Fifa WM 2018 Live Thread

Alles über die Fussballweltmeisterschaft 2018

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 663
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: Fifa WM 2018 Live Thread

Beitrag von Daher » 15.07.2018, 18:26

Also dass das vom Ergebnis so deutlich wird hätte ich nicht gedacht.
Gestern war heute noch morgen.

PREUSSE
Beiträge: 2281
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Fifa WM 2018 Live Thread

Beitrag von PREUSSE » 15.07.2018, 18:27

Was für ein Karius Bock :grin: Manduzik der alte Fuchs :grin:

Benutzeravatar
elmex
Beiträge: 188
Registriert: 23.05.2018, 17:51

Re: Fifa WM 2018 Live Thread

Beitrag von elmex » 15.07.2018, 18:27

TiiN hat geschrieben:
15.07.2018, 18:20
Wie schon mehrfach von vielen gesagt. Das eigentliche Finale fand im Halbfinale zwischen Frankreich und Belgien statt.
Kroatien spielt leidenschaftlichen und tollen Fußball, aber Frankreich hat alles im Griff mit ihrer 3:1 Führung

Dann kann auch die Tradition des besten Spielers bei der WM als Trostpreis weitergeführt werden für Modric.
Seh ich anders. Frankreich hatte einfach das Spielglück auf seiner Seite. Zwei mal glücklich in Führung gegangen. Das kann kaum eine Mannschaft ausgleichen. Kroatien muss dann aufmachen und ins Risiko gehen.

TiiN
Beiträge: 237
Registriert: 25.05.2018, 19:14

Re: Fifa WM 2018 Live Thread

Beitrag von TiiN » 15.07.2018, 18:30

elmex hat geschrieben:
15.07.2018, 18:27
Seh ich anders. Frankreich hatte einfach das Spielglück auf seiner Seite. Zwei mal glücklich in Führung gegangen. Das kann kaum eine Mannschaft ausgleichen. Kroatien muss dann aufmachen und ins Risiko gehen.
Glück kann man sich erarbeiten :-P
Du hast natürlich recht. Das Eigentor und der Elfer waren glücklich. Trotzdem haben die Franzosen bislang nie den Eindruck vermittelt, das Spiel nicht im Griff zu haben - auch trotz 4:2 nun.

PREUSSE
Beiträge: 2281
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Fifa WM 2018 Live Thread

Beitrag von PREUSSE » 15.07.2018, 18:50

Didier Deschhamps hat das geschafft, was Löw hoffentlich in 4 Jahren auch schaffen wird. Einen Trümmerhaufen zum Weltmeister zu formen.

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 663
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: Fifa WM 2018 Live Thread

Beitrag von Daher » 15.07.2018, 18:54

Schade, ich habe es mir anders gewünscht, aber gut.

Glückwunsch Frankreich!
Gestern war heute noch morgen.

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 849
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: Fifa WM 2018 Live Thread

Beitrag von Jenner » 15.07.2018, 18:57

Herthafuxx hat geschrieben:
15.07.2018, 18:11
In der Perspektive von hinten war gut zu erkennen, dass Griezman am linken Knie getroffen wird.
Griezmann hebt erst ab und wird dann getroffen. Bitter, wenn der schwächste Mann in einem WM-Finale der mit der Pfeife ist.
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

El Mariachi
Beiträge: 177
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: Fifa WM 2018 Live Thread

Beitrag von El Mariachi » 15.07.2018, 19:10

Das hat mir heute keinen Spaß gemacht. Fußball fühlt sich manchmal einfach ungerecht an. :(

Benutzeravatar
creek1
Beiträge: 99
Registriert: 25.05.2018, 16:20
Wohnort: Moskau, Russland

Re: Fifa WM 2018 Live Thread

Beitrag von creek1 » 15.07.2018, 19:18

Glückwunsch an die schlechtere Mannschaft aus Frankreich. Mit großer Mithilfe des blinden Schiedsrichters kann man also auch Weltmeister werden.
Jeder sollte an etwas glauben.
Und ich glaube, ich trink noch'n Bier.

Benutzeravatar
BSC-Kutta
Beiträge: 339
Registriert: 23.05.2018, 23:59

Re: Fifa WM 2018 Live Thread

Beitrag von BSC-Kutta » 15.07.2018, 19:24

Herthafuxx hat geschrieben:
15.07.2018, 17:56
Der Videoschiri hat beim ersten Tor vermutlich nicht eingegriffen, weil Griezman da gefoult wurde. Nur weil der ZDF-Typ das ständig erzählt, war das keine Schwalbe.
... du hast die Szene gesehen ??? ... :wink2:

El Mariachi
Beiträge: 177
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: Fifa WM 2018 Live Thread

Beitrag von El Mariachi » 15.07.2018, 19:25

Katastrophale Passquote (68%) für diese Klassespieler,

Nur halb so oft aufs Tor geschossen,

halb so viel Ballbesitz,

doppelt so viele Tore.

:(

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 849
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: Fifa WM 2018 Live Thread

Beitrag von Jenner » 15.07.2018, 19:26

Frankreich hat gegenüber Kroatien zwei Vorteile:

1. die ehemaligen Kolonien
2. Champagner schmeckt den FIFA-Offiziellen besser als Sljivovic.
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 479
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: Fifa WM 2018 Live Thread

Beitrag von Herthafuxx » 15.07.2018, 19:31

Jenner hat geschrieben:
15.07.2018, 18:57
Herthafuxx hat geschrieben:
15.07.2018, 18:11
In der Perspektive von hinten war gut zu erkennen, dass Griezman am linken Knie getroffen wird.
Griezmann hebt erst ab und wird dann getroffen. Bitter, wenn der schwächste Mann in einem WM-Finale der mit der Pfeife ist.
Wenn man auf einen abhebenden Spieler eintreten darf, dann war das natürlich kein Foul.

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 663
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: Fifa WM 2018 Live Thread

Beitrag von Daher » 15.07.2018, 19:32

El Mariachi hat geschrieben:
15.07.2018, 19:25
Katastrophale Passquote (68%) für diese Klassespieler,

Nur halb so oft aufs Tor geschossen,

halb so viel Ballbesitz,

doppelt so viele Tore.

:(
Fussball ist halt nicht immer gerecht. Die bessere Mannschaft hat verloren. Kroatien hat mir super gefallen. Gute Spielzüge.
Gestern war heute noch morgen.

Benutzeravatar
bayerschmidt
Beiträge: 468
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: Fifa WM 2018 Live Thread

Beitrag von bayerschmidt » 15.07.2018, 19:37

Der Himmel weint zu Recht...

El Mariachi
Beiträge: 177
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: Fifa WM 2018 Live Thread

Beitrag von El Mariachi » 15.07.2018, 19:38

Was mich am meisten ärgert:
Der Elfer mag ja regeltechnisch berechtigt sein.

Aber wer so einen Elfmeter gibt, im WM Finale, durch VAR, der liebt den Fußball nicht. :(

Als Schiedsrichter darf man sich immer fragen, was ist der Sinn hinter einer Regel. Bei der Elfer-Regel: Eine Mannschaft zu bestrafen, die eine klare Torchance des Gegners absichtlich verhinden will.

Das sehe ich hier nicht.

Ich habe ja keine große Verbundenheit zu den Kroaten (außer Niko Kovac 8-) und Rakitic Fußballgott 8-) ), aber das tut mir einfach unfassbar Leid. Aber Mitleid will nach so einem Spiel keiner haben müssen...

Benutzeravatar
BSC-Kutta
Beiträge: 339
Registriert: 23.05.2018, 23:59

Re: Fifa WM 2018 Live Thread

Beitrag von BSC-Kutta » 15.07.2018, 19:40

Herthafuxx hat geschrieben:
15.07.2018, 19:31
Jenner hat geschrieben:
15.07.2018, 18:57

Griezmann hebt erst ab und wird dann getroffen. Bitter, wenn der schwächste Mann in einem WM-Finale der mit der Pfeife ist.
Wenn man auf einen abhebenden Spieler eintreten darf, dann war das natürlich kein Foul.
... „eintreten“ darf ??? Was‘n los heute mit dir Fuxx ?...

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 849
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: Fifa WM 2018 Live Thread

Beitrag von Jenner » 15.07.2018, 19:44

Herthafuxx hat geschrieben:
15.07.2018, 19:31

Wenn man auf einen abhebenden Spieler eintreten darf, dann war das natürlich kein Foul.
Auf Griezmann wurde überhaupt nicht eingetreten.
El Mariachi hat geschrieben:
15.07.2018, 19:38
Was mich am meisten ärgert:
Der Elfer mag ja regeltechnisch berechtigt sein.

Aber wer so einen Elfmeter gibt, im WM Finale, durch VAR, der liebt den Fußball nicht. :(
Zumal das im Achtelfinale Russland - Spanien ganz anders bewertet wurde.
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 479
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: Fifa WM 2018 Live Thread

Beitrag von Herthafuxx » 15.07.2018, 19:53

Mit "eintreten" sprach ich auch nicht von Griezmann, sondern allgemein über das Regelwerk. Es gab einen klaren Kontakt vom Kroaten und wenn das regelkonform ist, dann war das eben kein Foul. Dann kann man eben auch auf einen Spieler eintreten (was der Kroate nicht gemacht hat), sobald der abhebt.

El Mariachi
Beiträge: 177
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: Fifa WM 2018 Live Thread

Beitrag von El Mariachi » 15.07.2018, 20:00

Herthafuxx hat geschrieben:
15.07.2018, 19:53
Mit "eintreten" sprach ich auch nicht von Griezmann, sondern allgemein über das Regelwerk. Es gab einen klaren Kontakt vom Kroaten und wenn das regelkonform ist, dann war das eben kein Foul. Dann kann man eben auch auf einen Spieler eintreten (was der Kroate nicht gemacht hat), sobald der abhebt.
Lustigerweise ist es sogar regelkonform, den Gegner kaputt zu treten, gemäß der "Lex Krug".

Das hat jetzt nix mit der Szene zu tun, ich finde es aber trotzdem immer wieder absurd: Wenn ein Spieler normal zum Torabschluss kommt, soll es danach nur Abstoß geben, selbst wenn der Verteidiger ihm danach die Knochen bricht...

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 322
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Re: Fifa WM 2018 Live Thread

Beitrag von MikeSpring » 15.07.2018, 20:40

Kack-WM mit unbefriedigendem Ergebnis. Der Trend von 2016 bestätigt sich: Nicht das Team, dass am besten Fußball spielen kann, holt den Titel, sondern das Team, dass es am besten versteht, ein Fußballspiel zu verhindern.

Pal Dardai, Du Visionär, hast es gewusst: Den Antifußball perfektioniert, was DAS angeht, haben wir einen Riesenvorsprung auf den Rest der Liga!

HERTHA WIRD MEISTER 2019 !!!
Niemand ist HERTHA als wir.

AnKu54
Beiträge: 204
Registriert: 25.05.2018, 22:40
Wohnort: Oberfranken

Re: Fifa WM 2018 Live Thread

Beitrag von AnKu54 » 15.07.2018, 20:45

Mich nervt es das die beste Mannschft nicht im Finale war :BELGIEN
Wer gestern das Kokusnussspiel gesehen hat, dem müsste klar sein, wer den Titel verdient gehabt hätte.
Mit Frankreich hat eine Mannschaft gewonnen, die den modernen antiFussball spielt. Hinten drin stehen und nur kontern, weil sie die Spieler im Angriff haben, die das sehr gut können.
Bitte, von daher geht das Ergebniss in Ordnung. Schön finde ich das allerdings nicht. Eher öde.
Die Kroaten hätten es schon deshalb verdient, weil sie auch Fussbal spielen wollten. Schade das auch noch der Schri nur blau-weiss gesehen hat.
Den Elfer hätte ich auch nicht gegeben. Zwar klar Hand aber aus der Entfernung ??? :flop:

Da wird Herr Dardai genüßlich zugeschaut haben und sich auf die Schuler geklopft. :roll:
Der Scheißfusball hat mal wieder über den Spaßfussball gesiegt. Es ist einfach nur traurig
Ich glaube ich werde in der kommenden Saison noch genug Möglichkeiten bekommen hier über unser Spiel zu ätzen.
Zuletzt geändert von AnKu54 am 15.07.2018, 20:47, insgesamt 1-mal geändert.
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer

El Mariachi
Beiträge: 177
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: Fifa WM 2018 Live Thread

Beitrag von El Mariachi » 15.07.2018, 20:46

MikeSpring hat geschrieben:
15.07.2018, 20:40
Kack-WM mit unbefriedigendem Ergebnis. Der Trend von 2016 bestätigt sich: Nicht das Team, dass am besten Fußball spielen kann, holt den Titel, sondern das Team, dass es am besten versteht, ein Fußballspiel zu verhindern.

Pal Dardai, Du Visionär, hast es gewusst: Den Antifußball perfektioniert, was DAS angeht, haben wir einen Riesenvorsprung auf den Rest der Liga!

HERTHA WIRD MEISTER 2019 !!!
Ich will dir nicht die Hoffnung nehmen :wink:

Aber KO-Turniere kann man so gewinnen (siehe auch Chelsea in der CL), aber die Wahrscheinlichkeit, so einen Ligatitel zu holen ist dann doch sehr gering. Leicester in England, Athletico in Spanien vor ein paar Jahren...

... aber viel mehr fällt mir da nicht ein.

Wobei es in den großen Ligen auch keiner der großen Clubs mehr nötig hat, so destruktiv zu spielen, da die finanziell einfach allen enteilt sind.

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 663
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: Fifa WM 2018 Live Thread

Beitrag von Daher » 15.07.2018, 20:52

El Mariachi hat geschrieben:
15.07.2018, 20:00
Herthafuxx hat geschrieben:
15.07.2018, 19:53
Mit "eintreten" sprach ich auch nicht von Griezmann, sondern allgemein über das Regelwerk. Es gab einen klaren Kontakt vom Kroaten und wenn das regelkonform ist, dann war das eben kein Foul. Dann kann man eben auch auf einen Spieler eintreten (was der Kroate nicht gemacht hat), sobald der abhebt.
Lustigerweise ist es sogar regelkonform, den Gegner kaputt zu treten, gemäß der "Lex Krug".

Das hat jetzt nix mit der Szene zu tun, ich finde es aber trotzdem immer wieder absurd: Wenn ein Spieler normal zum Torabschluss kommt, soll es danach nur Abstoß geben, selbst wenn der Verteidiger ihm danach die Knochen bricht...
In diesem Fall kann der Videobeweis aber doch eingreifen und mit glatt Rot bewerten oder nicht?
Gestern war heute noch morgen.

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 322
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Re: Fifa WM 2018 Live Thread

Beitrag von MikeSpring » 15.07.2018, 20:55

El Mariachi hat geschrieben:
15.07.2018, 20:46
MikeSpring hat geschrieben:
15.07.2018, 20:40
Kack-WM mit unbefriedigendem Ergebnis. Der Trend von 2016 bestätigt sich: Nicht das Team, dass am besten Fußball spielen kann, holt den Titel, sondern das Team, dass es am besten versteht, ein Fußballspiel zu verhindern.

Pal Dardai, Du Visionär, hast es gewusst: Den Antifußball perfektioniert, was DAS angeht, haben wir einen Riesenvorsprung auf den Rest der Liga!

HERTHA WIRD MEISTER 2019 !!!
Ich will dir nicht die Hoffnung nehmen :wink:
Weniger Hoffnung, mehr Anfall an Sarkasmus!
El Mariachi hat geschrieben:
15.07.2018, 20:46
Aber KO-Turniere kann man so gewinnen (siehe auch Chelsea in der CL), aber die Wahrscheinlichkeit, so einen Ligatitel zu holen ist dann doch sehr gering. Leicester in England, Athletico in Spanien vor ein paar Jahren...

... aber viel mehr fällt mir da nicht ein.

Wobei es in den großen Ligen auch keiner der großen Clubs mehr nötig hat, so destruktiv zu spielen, da die finanziell einfach allen enteilt sind.
Dann holen wir halt den DFB-Pokal!!!!
Niemand ist HERTHA als wir.

Antworten