7. Spieltag: Mainz 05 - Hertha BSC

Diskussionen über Spiele und Saisonverlauf

Moderator: Herthort

walter
Beiträge: 228
Registriert: 10.06.2018, 13:36

7. Spieltag: Mainz 05 - Hertha BSC

Beitrag von walter » 01.10.2018, 19:16

Das nächste schwierige Auswärtsspiel steht an, Samstag zur besten Bundesligazeit um 15:30 Uhr. Ich bin auf dem Heimflug, mal sehen ob das ein gutes Omen ist.
Die Gesamtbilanz gegen Mainz ist positiv für uns, aus Mainzer Sicht 8 - 13 - 12. Nur Bundesliga 6 - 7 - 7. Die letzten 5 Begegnungen 2 - 2 - 1. Alle Ergebnisse eher knapp, zweimal 1 : 0 für Mainz in den letzten beiden Begegnungen, davor 0 : 0, es wird also höchste Zeit, dass wir in Mainz wieder Tore schießen.
Mainz spielt seit 2 Jahren gegen den Abstieg, in diese Saison ist man mit 8 Punkten aus 6 Spielen im Mittelfeld gestartet, ein Torverhältnis von 4 - 4 bestätigt, dass in Spielen mit den Mainzern (momentan) wenig Tore fallen. Zu Hause sind die Mainzer in dieser Saison noch ungeschlagen 2 Siege und ein Unentschieden brachten ihnen 7 Punkte. Allerdings waren die Gegner mit Stuttgart, Augsburg und Wolfsburg auch nicht gerade die Spitzenclubs der Liga.
Mit Hertha kommt der erste Gegner aus dem oberen Teil der Tabelle. Hertha kommt als Tabellendritter mit der Empfehlung von Siegen gegen Gelsenkirchen, Mönchengladbach und Bayern, allesamt Kandidaten für die CL. Auswärts hat Hertha bisher aus 3 Spielen 4 Punkte geholt, die Bilanz 1 -1 - 1. Hervorzuheben der Auswärtssieg in Gelsenkirchen, glatte Sache mit 0 - 2. Der letzte Auswärtssieg in Mainz ebenfalls mit 0 - 2 datiert aus 2015, ist also nicht so lange her. Aus der Mannschaft von damals sind Kraft, Platte, Schelle, Lustenberger und Pekarik (derzeit verletzt) noch dabei, Lusti damals mit Gelb/rot vom Platz.
Hertha hat sich insbesondere im letzten Jahr zu einer starken Auswärtsmannschaft entwickelt. Aktuell kann man beobachten, dass auch die spielerischen Elemente in einer positiven Entwicklung sind, die Chancenverwertung ist gut. Da wir eine recht stabile Abwehr haben, Mainz mit 4 geschossenen Toren nicht gerade glänzt, kann man fast davon ausgehen, dass wir zu Null spielen und so zumindest nicht verlieren werden. Allerdings sind da die 11er gegen uns, ist diese Serie beendet ? Bisher haben wir in jedem Spiel mindestens 1 Tor gemacht, diese Serie sollte in Mainz gehalten werden, bedeutet - Auswärtssieg.
Alles Andere wäre bei der momentanen Konstellation nach dem Sieg gegen die Bayern eine Enttäuschung. Vor der Länderspielpause wäre ein Sieg auch wichtig, damit wäre man weiter mindestens 3. und könnte sich die Tabelle in der Pause einrahmen und an die Wand hängen.
Zur Aufstellung muß man die ersten Trainingsmeldungen abwarten, ich kann mir vorstellen, dass die siegreiche Mannschaft gegen die Bayern erst einmal beginnt. Never chance a winnig team könnte das Motto sein.
Die Erwartungen sind klar:
Auswärtsieg

PREUSSE
Beiträge: 2812
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: 7. Spieltag: Mainz 05 - Hertha BSC

Beitrag von PREUSSE » 01.10.2018, 19:25

Wieder mal schöne Einleitung Walter :top:


Hertha ist besser drauf als Mainz, deshalb 3:1 Auswärtssieg :schal:

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 863
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: 7. Spieltag: Mainz 05 - Hertha BSC

Beitrag von Daher » 01.10.2018, 19:53

Ich erwarte ein Kampfspiel, Mainz hat erst 4 Tore zugelassen, aber auch erst 4 geschossen. Könnte so ein 0:0 Spiel sein. Hoffe aber auf einen Auswärtssieg!
Gestern war heute noch morgen.

Plattfuß
Beiträge: 122
Registriert: 06.08.2018, 21:12

Re: 7. Spieltag: Mainz 05 - Hertha BSC

Beitrag von Plattfuß » 01.10.2018, 20:50

Als Trainer würde ich die völlig unnötige 0:1 Niederlage letzte Saison gegen Mainz mit einem dummen Elfer erwähnen
Ich erwarte eine Revanche. Mainz ist auf jeden Fall schlagbar.

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 863
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: 7. Spieltag: Mainz 05 - Hertha BSC

Beitrag von Daher » 01.10.2018, 21:14

Plattfuß hat geschrieben:
01.10.2018, 20:50
Als Trainer würde ich die völlig unnötige 0:1 Niederlage letzte Saison gegen Mainz mit einem dummen Elfer erwähnen
Ich erwarte eine Revanche. Mainz ist auf jeden Fall schlagbar.
Mit unserer „geilen“ Negativserie (die zum glück gegen Bayern gestoppt wurde) würde ich als Trainer bei uns das Wort Elfmeter erstmal gar nicht mehr erwähnen. :D
Gestern war heute noch morgen.

AnKu54
Beiträge: 254
Registriert: 25.05.2018, 22:40
Wohnort: Oberfranken

Re: 7. Spieltag: Mainz 05 - Hertha BSC

Beitrag von AnKu54 » 01.10.2018, 23:04

Könnte sein das Mainz mit der gleichen Taktik wie letzte Saison im Oly, vorgeht.
0:2 aus unserer Sicht. Sie spielen zwar zu Hause aber ihr Publikum würde ihnen das wohl verzeihen.
Wird spannend wie die neue Hertha mit viel Ballbesitz umgehen wird.
Da sind Ideen gefragt. Vermutl. wird Mainz auch über den Kampf kommen, da wir, ich glaub es kaum :grin: ,spielerisch die
weitaus bessere Mannschaft stellen.
Sollte uns ein möglichst frühes Tor gelingen locken wir sie raus. Wenn nicht, eher ein 0:0.

Na mal sehen.
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 1914
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: 7. Spieltag: Mainz 05 - Hertha BSC

Beitrag von Ray » 01.10.2018, 23:45

Dieses Spiel mögen unsere Jungens bitte mit Duda-Tor und ohne Gegenelfmeter gewinnen!
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Benutzeravatar
Bierchen
Beiträge: 199
Registriert: 25.05.2018, 21:17

Re: 7. Spieltag: Mainz 05 - Hertha BSC

Beitrag von Bierchen » 02.10.2018, 12:18

walter hat eröffnet; ich bin zuversichtlich...
0:7 kann nicht nur Dortmund :ultra:

Zauberdrachin
Beiträge: 623
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: 7. Spieltag: Mainz 05 - Hertha BSC

Beitrag von Zauberdrachin » 03.10.2018, 05:45

So wie die bisher zuhause aufgetreten sind wird das ein echter Gradmesser. Die waren in jedem Heimspiel ähnlich engagiert wie Bremen gegen uns.

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 509
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: EDDB

Re: 7. Spieltag: Mainz 05 - Hertha BSC

Beitrag von Micky » 03.10.2018, 10:44

In der aktuellen Verfassung sichere 3 Punkte! Daher gehe ich von einer Niederlage aus!

Wilhelmshaven
Beiträge: 73
Registriert: 12.06.2018, 14:06

Re: 7. Spieltag: Mainz 05 - Hertha BSC

Beitrag von Wilhelmshaven » 03.10.2018, 14:33

Die werden, wie immer, versuchen uns zu überrennen in den ersten Minuten. Aufpassen sollte man auf Mateta, der Kerl ist ne richtige Kante.

MS Herthaner
Beiträge: 1074
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: 7. Spieltag: Mainz 05 - Hertha BSC

Beitrag von MS Herthaner » 03.10.2018, 14:49

Wilhelmshaven hat geschrieben:
03.10.2018, 14:33
Die werden, wie immer, versuchen uns zu überrennen in den ersten Minuten. Aufpassen sollte man auf Mateta, der Kerl ist ne richtige Kante.
Das mit den überrennen am Anfang hatten wir bisher in jeden Auswärtsspiel.
Entscheidend wird vielmehr wie wir unsere Konter (denn das dürfte das probate Mittel sein) setzen können.
Muss Mittelstädt wieder auf die Bank?
Kann Dilrosun sein Level halten?
Kann Kalou auch konstant auf den Level wie gegen Bayern spielen oder taucht er mal wieder ab.

Mainz ist schwer zu bespielen da die läuferisch und auch kämpferisch stark sind.
Ich wäre mit ein Punkt unter gegebenen Umständen zufrieden wenn wir ähnlich Schlafmützig wie in Bremen auftreten.
Dagegen steht das man aufgrund der Spielpaarungen mit ein Sieg sich oben festsetzen kann.
Nicht so tief stehen und schnell umschalten.
Ein Sieg ist möglich.
Ein Unentschieden erwartbar.

topscorrer63
Beiträge: 387
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: 7. Spieltag: Mainz 05 - Hertha BSC

Beitrag von topscorrer63 » 04.10.2018, 12:04

Da die meisten hier ja davon ausgehen das in Mainz höchstwahrscheinlich nicht so viele Tore fallen werden, setze ich mal auf ein dreckiges 0:1 für Hertha. :schal:

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 863
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: 7. Spieltag: Mainz 05 - Hertha BSC

Beitrag von Daher » 04.10.2018, 14:27

Was mir heute in der PK sehr gefallen hat war ein Satz von Dardai: „Die Kunst ist nicht, in zehn Jahren einmal Bayern zu schlagen. Die Kunst ist jetzt, nach Mainz zu gehen und dort zu gewinnen.“ Auch in seinen Äußerungen hat er sich mMn sehr gesteigert. :top:
Gestern war heute noch morgen.

walter
Beiträge: 228
Registriert: 10.06.2018, 13:36

Re: 7. Spieltag: Mainz 05 - Hertha BSC

Beitrag von walter » 04.10.2018, 17:32

Richtig, Hertha muß es endlich schaffen die Leistungen gegen die Spitzenclubs auch gegen die eher durchschnittlichen Mannschaften zu bestätigen. Das war immer wieder das Problem, wir holen die Big-Points und verk... anschließend gegen Mainz oder Freiburg usw.
Wenn wir das in dieser Saison besser lösen und in Mainz da weitermachen, wo wir gerade stehen, dann wird es der nächste Sieg und wir bleiben oben dabei.

Benutzeravatar
Mäcki_L
Beiträge: 114
Registriert: 23.05.2018, 18:43
Wohnort: Zürcher Unterland

Re: 7. Spieltag: Mainz 05 - Hertha BSC

Beitrag von Mäcki_L » 04.10.2018, 18:23

Daher hat geschrieben:
04.10.2018, 14:27
Was mir heute in der PK sehr gefallen hat war ein Satz von Dardai: „Die Kunst ist nicht, in zehn Jahren einmal Bayern zu schlagen. Die Kunst ist jetzt, nach Mainz zu gehen und dort zu gewinnen.“ Auch in seinen Äußerungen hat er sich mMn sehr gesteigert. :top:
Wegen mir können die Jungs mit dem Flieger oder der Bahn anreisen, ist mir egal :wink:
Schlussendlich ist es doch egal wie weit die Biene fliegt, Hauptsache, sie bringt genug Honig mit.

Ein Sieg wäre insofern auch etwas besonderes, da es ein kleiner Hinweis auf die Mentalität der Mannschaft wäre. Und hier glaube ich, könnte sich in der Tat schon was getan haben. Nicht nur das von Pal auf einmal ganz andere Töne zu vernehmen sind, auch aus der Mannschaft hört sich das anders an als noch vor einem reichlichen halben Jahr.
Ich bin mal optimistisch und tippe auf ein 1:3.

MS Herthaner
Beiträge: 1074
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: 7. Spieltag: Mainz 05 - Hertha BSC

Beitrag von MS Herthaner » 05.10.2018, 15:54

Anstelle Klinsmann wieder Jarstein
Ansonsten wie Bayern.
Dann wird ja wohl auch Jarstein spielen wenn er fit ist.
Bleibt die Frage ob Plattenhardt oder Mittelstädt.
Sonst glaube ich nicht an eine Überraschung bei der Aufstellung.
Momentan auch kein Grund zu wechseln.
Auch wenn das ein komplett anderes Spiel wird.
Möglichkeiten haben wir ja genug um Mainz zu überraschen.

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 863
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: 7. Spieltag: Mainz 05 - Hertha BSC

Beitrag von Daher » 05.10.2018, 18:21

Die Mainzer sind auch sehr kreativ :lol: :grin:

Bild
Gestern war heute noch morgen.

Plattfuß
Beiträge: 122
Registriert: 06.08.2018, 21:12

Re: 7. Spieltag: Mainz 05 - Hertha BSC

Beitrag von Plattfuß » 05.10.2018, 22:55

Meinst Du man sollte das Finanzamt informieren, daß es bei Meenz Schwarzarbeitet jibt ?

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 863
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: 7. Spieltag: Mainz 05 - Hertha BSC

Beitrag von Daher » 06.10.2018, 10:28

Plattfuß hat geschrieben:
05.10.2018, 22:55
Meinst Du man sollte das Finanzamt informieren, daß es bei Meenz Schwarzarbeitet jibt ?
Jute Idee 8-) :wink:
Gestern war heute noch morgen.

Benutzeravatar
Someone
Beiträge: 206
Registriert: 23.05.2018, 22:54

Re: 7. Spieltag: Mainz 05 - Hertha BSC

Beitrag von Someone » 06.10.2018, 14:38

Bild

Benutzeravatar
Someone
Beiträge: 206
Registriert: 23.05.2018, 22:54

Re: 7. Spieltag: Mainz 05 - Hertha BSC

Beitrag von Someone » 06.10.2018, 14:40

Die Start11:
Jarstein – Plattenhardt, Rekik, Stark, Lazaro – Maier, Skjelbred – Kalou, Duda, Dilrosun- Ibisevic

Benutzeravatar
BSC-Kutta
Beiträge: 388
Registriert: 23.05.2018, 23:59

Re: 7. Spieltag: Mainz 05 - Hertha BSC

Beitrag von BSC-Kutta » 06.10.2018, 15:11

... wird bestimmt ein enges Spiel, ich hoffe mit einem Tor mehr für uns ...

MS Herthaner
Beiträge: 1074
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: 7. Spieltag: Mainz 05 - Hertha BSC

Beitrag von MS Herthaner » 06.10.2018, 15:21

Ganz wichtig wäre das 1:0 für uns.
Dann muss Mainz mehr Risiko gehen.
Sollte Mainz mit 1:0 in Führung gehen dürfte es ganz schwer werden da zurückzuschlagen.
Die stehen ja defensiv ganz gut.
Das dürfte dann auch eine Standortbestimmung sein inwieweit wir uns gegen ein kompakt gut stehenden Gegner Torchancen erspielen können.
Mit Duda und Dilrosun haben wir da allerdings jetzt Spieler die uns diesbezüglich bisher gefehlt haben.
Dilrosun kann Löcher reißen und genau wie Duda ein Spiel alleine entscheiden.
Ich bin gespannt......Ich hoffe das wir das Spiel gewinnen.
Denn dann bist du erstmal oben dabei.
Und für die Länderspielpause wäre das ein nochmaliger Schub für's Selbstvertrauen.

El Mariachi
Beiträge: 220
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: 7. Spieltag: Mainz 05 - Hertha BSC

Beitrag von El Mariachi » 06.10.2018, 15:23

Der Sky Reporter wollte im Interview gerade mit dem sportlichen Leiter von Mainz ein bisschen Feuer schüren: "Die Hertha selbstbewusst nach dem Sieg gegen die Bayern. Das haben die auch unter der Woche gesagt in Richtung Mainz. Wie kamen diese Worte an in Mainz?"

Aber eine starke Antwort von Schröder: "Gut. Das haben sie sich erarbeitet. Ich mache das für uns genau so."

Gefällt mir.

Auf ein gutes Spiel. :top:

Antworten