1. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC; Sa, 19. September - 15:30 Uhr

Diskussionen über Spiele und Saisonverlauf

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 9112
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: 1. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC; Sa, 19. September - 15:30 Uhr

Beitrag von Ray » 16.09.2020, 22:15

Spielen wir wieder in den geilen roten Trikots?
Michael Preetz und Hertha BSC - Erfolg auf allen Ebenen.

PREUSSE
Beiträge: 11849
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: 1. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC; Sa, 19. September - 15:30 Uhr

Beitrag von PREUSSE » 16.09.2020, 22:48

Nach augenblicklichen Stand bezieht Hertha dort eine Klatsche, alles andere wäre eine Überraschung :sorry:

herthadubi
Beiträge: 79
Registriert: 31.05.2018, 00:40

Re: 1. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC; Sa, 19. September - 15:30 Uhr

Beitrag von herthadubi » 16.09.2020, 22:58

isnogud hat geschrieben:
16.09.2020, 20:58
Wir werden alle sterben.
Selbstverständlich werden wir alle sterben, trotzdem is ne Niederlage am Samstag durchaus im Bereich des Möglichen :D

BluRob
Beiträge: 274
Registriert: 13.08.2020, 17:00

Re: 1. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC; Sa, 19. September - 15:30 Uhr

Beitrag von BluRob » 17.09.2020, 00:36

Ich hab sonst immer ein Gefühl wie es laufen könnte. Diesmal nicht, keine Idee ob wir ne Klatsche kriegen oder wir sie aus dem Stadion schiessen. Werder wird auch verunsichert sein wohin der Zug geht.

Link42
Beiträge: 684
Registriert: 24.05.2018, 23:13

Re: 1. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC; Sa, 19. September - 15:30 Uhr

Beitrag von Link42 » 17.09.2020, 00:49

BluRob hat geschrieben:
17.09.2020, 00:36
Ich hab sonst immer ein Gefühl wie es laufen könnte. Diesmal nicht, keine Idee ob wir ne Klatsche kriegen oder wir sie aus dem Stadion schiessen. Werder wird auch verunsichert sein wohin der Zug geht.
Geht mir ähnlich. Von nem vogelwilden Spiel bis zu nem drögen 1:1 ist gefühlt alles möglich.

Rashica wird wohl höchstwahrscheinlich ausfallen. Das sollte unsere Chancen etwas verbessern.

https://www.deichstube.de/news/werder-b ... 45807.html

Benutzeravatar
bemator
Beiträge: 713
Registriert: 27.05.2018, 02:13

Re: 1. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC; Sa, 19. September - 15:30 Uhr

Beitrag von bemator » 17.09.2020, 01:38

Link42 hat geschrieben:
17.09.2020, 00:49
... Rashica wird wohl höchstwahrscheinlich ausfallen. ...
Er will sich vor dem Transfer nicht verletzen. Toprak fällt verletzt aus.

Es wird wird wieder Zeit, daß wir nach 14 Jahren in Bremen gewinnen.
Mein Tipp - 1:3, und ich wurde so aufstellen:
Bild

Lukas1892
Beiträge: 297
Registriert: 23.01.2020, 11:28

Re: 1. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC; Sa, 19. September - 15:30 Uhr

Beitrag von Lukas1892 » 17.09.2020, 06:30

Dilrosun fällt aus. Da fängt das schon an jetzt musst du mittelstaedt nach vorne ziehen auf La und hinten Plattenhardt und schon spielen wieder 2 Spieler ohne Bundesligatauglichkeit in der Mannschaft.

emanzi
Beiträge: 1314
Registriert: 31.07.2019, 07:59

Re: 1. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC; Sa, 19. September - 15:30 Uhr

Beitrag von emanzi » 17.09.2020, 09:15

herthadubi hat geschrieben:
16.09.2020, 22:58
isnogud hat geschrieben:
16.09.2020, 20:58
Wir werden alle sterben.
Selbstverständlich werden wir alle sterben, trotzdem is ne Niederlage am Samstag durchaus im Bereich des Möglichen :D
:lol:

Na hoffentlich ne Niederlage. Eine richtige Klatsche muss es geben. Bis zum Winter eine Klatsche nach der Anderen und hoffentlich sind wir dann Preetz und Labbadia los.

Ricson
Beiträge: 680
Registriert: 07.01.2020, 20:11
Wohnort: Hohenschönhausen

Re: 1. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC; Sa, 19. September - 15:30 Uhr

Beitrag von Ricson » 17.09.2020, 10:39

Bremen ohne Toprak
„Ich habe alles im Blick“
( • ) , (• )

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 6075
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: 1. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC; Sa, 19. September - 15:30 Uhr

Beitrag von Jenner » 17.09.2020, 11:08

Jetzt müssen wir vielleicht doch nicht sterben. :wink:
Ich habe ein ganz gutes Gefühl. Bremen ist eine Gurkentruppe, wir haben die bessere Offensive.
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

ramos28
Beiträge: 72
Registriert: 28.06.2020, 16:30

Re: 1. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC; Sa, 19. September - 15:30 Uhr

Beitrag von ramos28 » 17.09.2020, 11:17

Mein Hund hat heute fünf Mal hintereinander gebellt. Wir ein 5:0 für uns am Wochenende.

Ha Ho He :lordpuffy:

DocBrown
Beiträge: 778
Registriert: 16.04.2019, 11:08

Re: 1. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC; Sa, 19. September - 15:30 Uhr

Beitrag von DocBrown » 17.09.2020, 11:22

Wird ein ansehnliches 3:0. 3 Torbeteiligungen Cunha. 1 Tor selbst, 2 aufgelegt für Codoba :ultra:
HAHOHE,
euer Jürgen!
:fan:

Nettelbeck
Beiträge: 439
Registriert: 23.11.2018, 21:42

Re: 1. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC; Sa, 19. September - 15:30 Uhr

Beitrag von Nettelbeck » 17.09.2020, 11:51

spielt Selke? hat man sich vertraglich eine "nichtaufstellung" des Spielers ausgehandelt? oder aus sportlichen Gründen nicht in der Startelf?

Benutzeravatar
Mineiro
Beiträge: 2793
Registriert: 23.05.2018, 19:39

Re: 1. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC; Sa, 19. September - 15:30 Uhr

Beitrag von Mineiro » 17.09.2020, 11:54

Er kann spielen, die Vertragsklausel bezog sich nur auf das Spiel in der vergangenen Saison.

emanzi
Beiträge: 1314
Registriert: 31.07.2019, 07:59

Re: 1. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC; Sa, 19. September - 15:30 Uhr

Beitrag von emanzi » 17.09.2020, 11:55

Jenner hat geschrieben:
17.09.2020, 11:08
Jetzt müssen wir vielleicht doch nicht sterben. :wink:
Ich habe ein ganz gutes Gefühl. Bremen ist eine Gurkentruppe, wir haben die bessere Offensive.
Bremen hat Selke, die neue Wunderwaffe durch die Vorbereitung. :mrgreen:

Na auf jeden Fall wird er auf Hertha heiß sein. Als er damals von Leipzig kam und dann das erste Spiel bei Hertha gegen Leipzig spielte. Hat er für Hertha 2 Tore geschossen. Das wäre ein Ding, die ganze Zeit spielt er bei Hertha den Stümper-Stolper-Selke und ausgerechnet am Samstag zündet er und knallt uns die Dinger rein. :ugeek:

PommesBlauWeiß
Beiträge: 119
Registriert: 14.08.2019, 08:40

Re: 1. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC; Sa, 19. September - 15:30 Uhr

Beitrag von PommesBlauWeiß » 17.09.2020, 12:05

Jenner hat geschrieben:
17.09.2020, 11:08
Ich habe ein ganz gutes Gefühl. Bremen ist eine Gurkentruppe, wir haben die bessere Offensive.
Schön, dass ich nicht der Einzige bin, der das so sieht. Bremen hat letzte Saison mit Ach und Krach den Klassenerhalt geschafft. Wir sollten dort mit breiter Brust auftreten und uns nicht schon vorher vor lauter Angst in die Hose pullern. DFB Pokal abhaken und Unternehmen Bundesliga starten.
Am besten mit einem Sieg. :top:

BluRob
Beiträge: 274
Registriert: 13.08.2020, 17:00

Re: 1. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC; Sa, 19. September - 15:30 Uhr

Beitrag von BluRob » 17.09.2020, 12:35

emanzi hat geschrieben:
17.09.2020, 11:55

Bremen hat Selke, die neue Wunderwaffe durch die Vorbereitung. :mrgreen:

Na auf jeden Fall wird er auf Hertha heiß sein. Als er damals von Leipzig kam und dann das erste Spiel bei Hertha gegen Leipzig spielte. Hat er für Hertha 2 Tore geschossen. Das wäre ein Ding, die ganze Zeit spielt er bei Hertha den Stümper-Stolper-Selke und ausgerechnet am Samstag zündet er und knallt uns die Dinger rein. :ugeek:
Werden dann seine einzigen Saisontore sein :laugh:

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 6075
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: 1. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC; Sa, 19. September - 15:30 Uhr

Beitrag von Jenner » 17.09.2020, 12:42

emanzi hat geschrieben:
17.09.2020, 11:55
Als er damals von Leipzig kam und dann das erste Spiel bei Hertha gegen Leipzig spielte. Hat er für Hertha 2 Tore geschossen.
Wenn er wieder zwei Tore für das Auswärtsteam macht, soll es mir recht sein. #rekikcontest
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

emanzi
Beiträge: 1314
Registriert: 31.07.2019, 07:59

Re: 1. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC; Sa, 19. September - 15:30 Uhr

Beitrag von emanzi » 17.09.2020, 13:06

BluRob hat geschrieben:
17.09.2020, 12:35
emanzi hat geschrieben:
17.09.2020, 11:55

Bremen hat Selke, die neue Wunderwaffe durch die Vorbereitung. :mrgreen:

Na auf jeden Fall wird er auf Hertha heiß sein. Als er damals von Leipzig kam und dann das erste Spiel bei Hertha gegen Leipzig spielte. Hat er für Hertha 2 Tore geschossen. Das wäre ein Ding, die ganze Zeit spielt er bei Hertha den Stümper-Stolper-Selke und ausgerechnet am Samstag zündet er und knallt uns die Dinger rein. :ugeek:
Werden dann seine einzigen Saisontore sein :laugh:
:lol: Bestimmt...

Lukas1892
Beiträge: 297
Registriert: 23.01.2020, 11:28

Re: 1. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC; Sa, 19. September - 15:30 Uhr

Beitrag von Lukas1892 » 17.09.2020, 14:13

Kann Cunha spielen?

Bierbaron
Beiträge: 893
Registriert: 31.08.2018, 11:35

Re: 1. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC; Sa, 19. September - 15:30 Uhr

Beitrag von Bierbaron » 17.09.2020, 15:31

Lukas1892 hat geschrieben:
17.09.2020, 14:13
Kann Cunha spielen?
Wohl noch fraglich laut BZ.
Hat die Woche wegen Erkältung nicht trainiert.

Benutzeravatar
Mineiro
Beiträge: 2793
Registriert: 23.05.2018, 19:39

Re: 1. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC; Sa, 19. September - 15:30 Uhr

Beitrag von Mineiro » 17.09.2020, 15:43

Auf der PK wurde gesagt, dass er heute wieder mit der Mannschaft trainiert hat und es gut aussieht.

Indianer
Beiträge: 1713
Registriert: 08.06.2018, 22:24

Re: 1. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC; Sa, 19. September - 15:30 Uhr

Beitrag von Indianer » 17.09.2020, 16:32

Wenn Cunha fit wird, Jordan und Boyata spielen können, sollte durchaus ein Sieg möglich sein.
Ob unser Nashorn schon spielen wird?

Bierbaron
Beiträge: 893
Registriert: 31.08.2018, 11:35

Re: 1. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC; Sa, 19. September - 15:30 Uhr

Beitrag von Bierbaron » 17.09.2020, 16:36

Bremen spielt ja bekanntlich auch immer mit zwei Stürmern und daher sehr offensiv ausgerichtet. Daher vermute ich das Labbadia eher in unserer alten Ausrichtung antritt. Heißt Piatek einzige Spitze.

Indianer
Beiträge: 1713
Registriert: 08.06.2018, 22:24

Re: 1. Spieltag: Werder Bremen - Hertha BSC; Sa, 19. September - 15:30 Uhr

Beitrag von Indianer » 17.09.2020, 16:44

Stimmt. Aber Cordoba als einzige Spitze wäre ja auch denkbar.
Wahrscheinlich kommt Cordoba für Piatek nach 60-70 Minuten.

Antworten