Achtelfinale DFB Pokal 18/19: Hertha BSC - Bayern München, Mi. 06.02.2019 - 20:45 Uhr

Diskussionen über Spiele und Saisonverlauf

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 924
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Re: Achtelfinale DFB Pokal 18/19: Hertha BSC - Bayern München, Mi. 06.02.2019 - 20:45 Uhr

Beitrag von MikeSpring » 08.02.2019, 15:17

Anti hat geschrieben:
08.02.2019, 15:15
THIS!!!
Damit willst du was genau sagen ?
Die Schweden sind keine Holländer. Das hat man genau gesehen. (Berti Vogts)

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 2145
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: Achtelfinale DFB Pokal 18/19: Hertha BSC - Bayern München, Mi. 06.02.2019 - 20:45 Uhr

Beitrag von Daher » 08.02.2019, 15:19

Jenner hat geschrieben:
08.02.2019, 15:04
Daher hat geschrieben:
07.02.2019, 21:54
Es gibt die Mehrheit der Fans, die zu ihrer Mannschaft und dem Trainer stehen.
Höre doch endlich mit diesem Unsinn auf. Wenn Du mal ins Stadion gehen würdest, dann wüsstest Du, dass die Stimmung in der OK weitestgehend abgekoppelt von dem ist, was um sie herum passiert. Am Mittwoch haben die dort Stehenden nicht einmal mitbekommen, dass Frank Zander schon längst angefangen hatte, unsere Stadionhymne zu singen. Sie haben da noch ihren eigenen Singsang gemacht.

Des Weiteren ist es völlig egal, was eine imaginäre Mehrheit meint. Wir sind ein mittelständisches Unternehmen, welches Leistungssport betreibt. Da zählen knallharte finanzielle und sportliche Parameter und nicht das, was Lieschen Müller für einen Eindruck hat.
Diese Worte wirst du von mir nie hören. :lol: :wink:

Du wolltest sicher walter zitieren. Inhaltlich hast du vollkommen recht.
Gestern war heute noch morgen.

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 2895
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: Achtelfinale DFB Pokal 18/19: Hertha BSC - Bayern München, Mi. 06.02.2019 - 20:45 Uhr

Beitrag von Jenner » 08.02.2019, 15:20

MikeSpring hat geschrieben:
08.02.2019, 15:06
@Jenner: Bist Du sicher, dass Du den richtigen zitierst ?
Es gibt die Mehrheit der Fans, die zu ihrer Mannschaft und dem Trainer stehen.
schrieb nicht daher - passt auch gar nicht zu dem was er sonst schreibt - sondern Walter. Daher hat es nur zitiert.
Du hast recht, daher :) noch einmal:
walter hat geschrieben:
07.02.2019, 21:36
Es gibt die Mehrheit der Fans, die zu ihrer Mannschaft und dem Trainer stehen.
Höre doch endlich mit diesem Unsinn auf. Wenn Du mal ins Stadion gehen würdest, dann wüsstest Du, dass die Stimmung in der OK weitestgehend abgekoppelt von dem ist, was um sie herum passiert. Am Mittwoch haben die dort Stehenden nicht einmal mitbekommen, dass Frank Zander schon längst angefangen hatte, unsere Stadionhymne zu singen. Sie haben da noch ihren eigenen Singsang gemacht.

Des Weiteren ist es völlig egal, was eine imaginäre Mehrheit meint. Wir sind ein mittelständisches Unternehmen, welches Leistungssport betreibt. Da zählen knallharte finanzielle und sportliche Parameter und nicht das, was Lieschen Müller für einen Eindruck hat.
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Benutzeravatar
Anti
Beiträge: 225
Registriert: 17.07.2018, 12:33

Re: Achtelfinale DFB Pokal 18/19: Hertha BSC - Bayern München, Mi. 06.02.2019 - 20:45 Uhr

Beitrag von Anti » 08.02.2019, 15:27

MikeSpring hat geschrieben:
08.02.2019, 15:17
Anti hat geschrieben:
08.02.2019, 15:15
THIS!!!
Damit willst du was genau sagen ?
Dass ich dir in den Punkten Recht gebe. Oder mit anderen Worten: "So schauts aus!".

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 924
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Re: Achtelfinale DFB Pokal 18/19: Hertha BSC - Bayern München, Mi. 06.02.2019 - 20:45 Uhr

Beitrag von MikeSpring » 08.02.2019, 15:36

Anti hat geschrieben:
08.02.2019, 15:27
MikeSpring hat geschrieben:
08.02.2019, 15:17


Damit willst du was genau sagen ?
Dass ich dir in den Punkten Recht gebe. Oder mit anderen Worten: "So schauts aus!".
Ah, gut. Dachte ich mir schon fast, war mir aber nicht sicher.

Ich empfehle ein Schild am Eingang des Olympiastadions anzubringen:
"Freunde des schönen Spiels, Strategen, die sich an taktischen Finessen erfreuen können und alle ambitionierten Fans, die mehr wollen als Mittelmäßigkeit wird empfohlen, hier nicht weiterzugehen, da sie mit Sicherheit enttäuscht werden.
Alle diejenigen, die dennoch weiter gehen bitten wir, ihre Ambitionen und jegliche positive Erwartungshaltung am Eingang abzugeben.
Wir sind Hertha BSC, wir glauben nicht an Erfolge, Mittelmaß ist unser Anspruch und Selbstzweck. 2 Titel sind mehr als genug.
Wer bereit ist, das zu akzeptieren, ist gern gesehener Gast!"
Die Schweden sind keine Holländer. Das hat man genau gesehen. (Berti Vogts)

Benutzeravatar
rotergrobi
Beiträge: 666
Registriert: 15.07.2018, 13:26

Re: Achtelfinale DFB Pokal 18/19: Hertha BSC - Bayern München, Mi. 06.02.2019 - 20:45 Uhr

Beitrag von rotergrobi » 08.02.2019, 16:08

Demnächst im Hertha-Fanshop: Das Kultshirt "Abstiegsvermeider".

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 924
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Re: Achtelfinale DFB Pokal 18/19: Hertha BSC - Bayern München, Mi. 06.02.2019 - 20:45 Uhr

Beitrag von MikeSpring » 08.02.2019, 16:13

rotergrobi hat geschrieben:
08.02.2019, 16:08
Demnächst im Hertha-Fanshop: Das Kultshirt "Abstiegsvermeider".
Das gibt es im Doppelpack mit dem Shirt "Wir können alles. Außer Pokal. Und schönen Fußball."
Die Schweden sind keine Holländer. Das hat man genau gesehen. (Berti Vogts)

camorra
Beiträge: 371
Registriert: 28.06.2018, 13:56

Re: Achtelfinale DFB Pokal 18/19: Hertha BSC - Bayern München, Mi. 06.02.2019 - 20:45 Uhr

Beitrag von camorra » 08.02.2019, 16:54

walter hat geschrieben:
07.02.2019, 20:36
TV Werbung in eigener Sache gemacht.
Ist das sowas wie eine kodierte message die nur die schweigende mehrheit verstehen kann? ich frage sicherheitshalber, weil genau das gegenteil von dem passiert ist, was dieser satz im ursprünglichen sinn ausdrückt. genau den selben satz hat er schon beim telekom cup gebracht und da haben wir uns auch bis auf die knochen blamiert. :D

mal ohne witz... wer unsere spielerische leistung gegen bayern ernsthaft mit dem bremer pokal-auftritt vergleicht, dem kann man wirklich relativ sicher jegliche fussballerische fachkompetenz absprechen. :roll:

Benutzeravatar
TEDIbär
Beiträge: 479
Registriert: 26.05.2018, 16:26

Re: Achtelfinale DFB Pokal 18/19: Hertha BSC - Bayern München, Mi. 06.02.2019 - 20:45 Uhr

Beitrag von TEDIbär » 08.02.2019, 18:26

walter hat geschrieben:
07.02.2019, 21:36
Und hör Dir die Stimmung im Stadion an, da gibt es weder Rufe gegen unseren Trainer noch Pfiffe gegen Trainer oder Mannschaft. Da kenne ich ganz andere Zeiten, Stichwort: "Röber raus".
Aber die sind ja alle blind und taub - hier in diesem Forum sitzt der Fachverstand. :no:
Der hier sitzende Fachverstand hat das Spiel zumindest deutlich treffender analysiert als du.
Und zur zitierten Stimmung: Stimmt, aber dramatisch gekippt wäre sie bei einigen Fans fast, als sich herausstellte, daß das Bier in der Verlängerung alle war. Man muß emotionale Prioritäten setzen. Dafür war aber diesmal der Einlaß erstaunlich fix.

Tja, für die 50 Tacken hätt ich mir doch mal einen nicht nur kämpferischen, sondern auch taktisch couragierteren Auftritt gewünscht, um den Leuten auch bei ner Niederlage das Gefühl vermittelt zu haben: Wir haben alles versucht gegen die Großkopferten, gut, wir sind erwartbar raus, aber an diese tollen Spielzüge und die fünf versemmelten Chancen werden wir uns noch länger erinnern. Und wie Kalou um sein Leben gerannt ist ...
Stattdessen größtenteils wieder der alte Dardai-Würgfußball auch bei so ner großen Gelegenheit, wo es nicht um einen Bundesligapunkt geht, sondern um ein Alles- oder Nichtsspiel gegen den Angeberverein, ein Spiel, das in der Wahrnehmung und Erinnerung oft einen Unterschied macht.
Schwach, wenn auch ergebnistechnisch achtbar.

Schön war enigstens, daß die Bazis, die meinten, in der S-Bahn einen auf dicke Lederhose machen zu müssen, dem Ironiepotential unserer Fans nichts entgegenzusetzen hatten. Aber Bayern und Selbstironie, das geht ja eh kaum.


Benutzeravatar
Anti
Beiträge: 225
Registriert: 17.07.2018, 12:33

Re: Achtelfinale DFB Pokal 18/19: Hertha BSC - Bayern München, Mi. 06.02.2019 - 20:45 Uhr

Beitrag von Anti » 09.02.2019, 17:43

Das Spiel von heute auf Mittwoch übertragen und wir wären im Viertelfinale.

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 2895
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: Achtelfinale DFB Pokal 18/19: Hertha BSC - Bayern München, Mi. 06.02.2019 - 20:45 Uhr

Beitrag von Jenner » 10.02.2019, 01:21

Der Pokal hat aber seine eigenen Gesetze. Manchmal setzt sich da auch der Underdog durch.
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Benutzeravatar
topscorrer63
Beiträge: 1867
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: Achtelfinale DFB Pokal 18/19: Hertha BSC - Bayern München, Mi. 06.02.2019 - 20:45 Uhr

Beitrag von topscorrer63 » 10.02.2019, 09:27

Jenner hat geschrieben:
10.02.2019, 01:21
Der Pokal hat aber seine eigenen Gesetze. Manchmal setzt sich da auch der Underdog durch.
:lol:
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

Benutzeravatar
topscorrer63
Beiträge: 1867
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: Achtelfinale DFB Pokal 18/19: Hertha BSC - Bayern München, Mi. 06.02.2019 - 20:45 Uhr

Beitrag von topscorrer63 » 10.02.2019, 19:01

Tja schade, es wäre ein Heimspiel gegen Heidenheim geworden. Es wird immer ärgerlicher! :motz:
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 2145
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: Achtelfinale DFB Pokal 18/19: Hertha BSC - Bayern München, Mi. 06.02.2019 - 20:45 Uhr

Beitrag von Daher » 10.02.2019, 19:17

topscorrer63 hat geschrieben:
10.02.2019, 19:01
Tja schade, es wäre ein Heimspiel gegen Heidenheim geworden. Es wird immer ärgerlicher! :motz:
Sieh es doch positiv. So können wir uns zuhause nicht blamieren. :wink:
Gestern war heute noch morgen.

Benutzeravatar
Mineiro
Beiträge: 1147
Registriert: 23.05.2018, 19:39

Re: Achtelfinale DFB Pokal 18/19: Hertha BSC - Bayern München, Mi. 06.02.2019 - 20:45 Uhr

Beitrag von Mineiro » 10.02.2019, 19:26

Jepp, das wäre dann wohl ein trostloser Dienstagabend vor 20.000 im Oly geworden... :roll:

Benutzeravatar
topscorrer63
Beiträge: 1867
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: Achtelfinale DFB Pokal 18/19: Hertha BSC - Bayern München, Mi. 06.02.2019 - 20:45 Uhr

Beitrag von topscorrer63 » 10.02.2019, 22:36

Mineiro hat geschrieben:
10.02.2019, 19:26
Jepp, das wäre dann wohl ein trostloser Dienstagabend vor 20.000 im Oly geworden... :roll:
Mit der Möglichkeit ins Halbfinale einzuziehen? Das glaube ich nicht das da nur 20.000 oder 30.000 gekommen wären.

Aber is ja auch Conchita, wäre wenn hätte... :(
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 2145
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: Achtelfinale DFB Pokal 18/19: Hertha BSC - Bayern München, Mi. 06.02.2019 - 20:45 Uhr

Beitrag von Daher » 10.02.2019, 23:06

topscorrer63 hat geschrieben:
10.02.2019, 22:36
Mineiro hat geschrieben:
10.02.2019, 19:26
Jepp, das wäre dann wohl ein trostloser Dienstagabend vor 20.000 im Oly geworden... :roll:
Mit der Möglichkeit ins Halbfinale einzuziehen? Das glaube ich nicht das da nur 20.000 oder 30.000 gekommen wären.

Aber is ja auch Conchita, wäre wenn hätte... :(
Gegen Köln in der letzten Saison waren es auch nur knapp über 33.000. Es war zwar erst die 2. Runde aber trotzdem fand ich das wenig.
Gestern war heute noch morgen.

Benutzeravatar
Mineiro
Beiträge: 1147
Registriert: 23.05.2018, 19:39

Re: Achtelfinale DFB Pokal 18/19: Hertha BSC - Bayern München, Mi. 06.02.2019 - 20:45 Uhr

Beitrag von Mineiro » 11.02.2019, 11:17

topscorrer63 hat geschrieben:
10.02.2019, 22:36
Mineiro hat geschrieben:
10.02.2019, 19:26
Jepp, das wäre dann wohl ein trostloser Dienstagabend vor 20.000 im Oly geworden... :roll:
Mit der Möglichkeit ins Halbfinale einzuziehen? Das glaube ich nicht das da nur 20.000 oder 30.000 gekommen wären.

Aber is ja auch Conchita, wäre wenn hätte... :(
Entscheidend ist in Berlin leider oft der Gegner und da zieht Heidenheim eben nicht und die bringen auch selbst unter der Woche kaum Fans mit, womit wir schon einmal einen leeren Gästeblock hätten. Dazu müssten DK-Inhaber die Tickets extra kaufen und unter der Woche abends kommen auch keine Kinder und Jungendliche ins Stadion. Bleibt also nur das gewohnte Hertha-Stammpublikum...

Benutzeravatar
Anti
Beiträge: 225
Registriert: 17.07.2018, 12:33

Re: Achtelfinale DFB Pokal 18/19: Hertha BSC - Bayern München, Mi. 06.02.2019 - 20:45 Uhr

Beitrag von Anti » 11.02.2019, 11:23

Mineiro hat geschrieben:
11.02.2019, 11:17
topscorrer63 hat geschrieben:
10.02.2019, 22:36

Mit der Möglichkeit ins Halbfinale einzuziehen? Das glaube ich nicht das da nur 20.000 oder 30.000 gekommen wären.

Aber is ja auch Conchita, wäre wenn hätte... :(
Entscheidend ist in Berlin leider oft der Gegner und da zieht Heidenheim eben nicht und die bringen auch selbst unter der Woche kaum Fans mit, womit wir schon einmal einen leeren Gästeblock hätten. Dazu müssten DK-Inhaber die Tickets extra kaufen und unter der Woche abends kommen auch keine Kinder und Jungendliche ins Stadion. Bleibt also nur das gewohnte Hertha-Stammpublikum...
Wäre doch egal gewesen, solange wir die Chance hatte, ins Halbfinale zu kommen. Lieber so, als im Achtelfinale rausfliegen.

terminator27
Beiträge: 31
Registriert: 04.06.2018, 22:40

Re: Achtelfinale DFB Pokal 18/19: Hertha BSC - Bayern München, Mi. 06.02.2019 - 20:45 Uhr

Beitrag von terminator27 » 11.02.2019, 11:27

topscorrer63 hat geschrieben:
10.02.2019, 19:01
Tja schade, es wäre ein Heimspiel gegen Heidenheim geworden. Es wird immer ärgerlicher! :motz:
Nein, denn die Hertha-Kugel wäre vor der Auslosung nicht erwärmt worden :D

Antworten