Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Forum-Interne Themen, Support, Anregungen etc.

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 1131
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Jenner » 17.07.2018, 11:10

Bierchen hat geschrieben:
16.07.2018, 08:49
Wen vermisst du denn :?
Bad Man
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Benutzeravatar
Bierchen
Beiträge: 197
Registriert: 25.05.2018, 21:17

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Bierchen » 17.07.2018, 12:20

Grämt sich bestimmt, weil er nicht mehr "Kollege" sagen darf und hat sich deswegen verpfiffen :roll:

PREUSSE
Beiträge: 2757
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von PREUSSE » 17.07.2018, 13:11

Also, ich hatte nicht das geringste Problem damit, Kollege tituliert zu werden, so what?

Benutzeravatar
staflip
Beiträge: 258
Registriert: 25.05.2018, 08:51

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von staflip » 17.07.2018, 13:30

PREUSSE hat geschrieben:
17.07.2018, 13:11
Also, ich hatte nicht das geringste Problem damit, Kollege tituliert zu werden, so what?
Und du sprichst jetzt für alle Nutzer des Forums?

PREUSSE
Beiträge: 2757
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von PREUSSE » 17.07.2018, 13:32

staflip hat geschrieben:
17.07.2018, 13:30
PREUSSE hat geschrieben:
17.07.2018, 13:11
Also, ich hatte nicht das geringste Problem damit, Kollege tituliert zu werden, so what?
Und du sprichst jetzt für alle Nutzer des Forums?
Wie kommst du darauf. Habe ich im Plural gesprochen? Wenn ja, zeige mir das bitte. Im Gegensatz zu anderen hier vertrete ich ausschließlich meine eigenen Ansichten.

Benutzeravatar
staflip
Beiträge: 258
Registriert: 25.05.2018, 08:51

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von staflip » 17.07.2018, 13:36

Du suggerierst mit deiner Aussage aber, dass es in Ordnung ist, dass jemand andere mit "Kollege" tituliert, solange dir das nix ausmacht.

PREUSSE
Beiträge: 2757
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von PREUSSE » 17.07.2018, 13:44

staflip hat geschrieben:
17.07.2018, 13:36
Du suggerierst mit deiner Aussage aber, dass es in Ordnung ist, dass jemand andere mit "Kollege" tituliert, solange dir das nix ausmacht.
Diese Unterstellung ist dermaßen hohl, das ich es ablehne auf so eine Provokation zu antworten. Ich bin raus.

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 1131
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Jenner » 17.07.2018, 14:38

Ich glaube bei Hertha-Chat gibt es einen Thread oder eine Rubrik, die sich 'Colosseum' nennt. Das war ein Ort, an dem sich User austoben konnten, die sonst sämtliche Threads mit ihren persönlichen Animositäten zuspammen. Für das Colosseum' musste man extra freigeschaltet werden, sonst hatte man keinen Zugriff. So wurde sichergestellt, dass andere User damit nicht belästigt wurden-

So etwas wäre hier auch wünschenswert.
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 642
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Herthafuxx » 17.07.2018, 14:51

Jenner hat geschrieben:
17.07.2018, 14:38
Ich glaube bei Hertha-Chat gibt es einen Thread oder eine Rubrik, die sich 'Colosseum' nennt. Das war ein Ort, an dem sich User austoben konnten, die sonst sämtliche Threads mit ihren persönlichen Animositäten zuspammen. Für das Colosseum' musste man extra freigeschaltet werden, sonst hatte man keinen Zugriff. So wurde sichergestellt, dass andere User damit nicht belästigt wurden-

So etwas wäre hier auch wünschenswert.
Verstehe das Prinzip nicht so ganz.
Wie verhindert das, dass nicht trotzdem in alle Threads zugeballert werden?

PREUSSE
Beiträge: 2757
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von PREUSSE » 17.07.2018, 15:01

Jenner hat geschrieben:
17.07.2018, 14:38
Ich glaube bei Hertha-Chat gibt es einen Thread oder eine Rubrik, die sich 'Colosseum' nennt. Das war ein Ort, an dem sich User austoben konnten, die sonst sämtliche Threads mit ihren persönlichen Animositäten zuspammen. Für das Colosseum' musste man extra freigeschaltet werden, sonst hatte man keinen Zugriff. So wurde sichergestellt, dass andere User damit nicht belästigt wurden-

So etwas wäre hier auch wünschenswert.
Das ist doch realitätsfern. Überall wo Menschen zukommen, sei es Familie, im Beruf oder im Forum gibt es Konflikte, weil sich Gegenpole gegenüberstehen.
Die unterschiedlichen Meinungen müssen ausgetragen werden und ausgehalten werden. In der Familie, wenn zwei sich streiten kann man sich einmischen und Partei ergreifen oder aber sich entfernen.Im Forum zwint einen keiner Partei ergreifen zu müssen, erst recht nicht zu lesen, wenn es einen stört. Dauert Sekunden und man ist über diese Absätze hinweg. Nichts ist langweiliger als ein leben in Harmonie, das gleiche gilt für ein Forum. Alles andere ist auch realitäsfern.

Herthort
Beiträge: 135
Registriert: 23.05.2018, 12:30

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Herthort » 17.07.2018, 19:10

Jenner hat geschrieben:
17.07.2018, 14:38
Ich glaube bei Hertha-Chat gibt es einen Thread oder eine Rubrik, die sich 'Colosseum' nennt. Das war ein Ort, an dem sich User austoben konnten, die sonst sämtliche Threads mit ihren persönlichen Animositäten zuspammen. Für das Colosseum' musste man extra freigeschaltet werden, sonst hatte man keinen Zugriff. So wurde sichergestellt, dass andere User damit nicht belästigt wurden-

So etwas wäre hier auch wünschenswert.
Schliesse mich der Frage von Hertafuxx an. Wie verhinderst du damit das zuballern?

Herthort
Beiträge: 135
Registriert: 23.05.2018, 12:30

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Herthort » 17.07.2018, 19:22

Jenner hat geschrieben:
17.07.2018, 11:10
Bierchen hat geschrieben:
16.07.2018, 08:49
Wen vermisst du denn :?
Bad Man
Bei Bad Man kommt aber nicht die Fehlermeldung die erwähnt wurde. Abgesehen von der Fehlermeldung wäre er tatsächlich nicht mehr erreichbar weil ich mich nach einem Austausch per PN mit ihm für eine dauerhafte Sperre entschieden habe.

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 1131
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Jenner » 17.07.2018, 20:22

Kann ich leider nicht sagen, da ich dort kaum unterwegs war.
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Zauberdrachin
Beiträge: 622
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Zauberdrachin » 18.07.2018, 03:15

Herthort hat geschrieben:
17.07.2018, 19:22
Jenner hat geschrieben:
17.07.2018, 11:10

Bad Man
Bei Bad Man kommt aber nicht die Fehlermeldung die erwähnt wurde. Abgesehen von der Fehlermeldung wäre er tatsächlich nicht mehr erreichbar weil ich mich nach einem Austausch per PN mit ihm für eine dauerhafte Sperre entschieden habe.
Habe auf User Bad Man geklickt. Meldung "User existiert nicht" ... müsste dann nicht erscheinen "User ist gesperrt" ?

Herthort
Beiträge: 135
Registriert: 23.05.2018, 12:30

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Herthort » 18.07.2018, 11:37

Zuerst mal was allgemeines: Du drückst dich immer so allgemein und vage aus. Ist ziemlich hilfreich wenn man raten soll wo genau du auf den Benutzer geklickt hast. Das gleiche zuvor beim Firefoxproblem. :roll:

Dass bei mir eine andere Meldung kommt, hat Ev. Auch damit zu tun dass ich andere Berechtigung habe.

Dass nicht "gesperrt" sondern "existiert nicht" kommt hat Ev. Mit der Art meiner Sperreinstellung zu tun.

Auf beides habe ich nur wenig bis gar keinen Einfluss.

PREUSSE
Beiträge: 2757
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von PREUSSE » 20.07.2018, 06:49

Würde gerne den Thread Scouting eröffnen. Nur wo ?

Necrolord
Beiträge: 250
Registriert: 23.05.2018, 17:08

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Necrolord » 20.07.2018, 07:37

Ich finde die Threads Wunschspieler und Transfergerüchte zu trennen macht durchaus Sinn. Idealerweise sollte in dem Thread Transfergerüchte tatsächlich eben nur das gepostet werden. Es wäre auch nicht so prickelnd sich erstmal durch 5 Seiten Ronaldo Wünsche zu Blättern, um in Sachen Gerüchte mal wieder etwas neues zu lesen.

Thematisch hat das eine mit dem anderen auch überhaupt nichts zu tun.

Darüberhinaus würde ich es schade finden, wenn Threads einfach gelöscht werden. Eine Archivierung wäre hier wünschenswert, falls die Resourcen dafür vorhanden sind.

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 642
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Herthafuxx » 20.07.2018, 07:47

Finde ich gut den Vorschlag. In dem Gerüchte-Thread sollten dann auch nur die Gerüchte mit Quellenlink stehen. Die Diskussionen dazu dann im Wunschspieler-Thread.

Benutzeravatar
staflip
Beiträge: 258
Registriert: 25.05.2018, 08:51

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von staflip » 20.07.2018, 09:32

Der Übersichtlichkeit halber fände ich eine Trennung "Transfergerüchte" und "Wunschspieler" für sinnvoll. Bringt einem ja nichts, wenn im Transfergerüchte-Thread seitenlang über Spieler diskutiert wird, die nie auch nur im entferntesten mit Hertha in Verbindung standen.

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 506
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: EDDB

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Micky » 20.07.2018, 10:41

Vielleicht fehlt mir ja nur das Verständnis, oder ich bin zu alt, aber was haben "Transfergerüchte" und "Wunschspieler" miteinander zu tun?
Was andere für Gerüchte in die Welt setzen und was ich mir wünsche hat absolut nichts miteinander zu tun!
Meine Mutter hat früher das Gerücht in die Welt gesetzt, dass ich von Oma Socken zu Weihnachten bekomme, gewünscht habe ich mir aber ein Fahrrad!

Ich will mich ja nicht beschweren, aber ich finde, das Herthort teilweise zu schnell und auch zu heftig reagiert! Eine gewisse Struktur ist ja mehr als wünschenswert, aber teilweise hat man hier ja mehr Angst was zu schreiben, als in Nordkorea Propagandamaterial von den Wänden zu reißen!

Auch Sätze wie
Abgesehen von der Fehlermeldung wäre er tatsächlich nicht mehr erreichbar weil ich mich nach einem Austausch per PN mit ihm für eine dauerhafte Sperre entschieden habe.
gefallen mir nur so halb gut, weil es mir etwas zu autoritär erscheint. Ich wüsste nicht, was passiert sein sollte, dass Bad Man dauerhaft gesperrt werden muss!

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 849
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Daher » 20.07.2018, 11:10

Ich würde es auch gut finden, wenn beide Threads getrennt wären. Wie einige vor mir hier schon gesagt haben, gibt es durchaus einen Unterschied zwischen Wünschen und echten Gerüchten zu Hertha.

@Micky, es klang ja von Herthort so, dass Bad Man sich im Austausch per PN schlecht verhalten hat. So im Thread war er zwar provokant, aber für mich nicht über der Grenze.
Gestern war heute noch morgen.

larifari889
Beiträge: 375
Registriert: 23.05.2018, 14:50

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von larifari889 » 20.07.2018, 11:28

Fände die Trennung auch gut.
Aber dann wirklich nur Transfergerüchte in den einen Thread diskutieren und in Wunschspieler halt eigene Vorschläge.
Ist dann deutlich übersichtlicher für den einen oder anderen.

Zu Threadschliessungen. Ist eig. In Foren relativ normal dass unnötige Threads erstmal geschlossen werden. Man kann hier ja ggf. dazu äußern und ich habe jetzt nicht das Gefühl dass Herthaort Vorschläge nicht annehmen kann.

Zu BadMan.
Es wurde ja gleich gesagt, dass keiner bei 0 anfängt. Bei Hertha Inside wurde ja zB so gut wie gar nicht moderiert und da hat sich Badman schon sehr auf der Grenze bewegt.
Ich weiß ja nicht, was in den PN besprochen wurden, aber wenn es darum ging, dass er von seiner Art etwas runterkommt und er sich weigert. Was soll man machen?

Im Endeffekt ist es nervig, wenn in jeder Diskussion, es nur noch darum geht, wer den Beitrag verfasst hat und dann gegeneinander geschossen wird. Ist halt auch immer die Frage, wo die Grenze ist. Die zieht ja jeder auch anders. Bei HI gab es ja auch viele Beschwerden darüber dass nicht moderiert wird. Wobei ich dazu sagen kann, dass es Leute hier schon aushalten sollten, wenn einer nicht seiner Meinung ist. Egal ob man pro oder contra etwas ist. Es kommt dann halt auf die Ausdrucksweise an.
isnogud "Wie konnte ich Dich nur mit Natalie verwechseln? Das tut mir leid und bei allen Natalies muss ich mich entschuldigen." - In Gedanken an seine verschollene Liebe.

Herthort
Beiträge: 135
Registriert: 23.05.2018, 12:30

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Herthort » 20.07.2018, 11:33

Necrolord hat geschrieben:
20.07.2018, 07:37
Ich finde die Threads Wunschspieler und Transfergerüchte zu trennen macht durchaus Sinn. Idealerweise sollte in dem Thread Transfergerüchte tatsächlich eben nur das gepostet werden. Es wäre auch nicht so prickelnd sich erstmal durch 5 Seiten Ronaldo Wünsche zu Blättern, um in Sachen Gerüchte mal wieder etwas neues zu lesen.

Thematisch hat das eine mit dem anderen auch überhaupt nichts zu tun.

Darüberhinaus würde ich es schade finden, wenn Threads einfach gelöscht werden. Eine Archivierung wäre hier wünschenswert, falls die Resourcen dafür vorhanden sind.
Ihr habt ja recht und mich überzeugt. Der Thread ist wieder offen. Bin aber gespannt ob die Poster so klar trennen wie es hier gedacht ist.

Zum löschen: Die wenigen Beiträge im Thread, davon ein Teil gar nicht beim Thema, sind in diesem Fall ja nicht wirklich aufbewahrenswert. Aber im Grundsatz geb ich dir Recht. Deshalb verschieb ich sie auch normalerweise in das entsprechende Unterforum und entscheide das erst viel später definitiv in einer Aufräumaktion für jeden Thread nochmals einzeln.

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 642
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von Herthafuxx » 20.07.2018, 11:35

zur Usersperre:
Alleine diese alberne Kollege-Nummer reicht schon für die Sperre. Wer nicht in der Lage ist andere Nutzer mit ihrem Profilnamen anzusprechen und dies auch nach wiederholtem Hinweis weiter macht, der ist offensichtlich noch nicht so weit, um respektvoll in einem Internet-Forum zu diskutieren.
Deshalb finde ich da die dauerhafte Sperre angemessen. :top:

PREUSSE
Beiträge: 2757
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Vorschläge/Wünsche „Alte Dame“

Beitrag von PREUSSE » 20.07.2018, 17:46

Herthort hat geschrieben:
20.07.2018, 11:33
Necrolord hat geschrieben:
20.07.2018, 07:37
Ich finde die Threads Wunschspieler und Transfergerüchte zu trennen macht durchaus Sinn. Idealerweise sollte in dem Thread Transfergerüchte tatsächlich eben nur das gepostet werden. Es wäre auch nicht so prickelnd sich erstmal durch 5 Seiten Ronaldo Wünsche zu Blättern, um in Sachen Gerüchte mal wieder etwas neues zu lesen.

Thematisch hat das eine mit dem anderen auch überhaupt nichts zu tun.

Darüberhinaus würde ich es schade finden, wenn Threads einfach gelöscht werden. Eine Archivierung wäre hier wünschenswert, falls die Resourcen dafür vorhanden sind.
Ihr habt ja recht und mich überzeugt. Der Thread ist wieder offen. Bin aber gespannt ob die Poster so klar trennen wie es hier gedacht ist.

Zum löschen: Die wenigen Beiträge im Thread, davon ein Teil gar nicht beim Thema, sind in diesem Fall ja nicht wirklich aufbewahrenswert. Aber im Grundsatz geb ich dir Recht. Deshalb verschieb ich sie auch normalerweise in das entsprechende Unterforum und entscheide das erst viel später definitiv in einer Aufräumaktion für jeden Thread nochmals einzeln.
Eine gute Entscheidung Herthort. Beide Threads machen Sinn jeder für sich.

Antworten