14. Spieltag: Eintracht Frankfurt - Hertha BSC; Fr. 06.12.2019 20:30 Uhr

Diskussionen über Spiele und Saisonverlauf

Moderator: Herthort

Pinacolada
Beiträge: 25
Registriert: 24.11.2019, 20:10

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von Pinacolada » 03.12.2019, 10:01

Die Aufstellung von Jenner :thumbs:

Besonders im Hinblick darauf, welche Spieler ab der nächsten Saison das Gerüst (auf das man mit weiteren Transfers aufbaut) bilden sollten, siehe mein Beitrag im Kader-Thread. Bis auf Wolf und Kraft alles Spieler mit Verträgen über 2021 hinaus.

Ich finde es generell ungünstig wenn Spieler die am Saisonende den Adler machen, den Karren aus dem Dreck ziehen sollen wie Klinsmann sich das wohl vorstellt.

Bei Duda bin ich mir allerdings unsicher, scheint mir eher eine Mimose wie Stocker zu sein, die nur unter Idealbedingungen funktioniert.

larifari889
Beiträge: 1157
Registriert: 23.05.2018, 14:50

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von larifari889 » 03.12.2019, 10:54

Da Klinsi auf Erfahrung setzen will mit Kalou, Ibisevic, Rekik, Selke und Grujic und Duda und Maier eher außen vor sind, gibt es

Kraft
Stark Boyata Rekik
Skjelbred Grujic
Wolf Darida Kalou
Ibisevic Selke

Auf geht‘s :D
isnogud "Wie konnte ich Dich nur mit Natalie verwechseln? Das tut mir leid und bei allen Natalies muss ich mich entschuldigen." - In Gedanken an seine verschollene Liebe.

07April1997
Beiträge: 468
Registriert: 27.10.2018, 15:57

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von 07April1997 » 03.12.2019, 13:15

11. Spieltag - Augsburg 4:0 Hertha - Der Machtkampf beginnt
12. Spieltag - Hertha 1:2 Dortmund - Die Stimmung in der Ostkurve kippt
13. Spieltag - Frankfurt 6:0 Hertha - Die mitgereisten Fans fordern erstmals lautstark "Preetz Raus!" (???)*

*man wird ja wohl noch träumen dürfen :fan: Gegen Freiburg geht es dann richtig rund :fan: :fan:

Benutzeravatar
Westham
Beiträge: 1142
Registriert: 02.09.2018, 10:24
Wohnort: Athen

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von Westham » 03.12.2019, 13:34

Pinacolada hat geschrieben:
03.12.2019, 10:01


Bei Duda bin ich mir allerdings unsicher, scheint mir eher eine Mimose wie Stocker zu sein, die nur unter Idealbedingungen funktioniert.
Na wer hat den denn verpflichtet ? :motz:

Benutzeravatar
bayerschmidt
Beiträge: 1530
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von bayerschmidt » 03.12.2019, 14:25

Nun man hat jetzt viermal in Folge auf die Mimose verzichtet und stattdessen auf "echte Kerle" gesetzt, hat irgendwie auch nichts gebracht. 8-)

PREUSSE
Beiträge: 7216
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von PREUSSE » 03.12.2019, 14:28

bayerschmidt hat geschrieben:
03.12.2019, 14:25
Nun man hat jetzt viermal in Folge auf die Mimose verzichtet und stattdessen auf "echte Kerle" gesetzt, hat irgendwie auch nichts gebracht. 8-)
seit wann sind die Hetha Spieler "echte Kerle"? Das sind jämmliche Weicheier und Versager

Pinacolada
Beiträge: 25
Registriert: 24.11.2019, 20:10

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von Pinacolada » 03.12.2019, 15:01

Viermal in Folge mit Duda war zuletzt auch nicht so erfolgreich. Es hat zwei Jahre gebraucht bis es gepasst hat und unter Klinsmann hat der erste Eindruck anscheinend nicht für den Kader gereicht.

Da muss man nicht zwingend an den Heilsbringer glauben. Hat allerdings nichts mit "echte Kerle" zu tun.

Benutzeravatar
Mineiro
Beiträge: 1455
Registriert: 23.05.2018, 19:39

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von Mineiro » 03.12.2019, 15:20

07April1997 hat geschrieben:
03.12.2019, 13:15
11. Spieltag - Augsburg 4:0 Hertha - Der Machtkampf beginnt
12. Spieltag - Hertha 1:2 Dortmund - Die Stimmung in der Ostkurve kippt
13. Spieltag - Frankfurt 6:0 Hertha - Die mitgereisten Fans fordern erstmals lautstark "Preetz Raus!" (???)*

*man wird ja wohl noch träumen dürfen :fan: Gegen Freiburg geht es dann richtig rund :fan: :fan:
Dumm nur, dass hier scheinbar alle nicht imstande sind, die Spieltage richtig durchzuzählen...

Benutzeravatar
Bierchen
Beiträge: 1041
Registriert: 25.05.2018, 21:17
Wohnort: OHV

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von Bierchen » 03.12.2019, 15:41

Hab mal #1 an Herthort gemeldet, m.d.B. um Änderung auf 14. Spieltag
--
"Ein Sportler braucht einen Körper" P. Dardai

Benutzeravatar
Westham
Beiträge: 1142
Registriert: 02.09.2018, 10:24
Wohnort: Athen

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von Westham » 03.12.2019, 16:11

bayerschmidt hat geschrieben:
03.12.2019, 14:25
Nun man hat jetzt viermal in Folge auf die Mimose verzichtet und stattdessen auf "echte Kerle" gesetzt, hat irgendwie auch nichts gebracht. 8-)
Das offensive MF bleibt die Achillesferse, solange sich da kein guter Spieler; vielleicht auch im eigenen Kader;findet wird's schwer.

Benutzeravatar
Mäcki_L
Beiträge: 358
Registriert: 23.05.2018, 18:43
Wohnort: Zürcher Unterland

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von Mäcki_L » 03.12.2019, 23:42

Zauberdrachin hat geschrieben:
02.12.2019, 23:13

Chrüsimüsi :smiley:
Ihr habt viel liebevoller wirkende Worte/begriffe als bei "uns", ich sag' nur: Schmutzli. :smiley:
Mit dem "Schmutzli" hat es übrigens eine besondere Bewandtnis. Das ist der Partner des Samichlaus.
Dieser wiederum entspricht in etwa dem deutschen Nikolaus und die deutsche Entsprechung des Schmutzli ist wohl Knecht Ruprecht..

Die Niederländer haben so etwas ähnliches mit dem "Zwarte Piiet" und Sinterklaas.

Insgesamt ist es jedoch je nach Region in Europa unterschiedlich was den Helfer des Nikolaus betrifft.

Ja OK ist schon gut, ist wohl eher OT.
Wobei nicht ganz. Bei Hertha wären es wohl die Herren Preetz/ Gegenbauer. Wobei sich jeder selbst aussuchen kann, wer denn nun wer ist... :? :grin:

piotr1892
Beiträge: 175
Registriert: 15.06.2018, 11:14

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von piotr1892 » 04.12.2019, 07:27

Zauberdrachin hat geschrieben:
02.12.2019, 20:11
Auch wenn seine Ecken auch nicht immer hinhauen, sind diese aber von der Sache her richtig getreten, weil die mit Drive kommen, also mehr Geschwindigkeit im Ball als wenn die ein anderer tritt. Bei z.B. Plattenhardt und Darida verhungern die Ecken regelmäßig unterwegs ... so dass sie sehr leicht zu verteidigen sind.

Sorry aber das mit deiner Erklärung zu dem Thema Ecken ist Käse.

Wie kann man eine Ecke richtig treten? Du kennst doch gar nicht die Idee/Taktik der Mannschaft bei Standards bzw. Ecken.
Auch ein Platte oder ein Darida bekommen das mit dem "Drive" hin, sind alles Profis, das sind für die Basics.
Eine Ecke ist richtig getreten wenn sie zum Tor führt aber da sind halt noch andere Spieler die das verhindern möchten.
Es wäre sinnvoll Standards zu üben und eine Idee zu haben und da ist Luke absolut der falsche.
Luke ist groß und Stürmer also hat er die Ecke nicht zu treten, höchstens ein kleiner S/MS.
Ich glaube kaum das von den 11 Spielern keiner in der Lage ist eine vernünftige Ecke zu treten.

Benutzeravatar
Westham
Beiträge: 1142
Registriert: 02.09.2018, 10:24
Wohnort: Athen

Re: 13. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von Westham » 04.12.2019, 14:58

Start-Nr.8 hat geschrieben:
02.12.2019, 15:06
Jarstein
Klünter - Boyata - Torunarigha - Plattenhardt
Skjelbred - Löwen
Wolf - Kalou - Dilrosun
Lukebakio

Und vor allem hinten kompakt und gallig. Die 0 muss stehen!! Nach vorne nur lange Bälle auf Lukebakio und Dilrosun (das machen wir ja ohnehin nicht mehr anders). Ein 0:0 wäre klasse!
Da sind 5 Gräten drin: Klünter,Platte,Skjelbred,Löwen,Wolf.
So gibts ne Packung. :wink2:
Und ein 0:0 wäre genau von Arsch.

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 4457
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: 14. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von MS Herthaner » 04.12.2019, 23:03

Ich glaube wir gewinnen in Frankfurt.
Frankfurt läuft momentan auf dem Zahnfleisch.
Wir können hingegen noch zulegen.
Mal sehen wer so auflaufen wird.
Würde allerdings Klünter gegen Kostic stellen damit deren linke Seite nicht so stark wird.
Klünter kann den zumindest ablaufen. Torunarigha links in der Dreierkette. Damit der Mittelstädt etwas mehr unterstützt als es ein Rekik tut.
Auch kann Torunarigha gute lange Bälle auf Selke und Lukebakio spielen.
Im DM wäre so langsam Maier mal wieder soweit.
Daneben Grujic da diese beiden bisher am besten zusammen gespielt haben.
Wolf hat leider keine Konkurrenz als Schienenspieler.
Ansonsten hätte ich den draußen gelassen.
Ib Darida als Zehner wirklich Sinn macht bei ein Spiel das man eigentlich gewinnen muss bezweifle ich.
Von daher wäre Duda oder Dilrosun die bessere Wahl.
Idealerweise würde ich Lukebakio und Dilrosun ganz vorne spielen lassen und Duda dahinter. Da würden Steckpässe wenigstens ein Sinn ergeben.
Leider sieht das Trainerteam in Selke selbst beim Zweiersturm ein Sinn im Gegensatz zu mir :zwink:
Ob nun Stark oder Boyata zentral verteidigt ist momentan fast egal. Beide sind nicht in guter Form.
Gegen Dost sollte aber zumindest beim Kopfball etwas kommen. Tendiere da mehr zu Stark.
Mein Tipp 1:3

PREUSSE
Beiträge: 7216
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: 14. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von PREUSSE » 05.12.2019, 00:04

Ich denke, Klinsmanns Hertha ist einen Schritt weiter. Ob es zum Sieg reicht werden wir sehen 8-) :sorry:

Benutzeravatar
sj64
Beiträge: 55
Registriert: 29.05.2018, 06:06

Re: 14. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von sj64 » 05.12.2019, 09:53

Mein Tipp lautet 1:1 .
HA HO HE Hertha BSC :schal: :schal: :schal:

larifari889
Beiträge: 1157
Registriert: 23.05.2018, 14:50

Re: 14. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von larifari889 » 05.12.2019, 15:03

Bin ja mal gespannt, ob Duda und Löwen mitkommen oder ob wir weiter auf die Anti Fußballer bauen :D
isnogud "Wie konnte ich Dich nur mit Natalie verwechseln? Das tut mir leid und bei allen Natalies muss ich mich entschuldigen." - In Gedanken an seine verschollene Liebe.


Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 2107
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: Porada Ninfu, Lampukistan

Re: 14. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von Micky » 05.12.2019, 16:29

larifari889 hat geschrieben:
05.12.2019, 15:03
Bin ja mal gespannt, ob Duda und Löwen mitkommen oder ob wir weiter auf die Anti Fußballer bauen :D
Laut PK will Klinsmann nicht so viel verändern! :no: Also um alles beim Alten zu belassen, hätte man auch Covic behalten können! Wenn ich einen Trainer entlasse/freistelle, habe ich meine Gründe und dann stelle ich einen neuen Trainer ein, weil ich was ändern möchte! Wenn der neue Trainer aber nichts verändern möchte, vermute ich einen Fehler im System!
Und man ehrlich, der Kader gegen den BVB war grundfalsch zusammengestellt!
Foren-Übersicht < Hertha BSC < Ehemalige Herthaner < Pál Dárdai

MacFish
Beiträge: 503
Registriert: 28.05.2018, 15:59

Re: 14. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von MacFish » 05.12.2019, 16:38

Micky hat geschrieben:
05.12.2019, 16:29
larifari889 hat geschrieben:
05.12.2019, 15:03
Bin ja mal gespannt, ob Duda und Löwen mitkommen oder ob wir weiter auf die Anti Fußballer bauen :D
Laut PK will Klinsmann nicht so viel verändern! :no: Also um alles beim Alten zu belassen, hätte man auch Covic behalten können! Wenn ich einen Trainer entlasse/freistelle, habe ich meine Gründe und dann stelle ich einen neuen Trainer ein, weil ich was ändern möchte! Wenn der neue Trainer aber nichts verändern möchte, vermute ich einen Fehler im System!
Und man ehrlich, der Kader gegen den BVB war grundfalsch zusammengestellt!
vielleicht meint er ja die Essenszeiten und Playstationzeiten... für die Jungs :laugh:
wohnhaft bei München :roll:

PREUSSE
Beiträge: 7216
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: 14. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von PREUSSE » 05.12.2019, 16:41

Micky hat geschrieben:
05.12.2019, 16:29
larifari889 hat geschrieben:
05.12.2019, 15:03
Bin ja mal gespannt, ob Duda und Löwen mitkommen oder ob wir weiter auf die Anti Fußballer bauen :D
Laut PK will Klinsmann nicht so viel verändern! :no: Also um alles beim Alten zu belassen, hätte man auch Covic behalten können! Wenn ich einen Trainer entlasse/freistelle, habe ich meine Gründe und dann stelle ich einen neuen Trainer ein, weil ich was ändern möchte! Wenn der neue Trainer aber nichts verändern möchte, vermute ich einen Fehler im System!
Und man ehrlich, der Kader gegen den BVB war grundfalsch zusammengestellt!
Nun würde ich nicht alles glauben was Klinsmann in der Öffentlichkeit verkündet

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 2107
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: Porada Ninfu, Lampukistan

Re: 14. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von Micky » 05.12.2019, 16:43

PREUSSE hat geschrieben:
05.12.2019, 16:41
Micky hat geschrieben:
05.12.2019, 16:29

Laut PK will Klinsmann nicht so viel verändern! :no: Also um alles beim Alten zu belassen, hätte man auch Covic behalten können! Wenn ich einen Trainer entlasse/freistelle, habe ich meine Gründe und dann stelle ich einen neuen Trainer ein, weil ich was ändern möchte! Wenn der neue Trainer aber nichts verändern möchte, vermute ich einen Fehler im System!
Und man ehrlich, der Kader gegen den BVB war grundfalsch zusammengestellt!
Nun würde ich nicht alles glauben was Klinsmann in der Öffentlichkeit verkündet
Lass uns den Freitag abwarten! Ich denke der Kader bzw. die Startelf wird sehr ähnlich wie gegen den BVB werden!
Foren-Übersicht < Hertha BSC < Ehemalige Herthaner < Pál Dárdai

Start-Nr.8
Beiträge: 253
Registriert: 07.02.2019, 14:12

Re: 14. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von Start-Nr.8 » 05.12.2019, 16:43

Micky hat geschrieben:
05.12.2019, 16:29
larifari889 hat geschrieben:
05.12.2019, 15:03
Bin ja mal gespannt, ob Duda und Löwen mitkommen oder ob wir weiter auf die Anti Fußballer bauen :D
Laut PK will Klinsmann nicht so viel verändern! :no: Also um alles beim Alten zu belassen, hätte man auch Covic behalten können! Wenn ich einen Trainer entlasse/freistelle, habe ich meine Gründe und dann stelle ich einen neuen Trainer ein, weil ich was ändern möchte! Wenn der neue Trainer aber nichts verändern möchte, vermute ich einen Fehler im System!
Und man ehrlich, der Kader gegen den BVB war grundfalsch zusammengestellt!
Niemand hat gesagt "nichts verändern zu wollen". Es ist alles eine Frage der Geschwindigkeit der Veränderung. Dass man da auch zuviel wollen können kann, hat die Zeit unter Ante gezeigt.

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 2107
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: Porada Ninfu, Lampukistan

Re: 14. Spieltag: Eintracht Frankfurt : Hertha BSC [06.12.2019]

Beitrag von Micky » 05.12.2019, 16:50

Start-Nr.8 hat geschrieben:
05.12.2019, 16:43
Micky hat geschrieben:
05.12.2019, 16:29

Laut PK will Klinsmann nicht so viel verändern! :no: Also um alles beim Alten zu belassen, hätte man auch Covic behalten können! Wenn ich einen Trainer entlasse/freistelle, habe ich meine Gründe und dann stelle ich einen neuen Trainer ein, weil ich was ändern möchte! Wenn der neue Trainer aber nichts verändern möchte, vermute ich einen Fehler im System!
Und man ehrlich, der Kader gegen den BVB war grundfalsch zusammengestellt!
Niemand hat gesagt "nichts verändern zu wollen". Es ist alles eine Frage der Geschwindigkeit der Veränderung. Dass man da auch zuviel wollen können kann, hat die Zeit unter Ante gezeigt.
Ich wusste nicht, dass man es den Großverdienern nicht zumuten kann, Dinge zügig zu verändern! Klar, wenn man dem Kleinkind die Windel abgewöhnen möchte, muss man sich Zeit lassen! Aber das sind erwachsene Menschen, die teilweise Millionen verdienen und seit ewigen Zeiten keine anständige Leistung dafür erbringen! Da darf ich doch wohl verlangen, dass ein Trainer sagt, "so geht es nicht, es muss so gemacht werden!". Bei Vertragsverhandlungen sind alle ja schon sooooo groß, geht es aber an die Leistung die erbracht werden muss, sind es anscheinend alles Säuglinge! Tut mir Leid, da habe ich kein Verständnis für! Oder, bis die Leistung voll erbracht wird, wird das Gehalt nach unten angeglichen, mal sehen, wie schnell das dann geht, bis der erste Erwachsene dann auf die Barrikaden geht!
Foren-Übersicht < Hertha BSC < Ehemalige Herthaner < Pál Dárdai

larifari889
Beiträge: 1157
Registriert: 23.05.2018, 14:50

Re: 14. Spieltag: Eintracht Frankfurt - Hertha BSC; Fr. 06.12.2019 20:30 Uhr

Beitrag von larifari889 » 05.12.2019, 17:25

Tja Micky dass musst du noch lernen.

Dardai brauchte halt 3 Jahre Zeit um mal 3er Kette auszuprobieren, weil das so viel Zeit braucht. Covic brauchte auch Zeit um irgendwas zu schaffen. Und mal schauen, wie lange der Klinsmann Zeit braucht.

In der Zeit stellt Beierlorzer Mainz, während sie auf einen Abstiegsplatz stehen, auf temporeichen Fußball um und es klappt sofort :D
isnogud "Wie konnte ich Dich nur mit Natalie verwechseln? Das tut mir leid und bei allen Natalies muss ich mich entschuldigen." - In Gedanken an seine verschollene Liebe.

Antworten