4.Spieltag Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Diskussionen über Spiele und Saisonverlauf

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 322
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

4.Spieltag Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitrag von MikeSpring » 17.09.2018, 11:14

Samstag, 21.09.2018, 15:30, Olympiastadion Berlin
4. Spieltag der 56. Saison der 1. Fußball- Bundesliga
Hertha BSC - Borussia VfL 1900 Mönchengladbach

Wir erwarten im Olympiastadion das Spitzenspiel des 4. Spieltags: Wir, ungeschlagen, 7 Punkte, 5:2 Tore, Platz 7 treffen auf die ebenfalls ungeschlagenen, tor- und punktgleichen, ebenfalls viertplatzierten Fohlen! Beide mit einem als gelungen zu betrachtenden Saisonstart, das macht Lust auf mehr. Ihr alle, die hoffentlich im Stadion seit, macht doch mal ein wenig Werbung. Bringt alle ein paar Kumpels mit - ich will dass die Betonschüssel voll wird und dass wir die Fohlen - Pferde sind schließlich Fluchttiere - mit unserem Lärm verunsichern und letztlich aus dem Stadion schiessen! Auf geht's Hertha, Kämpfen und Siegen!!! Auf geht's Herthafans, macht Euch auf ins Oly, lasst uns der Elf vom Niederrhein zeigen, wo der Hammer hängt, niemand ist HERTHA als wir !!!!

Die Bilanz gegen M'gladbach liest sich gar nicht so schlecht: von 60 Spielen in der Bundesliga gewannen die Fohlen 24, wir 22 bei 14 Remis.
Zuhause sieht unsere Bilanz deutlich besser aus: WIr haben 17 der 30 Heimspiele gewonnen 5 mal haben wir die Punkte geteilt, 8 mal waren wir gute Gastgeber und haben denen alle Punkte geschenkt. Die letzten 3 Spiele allerdings haben wir verloren und auch 5 der letzten 6 gingen in die Hosen.
Höchster Heimsieg war ein 6:0 2004/05 am 16. Spieltag. Im Schnitt schiessen wir pro Heimspiel gegen Borussia 2 Tore.

Die Gladbacher soweit ich weiß verletzungsfrei, Bei uns fallen Rekik, Pekarik, Darida und Leckie aus, fraglich ist wohl noch Torunarigha.

So würde ich beginnen:
(Positionen jeweils von links nach rechts): Jarstein - Mittelstedt (Platte), Torunarigha, Stark, Lazaro - Maier - Duda, Grujic - Dilrosun, Kalou - Selke (Köpke).
Niemand ist HERTHA als wir.

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 322
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Re: 4.Spieltag Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitrag von MikeSpring » 17.09.2018, 12:36

Korrektur: Platz 4 sollte es natürlich heißen.
Niemand ist HERTHA als wir.

beerlinär
Beiträge: 3
Registriert: 16.09.2018, 10:18

Re: 4.Spieltag Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitrag von beerlinär » 17.09.2018, 12:57

ich wäre Stand jetzt mit nem Punkt zufrieden - nach den letzen Duellen gegen die Fohlen wäre dies schon mal ne Steigerung !

Allerdings ein 3er gegen einen direkten "Mitbewerber" wäre schon richtig geil ! .. und am besten bei voller Hütte ! :ultra:

Amadores
Beiträge: 72
Registriert: 26.05.2018, 20:30

Re: 4.Spieltag Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitrag von Amadores » 17.09.2018, 20:59

hätt ich nicht besser formulieren können. Freu mich auf das Spiel. :thumbs:

PREUSSE
Beiträge: 2281
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: 4.Spieltag Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitrag von PREUSSE » 17.09.2018, 21:20

beerlinär hat geschrieben:
17.09.2018, 12:57
ich wäre Stand jetzt mit nem Punkt zufrieden - nach den letzen Duellen gegen die Fohlen wäre dies schon mal ne Steigerung !

Allerdings ein 3er gegen einen direkten "Mitbewerber" wäre schon richtig geil ! .. und am besten bei voller Hütte ! :ultra:
Bin mir sicher die Hütte wird ausverkauft sein und bin mir auch sicher das Hertha Gladbach schlägt. Deren Sieg gegen Schlakke war mehr als schmeichelhaft.

herthamichi
Beiträge: 269
Registriert: 25.05.2018, 20:23

Re: 4.Spieltag Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitrag von herthamichi » 17.09.2018, 22:13

MikeSpring hat geschrieben:
17.09.2018, 11:14

Die Gladbacher soweit ich weiß verletzungsfrei, Bei uns fallen Rekik, Pekarik, Darida und Leckie aus, fraglich ist wohl noch Torunarigha.
Der ist nicht mehr fraglich und wird wohl leider sehr lange ausfallen. So langsam wird das sehr eng bezüglich der verfügbaren IV´s.


"Pause für Torunarigha

Der Abwehrspieler fällt mit einer Achillessehnen-Verletzung bis auf Weiteres aus. Dies ergab eine Untersuchung am Montag (17.09.18).

Berlin – Bis zu seiner Auswechslung war er der beste Zweikämpfer der Herthaner und für den VfL Wolfsburg kaum zu überwinden: Jordan Torunarigha. Doch nach 74. Minuten ging es für den Abwehrspieler, der schon leicht angeschlagen in die Partie ging und vor allem in der zweiten Hälfte viele intensive Zweikämpfte führte, nicht mehr weiter. Am Montag (17.09.18) folgte nun die Diagnose: Der 21-Jährige wird den Herthanern bis auf Weiteres wegen einer Achillessehnen-Verletzung nicht zur Verfügung stehen. "Das ist natürlich sehr schade für Jordan, denn er war richtig gut drauf. Ich wünsche ihm, dass er bald wieder auf dem Platz ist. Wir werden das wie auch die anderen Ausfälle bisher als Mannschaft auffangen", sagte Trainer Pál Dárdai.

Torunarigha wird die lädierte Stelle zunächst einige Wochen mit einem Airwalker-Schuh ruhig stellen müssen. "Das ist für den Moment sicherlich bitter für Jordan und für uns ein Ausfall der weh tut, denn Jordan hat bisher richtig gute Leistungen gezeigt. Er bekommt von uns jede Unterstützung, um schnellstmöglich wieder zurück zu sein", kommentierte Michael Preetz den Ausfall. Je nach individuellem Heilungsverlauf wird der deutsche U21-Nationalspieler dann nach dieser Pause wieder ins Training einsteigen.
"

https://www.herthabsc.de/de/intern/paus ... 7-17-.html

MS Herthaner
Beiträge: 840
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: 4.Spieltag Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitrag von MS Herthaner » 18.09.2018, 04:58

So würde ich dann spielen lassen
-------------------------------Jarstein----------------------------
-Luckassen-Stark-Lustenberger-Plattenhardt-
------------------Maier------------Grujic----------------------
-Lazaro---------------------Duda---------------Dilrosun-
------------------------------Selke---------------------------------
Sollte Rekik fit sein dann für Lustenberger.

Zauberdrachin
Beiträge: 509
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: 4.Spieltag Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitrag von Zauberdrachin » 18.09.2018, 05:37

Das wird eine nette Tüftelei bei beiden Trainerteams bis Samstag. ;)

Ich würde mit Dreierkette spielen ... Stark, Lustenberger, Plattenhardt
Und auf der linken Seite Kade in die Startelf bringen, eben nicht als direkten AV, sondern durchaus auch im Wechsel mit Plattenhardt.
Kann nicht den Stand von Klünter einschätzen, hatte so einen Gedanken ihn VOR Lazaro rechts spielen zu lassen ...

Bekommen wir das Spiel mit einem Sieg gewuppt wäre das megageil, zumal wir mit denen so oft Probleme hatten.

MS Herthaner
Beiträge: 840
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: 4.Spieltag Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitrag von MS Herthaner » 18.09.2018, 06:25

Zauberdrachin hat geschrieben:
18.09.2018, 05:37
Das wird eine nette Tüftelei bei beiden Trainerteams bis Samstag. ;)

Ich würde mit Dreierkette spielen ... Stark, Lustenberger, Plattenhardt
Und auf der linken Seite Kade in die Startelf bringen, eben nicht als direkten AV, sondern durchaus auch im Wechsel mit Plattenhardt.
Kann nicht den Stand von Klünter einschätzen, hatte so einen Gedanken ihn VOR Lazaro rechts spielen zu lassen ...

Bekommen wir das Spiel mit einem Sieg gewuppt wäre das megageil, zumal wir mit denen so oft Probleme hatten.
Dreierkette mit Plattenhardt und Lustenberger sowie Kade als Schienenspieler?
Da dürfte Herrmann seine helle Freude haben auf seiner Seite.
Sollte Mittelstädt fin sein würde ich Plattenhardt überhaupt nicht spielen lassen. Der hat schon in der Viererkette Probleme mit der Zuordnung. Und dann soll auch noch Kade sich mit Plattenhardt abwechseln? :laugh:
Und Lustenberger zentral in der Dreierkette halte ich ebenfalls für zu riskant.
Dreierkette ohne Torunarigha oder Rekik wäre nicht stabil genug. Zumal Plattenhardt alles andere als Spielaufbau betreibt.

Zauberdrachin
Beiträge: 509
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: 4.Spieltag Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitrag von Zauberdrachin » 18.09.2018, 06:40

Täusche ich mich, mal abgesehen davon ob Herrmann überhaupt in der Startelf steht, oder spielt der nicht über die linke und somit unsere rechte Seite? :gruebel:

Klar abwechseln, Du traust unseren Spielern wohl nichts zu wa? :wink2:

Und natürlcih Lustenberger zentral, als eine Art Libero. Gäbe es diese Position so deutlich noch wäre er dafür wie geschaffen.

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 322
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Re: 4.Spieltag Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitrag von MikeSpring » 18.09.2018, 07:23

Soweit ich weiß kommt Herrmann über deren rechte, also unsere linke Seite. WENN Klünter so schnell ist, wie man sagt... könnte man den links bringen. Wäre aber ein fatales Zeichen an Platte UND Mittelstedt, und ehrlich, SOOO schlecht ist unser Nationalspieler ja nun nicht, Platte macht das schon.
Niemand ist HERTHA als wir.

MS Herthaner
Beiträge: 840
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: 4.Spieltag Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitrag von MS Herthaner » 18.09.2018, 08:36

MikeSpring hat geschrieben:
18.09.2018, 07:23
Soweit ich weiß kommt Herrmann über deren rechte, also unsere linke Seite. WENN Klünter so schnell ist, wie man sagt... könnte man den links bringen. Wäre aber ein fatales Zeichen an Platte UND Mittelstedt, und ehrlich, SOOO schlecht ist unser Nationalspieler ja nun nicht, Platte macht das schon.
Herrmann kommt definitiv über deren rechte Seite.
Und dann würde ich da Plattenhardt gegen spielen lassen. Vorausgesetzt Mittelstädt ist nicht fit.
Klünter?
Der ist als rechtsfuß nicht mal gut genug für Dardai als RV zu spielen. Da dürfte der auf links kaum besser sein.
Wichtig wird sein Gladbach zu beschäftigen.
Sobald Sie etwas unter Druck geraten sind sie hinten anfällig.
Ansonsten kannst Du die auch spielen lassen.
Mit Ballbesitz können die ebenfalls nichts anfangen. Immer schön variieren :zwink:
Und mit den richtigen Leuten im Mittelfeld und Sturm könnte da der eine oder andere Konter erfolgreich sein.
Also eine Dreierkette mit Plattenhardt und Lustenberger sehe ich weiterhin als zu gefährlich an.
Zumal wir niemanden haben der auf links als Schienenspieler defensiv seine Stärken hat um eben Spieler wie Herrmann auszubremsen.
Sollte Rekik fit werden kann man eventuell auf Dreierkette umstellen.
Allerdings sehe ich weiterhin die Viererkette mit Luckassen als RV sowie Stark und Lustenberger IV und Plattenhardt links noch am besten.
Davor dann wie schon weiter oben geschrieben volle Offensive wo so ziemlich jeder die eine Aktion bringen kann um zu gewinnen.

Benutzeravatar
Bierchen
Beiträge: 148
Registriert: 25.05.2018, 21:17

Re: 4.Spieltag Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitrag von Bierchen » 18.09.2018, 10:58

Jetzt hat walter nicht die Eröffnung gemacht...daher 0 Punkte :flop:

Benutzeravatar
Herthinho0
Beiträge: 200
Registriert: 28.05.2018, 21:05

Re: 4.Spieltag Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitrag von Herthinho0 » 18.09.2018, 13:26

Bin da bei ZD mit der 3er-Kette und Platte. Wäre jedenfalls - sofern man 3er-Kette spielen lassen würde (wird nicht passieren ohne Rekik und Jordan) - ein Gedanke. Das mit Lusti als Zentraler in der 3er-Kette stimmt auch. Jordan ist nicht abgeklärter als Lusti, auch wenn er auf nem guten Weg dahin ist.

Riecht aber sehr nach 4-2-3-1, leider auch wieder mit Lazaro als RAV und Kalou in der Startelf...

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 322
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Re: 4.Spieltag Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitrag von MikeSpring » 18.09.2018, 13:37

Bierchen hat geschrieben:
18.09.2018, 10:58
Jetzt hat walter nicht die Eröffnung gemacht...daher 0 Punkte :flop:
Gemach. Ich habe in HI 4 mal die Eröffnung gemacht: 2 Siege, 2 Remis, 0 Niederlagen.
Niemand ist HERTHA als wir.

PREUSSE
Beiträge: 2281
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: 4.Spieltag Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitrag von PREUSSE » 18.09.2018, 20:27

Gibt es aktuelle Zahlen, wie viele Tockets im Augenblick verkauft sind?

HerrThaner
Beiträge: 19
Registriert: 24.05.2018, 23:01

Re: 4.Spieltag Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitrag von HerrThaner » 18.09.2018, 23:22

PREUSSE hat geschrieben:
18.09.2018, 20:27
Gibt es aktuelle Zahlen, wie viele Tockets im Augenblick verkauft sind?
Ungefähr 1.290.000 Ergebnisse (laut Google)

SCNR :D

Benutzeravatar
BSC-Kutta
Beiträge: 339
Registriert: 23.05.2018, 23:59

Re: 4.Spieltag Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitrag von BSC-Kutta » 19.09.2018, 01:01

MikeSpring hat geschrieben:
18.09.2018, 13:37
Bierchen hat geschrieben:
18.09.2018, 10:58
Jetzt hat walter nicht die Eröffnung gemacht...daher 0 Punkte :flop:
Gemach. Ich habe in HI 4 mal die Eröffnung gemacht: 2 Siege, 2 Remis, 0 Niederlagen.
... Ich nehm dich beim Wort, wehe nich ... :P
... in Betracht der jüngsten Historie wäre ich mit nem Punkt zufrieden ...

beerlinär
Beiträge: 3
Registriert: 16.09.2018, 10:18

Re: 4.Spieltag Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitrag von beerlinär » 19.09.2018, 13:12

da treffen zwei Vereine aufeinander mit der gleichen Philosophie( Talente fördern, entwicklungsfähige Spieler holen, eigenes Stadion, etc.) - allerdings ist uns Gladbach wenigstens 10 Jahre voraus...finanziell dadurch auch besser gestellt !

rein sportlich aber in den letzen Jahren- mit Außnahmen- auf Augenhöhe...

walter
Beiträge: 138
Registriert: 10.06.2018, 13:36

Re: 4.Spieltag Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitrag von walter » 19.09.2018, 17:27

Bierchen hat geschrieben:
18.09.2018, 10:58
Jetzt hat walter nicht die Eröffnung gemacht...daher 0 Punkte :flop:
Ich darf ja auch mal Urlaub machen, Mike hat das doch gut gemacht und das werden 3 Punkte.
Da ich weit weg bin bekomme ich nicht so viel mit, ich denke aber wir können mit einem Punkt leben. Das Verletzungspech gerade im Abwehrbereich verunsichert mich schon sehr. Rekik und Jordan, das ist nach den ersten Eindrücken aus der Saison kaum aufzufangen.
Aber - es ist wie es ist und es kommt wie es kommt. Ein Heimsieg wäre schön und würde für die weitere Saison immens wichtig sein. Mit einem Sieg bleiben wir ganz oben und es wird eine sensationelle Saison.

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 322
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Re: 4.Spieltag Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitrag von MikeSpring » 19.09.2018, 21:12

Vielen Dank, @Walter und schönen Urlaub!
Niemand ist HERTHA als wir.

PREUSSE
Beiträge: 2281
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: 4.Spieltag Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitrag von PREUSSE » 19.09.2018, 22:53

walter hat geschrieben:
19.09.2018, 17:27
Bierchen hat geschrieben:
18.09.2018, 10:58
Jetzt hat walter nicht die Eröffnung gemacht...daher 0 Punkte :flop:
Ich darf ja auch mal Urlaub machen, Mike hat das doch gut gemacht und das werden 3 Punkte.
Da ich weit weg bin bekomme ich nicht so viel mit, ich denke aber wir können mit einem Punkt leben. Das Verletzungspech gerade im Abwehrbereich verunsichert mich schon sehr. Rekik und Jordan, das ist nach den ersten Eindrücken aus der Saison kaum aufzufangen.
Aber - es ist wie es ist und es kommt wie es kommt. Ein Heimsieg wäre schön und würde für die weitere Saison immens wichtig sein. Mit einem Sieg bleiben wir ganz oben und es wird eine sensationelle Saison.
Nichts da mit Remis. Einen 2:1 Sieg wird es geben, Schönen erholsamen Urlaub Walter :grin: :top: :wink2:

topscorrer63
Beiträge: 329
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: 4.Spieltag Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitrag von topscorrer63 » 20.09.2018, 05:52

Auswärts hat Hertha es bis hierhin ganz ordentlich gemacht, im ersten Spiel gegen Nürnberg sah das aber zuhause noch nicht so dolle aus. Aber okay, war das erste Bundesligaspiel!

Für mich wird das eine ganz enge Kiste, und von daher denke ich das es höchstwahrscheinlich eine Punkteteilung geben wird.

Ein Sieg wäre natürlich Mega Geil, dann hätten wir nächste Woche gegen die Bauern das Top-Spitzenspiel. 8-)

Amadores
Beiträge: 72
Registriert: 26.05.2018, 20:30

Re: 4.Spieltag Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitrag von Amadores » 20.09.2018, 20:53

Beide Mannschaften sind gut drauf und M´gladbach trau ich diese Saison auch was zu. Die haben sich gut verstärkt und sind schwer zu spielen.
Trotzdem hoff ich natürlich, das unsere Jungs da weiter machen, wo sie in WOB aufgehört haben. Freu mich auf Samstag und tipp mal 2:1 für uns. :thumbs:

Wilhelmshaven
Beiträge: 56
Registriert: 12.06.2018, 14:06

Re: 4.Spieltag Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Beitrag von Wilhelmshaven » 20.09.2018, 22:25

Wir haben keine Innenverteidung. Aber die haben halt Hecking.

Mit 3-1 zerpflückt der Bär die Fohlen.

Antworten