat ihm den Stutzen runter gezogen.
Kann nur Rot sein
Hätte Darida keinen Schienbeinschoner wäre das Bein jetzt durch. :motz:

Start-Nr.8
Beiträge: 137
Registriert: 07.02.2019, 14:12

Re: 6. Spieltag: 1.FC Köln - Hertha BSC; So, 20.09.19 18:00 Uhr

Beitrag von Start-Nr.8 » 29.09.2019, 19:00

Ich habe mir ganz fest vorgenommen, am Spieltag nichts zu schreiben, um mich nicht um Kopf und Kragen zu reden. 😉 Aber: insgesamt ordentliches Spiel! Freue mich. Dilrosun ist ja wohl unglaublich!! Schwer reingekommen, aber dicht gehalten, auch Dank Rune. Aber dafür ist er da. Stark und Boyata sehr gut heute. Skjelbred wie immer kämpferisch. Darida und Grujic ok, aber die Abstände insgesamt zu hoch, finde ich.

Es darf noch mehr über rechts kommen, bitte. Wolf enttäuscht etwas. Bei Selke wie so oft viel Lärm, aber oft um nichts. Da würde ich jetzt Lukebakio bringen.

Indianer
Beiträge: 380
Registriert: 08.06.2018, 22:24

Re: 6. Spieltag: 1.FC Köln - Hertha BSC; So, 20.09.19 18:00 Uhr

Beitrag von Indianer » 29.09.2019, 19:01

Kalou und Ibi haben ihren Zenit überschritten.
Dilrosun ist auf links gesetzt, Wolf wird auch stärker, dauert nicht mehr lange und der liefert eine Vorlage.
Ich weiß nicht, ob Luke unsere Antwort in der Sturmspitze ist, ich sehe dort eher Redan. Zumindest wäre Luke die beste der 3 aktuell zur Verfügung stehenden Optionen.
Redan ist ja leider nicht dabei.
Wir brauchen da vorne einen spielstarken Fußballer, der die Situationen erkennen und den Ball weiterleiten kann, das kann bei uns nur Redan.
Selke scheitert da oft ziemlich traurig. Gut, ist eine Sache der Form, trotzdem unterbinden seine Fehler häufig aussichtsreiche Angriffe zur Zeit.
Die Antwort vorne ist Redan, dann kann man aus dem Team zumindest eine halbwegs schlagkräftige Kontertruppe bauen.
Das ist zur Zeit das Naheliegendste.

Gewonnen ist das Spiel noch lange nicht, aber ich habe zum ersten Mal in dieser Saison Spaß an Hertha, zumindest streckenweise.
Bitte mehr davon.
Zuletzt geändert von Indianer am 29.09.2019, 19:03, insgesamt 1-mal geändert.
Erst stirbt die Sumpfschnecke, dann stirbt der Mensch.

piotr1892
Beiträge: 151
Registriert: 15.06.2018, 11:14

Re: 6. Spieltag: 1.FC Köln - Hertha BSC; So, 20.09.19 18:00 Uhr

Beitrag von piotr1892 » 29.09.2019, 19:01

Bis auf die ersten Minuten war das gut.
Dilrosun herausragend aber Darida und Schelle machen es auch gut.
Im Gegensatz zu den letzten Spielen eine deutliche Steigerung.
Das 2:0 muss jetzt her.

walter
Beiträge: 842
Registriert: 10.06.2018, 13:36

Re: 6. Spieltag: 1.FC Köln - Hertha BSC; So, 20.09.19 18:00 Uhr

Beitrag von walter » 29.09.2019, 19:02

Die Zweikampfquote muß verbessert werden, ansonsten sieht es bisher gut aus. Aus 3 Chancen ein Tor gemacht - okay. Köln ist zum Glück bisher nicht effektiv, viel Chancen haben die aber auch nicht zu bieten. Zum Glück sind sie (die Kölner) nicht in Führung gegangen.
Jetzt nachlegen und in den ersten 5 Minuten das 0 : 2 machen und dann irgendwann den Sack zumachen.

Benutzeravatar
BSC-Kutta
Beiträge: 784
Registriert: 23.05.2018, 23:59

Re: 6. Spieltag: 1.FC Köln - Hertha BSC; So, 20.09.19 18:00 Uhr

Beitrag von BSC-Kutta » 29.09.2019, 19:03

... seit dem 1:0 spielen wir ganz passabel, davor was das gruselig ...

Benutzeravatar
topscorrer63
Beiträge: 2433
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: 6. Spieltag: 1.FC Köln - Hertha BSC; So, 20.09.19 18:00 Uhr

Beitrag von topscorrer63 » 29.09.2019, 19:03

dovifat hat geschrieben:
29.09.2019, 18:52
Seit dem Tor bzw. eigentlich schon der Szene davor wurde es dann doch deutlich besser. Da wird schnell und variabel ueber mehrere Stationen gespielt und es gehen auch mal 3-5 Spieler in Richtung Strafraum - Das duerfte schon eher den Vorstellungen von Covic entsprechen. Im Strafraum passt es dann noch nicht, Selke kann ja keine Flanke auf sich selbst geben. Auch bei der Balance mit der Defensive gibt es weiterhin erhebliche Probleme. Gerade ueber die Fluegel kommt Koeln wie die letzten Gegner viel zu einfach in Herthas Strafraum.

Aber immerhin ist zum ersten Mal unter Covic ueberhaupt irgendwas zu erkennen. Mal schauen, ob das jetzt die gute oder die obligatorische schlechte Halbzeit war...
Ich denke die Punkte lassen wir uns nicht mehr nehmen. Wir haben den Kölnern den Zahn gezogen, denen fällt doch nicht viel ein. Jetzt das 2:0 machen, dann fallen die auseinander! :schal:
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

piotr1892
Beiträge: 151
Registriert: 15.06.2018, 11:14

Re: 6. Spieltag: 1.FC Köln - Hertha BSC; So, 20.09.19 18:00 Uhr

Beitrag von piotr1892 » 29.09.2019, 19:04

Indianer hat geschrieben:
29.09.2019, 19:01
Kalou und Ibi haben ihren Zenit überschritten.
Dilrosun ist auf links gesetzt, Wolf wird auch stärker, dauert nicht mehr lange und der liefert eine Vorlage.
Ich weiß nicht, ob Kuke unsere Antwort in der Sturmspitze ist, ich sehe dort eher Redan.
Der ist leider nicht dabei.
Wir brauchen da vorne einen spielstarken Fußballer, der die Situationen erkennen und den Ball weiterleiten kann, das kann bei uns nur Redan.
Selke scheitert da oft ziemlich traurig. Gut, ist eine Sache der Form, trotzdem unterbinden seine Fehler häufig aussichtsreiche Angriffe zur Zeit.
Die Antwort vorne ist Redan, dann kann man aus dem Team zumindest eine halbwegs schlagkräftige Kontertruppe bauen.
Das ist zur Zeit das Naheliegendste.

Gewonnen ist das Spiel noch lange nicht, aber ich habe zum ersten Mal in dieser Saison Spaß an Hertha, zumindest streckenweise.
Bitte mehr davon.
100% Zustimmung und Redan die richtige Antwort :top:

Benutzeravatar
pressbar
Beiträge: 113
Registriert: 27.05.2018, 16:32
Wohnort: Berlin

Re: 6. Spieltag: 1.FC Köln - Hertha BSC; So, 20.09.19 18:00 Uhr

Beitrag von pressbar » 29.09.2019, 19:04

Xavderion hat geschrieben:
29.09.2019, 18:51
Wat ist denn nur mit Selke los...
Er sollte einige Trainingseinheiten vor dem leeren Tor machen. Das kann helfen.

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 4185
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: 6. Spieltag: 1.FC Köln - Hertha BSC; So, 20.09.19 18:00 Uhr

Beitrag von MS Herthaner » 29.09.2019, 19:05

Ab dem 1:0 spielt Hertha richtig gut.
Für mich bisher diese Saison das beste Spiel.
Alles läuft für uns und gegen Köln.
Darida gefällt mir ausnahmsweise mal ganz gut heute.
Dilrosun geht so übel ab.....wenn Covic sich jetzt noch traut den Redan zu bringen, haben wir nach vorne hin für die Zukunft keine Probleme. Selke ackert viel, aber es gelingt einfach nichts.
Boyata und Stark bisher fehlerfrei.
Mittelstädt macht defensiv ein stabilen Eindruck.
Skjelbred und Grujic haben im Zentrum alles im Griff.
"Ich spüre das Vertrauen vom Manager, das ist sehr wichtig … Wenn ich die Tabelle sehe, stehen wir nicht auf einem Abstiegsplatz."
Trainer Ante Covic

HaHa
Beiträge: 297
Registriert: 26.08.2019, 10:04

Re: 6. Spieltag: 1.FC Köln - Hertha BSC; So, 20.09.19 18:00 Uhr

Beitrag von HaHa » 29.09.2019, 19:06

Xavderion hat geschrieben:
29.09.2019, 18:58
Bist du sicher?

https://streamja.com/MnMM

Wäre Darida nicht zügig von seinem Standbein weggekommen, hätte der Typ ihm einfach mal das Schienbein gebrochen.
Danke für die SlowMo. Kann man geben, aber als Schiedsrichter hätte ich genauso gelb gegeben, aber mich nach der SlowMo wahrscheinlich nicht anders entschieden. Der Salto macht die Sache nur dramatisch.

Antworten